112 Celler Teams im Kampf gegen Krebs (mit Video und großer Bildergalerie)

Foto: Volker Wieneke

Die Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“ war trotz sehr wechselhaften Wetters mit rund 450 Teilnehmern und zahlreichen Besuchern ein voller Erfolg. Startgelder und Spenden spülten einen fünfstelligen Betrag für das Onkologische Forum sowie die "Stiftung Leben mit Krebs“ in die Kasse.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie
VIDEOS »

CELLE. Die Bugspitzen der Doppelvierer liegen auf einer Höhe, es wird ruhig auf der Aller. Dann ertönt das Startsignal und mit der Ruhe ist es schlagartig vorbei. Die Ruderer lehnen sich nach vorne, tauchen ihre Skulls ins Wasser und ziehen die Blätter durch das Wasser. Meter für Meter gleiten die vier Teams in ihren Booten die Aller hinunter und nähern sich der Ziellinie. Angefeuert werden sie dabei von zahlreichen Zuschauern am Ufer der Ziegeninsel. Ein Szenario, das sich am Samstag auf der Aller vielfach wiederholte.

Die Teams bildeten Mitarbeiter von Celler Unternehmen, Mitglieder von Serviceclubs und Kirchengemeinden, Mediziner, Politiker sowie persönlich Betroffene. Sie hatten im Vorfeld in 500 Übungseinheiten unter Anleitung von Betreuern aus den Celler Rudervereinen trainiert.

Perfekte Technik war nebensächlich, der Spaß stand im Vordergrund. „Die gemeinsame Aufgabe im Boot ist das Interessante“, sagte Organisationsleiter Stefan Grünewald-Fischer von der „Stiftung Leben mit Krebs“. Und das Zusammenspiel der Teilnehmer funktionierte, alle schafften es ins Ziel.

Aber nicht nur auf dem Wasser ging es am Samstag hoch her. Auf der Ziegeninsel unterhielt ein buntes Rahmenprogramm mit Gesangs- und Trommeleinlagen sowie Stelzenläufern die Besucher. Dazu gab es Infos zu Präventions- und Therapiemaßnahmen bei Krebserkrankungen.

Kommentator Arno Boes, bekannt durch Moderationen beim Fernsehsender „Eurosport“, kommentierte die Rennen mit Witz und Fachwissen. Und die Besucher fieberten trotz des zeitweise lang anhaltenden Regens bis in die Nachmittagsstunden mit – ganz nach der Devise von Boes: „Was nass ist, das trocknet auch wieder.“

Insgesamt 112 Teams waren für die gute Sache in Einsatz, so viele wie nie zuvor in zehn Jahren bei einer Veranstaltung dieser Art. Einige hatten noch kurzfristig ihre Teilnahme zurückgezogen, werden mit ihrem Startgeld aber dennoch die gute Sache unterstützen.

Gestartet wurde in verschiedenen Klassen – je nach Anzahl der Frauen und Männer im Boot beziehungsweise den bereits vorhandenen Ruderkenntnissen. Den Sieg in der Frauenklasse holte das „Team Heinze 1“, bei den Männern gewann das „Ärzteteam“ der Zahnarztpraxis Dommes. In den Mixedklassen jubelten die Teams „Zimmermann 1“ vom Sanitätshaus Pahmeyer sowie vom Möbelhaus Wallach. Im abschließenden Finale der Meisterklasse siegte das Team „Nord-Süd“ der Celler Ruderer.

Zur Siegerehrung für die Teilnehmer des Onkoforum-Cups war die niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt angereist, die auch als Schirmherrin fungierte. Sie unterstrich in einem Grußwort die Bedeutung des Sports bei der Therapie von Krebspatienten.

„Insgesamt ist ein ansehnlicher fünfstelliger Betrag zusammengekommen“, freute sich Ralf Leineweber, Vorsitzender des ausrichtenden Regattaausschusses, den Celler Ruderverein, Hermann Billung und RC Ernestinum-Hölty gemeinsam bilden. Eine genaue Zahl werde erst nach dem Kassensturz in einigen Tagen feststehen. Amelie Thiemann


Ergebnisse der Finalläufe

Frauen: 1. Team Heinze 1/Heinze GmbH (Anke Zimmermeister, Elisabeth Urbach, Susanne Hotze, Eike von Hartz) 1:40,84 Min.; 2. Landfrauenverein Bockelskamp 1:43,56; 3. Sea u later/Centrum für innere Medizin, Dr. Wittekindt und Kollegen 1:47,03; 4. InnerWheel on Tour/Inner Wheel Club Celle 1:49,92; 5. Zahnfeen (Zahnarztpraxis Göhring, Celle) 1:56,06.

Mixed Frauen (3 Frauen/1 Mann): 1. Zimmermann 1/Fleischerei Bernd Zimmermann (Claudia Nohsia, China Preuss, Mona Seifert, Lukas Zimmermann) 1:39,17 2. Guizetti-Team/CMS-Dienstleistungen, Pflegewohnstift Franz-Guizetti-Park 1:50,95; 3. Altencelle Mixed/Ev.-luth. Kirchengemeinde Altencelle 1:51,47.

Mixed-Klasse (2 Frauen/2 Männer): 1. SH Pahmeyer/Sanitätshaus Pahmeyer (Isabell Gosdzinski, Tanja Rodehorst, Frank Klein, Henner Wabnitz) 1:25,72; 2. KAV-Förderverein/Kaiserin-Auguste-Viktoria-Gymnasium 1:29,18; 3. Die fleißigen Bienen/LAVES Institut für Bienenkunde Celle, Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit 1:36,86; 4. MS Bommi/VGH Versicherungen, Regionaldirektion Celle 1:43,95.

Mixed Männer (1 Frau/3 Männer): 1. Möbel Wallach/Wallach Möbelhaus (Christian Mertins, Anjo Steinmeyer, Sven Dehne, Vivien Kolibaba) 1:34,18; 2. Ecoroll I/Ecoroll AG 1:34,35; 3. Veolia 3/Veolia Water Technologies 1:38,66; 4. Team Trispel/Trispel GmbH 1:40,49.

Männer: 1. Ärzteteam/Zahnarztpraxis Dr. Jens Dommes (Jens Dommes, Joachim Riedel, Andre Sempf, Thomas Arndt) 1:24,67; 2. Luhmann/Heinrich und Henry Luhmann GmbH 1:28,74; 3. Speed Mop/Speed Trans und Kuhnert Gebäudeservice 1:32,89; 4. Ecoroll II/Ecoroll AG 1:37,48.

Meisterklasse: 1. Team ‚Nord-Süd‘ der Celler Ruderer/Concordia Versicherung (Moritz Neumann, Julius Neumann, Niels Piesch, Arne Lodemann) 1:09,48; 2. Herz- und Gefäßzentrum am Neumarkt 1:17,84; 3. Die Tischler & Die Optik/Tischlerei Götze & Zoppke 1:20,08; 4. Die Heinzelmänner/Heinze GmbH 1:34,17.

Kinder: 1. Konfiboot/Ev.-luth. Kirchengemeinde Altencelle (Timo Bönig, Pauline Ricker, Jakob Gieseking, Daniel Stoll) 1:32,26; 2. KAV-Schülerteam/Kaiserin-Auguste-Viktoria-Gymnasium 1:36,59.

Parteien: 1. CDU-Wahlkreis-Team/CDU Celle (Thomas Ceyp, Nico Hasselmeyer, Jannes Müller, Henning Otte) 1:37,83; 2. SPD-Wahlkreis-Team/SPD Celle 1:46,05; 3. Grüne Celle/Bündnis 90 / Die Grünen 1:47,66; 4. Rat der Stadt Celle 1:53,03. Prominente: 1. Immer zur Stelle/Freiwillige Feuerwehr/DLRG Celle (Arndt Peters, Kai-Uwe Pöhland, Falk Wiedenroth, Jan Mergemann) 1:42,42; 2. Schlosstheater Celle 2:08,22.

Prominente Sportteams: 1. Damals und heute/Rgm.Celler RV/RV Teichwiesen Hamburg (Ann-Cathrin Leineweber, Emil Wendeler, Christiane Weber) 1:43,65; 2. Olympiasieger/Barmer GEK, „Deutschland bewegt sich“ 1:54,62; 3. Handball-Bundesliga/SVG Celle 2:03,72.

Onkoforum-Cup: 1. Onkoladies/Onkologisches Forum Celle (Heike Hamann, Inge Jakob, Nicole Dressler, Christa Leonhardt) 1:43,50; 2. AKH Celle 1:49,10; 3. 3. Team Wir/Selbsthilfegruppe Krebs 2:05,49.

Amelie Thiemann Autor: Amelie Thiemann, am 21.09.2015 um 14:01 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Endzeitstimmung in der Literatur

Berlin (dpa) - Die Welt ist in Turbulenzen. Die Nachkriegsordnung löst sich auf, neue beunruhigende Allianzen entstehen, Europa ist zerstritten und in der Defensive, rechtsextreme Parteien und autoritäre Regime sind im Aufwind. ...mehr

Amy Schumer witzelt über Baby-Gerüchte

Los Angeles (dpa) - «Babys?», «Schwanger», «Glückwunsch»: So reagierten Instagram-Follower von Amy Schumer am Donnerstag auf ein frisch veröffentlichten Foto, das die US-Schauspielerin und Comedian («Dating Queen») in einem roten Sommerkleid zeigt. ...mehr

WM-Krise als DFB-Krise: Bierhoff und Grindel unter Zugzwang

Berlin (dpa) - Aus der Krise der Fußball-Nationalmannschaft ist eine Krise für den DFB geworden. Mit ihren Aussagen zum emotionalen Sommer-Thema Mesut Özil haben Verbandsboss Reinhard Grindel und Teammanager Oliver Bierhoff heftige Reaktionen ausgelöst und ihre eigenen Positionen geschwächt. ...mehr

New Yorker Philharmoniker suchen Gleichberechtigung

New York (dpa) - Julie Ann Giacobassi spielte mit ihrem Englischhorn gerade im Ensemble der San Francisco Symphony die zweite Sinfonie von Gustav Mahler, als sich eine der Tasten ihres Instruments in den Falten ihres Rocks verfing. «Ich dachte: "Oh nein, das war es jetzt"», sagte die Musikerin der… ...mehr

Kommers: Hauptmann Holger Thiel bestraft unanständige Berger Schützen

Axel Stahlmann hat das Gründungsdatum des Schützencorps Bergen leicht nach hinten verschoben. „Es steht schon in der Bibel: Sie trugen merkwürdige Gewänder und irrten planlos umher“, sagte der Pastor in seiner Gastrede beim Kommers im Festzelt am Sonntag mit einem Lächeln. Gleichzeitig nahm… ...mehr

Träume, Trolle, Trump: «Peer Gynt» in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld (dpa) - «Peer Gynt» ist nicht gerade der Inbegriff von leichter Unterhaltung für einen entspannten Sommerabend - doch die Premieren-Gäste zur Eröffnung der Bad Hersfelder Festspiele bekamen es am Freitag mit einer unkonventionellen Inszenierung zu tun. ...mehr

Bad Hersfelder Festspiele: «Peer Gynt» zum Auftakt

Bad Hersfeld (dpa) - Nach der Ära mit Intendant Dieter Wedel (75) blicken die Bad Hersfelder Festspiele mit dem neuen Theater-Chef Joern Hinkel (47) ihrer Saisoneröffnung entgegen. ...mehr

Müdener Triathleten holen Titel

Drei Triathleten vom MTV Müden/Örtze machten sich auf den Weg, um sich bei den Landesmeisterschaften über die Mitteldistanz mit einer insgesamt 185-köpfigen Konkurrenz zu messen. Mit zwei Titeln und einem dritten Platz kehrten Friederike Koch, Torsten Münchow und Bernd Fredelake vom Oldenstädter… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
17.07.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Trump verteidigt Putin-Gipfel gegen harte Kritik in den USA

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat seinen Gipfel mit Kremlchef Wladimir Putin gegen vernichtende…   ...mehr

Abschiebung von Sami A. hat parlamentarisches Nachspiel

Berlin/Düsseldorf (dpa) - Nach der umstrittenen Abschiebung des Islamisten Sami A. verlangen Grüne…   ...mehr

Ausschlafen und entspannen: Kerber sehnt Urlaub herbei

Stuttgart (dpa) - Mit der Wimbledon-Schale neben sich sehnte Angelique Kerber den Urlaub herbei. Aufgeräumt…   ...mehr

Nitrat im Grundwasser wird Fall für die deutsche Justiz

Berlin (dpa) - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) will vor Gericht einen besseren Schutz des deutschen Grundwassers…   ...mehr

Afghane möglicherweise rechtswidrig abgeschoben

Neubrandenburg (dpa) - Ein Asylbewerber aus Mecklenburg-Vorpommern ist möglicherweise rechtswidrig…   ...mehr

Alaphilippe gewinnt Bergetappe - Van Avermaet festigt Gelb

Le Grand-Bornand (dpa) - Olympiasieger Greg Van Avermaet hat den Favoriten der Tour de France bei der…   ...mehr

Obama fordert Kampf gegen Diskriminierung im Geiste Mandelas

Johannesburg (dpa) - Der einst von Nelson Mandela angeführte Kampf gegen die Diskriminierung von Menschen…   ...mehr

Flüchtlinge haben neues Hauptziel: Spanien statt Italien

Genf/Warschau (dpa) - Erstmals haben die meisten Flüchtlinge und Migranten die westliche Mittelmeerroute…   ...mehr

Barack Obama friert in Südafrika

Johannesburg (dpa) - Der frühere US-Präsident Barack Obama ist von Südafrikas Winterwetter überrascht…   ...mehr

Steuerzahlerbund: Bis Mittwoch Arbeit nur für Staatskasse

Berlin (dpa) - Die Deutschen haben in diesem Jahr nach Berechnungen des Steuerzahlerbundes wieder mehr…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG