Celler Azubis erklären Flüchtlingskindern Weihnachten

Flüchtlingskinder in Sparkasse - Weihnachtsbräuche kennen lernen Foto: Alex Sorokin

25 Familien aus der Flüchtlingsunterkunft Wietzenbruch erleben einen aufregenden Tag in der Vorweihnachtszeit. Die Azubis der Sparkasse Celle bringen den Kindern aus Krisengebieten christliche Gepflogenheiten auf der Bühne und auf dem Weihnachtsmarkt näher.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

ALTSTADT. Mit Händen und Füßen verständigt sich Felix Witt mit der fünfköpfigen Familie Ibrahim aus Syrien. Zusammen basteln sie Sterne und Herzen. Der Auszubildende der Celler Sparkasse erklärt Kim, Iiwan und Kina, wie ein Weihnachtsbaum geschmückt wird. Seit drei Jahren sind die Ibrahims auf der Flucht, erst vor ein paar Tagen sind sie in der Flüchtlingsunterkunft in Wietzenbruch angekommen. Mutter Zinda zeigt auf dem Smartphone ein Foto ihres Sohnes: Darauf ist der Siebenjährige auf dem Krankenbett zu sehen, an vielen Schläuchen angeschlossen.

Suleyman Kinik übersetzt, dass das Schlepperboot vor der türkischen Küste kenterte und die Familie fast ertrunken ist. Heute scheinen die Strapazen vergessen, die Kinder lachen viel. Gleich soll es noch auf den Weihnachtsmarkt gehen. Vater Eshat Suleyman Ibrahim erzählt, dass Weihnachten auch in Syrien Feiertag ist. Die Familie habe kein Geld, es zu feiern und sich Geschenke zu machen.

Im Foyer der Sparkasse hängen die 25 Flüchtlingskinder ihre Wunschzettel an den Weihnachtsbaum. Die Auszubildenden des ersten Ausbildungsjahres organisierten diesen besonderen Tag für die Kinder der Erstaufnahmeeinrichtung in Wietzenbruch. „Wir haben uns im Vorfeld viele Gedanken gemacht, wie wir erklären können, was in der Adventszeit und an Weihnachten passiert und weshalb Celle in dieser Zeit so schön geschmückt ist“, erklärt Felix Witt. „Es war uns wichtig, dass die Kinder viel Spaß haben und den Tag genießen.“

Die Kinder und ihre Eltern wurden von den Azubis in Wietzenbruch abgeholt und mit dem Bus zum Schlossplatz gebracht. Die Auszubildenden haben ein kleines Theaterstück vorbereitet, in dem sie ohne Wortbeiträge den Weihnachtsabend vorspielten. „Ich bin erstaunt, wie gut Kommunikation mit Händen und Füßen funktioniert“, sagt Antje Holland. „Die Kinder sind so aufgeschlossen und waren mit soviel Freude dabei.“

Nicole Adrian, Ausbilderin der Sparkasse, ist zufrieden: „Ich bin stolz auf unsere Auszubildenden, wie sie den heutigen Tag geplant und umgesetzt haben. Sie lernen fast nebenbei eine Menge über Organisation und verstärken ihre Sozialkompetenz – Fähigkeiten, die sehr wichtig in unserem Beruf sind.“

Dagny Rößler Autor: Dagny Rößler, am 02.12.2015 um 20:49 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Den Schulen sei dank: Celler erringen wieder mehr Sportabzeichen

Da behaupte noch einer, die Gesellschaft werde immer bewegungsfauler. Die aktuellen Zahlen des Kreissportbund (KSB) Celle besagen etwas anderes: In der Region legen immer mehr Menschen die Prüfung zum Deutschen Sportabzeichen ab. Sind es 2016 noch 2437 Sportbegeisterte gewesen, die sich die bekannten… ...mehr

20 Jahre Festspielhaus Baden-Baden

Baden-Baden (dpa) - Die Berliner Philharmoniker unter Leitung von Sir Simon Rattle waren gerade bei den Osterfestspielen zu Gast, als nächste kommen Bob Dylan und das Leipziger Gewandhausorchester. ...mehr

CeBus sucht wieder Busfahrerinnen

„Wenn man etwas mit Menschen machen möchte, wird einem niemand als erstes Busfahrerin vorschlagen.“ Das musste auch Nicola Koch feststellen, als sie nach der Insolvenz ihrer Kneipe „Gegen den Strich“ auf der Suche nach einem neuen Job war. „Das ist kein Job, den man einfach so über die Arbeitsagentur… ...mehr

Labbadia holt in Freiburg ersten Sieg mit VfL Wolfsburg

Freiburg (dpa) - 69 Tage nach dem letzten Sieg hat der VfL Wolfsburg wieder ein Spiel in der Fußball-Bundesliga gewonnen und drei wichtige Punkte im Abstiegskampf geholt. ...mehr

„Rausch“ zerfällt in Einzelteile

Große Namen garantieren noch keinen großen Theaterabend. Das bestätigte sich einmal mehr bei einem Gastspiel im Schauspielhaus, einer Koproduktion der Ruhrfestspiele Recklinghausen mit dem Théâtre National du Luxembourg und dem Schauspiel Hannover. Auf dem Programm stand August Strindbergs „Rausch“. ...mehr

Ausstellung in der Galerie Koch zeigt „Vom Stadel zum Wolkenkratzer“

Der Ausstellungstitel ist ein wenig sperrig, die Schau selbst hingegen nicht: „Vom Stadel zum Wolkenkratzer“ nennt die Galerie Koch eine Auswahl von Architekturdarstellungen und mischt dabei nach bewährter Manier Stars der Klassischen Moderne mit Geheimtipps. ...mehr

Wirbel um Kultur-Mäzene in den USA

New York (dpa) - Jerry Saltz ist Kunstkritiker des «New York»-Magazins - und neuerdings auch Aktivist. Mehrmals hat er in den vergangenen Wochen den Namen von David H. Koch auf dem Vorplatz des Metropolitan Museums in Manhattan überklebt - und über die sozialen Medien dazu aufgerufen, es ihm nachzumachen. ...mehr

Hartmut Dorgerloh wird Intendant des Humboldt-Forums

Berlin (dpa) - Jahrelang war Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) auf der Suche nach einem weltweit renommierten Aushängeschild für das geplante Humboldt-Forum in Berlin. Ein Kaliber vom Schlage des noch amtierenden Gründungsintendanten und britischen Museumslieblings Neil MacGregor sollte… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
21.04.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Bayern bereit für Real - Unruhe um Heldt in Hannover

Hannover (dpa) - Real kann kommen! Nach dem nächsten lockeren Sieg in der Bundesliga ist der deutsche…   ...mehr

C-Waffen-Inspekteure nehmen Proben in Duma

Damaskus/Den Haag (dpa) - Zwei Wochen nach einem mutmaßlichen Giftgasangriff haben Chemiewaffenexperten…   ...mehr

Auf Champions-League-Kurs: Dortmund überrennt Leverkusen

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat die Derby-Niederlage gut verdaut und seine Champions-League-Ambitionen…   ...mehr

DEB-Team bezwingt Frankreich nach Verlängerung

Berlin (dpa) - Mit Weltklasse-Stürmer Leon Draisaitl hat der Olympia-Zweite Deutschland 14 Tage vor…   ...mehr

Kampf um Champions League: Hoffenheim demontiert RB Leipzig

Leipzig (dpa) - Der Anpfiff von Ralph Hasenhüttl nach der deftigen 2:5 (0:3)-Heimpleite des Fußball-Bundesligisten…   ...mehr

Herber Rückschlag für Frankfurt zuhause gegen Hertha

Frankfurt/Main (dpa) - 72 Stunden nach dem Pokal-Coup auf Schalke war die Euphorie bei Eintracht Frankfurt…   ...mehr

Stuttgart macht gegen Werder Klassenerhalt perfekt

Stuttgart (dpa) - Eine große Feier hatte der VfB Stuttgart nicht geplant. Präsident Wolfgang Dietrich…   ...mehr

HSV gewinnt Keller-Duell gegen Freiburg

Hamburg (dpa)- Nach dem nächsten Lebenszeichen von der Intensivstation der Fußball-Bundesliga gab…   ...mehr

Zverev scheitert im Tennis-Halbfinale von Monte Carlo

Monte Carlo (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev ist beim Masters-Turnier in Monte Carlo im Halbfinale…   ...mehr

Japans Regierungschef schickt Opfergabe an Kriegsschrein

Tokio (dpa) - Der japanische Regierungschef Shinzo Abe hat dem umstrittenen Yasukuni-Schrein eine Opfergabe…   ...mehr
SPOT(T) »

Osmose

Neulich war ich mal wieder auf Schnäppchenjagd. Gerade wenn Süßigkeiten… ...mehr

Werbung

Was früher die Viva-Moderatoren waren, sind heute die Influencer. Vorbilder… ...mehr

Das Bügeleisen

Als Hausmann von Welt hat man keine Wahl: Ab und an muss man das Bügeleisen… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG