Anlagen im Windpark Beedenbostel wachsen

Die filigranen Gittermasten werden Ende 2016 verschwinden, wenn bei Beedenbostel der Bau neuer Windkraftanlagen vorbereitet wird.  Foto: Joachim Gries

Nach gut 14 Jahren werden Ende 2016 bei Beedenbostel fünf Windkraftanlagen durch höhere Generatoren ersetzt. Sie sind leistungsstärker und sollen mehr Strom erzeugen.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

BEEDENBOSTEL. Der Windpark bei Beedenbostel erhält neue Anlagen, ein „Repowering“ ist geplant: Ende kommenden Jahres sollen die fünf Windkraftanlagen mit den Gittermasten abgebaut werden, etwa ein halbes Jahr später sollen sich dann dort die Rotoren von fünf neuen Anlagen drehen. Die Nennleistung des Windparks erhöht sich damit von 8,25 Megawatt auf 15 Megawatt.

25 Millionen Euro kostet das Repowering-Projekt nach Angaben von Alexander Jäger-Bloh, Geschäftsführer der in Neustadt am Rübenberge ansässigen dean-Gruppe. Zu der Unternehmensgruppe gehört die Firma ecoJoule. Sie hat als Projektträger und Bauentwickler für das Projekt bei Beedenbostel die Erteilung eines Vorbescheids nach dem Immissionsschutzgesetz beim Landkreis Celle beantragt. Dort wurde inzwischen festgestellt, dass eine Umweltverträglichkeitsprüfung für das Vorhaben nicht durchgeführt werden muss.

Nach dem Abbau der alten Anlagen sollen die Fundamente für die neuen Stahlrohrmasten gegossen werden. Die Standorte bleiben unverändert bis auf einen, der etwa 20 Meter verrückt wird. 115 Meter Nabenhöhe haben die neuen Anlagen, die Rotoren einen Durchmesser von 113 Metern. Das ergibt eine Gesamthöhe von 171 Metern über dem Boden, 21,5 Meter mehr als die bisherigen Anlagen. „Wir hätten gern viel höher gebaut“, sagt Jäger-Bloh, doch wegen des Flugplatzes Wietzenbruch gebe es Beschränkungen.

Zurzeit drehen sich bei Beedenbostel Windkraftanlagen des Herstellers Vestas vom Typ V66. Mit dem Repowering kommt der Hersteller Siemens mit seinem Typ SWT-3-0-113 zum Zuge. 10.000 Quadratmeter Fläche überstreicht jeder Rotor.

Pro Jahr hat der Windpark Beedenbostel 14 Millionen Kilowattstunden Strom produziert. Bei einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 4000 Kilowattstunden im Drei-Personen-Haushalt wurden so rein rechnerisch rund 3500 Haushalte versorgt. Mit der Erhöhung von 1,65 auf 3 Megawatt Nennleistung je Windkraftanlage wird die Jahresleistung entsprechend steigen.

Ende April 2010 war eine der Beedenbosteler Anlagen in Brand geraten. Die Feuerwehr hatte keine Möglichkeit gesehen, das Maschinenhaus in 117 Meter Höhe zu löschen und es kontrolliert abbrennen lassen. Knapp vier Monate später waren Maschinenhaus und Rotor ersetzt worden. „Wir hatten großes Glück. Die Kosten wurden von Versicherung und Hersteller getragen“, sagt Jäger-Bloh rückblickend.

Was mit den alten Windkraftanlagen passiert, die 2002 bei Beedenbostel errichtet wurden, ist noch offen. „Im günstigsten Fall erhalten sie ein neues Leben“, sagt Jäger-Bloh. Das bedeutet, dass sie an einem neuen Standort wieder aufgestellt werden. Das hänge aber auch davon ab, wie groß das Angebot an gebrauchten Anlagen ist. Werden viele Windparks repowert, gibt es auch viele Altanlagen auf dem Markt. Dann ist eine Verschrottung nicht ausgeschlossen.

Auf jeden Fall verschwinden mit dem Repowering bei Beedenbostel die Stahlgittermasten. Die neuen Anlagen haben einen Stahlrohrturm. Dann stehen Gittermasten nur noch bei Ohe, wo sich ebenfalls fünf Rotoren drehen. „Auch die erreichen irgendwann ihre Endzeit“, sagt Jäger-Bloh. Dort ist ein Repowering nicht einfach möglich. Es müssten Ersatzstandorte gefunden werden, da die Flächen bei Ohe im regionalen Raumordnungsprogramm des Landkreises Celle nach dem derzeitigen Planungsstand nicht mehr als Vorrangflächen für Windkraft zur Verfügung stehen. Die Ertragssituation der Anlagen bei Ohe, von denen drei im Jahr 2002, zwei weitere im Jahr 2004 mit einer Leistung von je 1,5 Megawatt errichtet wurden, bezeichnet Jäger-Bloh als günstiger. „Sie sind wirtschaftlich erfolgreicher.“

Joachim Gries Autor: Joachim Gries, am 30.12.2015 um 13:42 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Ein New Yorker futtert sich durch den Central Park

New York (dpa) - Steve Brill ist mal wieder auf Nahrungssuche, und heute ist er an einem Baumstumpf vor dem New Yorker Central Park fündig geworden. ...mehr

Französischer Starkoch Joël Robuchon gestorben

Paris (dpa) - Frankreich trauert um den international renommierten Spitzenkoch Joël Robuchon. Der Chef einer weltweiten Gastronomiegruppe starb am Montag im Alter von 73 Jahren in Genf, wie sein Pressebüro der Deutschen Presse-Agentur in Paris bestätigte. Erst im Januar war Frankreichs Gastronomiepapst… ...mehr

Heintz gewinnt EM-Silber - Hentke verpasst Medaille

Glasgow (dpa) - Lagenschwimmer Philip Heintz gab sich auch ohne den ersehnten ersten internationalen Langbahn-Titel zufrieden. ...mehr

Außenseiter hoffen auf Überraschung bei Celler Kreispokal-Quali

Neben drei Spielen in der Fußball-Kreisliga stehen auch fünf Spiele in der Qualifikationsrunde des Kreispokals auf dem Plan. Bis auf die ligainterne Begegnung der 1. Kreisklasse zwischen dem SV Eintracht Bleckmar und dem SV Hambühren, duellieren sich ausnahmslos Teams unterschiedlicher Spielklassen. ...mehr

Die deutschen Favoriten bei den European Championships

Berlin (dpa) - Große Namen von Olympiasiegern und Weltmeistern schmücken die deutschen Aufgebote für die sieben zeitgleich ablaufenden Europameisterschaften im Rahmen der European Championships vom 2. bis 12. August in Glasgow und Berlin. ...mehr

Celler Aidshilfe in Not

Da die Beratungsstelle "Infoline" umziehen musste, hat sich die Miete erhöht. Das bringt die Celler Aidshilfe finanziell in Bedrängnis. ...mehr

SV Nienhagen schwimmt mit der Elite

Ein neuer Deutscher Meister, der nicht zur EM nach Glasgow fährt, und eine 32 Jahre alte Bestmarke, die geknackt wird: die Deutsche Meisterschafte im Schwimmen schreibt ihre eigenen Geschichten – und mittendrin der SV Nienhagen, der Maike Höner als einzige Einzelsportlerin und zwei Damen-Staffeln… ...mehr

Donnersmarck-Film im Wettbewerb von Venedig

Venedig (dpa) - Der neue Film des deutschen Oscarpreisträgers Florian Henckel von Donnersmarck, «Werk ohne Autor», geht ins Rennen um den Goldenen Löwen beim Filmfest in Venedig. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
18.08.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Nahles bringt deutsche Hilfe für die Türkei ins Gespräch

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles hat deutsche Hilfe für die wirtschaftlich in Bedrängnis geratene…   ...mehr

DFB-Pokal am Sonntag: Wo drohen den Favoriten Stolpersteine?

Berlin (dpa) - Fünf weitere Bundesligisten steigen am heutigen Sonntag in den DFB-Pokal ein. Nicht…   ...mehr

Hadsch beginnt - Mekka erwartet zwei Millionen Pilger

Mekka (dpa) - Die den Muslimen heilige Stadt Mekka in Saudi-Arabien ist von heute an Ziel der muslimische…   ...mehr

Nationalspieler Schröder gewinnt Meistertitel im 3x3

Hamburg (dpa) - NBA-Star Dennis Schröder hat mit seinem Team den deutschen Meistertitel in der Basketball-Variante…   ...mehr

KMK-Präsident gegen Besuchspflicht in NS-Gedenkstätten

Berlin/Erfurt (dpa) - Der Präsident der Kultusministerkonferenz (KMK), Helmut Holter, hat sich gegen…   ...mehr

Bremen nach Pokal-Spaziergang mit Lust auf Bundesliga

Worms (dpa) - Der Sommer-Spaziergang in die 2. Runde des DFB-Pokals steigerte beim SV Werder Bremen…   ...mehr

Merkel und Putin beraten drei Stunden über Konfliktthemen

Meseberg (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und Russlands Präsident Wladimir Putin haben mehr als drei…   ...mehr

Von Chancenverwertung bis Kader: Die Eintracht-Baustellen

Ulm (dpa) - Zwei Niederlagen in den beiden ersten Pflichtspielen der Saison - der Start für Eintracht…   ...mehr

DFB-Präsident Grindel räumt Fehler im Umgang mit Özil ein

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat Fehler im Umgang mit Mesut Özil eingeräumt,…   ...mehr

Schweinsteiger verliert mit Chicago in Montreal

Montreal (dpa) - Der frühere Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire in der…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG