bewölkt CELLE  
23°
MI 21° / 16°
DO 22° / 15°

Wathlingen denkt über neues Baugebiet nach

Hohe Kassenkredite und ein saftiges Defizit: Der Wathlinger Gemeinderat will am Montag den Gemeinde-Haushalt für 2016 beschließen. Positiv ist die Nachfrage nach Bauland, jetzt wird über ein neues Baugebiet nachgedacht.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

WATHLINGEN. „Wenn der Landkreis Celle uns die 850.000 Euro Zuschussbedarf für die Kindergärten abnimmt, dann erzielen wir sogar einen Überschuss“, sagt Wathlingens Bürgermeister Torsten Harms. Das Problem: Der Landkreis finanziert den Zuschussbedarf nicht, die Kosten bleiben bei der Gemeinde hängen. Das bedeutet, dass im Wathlinger Haushalt ein dickes Minus steht. Auf 615.900 Euro beziffert Kämmerer Thorsten Borchers die Lücke.

Am Montag, 1. Februar, stimmt der Gemeinderat über den Haushalt ab. Die Zeiten waren in Wathlingen finanziell schon mal deutlich besser. Weniger Kopfzerbrechen machen die langfristigen Schulden, die am Ende des Jahres 2016 auf 3,7 Millionen Euro taxiert werden. Viel problematischer sind die Kassenkredite. Das kommunale Girokonto steht in Wathlingen mit 5,3 Millionen Euro in der Kreide. „Als Bürgermeister will man sicherlich einen anderen Haushalt vorlegen“, räumt Harms gegenüber der CZ ein.

Auch im 4G-Park läuft es finanziell weiterhin nicht rund. Zwar habe sich der Generationen-Park „als kommunales Veranstaltungszentrum etabliert“, sagt der Bürgermeister. Dafür muss aber die Allgemeinheit Jahr für Jahr das Defizit ausgleichen. Für das vergangene Jahr wird das Minus auf 200.000 Euro geschätzt, die genaue Schlussabrechnung liegt noch nicht vor. 2016 soll das Defizit auf 170.000 Euro sinken.

Bereits vergangenes Jahr wurde beschlossen, dass jetzt die Hebesätze der Grundsteuern A und B sowie der Gewerbesteuer auf 470 Punkte angehoben werden. Die freiwilligen Leistungen der Gemeinde betragen nur noch rund drei Prozent des Gesamtvolumens, für weiteres Sparen sieht Harms wenig Raum.

Einnahmen sollen vor allem über Grundstücksverkäufe erzielt werden. Am Baugebiet neben dem 4G-Park ist das Interesse nach Gemeinde-Angaben inzwischen so groß, dass bereits der Blick auf neue Baugebiete fällt. Die Rechnung sieht so aus: Bauland verkaufen, die Einwohnerzahlen nach oben schrauben und von der Einkommenssteuer profitieren. Dabei will Wathlingen auch für Häuslebauer attraktiv sein, die im Nachbarort Nienhagen nichts mehr bekommen, weil dort nur noch wenige Bauplätze zu haben sind. Wo ein neues Baugebiet realisiert werden könnte, ist noch nicht entschieden. Eine weitere Einnahmequelle könnte es in Sachen Windkraft geben. Harms regt an, über ein kommunales Engagement nachzudenken, wenn im Bereich zwischen Bröckel und Wathlingen Windräder gebaut werden.

Die größten Ausgaben sind in diesem Jahr nach Angaben von Kämmerer Borchers Ausgleichsmaßnahmen für das Baugebiet 4G-Park (150.000 Euro), der Endausbau Ernst-Engelken-Ring (100.000 Euro) und Restkosten für die Erweiterung des Polizeigebäudes (30.000 Euro).

Die Sitzung des Gemeinderates beginnt am Montag um 19 Uhr im Rathaus. Es geht auch um das Thema Seniorenwohnungen.

Simon Ziegler Autor: Simon Ziegler, am 29.01.2016 um 16:40 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Feuerteufel in Jeversen unterwegs?

Erst ein Carport, dann ein Opel Corsa und nun ein Gartenhaus: An der Straße Gosewende in Jeversen ist es in den vergangenen Wochen gleich zu drei Bränden gekommen. Möglicherweise treibt in dem Wochenendhausgebiet ein Feuerteufel sein Unwesen. Die Polizei hat laut Pressesprecher Guido Koch aber noch… ...mehr

Experten-Treffen: Kampf gegen Antibiotikaresistenzen

Berlin (dpa) - Die Vorstellung ist gruselig: Eine eigentlich harmlose Infektion wird zum großen Problem, weil herkömmliche Antibiotika nicht mehr anschlagen. Besonders in Krankenhäusern kommen sogenannte multiresistente Keime vor. ...mehr

Entführung von Anneli laut Anklage lange geplant

Dresden (dpa) - Einer der mutmaßlichen Entführer der getöteten 17-jährigen Anneli-Marie hat die Tat laut Anklage lange geplant. Er habe seine finanzielle Situation mit Erpressung aufbessern wollen, sagte Oberstaatsanwältin Karin Dietze zum Prozessauftakt am Dresdner Landgericht. ...mehr

Grippewelle in Celle wieder mit schwerem Verlauf

Die Grippesaison in Celle fiel nach Angaben der Krankenkasse IKK classic wieder schwer aus. Im Landkreis wurden von Oktober 2015 bis Ende April 2016 57 Influenza-Infektionen gemeldet. Im Vorjahr gab es im gleichen Zeitraum 59 registrierte Fälle. ...mehr

Resistenz-Gen mcr-1 auch in den USA nachgewiesen

Washington (dpa) - In Deutschland bereits nachgewiesene und gegen das Notfall-Antibiotikum Colistin resistente Bakterien sind nun auch in den USA aufgetaucht. Colistin kommt zum Einsatz, wenn verbreitete Antibiotika nicht mehr helfen. ...mehr

Magenta ohne Morphine: Wandern zwischen Mohn und Märchen

Germerode (dpa/tmn) – Ein Rausch in Rosa - ganz ohne Morphine. Auf einer Fläche von 15 Hektar hat Bauer Björn Sippel Schlafmohn angepflanzt, hier in der Mitte Deutschlands in Hessen. Er legte Pfade aus Stroh durch den Mohn und lädt von Ende Juni bis Mitte Juli zur Mohnblütenwanderung - ein echtes… ...mehr

Samuel Koch erster Gast in Gottschalks neuer Show

Berlin (dpa) - Samuel Koch (28) ist als erster Gast in Thomas Gottschalks neuer RTL-Sendung «Mensch Gottschalk - Das bewegt Deutschland» eingeladen. Das teilte der Kölner Privatsender am Mittwoch in Berlin mit. ...mehr

Celler Tradition und Moderne in "Dackels Krohne" verbinden

Detlef Adolph hat das historische Haus, in dem sich das „Gasthaus Krohne“ befand, kürzlich gekauft und möchte der historischen Gaststätte nun wieder Leben einhauchen. ...mehr

Anzeige
18.05.2016

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anm. und E-Paper lesen
» Jetzt neu registrieren

Sie können aber vorab auch gern einmal kostenlos unsere Probe-Ausgabe durchblättern.

» Probe-Ausgabe ansehen
THEMENWELT »
AKTUELLES »

Jedes siebte Kind von Hartz IV abhängig

Berlin (dpa) - Rund jedes siebte Kind in Deutschland ist abhängig von Hartz IV. Im vergangenen Jahr…   ...mehr

Künftige Lufthansa-Flugschüler müssen Ausbildung allein zahlen

Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Lufthansa müssen künftige Piloten ihre Ausbildung komplett selbst bezahlen.…   ...mehr

Oxfam beklagt menschenunwürdige Zustände auf Obstplantagen

Berlin (dpa) - Die Hilfsorganisation Oxfam wirft den großen deutschen Lebensmittel-Handelsketten Edeka,…   ...mehr

Polizei riegelt Gezi-Park in Istanbul ab

Istanbul (dpa) - Zum dritten Jahrestag der Gezi-Proteste hat die Polizei den gleichnamigen Park in…   ...mehr

Nach Regen: Zwei French-Open-Mitfavoritinnen ausgeschieden

Paris (dpa) - Erst spazierte Novak Djokovic mit einem French-Open-Regenschirm zur Freude der wartenden…   ...mehr

Medien: BVB vor Verpflichtung von Sebastian Rode

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund steht nach Medienberichten vor einer Verpflichtung…   ...mehr

Malaria: Bakterium könnte Erreger-Mücken harmlos machen

Boston (dpa) - Die weit verbreiteten Wolbachia-Bakterien können möglicherweise Malaria-Erreger in…   ...mehr

Diesel-Skandal hinterlässt tiefe Spuren in VW-Konzernbilanz

Wolfsburg (dpa) - Volkswagen handelt sich im Abgas-Skandal den nächsten heftigen Gewinneinbruch ein.   ...mehr

Linke erhebt Verfassungsklage gegen deutschen Anti-IS-Kampf

Berlin (dpa) - Die Linke im Bundestag hat Verfassungsklage gegen den deutschen Militäreinsatz gegen die…   ...mehr

Gauck bei Gedenkveranstaltung zur Skagerrakschlacht

London (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat heute an einem Gottesdienst zum Gedenken an die Toten…   ...mehr
SPOT(T) »

Fahrtzeit

Die Zeit im Auto kann einem schon mal ganz schön lang vorkommen. Ich höre… ...mehr

Tierliebe

Vorlesen hat eine beruhigende Wirkung. Das weiß jeder, dem abends bei der… ...mehr

Stille

Liebes Celle, wie oft hab ich dich gehasst, wie oft musste ich an der Kreisel-Baustelle… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG