Celler Azubis erklären Flüchtlingskindern Weihnachten

Flüchtlingskinder in Sparkasse - Weihnachtsbräuche kennen lernen Foto: Alex Sorokin

25 Familien aus der Flüchtlingsunterkunft Wietzenbruch erleben einen aufregenden Tag in der Vorweihnachtszeit. Die Azubis der Sparkasse Celle bringen den Kindern aus Krisengebieten christliche Gepflogenheiten auf der Bühne und auf dem Weihnachtsmarkt näher.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

ALTSTADT. Mit Händen und Füßen verständigt sich Felix Witt mit der fünfköpfigen Familie Ibrahim aus Syrien. Zusammen basteln sie Sterne und Herzen. Der Auszubildende der Celler Sparkasse erklärt Kim, Iiwan und Kina, wie ein Weihnachtsbaum geschmückt wird. Seit drei Jahren sind die Ibrahims auf der Flucht, erst vor ein paar Tagen sind sie in der Flüchtlingsunterkunft in Wietzenbruch angekommen. Mutter Zinda zeigt auf dem Smartphone ein Foto ihres Sohnes: Darauf ist der Siebenjährige auf dem Krankenbett zu sehen, an vielen Schläuchen angeschlossen.

Suleyman Kinik übersetzt, dass das Schlepperboot vor der türkischen Küste kenterte und die Familie fast ertrunken ist. Heute scheinen die Strapazen vergessen, die Kinder lachen viel. Gleich soll es noch auf den Weihnachtsmarkt gehen. Vater Eshat Suleyman Ibrahim erzählt, dass Weihnachten auch in Syrien Feiertag ist. Die Familie habe kein Geld, es zu feiern und sich Geschenke zu machen.

Im Foyer der Sparkasse hängen die 25 Flüchtlingskinder ihre Wunschzettel an den Weihnachtsbaum. Die Auszubildenden des ersten Ausbildungsjahres organisierten diesen besonderen Tag für die Kinder der Erstaufnahmeeinrichtung in Wietzenbruch. „Wir haben uns im Vorfeld viele Gedanken gemacht, wie wir erklären können, was in der Adventszeit und an Weihnachten passiert und weshalb Celle in dieser Zeit so schön geschmückt ist“, erklärt Felix Witt. „Es war uns wichtig, dass die Kinder viel Spaß haben und den Tag genießen.“

Die Kinder und ihre Eltern wurden von den Azubis in Wietzenbruch abgeholt und mit dem Bus zum Schlossplatz gebracht. Die Auszubildenden haben ein kleines Theaterstück vorbereitet, in dem sie ohne Wortbeiträge den Weihnachtsabend vorspielten. „Ich bin erstaunt, wie gut Kommunikation mit Händen und Füßen funktioniert“, sagt Antje Holland. „Die Kinder sind so aufgeschlossen und waren mit soviel Freude dabei.“

Nicole Adrian, Ausbilderin der Sparkasse, ist zufrieden: „Ich bin stolz auf unsere Auszubildenden, wie sie den heutigen Tag geplant und umgesetzt haben. Sie lernen fast nebenbei eine Menge über Organisation und verstärken ihre Sozialkompetenz – Fähigkeiten, die sehr wichtig in unserem Beruf sind.“

Dagny Rößler Autor: Dagny Rößler, am 02.12.2015 um 20:49 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Alter Hof Groß Ottenhaus bei Celle wird Raub der Flammen (mit Kurzvideo)

Der uralte Hof Groß Ottenhaus hat Katastrophen wie den Dreißigjährigen Krieg überstanden, durch Jahrhunderte Wind und Wetter getrotzt, Generationen von Menschen eine Heimat gegeben, zuletzt abseits befahrener Wege im Dornröschenschlaf geschlummert – im Morgengrauen wurde er am Mittwoch zum Großteil… ...mehr

Meerforellenjäger made in Celle

Auf der schwedischen Ostsee-Insel Öland gibt es jede Menge zu entdecken. Sie ist ein Traumziel für Badetouristen, Naturliebhaber, Gourmets und Angler. Und manchmal wartet Öland mit Entdeckungen auf, die verbüffen. Zum Beispiel mit schwedischen Cellern, die nicht wissen, dass sie Celler Wurzeln haben… ...mehr

Buchmesse: Innovatives und Politisches zum Auftakt

Frankfurt/Main (dpa) - Digitale Branchen-Neuheiten sowie politische Reizthemen: Das war der erste Tag der Frankfurter Buchmesse. Die weltgrößte Bücherschau hat am Mittwoch unter strengen Sicherheitsvorkehrungen begonnen. ...mehr

Zehn Jahre nach Hambüchen: Schäfer nach Triumph überwältigt

Montreal (dpa) - In der Hotellobby wurde erst einmal mit Orangensaft angestoßen, aber auch Stunden später in der Diskothek im Alten Hafen von Montreal hatte Pauline Schäfer ihren Sensationserfolg am Schwebebalken noch nicht verarbeitet. ...mehr

Schäfer holt überraschend WM-Gold - Tabea Alt gewinnt Bronze

Montreal (dpa) - Pauline Schäfer hatte schon kurz nach ihrem grandiosen Auftritt Tränen in den Augen. ...mehr

Eli Seitz nach Platz fünf am Stufenbarren glücklich

Montreal (dpa) - Am Ende eines «verrückten Jahres» verriet Elisabeth Seitz nach dem besten WM-Ergebnis ihrer Karriere erstmals ihr heimliches Ziel. ...mehr

Celler bei Hamburger Ruderregatta erfolgreich

Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Ruderern des Celler Rudervereins, des Vereins Hermann Billung Celle und des Ruderclubs Ernestinum-Hölty. Bei der 540. Hamburger Ruderregatta mit Jungen- und Mädchenregatta und den Norddeutschen Meisterschaften fuhren die drei Celler Vereine auf der 1000-Meter-Strecke… ...mehr

Tabea Alt und Elisabeth Seitz tragen WM-Hoffnungen

Montreal (dpa) - Bei Olympia erkämpften sie mit Rang sechs die beste Team-Platzierung deutscher Turnerinnen seit 28 Jahren, nun will das Quartett in Montreal auch bei der WM seine Fortschritte unter Beweis stellen. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
18.10.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

München (dpa) - Jupp Heynckes hat den FC Bayern München auch auf der internationalen Fußball-Bühne…   ...mehr

PSG steuert Gruppensieg an - Barcelona & ManUnited perfekt

Berlin (dpa) - Drei Spiele, drei Siege, kein Gegentor: Das Star-Ensemble von Paris Saint-Germain war…   ...mehr

Sachsens Regierungschef Tillich wirft nach Wahlschlappe hin

Dresden (dpa) - Sachsens Ministerpräsident und CDU-Chef Stanislaw Tillich schmeißt hin: Dreieinhalb…   ...mehr

Trumps Einreisestopp wieder blockiert

Washington (dpa) - Zum dritten Mal haben US-Gerichte die Pläne von Präsident Donald Trump durchkreuzt,…   ...mehr

Kiel und Flensburg scheitern im Achtelfinale des DHB-Pokals

Hannover (dpa) - Pokalsieger THW Kiel hat die Hoffnungen auf die Cupverteidigung frühzeitig begraben…   ...mehr

Brasiliens ehemaliger NOK-Chef wegen Korruption angeklagt

Rio de Janeiro (dpa) - Der ehemalige Vorsitzende des brasilianischen Olympischen Komitees (COB), Carlos…   ...mehr

IS-Kämpfer aus Al-Rakka in Händen von Geheimdiensten?

Damaskus (dpa) - Nach den Kämpfen um die ehemalige IS-Hochburg Al-Rakka sind Menschenrechtlern zufolge…   ...mehr

Schweizer Ermittler hören PSG-Boss kommende Woche an

Bern/Paris (dpa) - Im Rahmen ihres Verfahrens um Bestechungsverdacht wird die Schweizer Justiz den katarischen…   ...mehr

Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung

London (dpa) - Eine Versteigerung von Designobjekten und Kunstwerken aus der Sammlung des Modemachers…   ...mehr

Ankara verlangt von Ukraine Auslieferung eines Deutschtürken

Berlin (dpa) - Ein weiterer Deutschtürke ist auf Veranlassung der Türkei im Ausland festgenommen worden.…   ...mehr
SPOT(T) »

Rekordjagd

Manch einer schafft es mit den längsten Wimpern der Welt, ein anderer mit… ...mehr

Retro-Look

Jetzt müssen wir mal Klartext reden, meine Herren. Ich bin mir sicher, Sie… ...mehr

Pumpenwürger

Um die Ausscheidungsorgane nach dem Stuhlgang zu reinigen, gibt es Toilettenpapier.… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG