bewölkt CELLE  
19°
DI 20° / 10°
MI 20° / 11°

Perfekte Unterhaltung zwischen Lachen und Staunen in Celle

Herrlicher Wortwitz und „Sensatiönchen: Zauberer und Comedian Bert Rex in "Kunst & Bühne".

So ist das halt, wenn man alles alleine machen muss, meint Bert Rex – Zauberer und Comedian - und schritt mit seiner One-Man-Show „Magie auf die harte Tour“ am Samstag in Celles „Kunst & Bühne“ zur Tat. Das herrliche Wortwitz- und „Sensatiönchen“-Spektakel so ganz besonderer Art traf auf begeisterte Zuschauer.

CELLE. Nachdem seine Assistentin Marie Jo „das Weite gesucht“ und wohl auch gefunden hat – so erklärt Bert Rex seinem Publikum, während er letzte Requisiten für seine Show auf der Bühne platziert – müsse er die Vorarbeiten nun selbst erledigen, „aber unterhalten Sie sich ruhig weiter.“ Und dann geht’s los, und der Magier in ihm „will gleich etwas in die Tiefe gehen“. Was zunächst bedeutet: Er sucht sich die erste „Freiwillige“ – Madeleine, die aber „noch“ nicht so recht will.

Unbeeindruckt startet Bert Rex sein Mehrstufenmodell zum Erfolg. Erstens: Euphorie – das heißt, das Publikum in Stimmung zu versetzen – und da sagt der kleine Mann mit dem großartigen Bonmot-Talent auch ganz klar an, was er erwartet. Stufe 2, das Warming up: Mit seinem Feuerzauber, dem Messertrick und der Löffelverbiegung geht er zwar nur schwach in Vorleistung, beweist aber hier schon seine wundervoll zurückgenommene Clownerie. Bewusst und gekonnt schraubt er die Erwartungshaltung seines Publikums herunter, um dann um so mehr mit wirklich staunenswerten Tricks aus dem Hut oder der Jackentasche zu überraschen.

Die „Gedankenübertragung“ an Daniel ist ein Flop. Die Einhandmischung der Karten – naja. Und der indische Seiltrick klappt erst mal nur so weit, wie das gebetene Publikum regelmäßig für erstaunte „Ooh“- und „Aah“-Bekundungen bereit ist. Und dann zündet – schon unerwartet – Stufe 3 mit dem Ersatz für die zersägte Jungfrau (Marie Jo ist ja weg – Sie erinnern sich?). Das vielfach zerrissene Seidenpapier ist, wer hätte das gedacht, wieder heile, und niemand hat gesehen, wie er das macht. Gleich noch einen drauf setzt der Magier mit dem Schaumstoffbälle-Trick und Uta aus dem Publikum – ein echter Bällezauber, die Leute „rasten aus“.

Der Alleinunterhalter macht ganz klar, wie groß seine Kleinkunst als Illusionist und seine Fingerfertigkeiten tatsächlich sind. Ebenso gut hat er die Zuschauer im Griff – sucht sich immer wieder neue Helfer und sorgt ganz nebenbei mit seinem Geplauder, lustigen Reimereien und großspurigen Sprüchen für rundum großartige Unterhaltung. Bert Rex bietet das perfekte Unterhaltungsprogramm zwischen Lachen und Staunen.

Doris Hennies Autor: Doris Hennies, am 25.01.2016 um 06:51 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

BGH: Krawallmacher im Stadion haften für Verbandsstrafen

Karlsruhe (dpa) - Böllerwerfer und andere Krawallmacher im Stadion haften für Geldstrafen, die Fußballvereine wegen ihres Fehlverhaltens zahlen müssen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. ...mehr

Köche in Celle gesucht

Offene Stellen in der Hotellerie und Gastronomie zu besetzen wird zunehmend schwieriger. Es fehlt der Nachwuchs und gute Fachkräfte seien sehr gefragt, heißt es von Seiten der Agentur für Arbeit. Aus diesem Grund rekrutieren die Arbeitsagentur Celle und die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung… ...mehr

Celler Triathleten sind bei Wettkampf vorne mit dabei

Beim 19. Arendsee-Triathlon in Sachsen-Anhalt sind auch sechs Triathleten aus dem Landkreis Celle auf der Olympischen Distanz gestartet und haben sich gleich vier Plätze auf dem Podium erkämpft. ...mehr

SV Wilhelmshaven triumphiert über die FIFA

Karlsruhe (dpa) - Der kleine Fußball-Club SV Wilhelmshaven geht aus dem jahrelangen Machtkampf mit den Fußball-Verbänden als großer Sieger hervor. Der Bundesgerichtshof (BGH) erklärte den 2012 von der FIFA verhängten Zwangsabstieg des Ex-Regionalligavereins für unwirksam. ...mehr

Winser Laienspieler erzählen den Zuschauern Seemannsgarn

Dreimal ausverkauftes Haus mit zusätzlichen Stehplätzen, Standing Ovations am Ende der Vorstellung und reichlich Szenenapplaus: Was gibt es Besseres als Lohn für monatelanges Proben? Was die Winser Laien-Schauspieler leisten, ist wirklich fantastisch – haben sie tatsächlich einen anderen Beruf?… ...mehr

Berufeserie in Celle: In der Küche ist ein feiner Gaumen gefragt

Fingerfertig und ganz in Weiß bereiten Köche allerlei Leckerbissen zu. Zwischen Organisation, Arbeitsaufteilung und kreativen Einfällen ist kein Tag in der Küche wie der vorige. Teamarbeit ist ein Muss. Auch an Wochenenden und Feiertagen sind Köche engagiert im Einsatz. ...mehr

Gute Laune beim Stadtfest-Aufbau in Celle

Die Helfer des Celler Stadtfestes konnten sich beim Aufbau über strahlenden Sonnenschein freuen. Viele waren gekommen, um zu helfen. Egal, ob Hobby-Koch oder Bühnentechnicker - alle helfen mit, damit das Stadtfest auch in diesem Jahr ein Erfolg werden kann. ...mehr

Ungewöhnliche Helden beim Filmfestival in Toronto

Toronto (dpa) - Während die Scheinwerfer der Filmfestspiele von Venedig noch hell strahlen, zieht in Nordamerika bereits das nächste Spektakel im jährlichen Festivalreigen das Spotlight auf sich. Das Toronto International Filmfestival (TIFF) beginnt an diesem Donnerstag. ...mehr

Anzeige
12.09.2016

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anm. und E-Paper lesen
» Jetzt neu registrieren

Sie können aber vorab auch gern einmal kostenlos unsere Probe-Ausgabe durchblättern.

» Probe-Ausgabe ansehen
THEMENWELT »
AKTUELLES »

Historischer Fehlstart: Schalke stürzt immer tiefer in Krise

Sinsheim (dpa) - Nach dem schlechtesten Saisonstart seiner Bundesliga-Geschichte spitzt sich die Situation…   ...mehr

1:2 in Hoffenheim: Schalkes historischer Fehlstart perfekt

Sinsheim (dpa) - Nach dem schlechtesten Saisonstart seiner Bundesliga-Geschichte spitzt sich die Situation…   ...mehr

Erster Turniersieg: Zverev schlägt Wawrinka in St.Petersburg

St. Petersburg (dpa) - Tennis-Talent Alexander Zverev hat den ersten Turniersieg seiner Karriere gefeiert.…   ...mehr

Rauswurf per Telefon: HSV-Retter Labbadia muss gehen

Hamburg (dpa) - Vor 16 Monaten wollte HSV-Boss dem Relegations-Retter noch ein Denkmal bauen. Nun übermittelte…   ...mehr

Ruhe in Aleppo nach tagelangem Bombenhagel

Boston/Damaskus (dpa) - Nach den heftigsten Bombardierungen Aleppos im gesamten syrischen Bürgerkrieg…   ...mehr

Flüchtlingsgipfel setzt auf Grenzschutz

Wien (dpa) - Im Kampf gegen illegale Migration wollen die Staaten auf der Balkanroute auch mit Unterstützung…   ...mehr

Schweizer erlauben Geheimdienst elektronische Überwachung

Bern (dpa) - Die Schweizer haben mit klarer Mehrheit für erheblich größere Überwachungsbefugnisse…   ...mehr

Golfstar Kaymer mit viel Selbstvertrauen zum Ryder Cup

Bad Griesbach (dpa) - Deutschlands Golfstar Martin Kaymer hat die Generalprobe für den Ryder Cup in…   ...mehr

Dreckig und nass: Rund 3000 Läufer bei Matsch-Cross

Markkleeberg (dpa) - Mehr als 3000 Freizeitsportler haben sich am Wochenende bei Leipzig in den Matsch…   ...mehr

Deutschland-Achter siegt trotz Schrecksekunde am Start

Rendsburg (dpa) - Erst verhakten sich die Arbeitsgeräte des deutschen und des US-Boots, dann machte…   ...mehr
SPOT(T) »

Unausgereift

Selbstfahrende Autos, die ohne Fahrzeuglenker, Maschinist und Kontrolleur über… ...mehr

Tierisch

Dass es in den USA kuriose Gesetze gibt, ist mittlerweile hinlänglich bekannt.… ...mehr

Krabbel

Eine fast biblische Mottenplage mussten am Sonntag die Spieler von Portugal… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG