Golfclub Herzogstadt Celle setzt auf die Jugend

Abwechslungsreiche Bahnen, naturbelassene Wasserhindernisse und satte Grüns. Die neue Golfsaison steht vor der Tür und der Golfclub Herzogstadt Celle präsentiert sich einmal mehr bestens gerüstet.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

GARSSEN. „Die Konkurrenzsituation ist groß, aber wir sind auf einem sehr guten Level. Besonders bei der Pflege unseres Platzes sind wir ganz vorn dabei“, schwärmt Präsident Joachim Falkenhagen beim Anblick der Anlage.

Erst im April wurde Falkenhagen als Nachfolger von Richard Bolz in das Präsidenten-Amt gewählt, nun will er den Club weiter auf hohem Niveau führen und zusätzlich noch attraktiver machen. „Unser Verein hat 640 Mitglieder und ist der einzige Golfverband im Bund, der keine Negativtendenz aufweist. Trotzdem dürfen wir uns darauf nicht ausruhen“, erklärt Falkenhagen.

Ein wichtiger Punkt auf der Agenda ist die Jugendarbeit. Bisher haben rund 30 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 18 Jahren eine Mitgliedschaft im Verein. Um noch mehr Kinder für den Sport und den Club zu gewinnen, wird gerade ein neues Jugendkonzept erstellt.

„Wir planen Golfcamps und Miniturniere. Auch die Kooperationen mit Schulen im Umland wollen wir ausweiten“, schildert Jugendwartin Nicole Jürgensen die Pläne.

Bisher bietet der Club den Schülern des Ernestinums und des Gymnasiums Lachendorf Golfunterricht an. Weitere Schulen sollen folgen. „Im Vordergrund soll der Spaß stehen. Die Jugendsparte ist die Zukunft, daher werden wir uns dort auch weiter engagieren“, sagt Jürgensen.

Eine Mitgliedschaft im Golfclub Herzogstadt Celle kostet für Kinder 120 Euro im Jahr. Die Ausrüstung stellt der Verein zusätzlich zur Verfügung. Erwachsene müssen 99 Euro im Monat bezahlen. „Unsere Preise sind im Vergleich sehr moderat und sie werden in den nächsten Jahren auch nicht erhöht“, versichert Präsident Falkenhagen. Keine Selbstverständlichkeit, angesichts der immensen Kosten, die allein die Pflege des Platzes jährlich verschlingt.

„Wir kümmern uns hier mit Spezialmaschinen um 70 Hektar. Das sind ungefähr 130 Fußballfelder. Die Personal- und Platzpflegekosten belaufen sich auf etwa 500.000 Euro pro Jahr“, erklärt Greenkeeper und Fachagrarwirt Golf Matthias Hoppenstedt.

Zusammen mit fünf festangestellten Kollegen ist Hoppenstedt fast rund um die Uhr im Einsatz. Für ihn ein absoluter Traumjob: „Ich freue mich, den Platz immer wieder verbessern zu können und ich könnte mir keinen schöneren Arbeitsplatz vorstellen. Wenn sich unsere Mitglieder hier wohlfühlen, dann ist das die schönste Belohnung für alle Mühen.“

Sebastian Nickel Autor: Sebastian Nickel, am 30.05.2016 um 18:48 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Sahra Wagenknecht kocht bei «Grill den Profi»

Köln (dpa) - Die Linke-Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht kommt in die Kochshow «Grill den Profi». In der Vox-Sendung seien schon Weltmeister, Olympiasieger und Gäste aus dem Hochadel am Herd zu sehen gewesen, aber noch nie eine aktive Bundespolitikerin, teilte der Sender am Mittwoch mit. ...mehr

Älteste Feuerwehr der Gemeinde Südheide feiert Jubiläum

Mit Musik untermalt steigen die Wasserfontänen im Örtzepark in Hermannsburg leuchtend empor. So startete die Freiwillige Feuerwehr Hermannsburg am vergangenen Wochenende in ihr 125-jähriges Jubiläum. Sie ist damit die älteste Feuerwehr der Gemeinde Südheide und zählt zu den ältesten Wehren im… ...mehr

Ruhrfestspiele mit Dürrenmatt-Klassiker eröffnet

Recklinghausen (dpa) - Zum Abschied von den Ruhrfestspielen hat Intendant Frank Hoffmann nochmal eine solide Inszenierung abgeliefert. ...mehr

Bernhard und Ruth Koch gestorben: Großes Engagement für Eversen

Eversen trauert um das Lehrerehepaar Ruth und Bernhard Koch, das infolge eines schweren Verkehrsunfalles am 9. April in Celle ums Leben gekommen ist. Am Mittwoch wurden die beiden beigesetzt. ...mehr

Amy Schumer spricht über gewalttätigen Ex-Freund

Los Angeles (dpa) - Die Erinnerungen an einen gewalttätigen Ex-Freund sind für US-Schauspielerin Amy Schumer (36) immer noch sehr präsent. ...mehr

Schüler lernen am Zukunftstag im Celler Fürstenhof das Kochen

Edel, luxuriös und schick: Ein Besuch des Althoff-Hotels Fürstenhof in Celle lässt einen aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Stilvolle Möbel säumen den Weg zur Küche. Bereits morgens herrscht dort schon emsiges Treiben. Doch nicht nur Profis verrichteten gestern dort ihr Werk. Im Rahmen des… ...mehr

Den Schulen sei dank: Celler erringen wieder mehr Sportabzeichen

Da behaupte noch einer, die Gesellschaft werde immer bewegungsfauler. Die aktuellen Zahlen des Kreissportbund (KSB) Celle besagen etwas anderes: In der Region legen immer mehr Menschen die Prüfung zum Deutschen Sportabzeichen ab. Sind es 2016 noch 2437 Sportbegeisterte gewesen, die sich die bekannten… ...mehr

CeBus sucht wieder Busfahrerinnen

„Wenn man etwas mit Menschen machen möchte, wird einem niemand als erstes Busfahrerin vorschlagen.“ Das musste auch Nicola Koch feststellen, als sie nach der Insolvenz ihrer Kneipe „Gegen den Strich“ auf der Suche nach einem neuen Job war. „Das ist kein Job, den man einfach so über die Arbeitsagentur… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
19.05.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Eintracht feiert mit Zehntausenden Fans Pokal-Coup

Frankfurt/Main (dpa) - Eine Stadt im Ausnahmezustand: Nach der Rückkehr aus Berlin genossen die Pokal-Helden…   ...mehr

Traumhochzeit in Windsor: Beginn einer neuen Ära?

Windsor (dpa) - Einen Tag nach ihrer Traumhochzeit haben Prinz Harry (33) und Meghan (36) britischen…   ...mehr

Nadal wieder die Nummer 1 - Zverev-Siegesserie gestoppt

Rom (dpa) - Tennisprofi Rafael Nadal hat die imposante Siegesserie von Alexander Zverev gestoppt und…   ...mehr

Bayern siegt im ersten Halbfinale gegen Bamberg

München (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern München haben den ersten Schritt zum Einzug ins Finale…   ...mehr

Gentrifizierungsgegner dringen in leerstehende Häuser ein

Berlin (dpa) - Hausbesetzer sind aus Protest gegen die prekäre Lage am Wohnungsmarkt in Berlin in mehrere…   ...mehr

«Deadpool 2» dominiert Kinocharts in Nordamerika

New York (dpa) - Der ungewöhnliche Comic-Held Deadpool hat sich auch mit seinem zweiten Film an die…   ...mehr

Venezuela wählt neuen Präsidenten: Kritik an Maduro

Caracas (dpa) - Inmitten der politischen und wirtschaftlichen Krise hat in Venezuela die umstrittene…   ...mehr

USA gewinnen im Prestigeduell mit Kanada Bronze

Kopenhagen (dpa) - Die USA haben sich im Prestigeduell mit Kanada die Bronzemedaille bei der Eishockey-Weltmeisterschaft…   ...mehr

Superstarker Yates baut Führung aus - Froome bricht ein

Sappada (dpa) - Vor dem Zeitfahren am Dienstag hat der überragende Simon Yates seinen Vorsprung an…   ...mehr

Berlin holt EHF-Pokal - Torhüter Heinevetter überragend

Magdeburg (dpa) - Zum zweiten Mal nach 2015 haben die Füchse Berlin den EHF-Pokal gewonnen und damit…   ...mehr
SPOT(T) »

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

Paradiesisch

"Schreiben Sie doch nächste Woche mal, was Ihnen in Celle auffällt, wie Sie… ...mehr

Früh nach Celle

Früh aufstehen ist toll. Vor allem um 4 Uhr. Gut, das ist natürlich ein Scherz.… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG