Jugendtreff in Altencelle: Gemeinsam von Sofa herunter

Sahin Skaf (2. v. r.) beim Kickern im Stadtteiltreff Altencelle, 18.10.2016 Foto: Oliver Knoblich

Sahin Skaf ist früher regelmäßig zum Kinder- und Jugendtreff in Altencelle gekommen. Nun steht er selbst hinter dem Tresen, verteilt eine Kanne Tee und hat ein offenes Ohr für Kinder und Jugendliche aus der Nachbarschaft.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

ALTENCELLE.„Die Sozialarbeiter hier gehen ganz locker mit einem um und helfen einem bei jeder Sache“, erzählt der 20-Jährige, der im nächsten Jahr ein FSJ machen möchte. Auch seinen kleinen Brüdern gefalle es hier. „Wir spielen hier Karten, Kicker oder Play Station, lachen ein bisschen und sprechen ein wenig über Schule“.

Die Leitung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit Altencelle (kurz OKiJ) teilen sich Deniz Karabulut und Dennis Seidel. Unter der Woche kommen etwa 60 Jugendliche in den Treff, Kleine Redder 9, um mit anderen ins Gespräch zu kommen oder sich sinnvoll zu beschäftigen. „Wir schauen, was die Jugendlichen für Themen mitbringen und reagieren darauf“, erklärt Seidel. Gerade besuchen einige Stammgäste die zehnte Klasse und haben den Sozialpädagogen gefragt, ob er ihnen nicht mal ein wenig Bewerbungstraining geben könnte. Außerdem steht er Schülern zur Seite, wenn sie an PC und Drucker ein Referat vorbereiten wollen.

Dienstags geht es in der OKiJ sportlich zu, dann geht es auf den Fußballplatz oder an die Tischtennisplatte. Karabulut hat für die Sommerferien das Soccer-Camp organisiert und besucht mit den Kindern gern ein Bundesligaspiel. „Wir versuchen in den Ferien viele Freizeitangebote zu schaffen, damit die Kinder nicht sechs Wochen zu Hause auf der Couch verbringen“, erklärt Karabulut. „Im Sommer sind wir zusammen nach Amsterdam gefahren. Die Kinder sprechen heute noch davon.“ Fünf Tage waren sie unterwegs und zum Abschluss besuchten sie das Anne-Frank-Haus. Inhaltlich haben sich die Teilnehmer vor der Reise auf das Thema Nationalsozialismus eingestimmt.

Auch im Herbst haben Seidel und Karabulut eine Jugendbildungsreise nach Berlin organisiert, bei der die Jugendlichen im Bundestag mit der Abgeordneten Kirsten Lühmann (SPD) verabredet waren. „Die Jugendlichen sollen sich bei uns auch mal mit Politik befassen, gerade dann, wenn den Eltern das Geld für einen Familienausflug nach Berlin fehlt.“

Kollegin Jana Zühlke verstärkt besonders am Freitag das Team, damit die Mädchen auch mal unter sich sind und über bestimmte Sachen sprechen können.

Der nächste Ausflug ist für Freitag, 28. Oktober, zum Halloweenspecial des Heideparks geplant. Zum Jahresabschluss geht es in das Wellenbad Wolfsburg. Und für die Zeugnisferien steht das Schlittschuhlaufen in der Eishalle Mellendorf auf der Wunschliste.

Dagny Rößler Autor: Dagny Rößler, am 18.10.2016 um 18:46 Uhr
Druckansicht

Info-Box

Stadtteiltreff "OKiJ" für Kinder und Jugendliche, Kleine Redder 9

für alle zwischen 16 und 19 Uhr mit Sportangebot für alle zwischen 16 und 19 Uhr für Jungen bis 12 Jahre zwischen 17 und 19 Uhr und Schülerhilfe für alle zwischen 19 und 20 Uhr für alle zwischen 16 und 18 Uhr und für Ältere ab 13 Jahren zwischen 18 und 20 Uhr für Mädchen zwischen 15 und 18 Uhr und für Jugendliche zwischen 18 und 21 Uhr Kartenspielen oder Play Station, Sport, Billard, Fußball, DVDs gucken, Internet Ausflüge, Basteln, Kochen, Backen und über Probleme reden Ferienprogramme mit Übernachtungen, gemeinsame Ausflüge, Sommerferien-Soccer-Camp und Jugendbildungsreisen unter Telefon (0175) 4382635 oder bei Facebook unter "OKiJ Altencelle".

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Rückenwind aus gesamter Union für Kramp-Karrenbauer

Berlin (dpa) - Die künftige CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer kann mit Rückenwind der gesamten Union ins neue Amt starten. ...mehr

US-Sonderermittler Mueller klagt 13 Russen an

Washington (dpa) - US-Sonderermittler Robert Mueller hat 13 Russen wegen des Versuchs angeklagt, die Präsidentschaftswahl 2016 in den Vereinigten Staaten beeinflusst zu haben. ...mehr

Stars feiern 60. Geburtstag mit Ellen DeGeneres

Los Angeles (dpa) - Mit einem großen Staraufgebot hat Moderatorin Ellen DeGeneres ihren 60. Geburtstag nachgefeiert. Bei der Party am Samstag in Beverly Hills ließen sich zahlreiche Prominente in einer eigens dafür aufgestellten Fotobox ablichten, wie US-Medien übereinstimmend berichteten. ...mehr

Merkel geht in die Offensive: Regiere volle vier Jahre

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will bei einer Zustimmung der SPD-Mitglieder zu einer großen Koalition volle vier Jahre im Amt bleiben. ...mehr

Unterlüßer Rheinmetall-Mitarbeiter zum Whistleblowing aufgerufen

Illegale Rüstungsexporte, Aufbau von Standorten in Krisen- und Kriegsgebieten sowie Korruption bei der Geschäftsanbahnung: Es sind schwerwiegende Vorwürfe, die Hermann Theisen aus Hirschberg an der Bergstraße (Baden-Württemberg) gegen Rheinmetall erhebt. Er hat alle Mitarbeiter des Rüstungskonzerns… ...mehr

Event-Cooking in Celle: Fein ausgehen in den Einkaufsmarkt

Koch Marcel Weiland hat am Mittwochabend die Gäste bei "real" begeistert. Ob Salat-Variation an Himbeer-Vinaigrette und Ziegenkäse-Taler oder heiße Ananas an Erdbeer-Fruchtsecco-Creme, er erklärte in für jeden verständlicher Weise. ...mehr

Bewaffneter Räuber lauert Koch vom MTV Eintracht auf

Es war kurz vor Mitternacht. Die letzten Gäste des Vereinsheims des MTV Eintracht Celle an der Nienburger Straße hatten am Dienstag die Sportsbar bereits verlassen. Nur der Koch erledigte noch ein paar Dinge, als er plötzlich in den Lauf einer Schusswaffe blickte. ...mehr

Polizei Celle kontrolliert Autofahrer auf Drogen

Drogen sind eine große Gefahr, nicht nur für die Konsumenten. Das gilt insbesondere im Straßenverkehr. Um dieser Gefahr verstärkt entgegenzuwirken, führte die Polizei Celle am Dienstag zwischen 13.30 und 19 Uhr eine Schwerpunktkontrolle direkt an der Hauptwache durch. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
21.02.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Gold-Chancen für Biathletinnen und Team der Kombinierer

Pyeongchang (dpa)- Gibt es am Donnerstag weitere Goldmedaillen für die deutsche Olympia-Mannschaft?…   ...mehr

Donezk gewinnt gegen Rom - ManUnited Remis in Sevilla

Sevilla/Charkiw (dpa) - Sieben Jahre nach dem ersten Viertelfinaleinzug in der Champions League kann…   ...mehr

1. FC Kaiserslautern gewinnt Kellerduell in Darmstadt

Darmstadt (dpa) - Der 1. FC Kaiserslautern darf weiter auf den Klassenverbleib hoffen, der SV Darmstadt…   ...mehr

Bulgaren erleben mehr Korruption als Menschen in Ruanda

Berlin (dpa) - Die Bürger der EU-Staaten Rumänien und Bulgarien leiden stärker unter staatlicher…   ...mehr

Großbritannien hofft auf längere Brexit-Übergangsphase

London/Brüssel (dpa) - Die britische Regierung hofft auf eine Verlängerung der Übergangsphase nach…   ...mehr

Leipzig will sich auf Neapel-Hinspiel nicht ausruhen

Leipzig (dpa) - Ein 1:1 wie vor fast 30 Jahren gegen den SSC Neapel mit Diego Maradona würde locker…   ...mehr

Deutsche Fußball Liga unterliegt im Kostenstreit mit Bremen

Bremen/Frankfurt (dpa) - Auf den Profifußball in Deutschland kommen möglicherweise Millionenforderungen…   ...mehr

Berlinale: Dritter deutscher Film - Soderbergh mit Thriller

Berlin (dpa) - Der dritte deutsche Film ist im Berlinale-Wettbewerb gestartet, und Steven Soderberg…   ...mehr

«Titanic»-Aktion: «Bild» wegen SPD-Story unter Druck

Berlin (dpa) - Die «Bild»-Zeitung ist wegen einer Titelgeschichte über eine angebliche «Schmutzkampagne…   ...mehr

AfD-Chefs nennen Bedingungen für Kooperation mit Pegida

Hamburg/Berlin (dpa) - Die AfD-Vorsitzenden Alexander Gauland und Jörg Meuthen haben sich für eine…   ...mehr
SPOT(T) »

Wiedervereinigung

Klaus Meine spitzt die Lippen – und wie ein junger Gott pfeift er den Wind… ...mehr

Plattschnacker

Horst Seehofer können die Einwohner von Becklingen locker in die Tasche stecken.… ...mehr

Zivilcourage

Meine Zivilcourage hat durchaus ihre Grenzen. Als vor einiger Zeit ein paar… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG