bewölkt CELLE  
MO 0° / -4°
DI 0° / -1°

Perfekte Unterhaltung zwischen Lachen und Staunen in Celle

Herrlicher Wortwitz und „Sensatiönchen: Zauberer und Comedian Bert Rex in "Kunst & Bühne".

So ist das halt, wenn man alles alleine machen muss, meint Bert Rex – Zauberer und Comedian - und schritt mit seiner One-Man-Show „Magie auf die harte Tour“ am Samstag in Celles „Kunst & Bühne“ zur Tat. Das herrliche Wortwitz- und „Sensatiönchen“-Spektakel so ganz besonderer Art traf auf begeisterte Zuschauer.

CELLE. Nachdem seine Assistentin Marie Jo „das Weite gesucht“ und wohl auch gefunden hat – so erklärt Bert Rex seinem Publikum, während er letzte Requisiten für seine Show auf der Bühne platziert – müsse er die Vorarbeiten nun selbst erledigen, „aber unterhalten Sie sich ruhig weiter.“ Und dann geht’s los, und der Magier in ihm „will gleich etwas in die Tiefe gehen“. Was zunächst bedeutet: Er sucht sich die erste „Freiwillige“ – Madeleine, die aber „noch“ nicht so recht will.

Unbeeindruckt startet Bert Rex sein Mehrstufenmodell zum Erfolg. Erstens: Euphorie – das heißt, das Publikum in Stimmung zu versetzen – und da sagt der kleine Mann mit dem großartigen Bonmot-Talent auch ganz klar an, was er erwartet. Stufe 2, das Warming up: Mit seinem Feuerzauber, dem Messertrick und der Löffelverbiegung geht er zwar nur schwach in Vorleistung, beweist aber hier schon seine wundervoll zurückgenommene Clownerie. Bewusst und gekonnt schraubt er die Erwartungshaltung seines Publikums herunter, um dann um so mehr mit wirklich staunenswerten Tricks aus dem Hut oder der Jackentasche zu überraschen.

Die „Gedankenübertragung“ an Daniel ist ein Flop. Die Einhandmischung der Karten – naja. Und der indische Seiltrick klappt erst mal nur so weit, wie das gebetene Publikum regelmäßig für erstaunte „Ooh“- und „Aah“-Bekundungen bereit ist. Und dann zündet – schon unerwartet – Stufe 3 mit dem Ersatz für die zersägte Jungfrau (Marie Jo ist ja weg – Sie erinnern sich?). Das vielfach zerrissene Seidenpapier ist, wer hätte das gedacht, wieder heile, und niemand hat gesehen, wie er das macht. Gleich noch einen drauf setzt der Magier mit dem Schaumstoffbälle-Trick und Uta aus dem Publikum – ein echter Bällezauber, die Leute „rasten aus“.

Der Alleinunterhalter macht ganz klar, wie groß seine Kleinkunst als Illusionist und seine Fingerfertigkeiten tatsächlich sind. Ebenso gut hat er die Zuschauer im Griff – sucht sich immer wieder neue Helfer und sorgt ganz nebenbei mit seinem Geplauder, lustigen Reimereien und großspurigen Sprüchen für rundum großartige Unterhaltung. Bert Rex bietet das perfekte Unterhaltungsprogramm zwischen Lachen und Staunen.

Doris Hennies Autor: Doris Hennies, am 25.01.2016 um 06:51 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Tenor Jonas Kaufmann feiert Comeback in Paris

Paris (dpa) - Startenor Jonas Kaufmann (47) feiert in Paris nach mehrmonatiger Pause sein Comeback. Der gebürtige Münchner wird am Mittwochabend in der Opéra Paris die Titelrolle in «Lohengrin» von Richard Wagner singen. ...mehr

Von Berlin nach Brooklyn: «Homeland» kehrt zurück

Washington (dpa) - Terror, Geheimdienste, Verschwörungen und persönliche Dramen: Die preisgekrönte US-Serie «Homeland» geht an diesem Sonntag zum sechsten Mal an den Start. Statt des internationalen Terrorismus stehen dieses Mal die Folgen des Anti-Terror-Kampfs in den USA selbst im Fokus. ...mehr

Engpass bei Antibiotika in Celle

In China explodiert eine Fabrik und deshalb gehen in Deutschland die Antibiotika aus: Ein Szenario, wie aus einem Hollywoodfilm, das sich zurzeit in deutschen Krankenhäusern und Apotheken abspielt. Auch das Allgemeine Krankenhaus in Celle (AKH) war davon betroffen. ...mehr

Trends 2017: Was angesagt sein könnte

Berlin (dpa) - Von den Trends 2016 - etwa 80er-Jahre-Mode, Craft Beer oder Einhörnern - bleibt vieles auch in diesem Jahr vorerst «in». Was darüber hinaus 2017 angesagt sein könnte: Phänomene, Begriffe, Orte, Trends und Leute - alphabetisch geordnet: ...mehr

Leichtathletik-WM und Confed Cup 2017 im Fokus

Frankfurt/Main (dpa) - Der heiße Sportsommer 2016 ist vorbei, im kommenden Jahr warten große Generalproben auf die Sportler. ...mehr

Celler Gastronomie stellt Berufe vor

„Wir treiben`s bunt“ – unter diesem Motto stellen sich am 20. Februar namhafte Hotels und Gastronomiebetriebe aus der Region und darüber hinaus in der Congress Union vor. 17 Unternehmen bieten bei der Veranstaltung auch Bewerbungsgespräche für Ausbildungsstellen an. ...mehr

DSV-Adler hoffen auf Tournee-Überraschung

Oberstdorf (dpa) - Bei Ente mit Maronenpüree stärkte sich Severin Freund an den Weihnachtstagen für die erste sportliche Herkulesaufgabe im WM-Winter. ...mehr

Wie Wissenschaftler Silvester feiern

Berlin (dpa) - Experimente und Tabellen statt Bleigießen und Fondue: Viele Forscher verbringen den Jahreswechsel an ihrem Arbeitsplatz - in 400 Kilometern Höhe zum Beispiel oder bei garantiert strahlendem Sonnenschein in der Antarktis. Drei Beispiele: ...mehr

Anzeige
09.01.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anm. und E-Paper lesen
» Jetzt neu registrieren

Sie können aber vorab auch gern einmal kostenlos unsere Probe-Ausgabe durchblättern.

» Probe-Ausgabe ansehen
THEMENWELT »
AKTUELLES »

«Joker» Burgstaller bewahrt Schalke vor Fehlstart

Gelsenkirchen (dpa) - Schwache Leistung, perfektes Debüt: Dank des eingewechselten Winter-Neuzugangs…   ...mehr

Dortmund startet Aufholjagd mit Arbeitssieg

Bremen (dpa) - Nicht geglänzt, aber gewonnen: Borussia Dortmund hat seine Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga…   ...mehr

Weltweit Proteste gegen Trump

Washington (dpa) - Die Vereidigung des Unternehmers Donald Trump zum neuen US-Präsidenten und die von…   ...mehr

Darmstadt trotzt Gladbach ein 0:0 ab

Darmstadt (dpa) - Borussia Mönchengladbachs neuer Trainer Dieter Hecking hat sich zu seinem Einstand…   ...mehr

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Berlin (dpa) - Borussia Dortmund ist zum Hinrunden-Abschluss der Fußball-Bundesliga gut aus der Winterpause…   ...mehr

Gomez erlöst Wolfsburg gegen dezimierten HSV

Wolfsburg (dpa) - Die eigene Disziplinlosigkeit hat den Hamburger SV wieder einmal in Bedrängnis gebracht.…   ...mehr

1899 Hoffenheim krönt ungeschlagene Hinrunde

Augsburg (dpa) - Das Lächeln fiel Julian Nagelsmann und seinen Hoffenheimern sichtlich leicht. Mit…   ...mehr

DSV-Springer werden zum «Partycrasher»

Zakopane (dpa) - Ausgelassen klatschen sich die deutschen Skispringer bei der Siegerehrung ab, nachdem…   ...mehr

Horchler und Dahlmeier holen in Antholz Doppelsieg

Antholz (dpa) - Erst versetzten Nadine Horchler und Laura Dahlmeier die Südtiroler Biathlon-Arena…   ...mehr

Kitzbühel-Abfahrt: Aus DSV-Team punktet nur Sander

Kitzbühel (dpa) - Selbst auf der Streif in Kitzbühel reicht den ambitionierten deutschen Speedfahrern…   ...mehr
SPOT(T) »

Feingefühl

Eine beheizbare Tastatur wäre toll. Morgens flitzen meine Finger nämlich… ...mehr

Kurz gesagt

Wenn man auf eine ungeordnete Ansammlung von Groß- und Kleinbuchstaben stößt,… ...mehr

Rest vom Fest

Mal ehrlich: Jetzt fehlen doch eigentlich nur noch Glühwein, Bratwurst und… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG