62. CZ-Sportlerwahl: Handballer Lars Lehnhoff schafft Historisches (mit Video und Bildergalerie)

Lars Lehnhoff Foto: Alex Sorokin

Fußball-Torhüterin Merle Frohms, Handballspieler Lars Lehnhoff und die Landesliga-Fußballer des MTV Eintracht Celle lagen in der Gunst der Leser ganz vorn: Sie wurden gestern bei der CZ-Sportlerwahl in Thaers Wirtshaus für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie
VIDEOS »

CELLE. Ob Weltmeister, Deutscher Meister oder Landesmeister: Bei der CZ-Sportlerehrung gaben sich gestern Abend die rund 50 erfolgreichsten Celler Sportler 2015 die Klinke in die Hand. Und das zum mittlerweile 62. Mal, nachdem die CZ 1954 als erste deutsche Tageszeitung ihre Leser zu einer Heimatsportler-Wahl aufrief.

„Ich bin immer und immer wieder gescheitert. Und genau deshalb bin ich so erfolgreich“ – in Anlehnung an das Zitat von Basketball-Legende Michael Jordan würdigte CZ-Chefredakteur Ralf Leineweber in seiner Eröffnungsrede die Taten der Sportler. „Zu einem wirklich großen Sportler wird man erst dadurch, dass man lernt, auch mit Niederlagen umzugehen. Viele der Aktiven, die wir heute ehren, haben auch schon den einen oder anderen Rückschlag in ihrer Karriere hinnehmen müssen“, sagte Leineweber. „Mit Ihrem erfolgreichen Wirken haben Sie in ganz Deutschland und teilweise weit darüber hinaus den Namen Celles und unserer Region bekannt gemacht. Dafür sollen Sie hier und heute die verdiente Ehrung erfahren.“

Merle Frohms erhielt zum dritten Mal die begehrte Auszeichnung „Heimatsportlerin des Jahres“. Trotz ihrer prall gefüllten Titelsammlung, die sie mit dem Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg errungen hat, ist sie es ganz im Sinne des Jordan-Zitats gewohnt, mit Rückschlägen umzugehen. Trotz ihrer guten Premiere als Nummer eins wird sie nach der Rückkehr ihrer Team-Kollegin Almuth Schult wieder ins zweite Glied rücken (müssen). Doch davon lässt sich das 20-jährige Talent nicht abschrecken, im Gegenteil: „Ich werde weiter am Drücker bleiben und hoffe auf meine Chance. Die Spiele waren und sind ein großer Ansporn für mich, mehr zu erreichen.“

Lars Lehnhoff hat den begehrten Titel nun zum vierten Mal in Folge gewonnen – und zum fünften Mal insgesamt. Seine erste Auszeichnung räumte der Adelheidsdorfer bereits 2002 ab, als er in der Jugend-Handball-Nationalmannschaft spielte und kurz vor dem Wechsel zur TSV Hannover-Burgdorf stand.

Der Handballer hat mit dem Titel-Fünferpack etwas Historisches geschafft, was nur zwei Sportler in der langen Geschichte der „Heimatsportlerehrung“ erreicht haben. Nur der Kanut Heiner Stumpf und der Reiter Hermann Schridde sicherten sich so häufig die Gunst der CZ-Leser. Lehnhoff lässt damit Sportgrößen wie Boxer „Toni“ Mehling, Turner Edgar Jorek und Schwimmer Arne Wilhelm (je vier Titel) hinter sich – Rekordhalterin ist Fechterin Astrid Berndt mit sechs Titeln.

Rund die Hälfte der Crème de la Crème des Celler Sports stellten gestern die Landesliga-Fußballer des MTV Eintracht Celle, die zur „Mannschaft des Jahres“ gewählt wurden und um so ausgelassener feiern konnten, da ihr Auswärtsspiel am Wochenende ausfällt. Angesprochen auf die Frage, wer denn der größte Feier-Experte des Teams sei, scherzte Trainer Frank Weber: „Das ist unser Kapitän Björn Lohmann. Früher war er der Partylöwe, heute führt er die Party auf dem Feld an.“

Sollte der Aufstieg in die Oberliga gelingen, würden die beiden Trainer Hilger Wirtz und Weber das Team zu einem Training bei Fitness-Experte Ted Spitzer schicken, der 44 Klimmzüge in 90 Sekunden schafft und bei der Sportlerwahl auf Platz acht landete. Wirtz: „Wenn es so kommen sollte, kann er die Jungs gerne frisch machen, da werden einige noch zulegen müssen.“

Neben der Sportprominenz waren mit Celles Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende, dem stellvertretenden Landrat Thomas Adasch und Hartmut Ostermann, Vorsitzender des Kreissportbunds, auch Personen des öffentlichen Lebens dabei, um den Sportlern die Ehre zu erweisen. „Wir haben von ihnen grandiose Leistungen gesehen und am Ende ist es egal, wer auf Platz eins steht. Heute Abend sind Sie alle Gewinner“, sagte Adasch. Ostermann ergänzte: „Für viele Leser ist die Auszeichnung vielleicht eine Initialzündung, um sich selbst aktiv in Vereinssport einzubringen. Sie sind wahre Vorbilder.“

Noch mehr Bilder der Veranstaltung finden Sie unter dem nachfolgenden Link:

« Bildergalerie „CZ-Heimatsportler des Jahres“ ansehen

Kai Knoche Autor: Kai Knoche, am 19.02.2016 um 23:09 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Trauer um den legendären Paul Bocuse

Paris (dpa) - Der weltberühmte Koch Paul Bocuse ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Er galt als «Papst der französischen Küche». Der Gastronomieführer «Gault&Millau» nannte ihn «Koch des Jahrhunderts». Sein Drei-Sterne-Tempel «L’Auberge du Pont de Collonges» galt als Pilgerort für Gourmets… ...mehr

Bundesliga: Ein Punkt zwischen Platz zwei und sieben

Berlin (dpa) - Das Rennen um die Europapokalplätze in der Fußball-Bundesliga bleibt extrem eng. Bayer Leverkusen, RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach liegen nach den Samstagspartien des 19. Spieltags auf den Plätzen zwei, drei und vier mit jeweils 31 Punkten. ...mehr

Paul Bocuse ist tot - die Kochwelt trauert

Paris (dpa) - Der weltberühmte Koch Paul Bocuse ist tot. Er starb am Samstag in seinem Restaurant «L’Auberge du Pont de Collonges» in seinem Heimatort Collonges-au-Mont-d'Or in der Nähe von Lyon, in dem er auch 1926 zur Welt gekommen war, wie französische Medien übereinstimmend berichteten. ...mehr

Wieder die Standards: RB Leipzig patzt beim 1:2 in Freiburg

Freiburg (dpa) - Nach dem überraschenden Rückschlag auf dem erhofften Weg in die Champions League war Leipzigs Ralph Hasenhüttl bitter enttäuscht. ...mehr

Leverkusen Zweiter - Kellersiege für Freiburg und Mainz

Berlin (dpa) - Bayer Leverkusen hat mit einem eindrucksvollen Sieg den zweiten Platz in der Fußball-Bundesliga erobert. Das Team von Coach Heiko Herrlich feierte bei 1899 Hoffenheim einen 4:1 (1:0)-Sieg und zog an RB Leipzig vorbei. ...mehr

Celler lassen Haare für den guten Zweck

Das lauwarme Wasser sprudelt aus der Brause und vorsichtig wird das Shampoo in die Haare massiert. Ein kurzes Wohlfühlprogramm, in dessen Genuss die Kunden am Montag im Friseursalon „Haar-lekin“ gekommen sind – obwohl der Laden eigentlich an diesem Tag immer geschlossen ist. „Wir waren uns… ...mehr

14:2 Torschüsse, 1:1 Tore: Frankfurt hadert

Frankfurt/Main (dpa) - So sauer hat man Niko Kovac selten erlebt. «Ich bin maßlos verärgert. Ich bin richtig stinkig», sagte der Trainer von Eintracht Frankfurt nach dem 1:1 (1:0) gegen den SC Freiburg im ersten Spiel des neuen Bundesliga-Jahres. ...mehr

Landkreis Celle investiert 10,4 Millionen Euro in Schulen

Der Landkreis Celle investiert in diesem Jahr weiter in die Schulen. "Wir werden etwa 10,4 Millionen Euro in die Sanierung und den Ausbau der weiterführenden Schule stecken", sagte Landrat Klaus Wiswe. "Diese Investitionen sind wichtig, damit unsere Kinder gute Voraussetzungen haben, um zu lernen".… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
24.01.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Union und SPD pokern vor Koalitionsverhandlungen weiter

Berlin (dpa) - Vor dem anstehenden Beginn der Koalitionsverhandlungen hat der Deutsche Städte- und…   ...mehr

Nations League: Gegner, Modus, Fahrplan & Kritik

Lausanne (dpa) - Erstmals seit der EM 1960 feiert wieder ein Wettbewerb für Fußball-Nationalmannschaften…   ...mehr

DHB-Auswahl vor Handball-Krimi gegen Spanien

Varazdin (dpa) - Es ist alles bereitet für einen echten Handball- Krimi: Wenn Deutschland heute (20.30…   ...mehr

Olympiasieger Schmitt: DSV-Adler holen drei Olympia-Medaillen

Berlin (dpa) - Der frühere Weltklasse-Skispringer Martin Schmitt geht fest von erfolgreichen Olympischen…   ...mehr

Sessions und Comey in Russland-Ermittlung befragt

Washington (dpa) - In der Russland-Affäre um US-Präsident Donald Trump ist Justizminister Jeff Sessions…   ...mehr

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

Istanbul/New York/Berlin (dpa) - Angesichts der türkischen Offensive gegen die Kurdenmiliz YPG in…   ...mehr

Urteil für Ex-Präsident Lula birgt Sprengkraft in Brasilien

Porto Alegre (dpa) - Die Anhänger von Brasiliens Ex-Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva drohen…   ...mehr

Mutmaßlich entführtem Manager droht abermals Todesurteil

Hanoi (dpa) - Kurz nach seiner Verurteilung zu lebenslanger Haft hat in Vietnam ein neuer Prozess gegen…   ...mehr

Nach Hirscher-Bestmarke: Vergiftetes Lob von Legende Maier

Schladming (dpa) - Marcel Hirscher hatte kaum die Ziellinie von Schladming überquert und den 54. Sieg…   ...mehr

Schock für Russland: IOC schließt russische Stars aus

Moskau/Lausanne (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee hat einigen russischen Sporthelden die…   ...mehr
SPOT(T) »

Kaltes Chili

Was ist das Wichtigste bei einem Umzug? Na klar, Mettbrötchen zum Frühstück… ...mehr

Großeltern

Liebe Eltern, Sie müssen jetzt stark sein. Denn Sie haben Ihre Kinder vielleicht… ...mehr

Kapselitis

Genuss aus der Dose. Oder aus dem Döschen. Also aus der Kapsel. Der ist ja… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG