Kommt Maststall in Bockelskamp doch noch?

Am 30. Juni 2010 hat Christoph Lichthardt den Antrag zum Bau eines Hähnchenmaststalls für 84.000 Tiere bei Bockelskamp gestellt - nachdem der Landkreis Celle in der vergangenen Woche seine im Januar 2014 erteilte Baugenehmigung zurückgezogen hat, steht Landwirt Christoph Lichthardt jetzt mit leeren Händen da. Wie es weitergeht, weiß er noch nicht.

BOCKELSKAMP. „Ich bin hin- und hergerissen“, sagte er am Montag. Nach wie vor halte er Hähnchenmast für interessant, sie passe optimal in seinen Betrieb. Doch im Genehmigungsverfahren müsse er fast wieder bei Null anfangen. Und ob er das seiner Familie zumuten möchte, habe er noch nicht entschieden.

Lichthardt ist mit dem Landkreis Celle im Gespräch. Der hatte vor einer Woche, zwei Tage vor der mündlichen Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht Lüneburg, die Genehmigung widerrufen, nachdem sich eine Niederlage abzeichnete. Die Genehmigungsbehörde hätte auch das Urteil abwarten und dann vor das Oberverwaltungsgericht ziehen können, allerdings mit ungewissem Ausgang.

Nach Angaben des Nabu Niedersachsen, der gegen die Genehmigung geklagt hatte, hatte der Landkreis bei einem Biotop, das durch durch die Emissionen des Hähnchenmaststalls hätte beeinträchtigt werden können, die Öffentlichkeit im Verfahren nicht beteiligt. „Fakt ist, es ist nicht alles ausgelegt worden, was hätte ausgelegt werden müssen“, hatte Kreisdezernent Gerald Höhl eingeräumt. Aus seiner Sicht ist das Gericht aber bei formellen Argumenten stehen geblieben. „Ins Materielle sind die gar nicht eingestiegen.“ Was nur heißen kann, dass der Landkreis Chancen für eine Heilung der Fehler und damit auch für eine gültige Baugenehmigung sieht.

Ob Lichthardt seinen Bauantrag aufrechterhält, will er in dieser Woche entscheiden. Bisher hat er rund 30.000 Euro investiert. „Ich habe viel Geld in die Hand genommen und habe einen ganzen Schrank voller Akten“, sagt der Landwirt. Er befürchtet, dass die inzwischen mehrere Jahre alten Gutachten nicht mehr verwendet werden können. Es sei einfach unsicher, wieder Geld auszugeben, ohne zu wissen, was es dafür gibt. Am Standort müsse er festhalten, einen anderen habe er nicht. Als Alternative sieht er noch die Möglichkeit, seine „angefangene Genehmigung“ an einen finanzstarken Investor zu verkaufen. Damit würde dann allerdings genau das Gegenteil dessen eintreten, was die Bürgerinitiativen anstrebten.

Die Bürgerinitiativen Wietze, Flotwedel und Lachendorf nehmen unterdessen für sich in Anspruch, die Klage des Nabu Niedersachsen initiiert zu haben, die zur Aufhebung der Baugenehmigung führte. Der Nabu hatte nicht nur die formellen Gründe vorgetragen, er hatte auch geltend gemacht, dass es durch den Betrieb der Anlage zu unzulässigen Auswirkungen auf gesetzlich geschützte Biotope und ein europäisches Naturschutzgebiet kommen würde.

„Die Bürgerinitiativen zeigen sich über den Ausgang des Verfahrens erfreut, denn diese Form der konventionellen Hähnchenmast hat mit artgerechter Haltung nichts zu tun. Darüber hinaus darf es nicht sein, dass dies dann auch noch gesetzlich geschützte Biotope gefährdet. Mit dieser Entscheidung bleiben Natur, Mensch und Umwelt zusätzliche schädliche Immissionen erspart“, schreibt Wolfgang Weuster, Mitglied des Sprecherkreises der Bürgerinitiative Flotwedel für einen respektvollen Umgang mit Nutztieren.

Joachim Gries Autor: Joachim Gries, am 20.06.2016 um 18:57 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Endzeitstimmung in der Literatur

Berlin (dpa) - Die Welt ist in Turbulenzen. Die Nachkriegsordnung löst sich auf, neue beunruhigende Allianzen entstehen, Europa ist zerstritten und in der Defensive, rechtsextreme Parteien und autoritäre Regime sind im Aufwind. ...mehr

Amy Schumer witzelt über Baby-Gerüchte

Los Angeles (dpa) - «Babys?», «Schwanger», «Glückwunsch»: So reagierten Instagram-Follower von Amy Schumer am Donnerstag auf ein frisch veröffentlichten Foto, das die US-Schauspielerin und Comedian («Dating Queen») in einem roten Sommerkleid zeigt. ...mehr

WM-Krise als DFB-Krise: Bierhoff und Grindel unter Zugzwang

Berlin (dpa) - Aus der Krise der Fußball-Nationalmannschaft ist eine Krise für den DFB geworden. Mit ihren Aussagen zum emotionalen Sommer-Thema Mesut Özil haben Verbandsboss Reinhard Grindel und Teammanager Oliver Bierhoff heftige Reaktionen ausgelöst und ihre eigenen Positionen geschwächt. ...mehr

New Yorker Philharmoniker suchen Gleichberechtigung

New York (dpa) - Julie Ann Giacobassi spielte mit ihrem Englischhorn gerade im Ensemble der San Francisco Symphony die zweite Sinfonie von Gustav Mahler, als sich eine der Tasten ihres Instruments in den Falten ihres Rocks verfing. «Ich dachte: "Oh nein, das war es jetzt"», sagte die Musikerin der… ...mehr

Kommers: Hauptmann Holger Thiel bestraft unanständige Berger Schützen

Axel Stahlmann hat das Gründungsdatum des Schützencorps Bergen leicht nach hinten verschoben. „Es steht schon in der Bibel: Sie trugen merkwürdige Gewänder und irrten planlos umher“, sagte der Pastor in seiner Gastrede beim Kommers im Festzelt am Sonntag mit einem Lächeln. Gleichzeitig nahm… ...mehr

Träume, Trolle, Trump: «Peer Gynt» in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld (dpa) - «Peer Gynt» ist nicht gerade der Inbegriff von leichter Unterhaltung für einen entspannten Sommerabend - doch die Premieren-Gäste zur Eröffnung der Bad Hersfelder Festspiele bekamen es am Freitag mit einer unkonventionellen Inszenierung zu tun. ...mehr

Bad Hersfelder Festspiele: «Peer Gynt» zum Auftakt

Bad Hersfeld (dpa) - Nach der Ära mit Intendant Dieter Wedel (75) blicken die Bad Hersfelder Festspiele mit dem neuen Theater-Chef Joern Hinkel (47) ihrer Saisoneröffnung entgegen. ...mehr

Müdener Triathleten holen Titel

Drei Triathleten vom MTV Müden/Örtze machten sich auf den Weg, um sich bei den Landesmeisterschaften über die Mitteldistanz mit einer insgesamt 185-köpfigen Konkurrenz zu messen. Mit zwei Titeln und einem dritten Platz kehrten Friederike Koch, Torsten Münchow und Bernd Fredelake vom Oldenstädter… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
17.07.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Hitzige Diskussionen um Abschiebung von Islamist Sami A.

Berlin/Düsseldorf (dpa) - Die umstrittene Abschiebung des Islamisten Sami A. nach Tunesien löst weiterhin…   ...mehr

Ausschlafen und entspannen: Kerber sehnt Urlaub herbei

Stuttgart (dpa) - Mit der Wimbledon-Schale neben sich sehnte Angelique Kerber den Urlaub herbei. Aufgeräumt…   ...mehr

Obama: Mandelas Kampf gegen Diskriminierung ist weiter nötig

Johannesburg (dpa) - Der einst von Nelson Mandela angeführte Kampf gegen die Diskriminierung von Menschen…   ...mehr

Barack Obama friert in Südafrika

Johannesburg (dpa) - Der frühere US-Präsident Barack Obama ist von Südafrikas Winterwetter überrascht…   ...mehr

Nitrat im Grundwasser wird Fall für die deutsche Justiz

Berlin (dpa) - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) will vor Gericht einen besseren Schutz des deutschen Grundwassers…   ...mehr

Steuerzahlerbund: Bis Mittwoch Arbeit nur für Staatskasse

Berlin (dpa) - Die Deutschen haben in diesem Jahr nach Berechnungen des Steuerzahlerbundes wieder mehr…   ...mehr

Frontex: Die meisten Flüchtlinge kommen über Spanien in EU

Warschau (dpa) - Erstmals haben die meisten Flüchtlinge und Migranten die westliche Mittelmeerroute…   ...mehr

Der Traum vom Fußball: Bolt versucht's jetzt in Australien

Canberra (dpa) - Jamaikas ehemaliger Sprint-Superstar Usain Bolt wird seine Fußballkarriere nicht bei…   ...mehr

Staatlicher Unterhaltsvorschuss für immer mehr Kinder

Berlin/München (dpa) - Seit der Ausweitung des Unterhaltsvorschusses ist die Zahl der staatlich unterstützten…   ...mehr

Bundesstiftung Umwelt nimmt Phosphor in den Fokus

Osnabrück (dpa) - Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt will die Aufmerksamkeit stärker auf negative…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG