CZ-Heimatsportler des Jahres 2013: Lehnhoff, Smutek und SV Altencelle vorn

Lars Lehnhoff und Martina Smutek sind die CZ-Heimatsportler des Jahres 2013.

Bei der 60. Heimatsportlerwahl der Celleschen Zeitung
gewinnen die Handballer des SV Altencelle, Speedskaterin
Martina Smutek vom Celler Skate Team sowie Linksaußenspieler
Lars Lehnhoff vom Handball-Bundesligisten Hannover-Burgdorf.
Lehnhoff verteidigte damit seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich.

VIDEOS »
CELLE. Die Leser der Celleschen Zeitung haben entschieden: Speedskaterin Martina Smutek und Handballer Lars Lehnhoff sind die Heimatsportler des Jahres 2013. Mannschaft des Jahres wurden die Handballer des SV Altencelle. Insgesamt wurden bei der 60. Leserbefragung 9409 Stimmen via Stimmzettel, Telefonvoting oder Internet abgegeben – so viele wie nie zuvor.

Deutlich verlief die Wahl zur Heimatsportlerin des Jahres. Martina Smutek erhielt 823 Stimmen. Die 33 Jahre alte Speedskaterin des Skate Teams Celle holte bei den Deutschen Meisterschaften über die Marathondistanz in der Altersklasse 30 die Bronzemedaille. Bei der Deutschen Meisterschaft über die Halbmarathondistanz erreichte sie Platz vier und bei der Deutschen Langstreckenmeisterschaft sogar die Silbermedaille.

Aber auch im Eisschnelllauf fühlt sich Smutek wohl und hat Erfolg: Platz drei im Vierkampf und Platz eins beim Internationalen Mastercup waren ihre besten Ergebnisse im vergangenen Sportjahr.

In der Gunst der Leser lag Smutek deutlich vor Weltmeisterin Ann-Cathrin Leineweber vom Celler Ruderverein (436 Stimmen) und der Hermannsburger Judoka Anika Wohlers (305 Stimmen).

Bei den Männern siegte erneut Lars Lehnhoff souverän. Der 27 Jahre alte Linksaußen des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf, der mit seiner Mannschaft vor allem in der zurückliegenden Saison in der Bundesliga für so manche Überraschung und die Qualifikation für den Europapokal gesorgt hatte, erhielt 1265 Stimmen. Lehnhoff ist in Adelheidsdorf aufgewachsen, spielte in seiner Jugend für den SV Altencelle und MTV Celle, bevor er 2004 nach Burgdorf wechselte. Dort ist er Leistungsträger und Publikumsliebling und träumt in dieser Saison vom erneuten Einzug in den Europapokal. Bis dahin ist es allerdings aktuell ein sehr weiter Weg.

Zweiter in der Lesergunst wurde der 19 Jahre alte Leichtathlet Kilian Grünhagen von der LG UFO (760 Stimmen), Motorbootsportler Tobias Wöhlk vom Yacht-Club Celle belegte mit 289 Stimmen Platz drei.

Bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres gab es ein ähnlich deutliches Ergebnis. Hier erhielten die Handballer des SV Altencelle die meisten Stimmen (1080) vor den Volleyballern des TuS Bröckel (397 Stimmen) und der LG UFO mit 325 Stimmen.
Christoph Zimmer Autor: Christoph Zimmer, am 08.03.2014 um 10:36 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Trauer um den legendären Paul Bocuse

Paris (dpa) - Der weltberühmte Koch Paul Bocuse ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Er galt als «Papst der französischen Küche». Der Gastronomieführer «Gault&Millau» nannte ihn «Koch des Jahrhunderts». Sein Drei-Sterne-Tempel «L’Auberge du Pont de Collonges» galt als Pilgerort für Gourmets… ...mehr

Bundesliga: Ein Punkt zwischen Platz zwei und sieben

Berlin (dpa) - Das Rennen um die Europapokalplätze in der Fußball-Bundesliga bleibt extrem eng. Bayer Leverkusen, RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach liegen nach den Samstagspartien des 19. Spieltags auf den Plätzen zwei, drei und vier mit jeweils 31 Punkten. ...mehr

Paul Bocuse ist tot - die Kochwelt trauert

Paris (dpa) - Der weltberühmte Koch Paul Bocuse ist tot. Er starb am Samstag in seinem Restaurant «L’Auberge du Pont de Collonges» in seinem Heimatort Collonges-au-Mont-d'Or in der Nähe von Lyon, in dem er auch 1926 zur Welt gekommen war, wie französische Medien übereinstimmend berichteten. ...mehr

Wieder die Standards: RB Leipzig patzt beim 1:2 in Freiburg

Freiburg (dpa) - Nach dem überraschenden Rückschlag auf dem erhofften Weg in die Champions League war Leipzigs Ralph Hasenhüttl bitter enttäuscht. ...mehr

Leverkusen Zweiter - Kellersiege für Freiburg und Mainz

Berlin (dpa) - Bayer Leverkusen hat mit einem eindrucksvollen Sieg den zweiten Platz in der Fußball-Bundesliga erobert. Das Team von Coach Heiko Herrlich feierte bei 1899 Hoffenheim einen 4:1 (1:0)-Sieg und zog an RB Leipzig vorbei. ...mehr

Celler lassen Haare für den guten Zweck

Das lauwarme Wasser sprudelt aus der Brause und vorsichtig wird das Shampoo in die Haare massiert. Ein kurzes Wohlfühlprogramm, in dessen Genuss die Kunden am Montag im Friseursalon „Haar-lekin“ gekommen sind – obwohl der Laden eigentlich an diesem Tag immer geschlossen ist. „Wir waren uns… ...mehr

14:2 Torschüsse, 1:1 Tore: Frankfurt hadert

Frankfurt/Main (dpa) - So sauer hat man Niko Kovac selten erlebt. «Ich bin maßlos verärgert. Ich bin richtig stinkig», sagte der Trainer von Eintracht Frankfurt nach dem 1:1 (1:0) gegen den SC Freiburg im ersten Spiel des neuen Bundesliga-Jahres. ...mehr

Landkreis Celle investiert 10,4 Millionen Euro in Schulen

Der Landkreis Celle investiert in diesem Jahr weiter in die Schulen. "Wir werden etwa 10,4 Millionen Euro in die Sanierung und den Ausbau der weiterführenden Schule stecken", sagte Landrat Klaus Wiswe. "Diese Investitionen sind wichtig, damit unsere Kinder gute Voraussetzungen haben, um zu lernen".… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
24.01.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Keine Stunde auf dem Platz: Kerber im Halbfinale

Melbourne (dpa) - Melbourne (dpa) - Mit einem 6:1, 6:2 in nur 51 Minuten hat Angelique Kerber das Halbfinale…   ...mehr

Union und SPD pokern vor Koalitionsverhandlungen weiter

Berlin (dpa) - Vor dem anstehenden Beginn der Koalitionsverhandlungen hat der Deutsche Städte- und…   ...mehr

Urteil für Ex-Präsident Lula birgt Sprengkraft in Brasilien

Porto Alegre (dpa) - Die Anhänger von Brasiliens Ex-Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva drohen…   ...mehr

Schwangere Premierministerin löst Strick-Boom aus

Wellington (dpa) - Mit der Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft hat Neuseelands Premierministerin Jacinda…   ...mehr

Nach Hirscher-Coup: Gratulation von Ski-Star Maier

Schladming (dpa) - Marcel Hirscher hatte kaum die Ziellinie von Schladming überquert und den 54. Sieg…   ...mehr

Vier Tote bei Angriff auf Kinderhilfs-NGO in Afghanistan

Kabul (dpa) - Bei einem Angriff mit Bomben und Schusswaffen auf ein großes Büro der Kinderhilfsorganisation…   ...mehr

Grünes Licht: Comeback von Reus beim BVB rückt näher

Dortmund (dpa) - Das Comeback von Marco Reus beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund rückt…   ...mehr

Mitgliederentscheid: SPD will Stichtag für Neumitglieder

Berlin (dpa) - Die SPD-Führung will Anfang kommender Woche einen Stichtag festlegen, ab wann Neumitglieder…   ...mehr

Russische Eisschnelllauf-Stars nicht zu Olympia

Moskau (dpa) - Nach der Ächtung zahlreicher Topstars werden Russlands Sportler bei den Winterspielen…   ...mehr

Mutmaßlich entführtem Manager droht erneut Todesstrafe

Hanoi (dpa) - Lebenslange Haft hat er schon, jetzt droht ihm die Todesstrafe: Der mutmaßlich aus Deutschland…   ...mehr
SPOT(T) »

Kaltes Chili

Was ist das Wichtigste bei einem Umzug? Na klar, Mettbrötchen zum Frühstück… ...mehr

Großeltern

Liebe Eltern, Sie müssen jetzt stark sein. Denn Sie haben Ihre Kinder vielleicht… ...mehr

Kapselitis

Genuss aus der Dose. Oder aus dem Döschen. Also aus der Kapsel. Der ist ja… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG