Kommt Maststall in Bockelskamp doch noch?

Am 30. Juni 2010 hat Christoph Lichthardt den Antrag zum Bau eines Hähnchenmaststalls für 84.000 Tiere bei Bockelskamp gestellt - nachdem der Landkreis Celle in der vergangenen Woche seine im Januar 2014 erteilte Baugenehmigung zurückgezogen hat, steht Landwirt Christoph Lichthardt jetzt mit leeren Händen da. Wie es weitergeht, weiß er noch nicht.

BOCKELSKAMP. „Ich bin hin- und hergerissen“, sagte er am Montag. Nach wie vor halte er Hähnchenmast für interessant, sie passe optimal in seinen Betrieb. Doch im Genehmigungsverfahren müsse er fast wieder bei Null anfangen. Und ob er das seiner Familie zumuten möchte, habe er noch nicht entschieden.

Lichthardt ist mit dem Landkreis Celle im Gespräch. Der hatte vor einer Woche, zwei Tage vor der mündlichen Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht Lüneburg, die Genehmigung widerrufen, nachdem sich eine Niederlage abzeichnete. Die Genehmigungsbehörde hätte auch das Urteil abwarten und dann vor das Oberverwaltungsgericht ziehen können, allerdings mit ungewissem Ausgang.

Nach Angaben des Nabu Niedersachsen, der gegen die Genehmigung geklagt hatte, hatte der Landkreis bei einem Biotop, das durch durch die Emissionen des Hähnchenmaststalls hätte beeinträchtigt werden können, die Öffentlichkeit im Verfahren nicht beteiligt. „Fakt ist, es ist nicht alles ausgelegt worden, was hätte ausgelegt werden müssen“, hatte Kreisdezernent Gerald Höhl eingeräumt. Aus seiner Sicht ist das Gericht aber bei formellen Argumenten stehen geblieben. „Ins Materielle sind die gar nicht eingestiegen.“ Was nur heißen kann, dass der Landkreis Chancen für eine Heilung der Fehler und damit auch für eine gültige Baugenehmigung sieht.

Ob Lichthardt seinen Bauantrag aufrechterhält, will er in dieser Woche entscheiden. Bisher hat er rund 30.000 Euro investiert. „Ich habe viel Geld in die Hand genommen und habe einen ganzen Schrank voller Akten“, sagt der Landwirt. Er befürchtet, dass die inzwischen mehrere Jahre alten Gutachten nicht mehr verwendet werden können. Es sei einfach unsicher, wieder Geld auszugeben, ohne zu wissen, was es dafür gibt. Am Standort müsse er festhalten, einen anderen habe er nicht. Als Alternative sieht er noch die Möglichkeit, seine „angefangene Genehmigung“ an einen finanzstarken Investor zu verkaufen. Damit würde dann allerdings genau das Gegenteil dessen eintreten, was die Bürgerinitiativen anstrebten.

Die Bürgerinitiativen Wietze, Flotwedel und Lachendorf nehmen unterdessen für sich in Anspruch, die Klage des Nabu Niedersachsen initiiert zu haben, die zur Aufhebung der Baugenehmigung führte. Der Nabu hatte nicht nur die formellen Gründe vorgetragen, er hatte auch geltend gemacht, dass es durch den Betrieb der Anlage zu unzulässigen Auswirkungen auf gesetzlich geschützte Biotope und ein europäisches Naturschutzgebiet kommen würde.

„Die Bürgerinitiativen zeigen sich über den Ausgang des Verfahrens erfreut, denn diese Form der konventionellen Hähnchenmast hat mit artgerechter Haltung nichts zu tun. Darüber hinaus darf es nicht sein, dass dies dann auch noch gesetzlich geschützte Biotope gefährdet. Mit dieser Entscheidung bleiben Natur, Mensch und Umwelt zusätzliche schädliche Immissionen erspart“, schreibt Wolfgang Weuster, Mitglied des Sprecherkreises der Bürgerinitiative Flotwedel für einen respektvollen Umgang mit Nutztieren.

Joachim Gries Autor: Joachim Gries, am 20.06.2016 um 18:57 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

US-Sonderermittler Mueller klagt 13 Russen an

Washington (dpa) - US-Sonderermittler Robert Mueller hat 13 Russen wegen des Versuchs angeklagt, die Präsidentschaftswahl 2016 in den Vereinigten Staaten beeinflusst zu haben. ...mehr

Stars feiern 60. Geburtstag mit Ellen DeGeneres

Los Angeles (dpa) - Mit einem großen Staraufgebot hat Moderatorin Ellen DeGeneres ihren 60. Geburtstag nachgefeiert. Bei der Party am Samstag in Beverly Hills ließen sich zahlreiche Prominente in einer eigens dafür aufgestellten Fotobox ablichten, wie US-Medien übereinstimmend berichteten. ...mehr

Merkel geht in die Offensive: Regiere volle vier Jahre

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will bei einer Zustimmung der SPD-Mitglieder zu einer großen Koalition volle vier Jahre im Amt bleiben. ...mehr

Unterlüßer Rheinmetall-Mitarbeiter zum Whistleblowing aufgerufen

Illegale Rüstungsexporte, Aufbau von Standorten in Krisen- und Kriegsgebieten sowie Korruption bei der Geschäftsanbahnung: Es sind schwerwiegende Vorwürfe, die Hermann Theisen aus Hirschberg an der Bergstraße (Baden-Württemberg) gegen Rheinmetall erhebt. Er hat alle Mitarbeiter des Rüstungskonzerns… ...mehr

Event-Cooking in Celle: Fein ausgehen in den Einkaufsmarkt

Koch Marcel Weiland hat am Mittwochabend die Gäste bei "real" begeistert. Ob Salat-Variation an Himbeer-Vinaigrette und Ziegenkäse-Taler oder heiße Ananas an Erdbeer-Fruchtsecco-Creme, er erklärte in für jeden verständlicher Weise. ...mehr

Bewaffneter Räuber lauert Koch vom MTV Eintracht auf

Es war kurz vor Mitternacht. Die letzten Gäste des Vereinsheims des MTV Eintracht Celle an der Nienburger Straße hatten am Dienstag die Sportsbar bereits verlassen. Nur der Koch erledigte noch ein paar Dinge, als er plötzlich in den Lauf einer Schusswaffe blickte. ...mehr

Polizei Celle kontrolliert Autofahrer auf Drogen

Drogen sind eine große Gefahr, nicht nur für die Konsumenten. Das gilt insbesondere im Straßenverkehr. Um dieser Gefahr verstärkt entgegenzuwirken, führte die Polizei Celle am Dienstag zwischen 13.30 und 19 Uhr eine Schwerpunktkontrolle direkt an der Hauptwache durch. ...mehr

Wolf auf der Straße? – "Bremsen, nicht ausweichen"

Seit Anfang des Jahres sind bereits vier Wölfe auf Niedersachsens Straßen überfahren worden, in den vergangenen drei Jahren kamen zwischen Harz und Meer insgesamt 24 Wölfe bei Verkehrsunfällen ums Leben – davon vier im Landkreis Celle. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
19.02.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Kombinierer und Biathlon-Mix-Staffel mit Medaillenchancen

Pyeongchang (dpa) - Das deutsche Team hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang heute erneut…   ...mehr

Frankfurt gewinnt Montagsspiel gegen Leipzig

Frankfurt/Main (dpa) - Begleitet von den angekündigten Fanprotesten hat Eintracht Frankfurt das turbulente…   ...mehr

Fanproteste gegen Montagsspiel vor Anpfiff in Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Wegen Fanprotesten im Frankfurter Stadion ist der Anpfiff des Bundesliga-Spiels…   ...mehr

Schmidt als Trainer des VfL Wolfsburg zurückgetreten

Wolfsburg (dpa) - Entnervt hat Martin Schmidt beim VfL Wolfsburg hingeworfen. Nach nur 154 Tagen als…   ...mehr

DSV-Adler feiern Silber wie Gold

Pyeongchang (dpa) - Feuchtfröhlich und völlig losgelöst starteten die DSV-Adler um Überflieger Andreas Wellinger…   ...mehr

Bob-Thriller: Friedrich teilt sich Olympiasieg mit Kripps

Pyeongchang (dpa) - Nach einem Thriller um Gold in der olympischen Bob-Bahn von Pyeongchang umarmten…   ...mehr

Umfrage: AfD überholt SPD - Partei ringt um GroKo-Votum

Berlin (dpa) - Die rechtspopulistische AfD hat in einer Umfrage erstmals die SPD bundesweit überholt.   ...mehr

Trotz EM-Debakel: Prokop führt Handballer zur Heim-WM

Hannover (dpa) - Der erlösende Anruf für Christian Prokop kam am Nachmittag um kurz nach drei. Trotz…   ...mehr

Trinchieri nicht mehr Trainer von Basketball-Meister Bamberg

Bamberg (dpa) - Die Ära von Meistertrainer Andrea Trinchieri beim langjährigen Dauerchampion Brose…   ...mehr

Türkei warnt Syriens Regierung vor Unterstützung der Kurden

Amman (dpa) - Die Türkei hat die syrische Regierung vor einer Unterstützung der Kurdenmiliz YPG gegen…   ...mehr
SPOT(T) »

Wiedervereinigung

Klaus Meine spitzt die Lippen – und wie ein junger Gott pfeift er den Wind… ...mehr

Plattschnacker

Horst Seehofer können die Einwohner von Becklingen locker in die Tasche stecken.… ...mehr

Zivilcourage

Meine Zivilcourage hat durchaus ihre Grenzen. Als vor einiger Zeit ein paar… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG