bewölkt CELLE  
14°
DO 14° / 14°
FR 14° / 14°

Mende hofft auf Schuldenerlass für Celle durch das Land

Hoch verschuldet ist die Stadt Celle. Jetzt setzt Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende auf Verhandlungen mit dem Land, um die finanzielle Situation zu verbessern. Foto: Federico Gambarini

Seit mehr als zwei Jahren setzt sich Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende für eine Teilentschuldung der Stadt durch das Land ein. Anfang Februar beginnen darüber nun erste Gespräche.

CELLE. Minus 15,99 Millionen Euro in diesem Jahr und zu erwartende Defizite in den Folgejahren, die sich zwischen 5,5 und 6,8 Millionen Euro bewegen: Der Celler Haushalt rutscht immer weiter in die roten Zahlen und gefährdet massiv die Handlungsfähigkeit der Stadt. Zudem belasten über 160 Millionen Euro an Schulden den Etat der Stadt.

Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende (SPD) versucht schon seit bald zweieinhalb Jahren, finanzielle Unterstützung von der Landesregierung zu bekommen. Doch die Celler Zahlen waren offenbar bisher noch nicht schlecht genug, um unter den mittlerweile ausgelaufenen Rettungsschirm für hochverschuldete Kommunen zu kommen. Jetzt gibt es Hoffnung für den Celler Haushalt. Am 8. Februar starten Verhandlungen mit Vertretern der Landesregierung über eine Entschuldung des Etats.

"Das Land ist jetzt auf die Stadt zugekommen", stellt Mende auf Nachfrage der Celleschen Zeitung fest. Er erklärt dies damit, dass zum einen Politik und Verwaltung ihre Hausaufgaben gemacht hätten und dem Land mit dem neuesten Haushalt bewiesen hätten, dass ernsthaft Sparbemühungen angestrengt werden. Zum anderen hat der dramatische Rückgang der Gewerbesteuereinnahmen im vergangenen Jahr in Höhe von etwa 10 Millionen Euro wohl seine Wirkung auf die Verantwortlichen in Hannover nicht verfehlt. Was bei den Gesprächen für Celle "herumkommen wird", ließe sich nur ganz schwer im Vorfeld einschätzen, so Mende.

Erster Stadtrat und Kämmerer Thomas Bertram geht mit klaren Vorstellungen in die Gespräche. "Es muss eine Verbesserung erreicht werden, die sich nachhaltig positiv auf unsere Haushaltssituation auswirkt." Welche Lösung man finde, könne jetzt noch nicht gesagt werden. Auch seine Verhandlungsposition möchte Celles Kämmerer nicht verraten. Allerdings nennt Bertram ein Beispiel. "Uns drücken 90 Millionen Euro an Kassenkrediten. Ein Szenario könnte sein, dass uns das Land 50 Prozent davon abnimmt." Dann könne man die Zinseinsparung verwenden, um damit das Defizit im Finanzhaushalt oder Ergebnishaushalt zu reduzieren. Die sich daraus wiederum ergebende Zinsersparnis könne dann erneut in die Tilgung von Krediten gesteckt werden. "Ziel muss es sein, auf diese Weise eine Entwicklung einzuleiten, die uns dauerhaft einen Weg aus den Schulden eröffnet", sagt der Oberbürgermeister.

Positiv dürfte sich für die Stadt auswirken, dass im September Kommunalwahl ist. Und Ministerpräsident Stephan Weil dürfte seinen SPD-Parteifreund Mende wohl nicht im Regen stehen lassen. Andernfalls wäre dies Wasser auf die Wahlkampfmühlen der CDU. Von diesem Argument möchte Mende jedoch nichts wissen.

Gunther Meinrenken Autor: Gunther Meinrenken, am 28.01.2016 um 22:34 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Ruderin Stina Röbbecke mit Gold und Silber dekoriert

Mit einem breiten Lächeln und zwei Medaillen um den Hals genoss die Cellerin Stina Röbbecke mit ihren drei Bootskolleginnen Judith Engelbart (Aurich), Patricia Schwarzhuber (Oldenburg), Elisa Patzelt (Lüneburg) das Bad in der Menge. Bei den Deutschen Rudermeisterschaften der Junioren in Hamburg zeigte… ...mehr

39. deutscher Turn-Titel für Hambüchen: Sieg am Boden

Hamburg (dpa) - Fabian Hambüchens Aufschrei nach dem Tsukahara am Ende seiner Boden-Übung brachte die ganze Erleichterung zum Ausdruck: Er ist wieder da. ...mehr

Ausstellung „Die Juden im Sturm der Zeit“ in der Celler Synagoge

„Die Juden im Sturm der Zeit, gesehen durch alte Postkarten“ nennt sich die aktuelle Ausstellung in der Celler Synagoge. Erarbeitet hat sie Gérard Silvain aus der französischen Partnerstadt Meudon, der über viele Jahre Postkarten zur jüdischen Geschichte gesammelt hat. Gemeinsam mit Alezra Lucien,… ...mehr

Hamburg soll für Celler Ruderer eine Reise wert sein

Wenn Celles Ruderer heute nach Hamburg aufbrechen, gehen einige Wünsche, aber auch feste Ziele mit auf die Reise. Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der U17 und U19 in Hamburg-Allermöhe wollen die vier Nachwuchsruderer des Celler RC nicht nur einfach dabei sein. Vielmehr wollen sich Stina Röbbecke,… ...mehr

115 Absolventen der Oberschule Allertal in Winsen

Nach dem Schulabschluss wurden 115 Schüler der Oberschule Allertal in Winsen in einen neuen Lebensabschnitt entlassen. ...mehr

Oberschule Wathlingen feiert Abschied mit Poetry Slam

Musikalische und künstlerische Beiträge standen im Mittelpunkt der Schulentlassungsfeier in der Oberschule Wathlingen. ...mehr

103 Schüler des Realschulzweigs der Oberschule Celle II entlassen

Die Oberschule Celle II hat mit einer feierlichen Zeremonie ihre Absolventen des Realschulzweigs verabschiedet. Insgesamt erhielten 103 Schüler ihr Abschlusszeugnis, 68 davon haben den Erweiterten Sekundarabschluss I. ...mehr

75 Schüler an Oberschule Flotwedel entlassen

Am vergangenen Freitag wurden an der Oberschule Flotwedel in Eicklingen die Abschlussklassen entlassen. Hierbei handelte es sich um drei zehnte Klassen des Realschulzweiges sowie eine neunte Klasse des auslaufenden Hauptschulzweiges der Oberschule. ...mehr

Anzeige
16.06.2016

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anm. und E-Paper lesen
» Jetzt neu registrieren

Sie können aber vorab auch gern einmal kostenlos unsere Probe-Ausgabe durchblättern.

» Probe-Ausgabe ansehen
THEMENWELT »
AKTUELLES »

Viele Tote bei Terrorangriff am Istanbuler Atatürk-Flughafen

Istanbul (dpa) - Bei einem verheerenden Terrorangriff auf den Istanbuler Atatürk-Flughafen sind mindestens…   ...mehr

Studie vergleicht Kinderbetreuung in Deutschland

Gütersloh (dpa) - Die Bertelsmann-Stiftung stellt heute eine Studie zur Qualität der Betreuung in…   ...mehr

DFL veröffentlicht Spielpläne für 1. und 2. Bundesliga

Frankfurt/Main (dpa) - Die Fans sind schon gespannt, und am Mittwoch werden sie erlöst: Die Deutsche…   ...mehr

Brexit: Draghi rechnet mit weniger Wachstum im Eurogebiet

Brüssel (dpa) - Der britische EU-Austritt dürfte nach Einschätzung der EZB die Wirtschaft der Eurozone…   ...mehr

Europa fordert schnelle Brexit-Verhandlungen

Brüssel (dpa) - Wenige Tage nach dem Brexit-Schock zeigt die EU gegenüber ihrem Noch-Mitglied Großbritannien…   ...mehr

EU-Kommissar kündigt Verlängerung von Glyphosat-Zulassung an

Luxemburg (dpa) - Die Brüsseler EU-Kommission will die Europa-Zulassung für den umstrittenen Unkrautvernichter…   ...mehr

Putin und Erdogan gehen aufeinander zu

Moskau/Istanbul (dpa) - Die Präsidenten Russlands und der Türkei lenken nach sieben Monaten Eiszeit…   ...mehr

Frontex-Chef: Mittelmeerroute so stark frequentiert wie nie

Berlin (dpa) - Immer mehr Flüchtlinge treten die gefährliche Überfahrt über das zentrale Mittelmeer…   ...mehr

Brown und Becker weiter - Geduldsprobe für andere Profis

London (dpa) - Für Alexander Zverev und Andrea Petkovic entwickelt sich die erste Aufgabe in Wimbledon…   ...mehr

Brüssel will Ceta ohne nationale Parlamente entscheiden

Brüssel (dpa) - Kurz nach Brexit-Referendum hat die EU-Kommission eine hoch umstrittene Entscheidung…   ...mehr
SPOT(T) »

Theater

Vor einigen Jahren war die Fußballsprache noch emotional und martialisch,… ...mehr

Amnestie

Mit Genugtuung habe ich den lobenswerten Ansatz der Bildungsexperten in der… ...mehr

Bäuerchen

Stellen Sie sich vor, Sie fliegen im Urlaub nach Wichita, um in Kansas ein… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG