In Celle geht es fair an der Scheibe zu

Bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren im Ultimate-Frisbee im Otto-Schade-Stadion gab es spannende Zweikämpfe in den Partien zwischen Catch ,em All und Disckick (linkes Bild) und zwischen den Bad Raps und den Cultimaters (rechtes Bild). Foto: Alex Sorokin (2)

Das Celler Otto-Schade-Stadion war am Wochenende das Epizentrum des Ultimate-Frisbee-Sports: 43 Mannschaften aus ganz Deutschland traten in drei Divisionen (U14, U17 und U20) gegeneinander an und bestimmten die Deutschen Juniorenmeister. Während es für das U20-Team „Catch 'em All“ vom MTV Eintracht Celle nur für den elften Platz reichte, freute sich das Hermannsburger U17-Team „Äitschbees“ über den neunten Platz. Die jüngeren Hermannsburger Mannschaftskollegen der „Äitschbees“ setzten sich in der U14-Division durch und schafften es mit ihrem dritten Platz aufs Treppchen.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

CELLE. Das Wetter war den Ultimate-Frisbee-Spielern zunächst nicht wohlgesonnen: Die Eröffnungsspiele in der Gruppenphase fanden am Samstag in strömendem Regen statt. „Da haben wir ein bisschen Angst gehabt“, gibt Turnierdirektor Jörn Grünert zu. Dann aber riss der Himmel auf und die Teilnehmer konnten den Wettkampf auch am Sonntag in vollen Zügen genießen.

Bei dem Kleinfeldturnier standen pro Mannschaft fünf Spieler auf dem Platz, die in 35 Minuten versuchten, bis zu elf Punkte zu erspielen. Wurde die Maximalpunktzahl vor Ablauf der Zeit erreicht, war das Spiel frühzeitig beendet.

Das Celler Team „Catch 'em All“ bekam es in der Vorrunde mit starken Gegnern zu tun. „Das erste Spiel haben wir im Regen gespielt, da war der Boden extrem rutschig und die Scheibe nass“, beschrieb Fabian Fleischer die Widrigkeiten. Doch auch bei besseren Bedingungen lief es für das Celler U-20-Team nicht rund: Die Mannschaft verlor alle vier Partien, drei davon knapp. „Wir haben viele Fehler gemacht, die vermeidbar waren“, stimmte Lena Fiedler ihrem Teamkollegen zu. Und Spielertrainer Jasper Suttmeyer brachte es auf den Punkt: „Von unser Qualität her war mehr in der Gruppenphase möglich. Dass wir kein Viertelfinale gespielt haben, ist sehr ärgerlich.“

Das Hermannsburger U17-Team „Äitschbees“ ärgerte sich ebenfalls über Fehler und verlorene Spiele, hatte aber ein klares Ziel vor Augen. „Wir wollen den neunten Platz machen“, sagte Philip Hogrefe. Bevor sie ihre letzten Spiele bestritten und tatsächlich mit dem neunten Platz nach Hause fuhren, unterstützten sie ihre jüngeren Mannschaftskollegen in der U14-Division von der Seitenlinie.

Schiedsrichter suchte man bei dem Turnier vergeblich. „Das ist ein super faires Spiel. Man klärt alles allein“, erläuterte Hogrefe, der 2011 durch seine Brüder zu dem Sport gekommen ist. Diese Eigenständigkeit funktionierte: Nur selten diskutierten die Teilnehmer über Spielzüge oder Punkte, eine Einigung wurde stets schnell gefunden. Die Kameradschaft lebten die Sportler auch abseits des Spielfelds, sodass die Deutsche Juniorenmeisterschaft im Ultimate Frisbee die Atmosphäre eines friedlichen Ferienlagers in Celle verströmte.

Amelie Thiemann Autor: Amelie Thiemann, am 19.09.2016 um 19:28 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Ein New Yorker futtert sich durch den Central Park

New York (dpa) - Steve Brill ist mal wieder auf Nahrungssuche, und heute ist er an einem Baumstumpf vor dem New Yorker Central Park fündig geworden. ...mehr

Französischer Starkoch Joël Robuchon gestorben

Paris (dpa) - Frankreich trauert um den international renommierten Spitzenkoch Joël Robuchon. Der Chef einer weltweiten Gastronomiegruppe starb am Montag im Alter von 73 Jahren in Genf, wie sein Pressebüro der Deutschen Presse-Agentur in Paris bestätigte. Erst im Januar war Frankreichs Gastronomiepapst… ...mehr

Heintz gewinnt EM-Silber - Hentke verpasst Medaille

Glasgow (dpa) - Lagenschwimmer Philip Heintz gab sich auch ohne den ersehnten ersten internationalen Langbahn-Titel zufrieden. ...mehr

Außenseiter hoffen auf Überraschung bei Celler Kreispokal-Quali

Neben drei Spielen in der Fußball-Kreisliga stehen auch fünf Spiele in der Qualifikationsrunde des Kreispokals auf dem Plan. Bis auf die ligainterne Begegnung der 1. Kreisklasse zwischen dem SV Eintracht Bleckmar und dem SV Hambühren, duellieren sich ausnahmslos Teams unterschiedlicher Spielklassen. ...mehr

Die deutschen Favoriten bei den European Championships

Berlin (dpa) - Große Namen von Olympiasiegern und Weltmeistern schmücken die deutschen Aufgebote für die sieben zeitgleich ablaufenden Europameisterschaften im Rahmen der European Championships vom 2. bis 12. August in Glasgow und Berlin. ...mehr

Celler Aidshilfe in Not

Da die Beratungsstelle "Infoline" umziehen musste, hat sich die Miete erhöht. Das bringt die Celler Aidshilfe finanziell in Bedrängnis. ...mehr

SV Nienhagen schwimmt mit der Elite

Ein neuer Deutscher Meister, der nicht zur EM nach Glasgow fährt, und eine 32 Jahre alte Bestmarke, die geknackt wird: die Deutsche Meisterschafte im Schwimmen schreibt ihre eigenen Geschichten – und mittendrin der SV Nienhagen, der Maike Höner als einzige Einzelsportlerin und zwei Damen-Staffeln… ...mehr

Donnersmarck-Film im Wettbewerb von Venedig

Venedig (dpa) - Der neue Film des deutschen Oscarpreisträgers Florian Henckel von Donnersmarck, «Werk ohne Autor», geht ins Rennen um den Goldenen Löwen beim Filmfest in Venedig. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
18.08.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Frust statt Euphorie: Eintracht nach Pokal-Aus unter Druck

Ulm (dpa) - 13 Wochen nach dem Pokalsieg ist die Euphorie bei Eintracht Frankfurt endgültig weg und…   ...mehr

Nahles bringt deutsche Hilfe für die Türkei ins Gespräch

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles hat deutsche Hilfe für die wirtschaftlich in Bedrängnis geratene…   ...mehr

«Genie»: Alle liegen Messi nach Tor Nummer 6000 zu Füßen

Barcelona (dpa) - Nach der verkorksten Fußball-WM mit Argentinien ist Lionel Messi beim FC Barcelona…   ...mehr

Union weist Scholz-Forderung nach Rentengarantie zurück

Berlin (dpa) - Die Unionsfraktion hat den Vorstoß von Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) scharf zurückgewiesen,…   ...mehr

Pergamonaltar im Dornröschenschlaf

Berlin (dpa) - Seit vier Jahren liegt der weltberühmte Pergamonaltar in einem Dornröschenschlaf. Versteckt…   ...mehr

Show-Giganten treffen in neuer Quiz-Sendung aufeinander

Köln (dpa) - Hier sind die großen Showmänner des deutschen Fernsehens in einer Sendung vereint: Bei…   ...mehr

Podiumsdiskussion: Kunstfreiheit contra Boykott

Bochum (dpa) - Mit einer Hausaufgabe entließ Ex-Bundestagspräsident Norbert Lammert am Samstag als…   ...mehr

Lance Armstrong besucht Jan Ullrich

Berlin (dpa) - Ex-Radprofi Jan Ullrich (44) hat Unterstützung von seinem früheren Rivalen Lance Armstrong…   ...mehr

Hadsch beginnt - Mekka erwartet zwei Millionen Pilger

Mekka (dpa) - Die den Muslimen heilige Stadt Mekka in Saudi-Arabien ist von heute an Ziel der muslimische…   ...mehr

Nationalspieler Schröder gewinnt Meistertitel im 3x3

Hamburg (dpa) - NBA-Star Dennis Schröder hat mit seinem Team den deutschen Meistertitel in der Basketball-Variante…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG