Celler Azubis erklären Flüchtlingskindern Weihnachten

Flüchtlingskinder in Sparkasse - Weihnachtsbräuche kennen lernen Foto: Alex Sorokin

25 Familien aus der Flüchtlingsunterkunft Wietzenbruch erleben einen aufregenden Tag in der Vorweihnachtszeit. Die Azubis der Sparkasse Celle bringen den Kindern aus Krisengebieten christliche Gepflogenheiten auf der Bühne und auf dem Weihnachtsmarkt näher.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

ALTSTADT. Mit Händen und Füßen verständigt sich Felix Witt mit der fünfköpfigen Familie Ibrahim aus Syrien. Zusammen basteln sie Sterne und Herzen. Der Auszubildende der Celler Sparkasse erklärt Kim, Iiwan und Kina, wie ein Weihnachtsbaum geschmückt wird. Seit drei Jahren sind die Ibrahims auf der Flucht, erst vor ein paar Tagen sind sie in der Flüchtlingsunterkunft in Wietzenbruch angekommen. Mutter Zinda zeigt auf dem Smartphone ein Foto ihres Sohnes: Darauf ist der Siebenjährige auf dem Krankenbett zu sehen, an vielen Schläuchen angeschlossen.

Suleyman Kinik übersetzt, dass das Schlepperboot vor der türkischen Küste kenterte und die Familie fast ertrunken ist. Heute scheinen die Strapazen vergessen, die Kinder lachen viel. Gleich soll es noch auf den Weihnachtsmarkt gehen. Vater Eshat Suleyman Ibrahim erzählt, dass Weihnachten auch in Syrien Feiertag ist. Die Familie habe kein Geld, es zu feiern und sich Geschenke zu machen.

Im Foyer der Sparkasse hängen die 25 Flüchtlingskinder ihre Wunschzettel an den Weihnachtsbaum. Die Auszubildenden des ersten Ausbildungsjahres organisierten diesen besonderen Tag für die Kinder der Erstaufnahmeeinrichtung in Wietzenbruch. „Wir haben uns im Vorfeld viele Gedanken gemacht, wie wir erklären können, was in der Adventszeit und an Weihnachten passiert und weshalb Celle in dieser Zeit so schön geschmückt ist“, erklärt Felix Witt. „Es war uns wichtig, dass die Kinder viel Spaß haben und den Tag genießen.“

Die Kinder und ihre Eltern wurden von den Azubis in Wietzenbruch abgeholt und mit dem Bus zum Schlossplatz gebracht. Die Auszubildenden haben ein kleines Theaterstück vorbereitet, in dem sie ohne Wortbeiträge den Weihnachtsabend vorspielten. „Ich bin erstaunt, wie gut Kommunikation mit Händen und Füßen funktioniert“, sagt Antje Holland. „Die Kinder sind so aufgeschlossen und waren mit soviel Freude dabei.“

Nicole Adrian, Ausbilderin der Sparkasse, ist zufrieden: „Ich bin stolz auf unsere Auszubildenden, wie sie den heutigen Tag geplant und umgesetzt haben. Sie lernen fast nebenbei eine Menge über Organisation und verstärken ihre Sozialkompetenz – Fähigkeiten, die sehr wichtig in unserem Beruf sind.“

Dagny Rößler Autor: Dagny Rößler, am 02.12.2015 um 20:49 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Celles tollkühne Piloten in ihren rasenden Kisten (mit Bildergalerie)

Reges Treiben herrschte am Samstag im Celler Stadtteil Hehlentor. Mit dem Seifenkistenrennen wurde nicht nur eine alte Tradition wiederbelebt, sondern den Besuchern wurde auch ein Riesenspaß geboten. ...mehr

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart

Berlin (dpa) - Wegen eines Muskelfaserrisses muss der ProSieben-Neuzugang Steffen Henssler (44) seine Premiere beim Münchner Privatsender verschieben. Die Show «Schlag den Henssler» werde nicht am 2. September, sondern nun live am 30. September ausgestrahlt, teilte ProSieben am Freitag mit. ...mehr

"Wanderarbeiter" flüchten in Walle

Ein Ehepaar aus dem Winser Ortsteil Walle hat unliebsame Bekanntschaft mit sogenannten Wanderarbeitern gemacht. Am Dienstag hätten am frühen Nachmittag drei Männer geklingelt und angeboten, die Dachrinne für 100 Euro zu erneuern, berichtete Heike Helms. Sie und ihr Mann Hans-Jürgen erklärten sich… ...mehr

TV-Koch Christian Rach hört auf

Berlin (dpa) - Der TV-Koch Christian Rach (60) kann die Absetzung seiner langjährigen RTL-Show «Rach, der Restauranttester» gut verkraften. «Ich sitze jetzt nicht tränenerfüllt am Schreibtisch», sagte Rach der «Bild»-Zeitung vom Donnerstag. ...mehr

New Yorker Restaurantkritiker erzählen

New York (dpa) - Eine Portion Tintenfisch hat Alan Sytsma am Vorabend gegessen, seine Frau nahm Pasta mit Fleisch und Brokkoliblättern. Adam Platt hingegen war in einem kleinen chinesischen Restaurant im New Yorker East Village. ...mehr

Restaurantkritiker Millau mit 88 gestorben

Paris (dpa) - Er schuf einen der bekanntesten Gourmet-Ratgeber der Welt: Der französische Gastronomiekritiker Christian Millau ist tot. Der Mitgründer des Restaurantführers und Magazins «Gault&Millau» starb im Alter von 88 Jahren, wie die Publikation am Montag bekanntgab. ...mehr

Dirk Benecke und Heidrun Behrens aus Vorstand verabschiedet

Im Vorstand des Schützenvereins Diesten gibt es seit diesem Jahr einige einschneidende Veränderungen. Wöchentlich stand Dirk Benecke als Jugendwart des Schützenvereins Diesten mit zahlreichen Kindern und Jugendlichen auf dem Schießstand, begleitete die heranwachsende Schützenjugend auf Wettkämpfe… ...mehr

Mit Rad Truppenübungsplatz in Bergen erkunden

Autokolonnen mit Fahrradträgern, die sich am Sonntagmorgen in Richtung der Startpunkte Höllenberg und Pröbsten bei Bad Fallingbostel bewegen. Das sind eindeutige Vorzeichen. Es geht zum Volksradfahren auf den Truppenübungsplatz Bergen. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
19.08.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Köln mit Frust-Start ins Europacup-Jahr

Mönchengladbach (dpa) - Der 1. FC Köln ist mit einem Frust-Erlebnis beim Erzrivalen in seine erste Europacup-Saison…   ...mehr

Gladbachs Elvedi verdirbt Köln den Start ins Europacup-Jahr

Mönchengladbach (dpa) - Der 1. FC Köln ist mit einem Frust-Erlebnis beim Erzrivalen in seine erste Europacup-Saison…   ...mehr

Kracher im DFB-Pokal: RB Leipzig empfängt Bayern München

Dortmund (dpa) - Gipfeltreffen im DFB-Pokal: Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München muss…   ...mehr

Nach Videobeweis: Auftaktremis für Frankfurt und Freiburg

Freiburg (dpa) - Über den korrekten Videobeweis wollte sich Freiburgs Trainer Christian Streich trotz…   ...mehr

Videobeweis und Boateng-Comeback: Frankfurt 0:0 in Freiburg

Freiburg (dpa) - Über den korrekten Videobeweis wollte sich Freiburgs Trainer Christian Streich trotz…   ...mehr

Kölner Autor Akhanli mit Auflagen frei

Madrid/Berlin (dpa) - Nach der türkischen Einmischung in den Bundestagswahlkampf hat die Festnahme…   ...mehr

Seehofer: Obergrenze nicht ausdrücklich Koalitionsbedingung

Berlin (dpa) - CSU-Chef Horst Seehofer setzt nach wie vor auf eine Obergrenze für Flüchtlinge - nennt…   ...mehr

Hockey-Damen im EM-Halbfinale - Herren erwartet viel Arbeit

Amsterdam (dpa) - Für die deutschen Hockey-Herren wird der Sprung ins Halbfinale der EM in Amsterdam…   ...mehr

Wittmann verliert DTM-Sieg - Gewichtsdebatte hält an

Zandvoort (dpa) - Sportlich war das DTM-Wochenende in Zandvoort für BMW ein Volltreffer - bis Marco…   ...mehr

Klimke feiert bei Vielseitigkeits-EM erstes Einzel-Gold

Strzegom (dpa) - Die Freudentränen liefen Ingrid Klimke über die Wangen. Als sie endlich ihre erste…   ...mehr
SPOT(T) »

Rachefeldzug

Liebe Waschmaschine, ich weiß, dass wir einige Startschwierigkeiten hatten.… ...mehr

Kunst am Bau

Im Urlaub ist Zeit für lang vernachlässigte Hobbys. So habe ich mich jetzt… ...mehr

Vornamen

Spricht man mit Bürgern, die nicht jeden Tag in der Zeitung stehen, wundern… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG