bewölkt CELLE  
SO 9° / 9°
MO 9° / 9°

Wathlingen denkt über neues Baugebiet nach

Hohe Kassenkredite und ein saftiges Defizit: Der Wathlinger Gemeinderat will am Montag den Gemeinde-Haushalt für 2016 beschließen. Positiv ist die Nachfrage nach Bauland, jetzt wird über ein neues Baugebiet nachgedacht.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

WATHLINGEN. „Wenn der Landkreis Celle uns die 850.000 Euro Zuschussbedarf für die Kindergärten abnimmt, dann erzielen wir sogar einen Überschuss“, sagt Wathlingens Bürgermeister Torsten Harms. Das Problem: Der Landkreis finanziert den Zuschussbedarf nicht, die Kosten bleiben bei der Gemeinde hängen. Das bedeutet, dass im Wathlinger Haushalt ein dickes Minus steht. Auf 615.900 Euro beziffert Kämmerer Thorsten Borchers die Lücke.

Am Montag, 1. Februar, stimmt der Gemeinderat über den Haushalt ab. Die Zeiten waren in Wathlingen finanziell schon mal deutlich besser. Weniger Kopfzerbrechen machen die langfristigen Schulden, die am Ende des Jahres 2016 auf 3,7 Millionen Euro taxiert werden. Viel problematischer sind die Kassenkredite. Das kommunale Girokonto steht in Wathlingen mit 5,3 Millionen Euro in der Kreide. „Als Bürgermeister will man sicherlich einen anderen Haushalt vorlegen“, räumt Harms gegenüber der CZ ein.

Auch im 4G-Park läuft es finanziell weiterhin nicht rund. Zwar habe sich der Generationen-Park „als kommunales Veranstaltungszentrum etabliert“, sagt der Bürgermeister. Dafür muss aber die Allgemeinheit Jahr für Jahr das Defizit ausgleichen. Für das vergangene Jahr wird das Minus auf 200.000 Euro geschätzt, die genaue Schlussabrechnung liegt noch nicht vor. 2016 soll das Defizit auf 170.000 Euro sinken.

Bereits vergangenes Jahr wurde beschlossen, dass jetzt die Hebesätze der Grundsteuern A und B sowie der Gewerbesteuer auf 470 Punkte angehoben werden. Die freiwilligen Leistungen der Gemeinde betragen nur noch rund drei Prozent des Gesamtvolumens, für weiteres Sparen sieht Harms wenig Raum.

Einnahmen sollen vor allem über Grundstücksverkäufe erzielt werden. Am Baugebiet neben dem 4G-Park ist das Interesse nach Gemeinde-Angaben inzwischen so groß, dass bereits der Blick auf neue Baugebiete fällt. Die Rechnung sieht so aus: Bauland verkaufen, die Einwohnerzahlen nach oben schrauben und von der Einkommenssteuer profitieren. Dabei will Wathlingen auch für Häuslebauer attraktiv sein, die im Nachbarort Nienhagen nichts mehr bekommen, weil dort nur noch wenige Bauplätze zu haben sind. Wo ein neues Baugebiet realisiert werden könnte, ist noch nicht entschieden. Eine weitere Einnahmequelle könnte es in Sachen Windkraft geben. Harms regt an, über ein kommunales Engagement nachzudenken, wenn im Bereich zwischen Bröckel und Wathlingen Windräder gebaut werden.

Die größten Ausgaben sind in diesem Jahr nach Angaben von Kämmerer Borchers Ausgleichsmaßnahmen für das Baugebiet 4G-Park (150.000 Euro), der Endausbau Ernst-Engelken-Ring (100.000 Euro) und Restkosten für die Erweiterung des Polizeigebäudes (30.000 Euro).

Die Sitzung des Gemeinderates beginnt am Montag um 19 Uhr im Rathaus. Es geht auch um das Thema Seniorenwohnungen.

Simon Ziegler Autor: Simon Ziegler, am 29.01.2016 um 16:40 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Olympia-Dritte Scheder: Keine Sponsoren trotz Rio-Erfolg

Playa Granada (dpa) - Von millionendotierten Werbeverträgen kann Sophie Scheder nur träumen. Doch selbst bei der Suche nach Kleinsponsoren hat die Turnerin nach ihrem Sensations-Bronze von Rio bisher kaum Erfolg. ...mehr

VfL Westercelle feiert ersten Erfolg

Mit einem Doppelspieltag startete die Herren-Mannschaft des VfL Westercelle in die Tischtennis-Oberliga. Gegen den SSV Neuhaus und Torpedo Göttingen ging es um wichtige Punkte, da beide Gegner wie die Westerceller unter den letzten vier Teams erwartet werden. ...mehr

BGH: Krawallmacher im Stadion haften für Verbandsstrafen

Karlsruhe (dpa) - Böllerwerfer und andere Krawallmacher im Stadion haften für Geldstrafen, die Fußballvereine wegen ihres Fehlverhaltens zahlen müssen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. ...mehr

Köche in Celle gesucht

Offene Stellen in der Hotellerie und Gastronomie zu besetzen wird zunehmend schwieriger. Es fehlt der Nachwuchs und gute Fachkräfte seien sehr gefragt, heißt es von Seiten der Agentur für Arbeit. Aus diesem Grund rekrutieren die Arbeitsagentur Celle und die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung… ...mehr

Celler Triathleten sind bei Wettkampf vorne mit dabei

Beim 19. Arendsee-Triathlon in Sachsen-Anhalt sind auch sechs Triathleten aus dem Landkreis Celle auf der Olympischen Distanz gestartet und haben sich gleich vier Plätze auf dem Podium erkämpft. ...mehr

SV Wilhelmshaven triumphiert über die FIFA

Karlsruhe (dpa) - Der kleine Fußball-Club SV Wilhelmshaven geht aus dem jahrelangen Machtkampf mit den Fußball-Verbänden als großer Sieger hervor. Der Bundesgerichtshof (BGH) erklärte den 2012 von der FIFA verhängten Zwangsabstieg des Ex-Regionalligavereins für unwirksam. ...mehr

Winser Laienspieler erzählen den Zuschauern Seemannsgarn

Dreimal ausverkauftes Haus mit zusätzlichen Stehplätzen, Standing Ovations am Ende der Vorstellung und reichlich Szenenapplaus: Was gibt es Besseres als Lohn für monatelanges Proben? Was die Winser Laien-Schauspieler leisten, ist wirklich fantastisch – haben sie tatsächlich einen anderen Beruf?… ...mehr

Berufeserie in Celle: In der Küche ist ein feiner Gaumen gefragt

Fingerfertig und ganz in Weiß bereiten Köche allerlei Leckerbissen zu. Zwischen Organisation, Arbeitsaufteilung und kreativen Einfällen ist kein Tag in der Küche wie der vorige. Teamarbeit ist ein Muss. Auch an Wochenenden und Feiertagen sind Köche engagiert im Einsatz. ...mehr

Anzeige
19.09.2016

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anm. und E-Paper lesen
» Jetzt neu registrieren

Sie können aber vorab auch gern einmal kostenlos unsere Probe-Ausgabe durchblättern.

» Probe-Ausgabe ansehen
THEMENWELT »
AKTUELLES »

Europas Golfer sind beim Ryder Cup wieder zurück

Chaska (dpa) - Europas Golfer haben sich beim Ryder Cup zurückgemeldet. Nachdem Rory McIlroy mit Partner…   ...mehr

Rosberg und Hamilton jagen Pole Position in Sepang

Sepang (dpa) - Für Nico Rosberg wartet auf dem Weg zu seinem ersten Formel-1-Titel am Samstag der nächste…   ...mehr

6. Spieltag: Hoffnungsträger Gisdol und Feierbiest Ancelotti

Berlin (dpa) - Mit seinem neuen Trainer Markus Gisdol startet der Hamburger SV in den sechsten Spieltag…   ...mehr

Steinmeier wäre hervorragender Bundespräsident

Osnabrück (dpa) - SPD-Generalsekretärin Katarina Barley hat sich für Außenminister Frank-Walter…   ...mehr

Einheitsfeiern in Dresden starten

Dresden (dpa) - Zu Beginn der zentralen Feiern zum Tag der deutschen Einheit bleibt die Lage in Dresden…   ...mehr

Leipzig wirbelt sich zum Rekord: 2:1 gegen Augsburg

Leipzig (dpa) - RB Leipzig hat mit den Pflichtspieltoren 500 und 501 seiner jungen Vereinsgeschichte…   ...mehr

Bamberg und Bayern mit klaren Siegen

München (dpa) - Titelverteidiger Brose Bamberg und Herausforderer Bayern München haben am zweiten…   ...mehr

Heimat-Kreisverband stärkt Tauber

Bruchköbel (dpa) - CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat bei einem Besuch seines hessischen Kreisverbands…   ...mehr

Russland verteidigt Luftangriffe auf Aleppo

Moskau (dpa) - Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat im Gespräch mit seinem US-Kollegen John…   ...mehr

Box-Weltmeister Fury unter Doping-Verdacht

London (dpa) - Schwergewichts-Boxweltmeister und Klitschko-Bezwinger Tyson Fury steht Medienberichten…   ...mehr
SPOT(T) »

Unausgereift

Selbstfahrende Autos, die ohne Fahrzeuglenker, Maschinist und Kontrolleur über… ...mehr

Tierisch

Dass es in den USA kuriose Gesetze gibt, ist mittlerweile hinlänglich bekannt.… ...mehr

Krabbel

Eine fast biblische Mottenplage mussten am Sonntag die Spieler von Portugal… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG