Trauer um in Celle getöteten Lehrer Mehdi H.

Die Celler Polizei sucht Zeugen, die den Lehrer Mehdi H. am Tag vor seinem gewaltsamen Tod gesehen haben. Im Fokus stehen unter anderem zwei jüngere Personen. Währenddessen gingen am Freitag Hunderte zu einer Trauerfeier.

CELLE. Ein Bild, zwei Kerzen und die iranische Flagge erinnerten an ihn. Bilder aus seinem Leben wurden von einem Beamer auf die Wand projiziert. Am Freitag zeigte sich noch einmal, wie beliebt der ermordete Mehdi H. war, als Hunderte Celler an die Nienburger Straße strömten. Im Clubhaus des MTV Eintracht Celle kamen Verwandte, Kollegen, Freunde und Weggefährten zusammen und teilten ihre persönlichen Erinnerungen.

Der Andrang war so groß, dass kein Parkplatz mehr zu finden war und nicht alle Trauernden ins Vereinsheim passten. Daher wurde zweimal des verstorbenen Lehrers gedacht. In ergreifenden Reden lobten die Anwesenden die Taten und den Charakter von H. Nach den Wortbeiträgen hielten viele noch vor seinem Schwarz-Weiß-Foto inne und legten Blumen nieder. Der Deutsch-Iraner soll nach eigenem Wunsch in seiner Heimat beigesetzt werden.

Am Freitag veröffentlichte die Polizei außerdem ein Fahndungsfoto. Im Zuge der Ermittlungen zum Tod des Lehrers der Gesamtschule und der Oberschule II am vergangenen Dienstag hatten die Beamten einen Hinweis auf zwei Personen erhalten, die am Montagabend in Tatortnähe gesehen worden waren.

Ein Zeuge habe beobachtet, dass sich am Abend vor der Tat zwei jüngere Personen am Haus am Lodemannweg aufgehalten hätten. Eine der beiden Personen habe ein gelb/orange-farbenes Kapuzenshirt getragen. Die andere Person sei mit einem dunklem Basecap und einem Kapuzenshirt gekleidet gewesen.

„Die Ermittler der Mordkommission wollen mehr über diese Personen erfahren“, so Gudio Koch, Pressesprecher der Celler Polizei. „Wer hat diese Personen am Montagabend gesehen und kann Hinweise zu ihnen geben? Die Personen kommen als Zeugen in Betracht und werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.“

Die Polizei versucht zudem, die letzten Stunden im Leben von Mehdi H. zu rekonstruieren. „Wer das Opfer am Tag vor seinem Tode, speziell am Montagnachmittag, ab 15 Uhr und in den folgenden Stunden gesehen hat, sollte sich bei der Polizei melden“, sagt Koch. Hinweise nimmt die Mordkommission bei der Polizeiinspektion Celle unter Telefon (05141) 277444 entgegen.

Christopher Menge Autor: Christopher Menge, am 15.02.2016 um 11:39 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Lambertz überrascht von vier Medaillen: «Phänomenal»

Kopenhagen (dpa) - Einmal Gold, zweimal Silber, einmal Bronze. Der für die deutschen Schwimmer so erfolgreiche zweite Kurzbahn-EM-Tag sorgte bei Chefbundestrainer Henning Lambertz für große Zufriedenheit. ...mehr

Köhler gewinnt Gold - Silber für Koch und Heintz

Kopenhagen (dpa) - Jubelnd streckte Sarah Köhler direkt nach ihrem Gold-Triumph den Zeigefinger in die Luft. Die Freistilschwimmerin gewann in einem packenden Rennen über 800 Meter den ersten deutschen Titel bei der Kurzbahn-EM in Kopenhagen. ...mehr

Last-Minute-Rettung für Regionalliga-Reform

Frankfurt/Main (dpa) - Eine Blamage gerade noch abgewendet, aber die erhoffte Dauerlösung vertagt: Nach stundenlangen Diskussionen haben die Fußball-Funktionäre aus den 21 Landesverbänden ein Scheitern der geplanten Regionalliga-Reform verhindert. ...mehr

Mannsbilder, Fräuleins und Hausgeister in der Congress Union

Sie ist geschwätzig, verleumderisch, respektlos, am Ende eine Außenseiterin – und der Star des Sonntagabends in der Congress Union. Eine Hausgemeinschaft – man könnte sie auch Hausfeindschaft nennen – steht im Mittelpunkt des Lustspiels von Jens Exler. Das Bühnenbild kommt mit einer Kulisse… ...mehr

Sandsäcke als Terror-Sperren auf Celler Weihnachtsmarkt

Unter anderem mit tonnenschweren Sandsäcken will die Stadt Celle Besucher des Weihnachtsmarktes, der morgen um 17 Uhr eröffnet wird, vor terroristischen Angriffen schützen. ...mehr

Steffen Henssler lebt nach dem «Nutze den Tag»-Motto

Hamburg (dpa) - Der TV-Koch Steffen Henssler (45) hat durch den frühen Tod seiner Mutter gezeigt bekommen, wie schnell das Leben vorbei sein kann. ...mehr

G36-Nachfolge: Sig Sauer zieht sich aus Ausschreibung zurück

Berlin/Eckernförde (dpa) - Der Waffenhersteller Sig Sauer sieht sich bei der Ausschreibung für einen Nachfolger des Sturmgewehrs G36 benachteiligt und zieht sich aus dem Vergabeverfahren zurück. Das teilte das Unternehmen der Deutschen Presse-Agentur mit. ...mehr

Säure ausgetreten: Großeinsatz im Winser Gewerbegebiet

Im Winser Gewerbegebiet Taube Bünte hat es gestern einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr gegeben. Auf dem Gelände einer niederländischen Firma wurden Gefahrgut-Fässer untersucht, nachdem eine Flüssigkeit ausgetreten war. Was sich in den Fässern genau befand, blieb zunächst unklar. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
14.12.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

SPD entscheidet über Sondierungsgespräche

Berlin (dpa) - Kurz vor der Entscheidung der SPD-Führung über die Aufnahme von Sondierungsgesprächen…   ...mehr

Biathlet Schempp will erstes Podest des Winters holen

Le Grand-Bornand (dpa) - Massenstart-Weltmeister Simon Schempp geht positiv gestimmt in den letzten…   ...mehr

Deutliche Mehrheit ist für den Videobeweis im Fußball

Frankfurt/Main (dpa) - Trotz massiver Kritik in den vergangenen Monaten ist eine Mehrheit der Fußball-Fans…   ...mehr

HSV-Verteidiger Dennis Diekmeier zu Platz 16: «Zum Kotzen»

Mönchengladbach (dpa) - Markus Gisdol und die Profis des Hamburger SV befinden sich nach Ansicht des…   ...mehr

Deutschland beharrt auf Flüchtlingsverteilung in Europa

Brüssel (dpa) - Deutschland beharrt darauf, dass im Krisenfall alle EU-Staaten Flüchtlinge aufnehmen.…   ...mehr

Froome: «Keine Regeln gebrochen» - Martin attackiert UCI

Berlin (dpa) - Chris Froome beteuert weiter hartnäckig seine Unschuld, doch nach dem auffälligen Doping-Testergebnis…   ...mehr

Lockerer Auftaktsieg für van Gerwen bei Darts-WM

London (dpa) - Titelverteidiger Michael van Gerwen ist mit einem lockeren Pflichtsieg in die Darts-WM…   ...mehr

Ermittlungen gegen mutmaßliche IS-Mitglieder aus Amri-Umfeld

Berlin/Potsdam (dpa) - Die Berliner Generalstaatsanwaltschaft ermittelt gegen vier junge Männer, die…   ...mehr

Bayern-Star Lewandowski: An BVB statt Weihnachten denken

München (dpa) - Robert Lewandowski beschäftigte sich nach seinem 166. Treffer nicht groß mit seinem…   ...mehr

Bericht: EU-Kommission bereitet Verfahren gegen Polen vor

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission bereitet sich nach einem Bericht der «Süddeutschen Zeitung» auf…   ...mehr
SPOT(T) »

Das Problem

Mein Handy klingelt. Auf dem Display leuchtet in großen Buchstaben „Oma… ...mehr

Ostpaket

Ich kann meine ostdeutsche Herkunft nicht verleugnen. Zwar hört man mir den… ...mehr

Mogler

hjvöoxw – diese Buchstaben habe ich beim letzten Scrabble-Abend gezogen.… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG