Celler Läufer holen sechs Bezirkstitel auf der langen Strecke

LG UFO Läuferabend 09. November 2015 Langstreckenläuferabend in Unterlüß, 2000 Meter (von links) Maximilian Schiller, Eike Borges, Benett Sasse, Sebastian Rodehorst, Simon Korts und Nils Moll. Foto: Thomas Böhl

Die Tartanbahn in Unterlüß war frisch gereinigt – vielleicht gab das einigen Läufern bei den Kreis- und Bezirksmeisterschaften über die langen Strecken zusätzlichen Schub: Sechs Bezirkstitel über die 10 Kilometer blieben im Kreis Celle.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

UNTERLÜSS. Rund 80 Teilnehmer hatten sich am vergangenen Samstag zum landesoffenen Langstreckenläuferabend im Dr.-August-Biermann-Stadion in Unterlüß versammelt. Mit den Kreismeisterschaften über 2000/3000/10000 m sowie den Bezirksmeisterschaften über 10000 m endete gleichzeitig die Meisterschaftsserie der Leichtathletik auf Kreis- und Bezirksebene.

Bei herrlichem Sonnenschein aber kühlen Temperaturen boten die Läuferinnen und Läufer zum Saisonausklang nochg einmal tolle Leistungen auf der frisch gereinigten Tartanbahn. Auch der Bürgermeister der Gemeinde Südheide Axel Flader ließ es sich nicht nehmen, der Veranstaltung seine Aufwartung zu machen.

Als erstes wurden die Läufe über 2000 m gestartet, an denen ausschließlich die Kinder und Jugendlichen der Altersklassen M/W 10-14 teilnahmen. Hier wurden gleich mehrere persönliche Bestzeiten aufgestellt. Die absolut schnellste Zeit über diese Distanz erreichte bei den männlichen Teilnehmern Elias Dietz/M13 von der LG UFO in 6:51,00 min, womit er seine Bestleistung um 34 Sek. verbesserte. Auch Tobias Rein/M13 von der LG UFO als Zweitplatzierter verbesserte sich um 35 Sek. auf 7:16;81 min und Teamkamerad Samuel Malte Thömmes als Dritter um 40 Sek. auf 7:20,51 min.

Maximilian Schiller als Sieger in der Altersklasse M12 schaffte mit 7:53,01 min ebenfalls eine neue persönliche Bestleistung um 24 Sek. auf 7:53,01 min.

.

Bei den Mädchen lief Marie Dehning/W12 von der LG Celle-Land mit 7:05,74 min die schnellste Zeit. Im schon gewohnten Dreikampf mit Teamkameradin Veronique Quednau und Lena Pfeiffer von der LG UFO siegte Marie mit einem starken Schlussspurt. Veronique führte bis 1600 m das Feld an, musste dann aber abreißen lassen. In 7:16,18 min erreichte sie den zweiten Platz und konnte sich mit einer neuen persönlichen Bestleistung trösten. Lena Pfeiffer lief in 7:25,45 min auf den dritten Platz. In der Altersklasse W13 steigerte sich Finja Sasse (LG UFO) um 35 Sek. und siegte in 7:20,69 min. Kaya Krüger (LG Celle-Land) wurde in 7:27,78 min Zweite mit ebenfalls neuer Bestleistung. Um 45 Sek. verbesserte sich Anna Breetzke (LG UFO) als Dritte mit 8:19,95 min.

Im anschließenden Wettbewerb über 3000 m gab es ebenfalls ansehnliche Leistungen. Hier erreichte bei den männlichen Teilnehmern Hendrik Otto (MJ U20) von der LG UFO die schnellste Zeit mit 9:58,77 min und bei den Frauen in 12:17,70 min Stefanie Liedke von der LG Celle-Land.

Höhepunkt waren traditionsgemäß die abschließenden Läufe über 10000 m. Viele Athleten verbindet mit diesen nicht enden wollenden 25 Stadionrunden eine Hassliebe, aber sie laufen diese Bahndistanz immer wieder. Eine beeindruckende Vorstellung gab es hier bei den Männern von Markus Lindner vom Post-SV Uelzen, der vom Start weg einsam an der Spitze seine Runden zog und mit der beachtlichen Zeit von 32:28,28 min ins Ziel kam. Bedauerlich der kurzfristige, verletzungsbedingte Ausfall von Lokalmatador Kilian Grünhagen von der LG UFO. Leistungsmäßig auf einer Stufe mit dem Sieger, hätte es sicherlich bei seiner Teilnahme einen spannenden Zweikampf und damit eventuell noch eine schnellere Zeit geben können. Auf den zweiten Platz schaffte es Jens Wittig von Hannover 96 in 34:46,21 min vor Pascal Dahms von der LG UFO, der einen couragierten Lauf zeigte und in 35:51,77 min den dritten Platz erreichte. Er verbesserte seine persönliche Bestzeit um ganze 52 Sek.

Bei den weiblichen Teilnehmerinnen über 10000 m lief Finja Lange (WJ U20) von der LG UFO die absolut schnellste Zeit. Mit 40:12,16 min holte sie sich verdient den Bezirksmeistertitel und verbesserte ihre Bestzeit um 25 Sek.

Weitere Bezirksmeister wurden Jan Bach (M45) von der LG UFO in 39:29,73 min, Hans Röper (M60) von der LG Celle-Land in 42:36,08 min, Nick Wendel (M65) von der LG Celle-Land in 45:09,80 min, Jessica Dammann (Frauen) vom MTV Müden(Örtze) in 45:04,62 min und Rosemarie Klug (W65) vom MTV Müden(Örtze) in 51:39,03 min.

Kreismeister 2000 m

Sasse, Benett M10 TuS Unterlüß 8:20,41 min

Borges, Eike M11 MTV Müden(Örtze) 8:21,51 min

Schiller, Maximilian M12 LG UFO 7:53,01 min

Dietz, Elias M13 LG UFO 6:51,00 min

Woehlert, Hannah W10 VfL Altenhagen 8:08,32 min

Wöhler, Maya W11 MTV Müden(Örtze) 9:31,09 min

Dehning, Marie W12 LG Celle-Land 7:05,74 min

Sasse, Finja W13 LG UFO 7:20,69 min

Kreismeister 3000 m

Groß, Leon M 14 LG UFO 11:28,76 min

Warnecke, Daniel MJ U18 LG Celle-Land 10:36,61 min

Otto, Hendrik MJ U20 LG UFO 9:58,77 min

Fredelake, Bernd M35 MTV Müden(Örtze) 10:46,29 min

Patzelt, Olaf M40 LG Celle-Land 11:19,49 min

Bädermann, Stefan M45 LG Celle-Land 11:12,13 min

Klages, Hartmut M50 MTV Müden(Örtze) 10:44,66 min

Liedke, Horst M55 LG Celle-Land 14:14,26 min

Müller, Detlef M60 LG Celle-Land 12:43,36 min

Liedke, Stefanie Frauen LG Celle-Land 12:17,70 min

Dammann, Jessica W30 MTV Müden(Örtze) 12:30,01 min

Lange, Sandra W35 MTV Müden(Örtze) 12:38,34 min

Messmer, Sandra W45 LG Celle-Land 13:35,21 min

Kreismeister 10.000 m

Dahms, Pascal Männer LG UFO 35:51,77 min

Müller, Manoel M40 LG UFO 41:47,26 min

Bach, Jan M45 LG UFO 39:29,73 min

Köhler, Hans-Jürgen M55 LG Celle-Land 42:24,32 min

Röper, Hans M60 LG Celle-Land 42:36,08 min

Wendel, Nick M65 LG Celle-Land 45:09.80 min

Lange, Finja WJ U20 LG UFO 40:12,16 min

Damman, Jessica W30 MTV Müden(Örtze) 45:04,62 min

Lange, Sandra W35 MTV Müden(Örtze) 51:33,71 min

Klug, Rosemarie W65 MTV Müden(Örtze) 51:39,03 min

Bezirksmeister 10.000 m

Lindner, Markus Männer Post-SV Uelzen 32:28,28 min

Henze, Marcus M40 IGAS Wendland 36:27,01 min

Bach, Jan M45 LG UFO 39:29,73 min

Dr. Röhrs, Michael M50 TV Jahn Schneverdingen 37:20,11 min

Spöttel, Michael M55 LG Kreis Verden 41:43,31 min

Röper, Hans M60 LG Celle-Land 42:36,08 min

Wendel, Nick M65 LG Celle-Land 45:09,80 min

Lange, Finja WJ U20 LG UFO 40:12,16 min

Dammann, Jessica Frauen MTV Müden(Örtze) 45:04,62 min

Schulze, Tanja W50 SV Rosche 40:55,87 min

Klug, Rosemarie W65 MTV Müden(Örtze) 51:39,03 min

Eingesandt Autor: Eingesandt, am 14.10.2015 um 13:15 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Rizin-Fund: «Sehr wahrscheinlich» Terroranschlag vereitelt

Köln (dpa) - Drei Tage nach Sicherstellung des Bio-Giftes Rizin in einer Kölner Hochhauswohnung haben Ermittler bei einer neuen Durchsuchung offenbar keine weiteren brisanten Funde gemacht. ...mehr

Kinder sollen besser vor Dickmacher-Werbung geschützt werden

Saarbrücken (dpa) - Fast Food, Limonaden, Süßwaren: Die Bundesländer wollen Kinder und Jugendliche besser vor gezielter Werbung für Dickmacher schützen. Das haben die Verbraucherschutzminister der Länder in Saarbrücken beschlossen. ...mehr

Tunesier soll Bio-Waffen hergestellt haben

Köln (dpa) - Der in Köln gefasste 29-Jährige soll bereits seit mehreren Wochen biologische Waffen in seiner Wohnung hergestellt haben und bei der Produktion seines tödlichen Gifts weit fortgeschritten sein. ...mehr

Substanz in Kölner Hochhaus enthielt hochgiftiges Rizin

Köln (dpa) - Nach dem Fund von hochgiftigem Rizin in einer Kölner Hochhaus-Wohnung hat der Bundesgerichtshof Haftbefehl gegen den 29-jährigen Wohnungsinhaber erlassen. Es bestehe der dringende Verdacht des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz, sagte ein Sprecher des Generalbundesanwaltes. ...mehr

Gesundheitsfest des Kreissportbundes im Französischen Garten

Trotz Freibadwetter fanden am vergangenen Freitag mehr als 100 weiteren Kinder ihren Weg zum Französischen Garten in Celle. Bei Temperaturen von fast 30 Grad standen Sport, Spiel und Spaß an diesem Nachmittag im Vordergrund. In Kooperation mit der Stadt Celle richtete der Kreissportbund (KSB) erstmalig… ...mehr

Samuel Koch in Hermannsburg: "Weiter wach und neugierig sein"

Leistungsturnen, zwölf Trainingseinheiten in der Woche, Abitur, Wehrdienst, Schauspiel­studium: Samuel Koch führt ein im wahrsten Sinne des Wortes bewegtes Leben – bis sein Unfall im Dezem­ber 2010 in der Fern­sehshow „Wetten, dass ..?“ alles von einer Sekunde auf die andere verändert.… ...mehr

Rekordverdächtige Ernte im Celler Land: Erdbeeren so billig wie lange nicht

Auf den Feldern im Celler Land herrscht Alarmstufe Rot: Die Erdbeersaison ist so früh und schnell gestartet wie lange nicht mehr. „Die Bestände sind im Mai sehr schnell gereift und jetzt kommt alles zugleich“, sagt Ralf Lienau vom Erdbeer- und Spargelhof Lienau aus Nienhagen. ...mehr

HIV-Selbsttests sollen bald leichter erhältlich sein

Berlin (dpa) - Für ein früheres Erkennen von Aids-Erkrankungen sollen Selbsttests auf eine HIV-Infektion voraussichtlich ab Herbst leichter erhältlich sein. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
18.06.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Atempause im Asylstreit zwischen CDU und CSU

Berlin/München (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer haben sich nach tagelangem…   ...mehr

Neymar und sein Spaghetti-Look

Rostow/Berlin (dpa) - Das hat sich Neymar sicher anders vorgestellt: Der brasilianische Superstar musste…   ...mehr

Löw-Team reist zur Krisenbewältigung in Putins Disneyland

Watutinki (dpa) - Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen. Nach dem alarmierenden Auftakt-Crash gegen…   ...mehr

Iñaki Urdangarin tritt Haftstrafe an

Madrid (dpa) - In Spanien sitzt zum ersten Mal ein direkter Angehöriger der Königsfamilie hinter Gittern.…   ...mehr

Deutlich weniger Asylgesuche 2017 in Deutschland

Brüssel (dpa) - Die Zahl der Asylbewerber in Deutschland ist nach neuesten Daten im vergangenen Jahr…   ...mehr

Verdi-Erhebung: In Krankenhäusern fehlen rund 80 000 Pfleger

Düsseldorf (dpa) - In den deutschen Krankenhäusern fehlen nach Berechnungen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft…   ...mehr

München nun unangefochtene Sporthauptstadt

München (dpa) - Marko Pesic weiß nur zu gut, in welchem Umfeld er mit seinen Basketballern in München…   ...mehr

Konservativer Kandidat Duque gewinnt Wahl in Kolumbien

Bogotá (dpa) - Richtungswechsel in Bogotá: Der konservative Kandidat Iván Duque hat die Präsidentenwahl…   ...mehr

Experten: Deutschland im Klima-Ranking nur auf Platz acht

Berlin (dpa) - Den unangenehmen Teil ihrer Rede zum Klimaschutz bringt Svenja Schulze gleich hinter…   ...mehr

Charles-Armel Doubane: Boris Becker ist kein Diplomat

London/Bangui (dpa) - Tennis-Legende Boris Becker (50) kann sich nach Angaben des Außenministers der…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG