bewölkt CELLE  
MO 9° / 5°
DI 11° / 8°

Celler auf Weihnachtsmarkt: "Ein mulmiges Gefühl bleibt"

Foto: Oliver Knoblich

Seit Montagabend kommt bei vielen Cellern auf dem Weihnachtsmarkt schwerlich besinnliche Stimmung auf. Doch die Menschen, die sich noch einen Glühwein genehmigen oder letzte Geschenke besorgen, wollen sich von Terroristen nicht die Freude an der Adventszeit nehmen lassen. Das ergab eine CZ-Umfrage auf dem Großen Plan.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

ALTSTADT. Eine Deutschlandflagge über dem Alten Rathaus weht auf Halbmast. Als Zeichen der Solidarität mit den Opfern des Attentats in Berlin flattert an 80 Ständen ein Trauerflor. Gerade die neue Polizeistreife, die vom Großen Plan zur Stechbahn zieht, ist mit ihren knallgelben Jacken nicht zu übersehen. Außerdem trägt einer der beiden Beamten eine Maschinenpistole, über das Funkgerät am Kragen steht er im direkten Kontakt mit seinen Kollegen. Nur die schusssicheren Westen unter den Jacken werden verdeckt.

"Wir haben unsere Präsenz sichtbar erhöht", sagt Polizeisprecher Thorsten Wallheinke. "Das heißt konkret, dass wir bis zum Ende des Weihnachtsmarktes mehr Personal einsetzen und die Kollegen der Citywache während der Öffnungszeiten der Marktstände unterstützen." Auch die Ausrüstung der Beamten gehöre nicht zum Regeldienst.

"Dennoch wollen wir keine Hysterie schüren", betont Wallheinke. "In Celle liegen keine konkreten Anhaltspunkte für eine erhöhte Terrorgefahr vor". Auch in vielen anderen Städten habe die Polizei das Personal aufgestockt. "Im Fokus stehen die Orte, wo sich viele Menschen aufhalten und das sind im Moment die Weihnachtsmärkte", so der Polizeisprecher.

Den direkten Kontakt zur Celler Polizei hält auch der private Sicherheitsdienst, den die Celle Tourismus und Marketing GmbH betreut. "Auch wir haben das Personal aufstocken lassen. Nun wird der Weihnachtsmarkt vom Sicherheitsdienst 24 Stunden am Tag überwacht", sagt Marcus Feuerstein. Dieser drehe häufig Runden und halte nach verdächtigen Personen und Spuren von Vandalismus Ausschau. Absagen oder Rückmeldungen von Busgruppen und Händlern habe die CTM nicht erhalten.

Gestern war an den Ständen auf dem Großen Plan etwas weniger Betrieb. Doch die Menschen, die sich noch einen Glühwein genehmigen oder letzte Geschenke besorgen, wollen sich von Terroristen nicht die Freude an der Adventszeit nehmen lassen.

Das ergab auch eine CZ-Umfrage auf dem Celler Weihnachtsmarkt. Alle sechs Befragten sagen übereinstimmend, dass sie am Tag nach dem Anschlag in Berlin ein mulmiges Gefühl hätten beim Gang durch die Innenstadt. Doch alle haben am Ende ihre Angst überwunden, haben das Haus verlassen und lassen sich in ihrem Alltag nicht beirren. "Das wäre ja genau der Effekt, denn die Terroristen sich erhoffen", sagt Harald Wilga aus Boye.

Dagny Rößler Autor: Dagny Rößler, am 20.12.2016 um 18:45 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Lola-Gala: Schaulaufen auf dem Roten Teppich

Berlin (dpa) - Wird es der Abend von «Toni Erdmann» oder heißt der Sieger bei der Lola-Verleihung doch anders? Der rote Teppich bei der Verleihung des 67. Deutschen Filmpreises war schon am Nachmittag ausgerollt. ...mehr

Ruhrfestspiele mit Robert Wilson und Peter Sellars

Recklinghausen (dpa) - Die Starregisseure Robert Wilson und Peter Sellars, deutsche Schauspielprominenz von Robert Stadlober bis Sebastian Koch - die Ruhrfestspiele versammeln wieder große Namen der Theaterszene in Recklinghausen. ...mehr

Nachwuchs-Köche probieren sich im Celler Fürstenhof aus

In der Küche des Althoff Hotels Fürstenhof ist am Donnerstagmorgen schon ganz viel los. Kolja (12) bereitet gerade zum ersten Mal Ravioli zu. Er ist gerade dabei, die Füllung auf die eine Hälfte des zuvor ausgerollten Nudelteigs zu spritzen. „Ich interessiere mich für den Beruf Koch.“ Deshalb… ...mehr

CZ-Nachwuchsreporter schreiben Artikel wie die Großen

Was willst du später mal werden? Diese Frage bekommt jedes Kind gestellt. Um für sich selbst eine Antwort darauf zu finden, haben Fünft- bis Zehntklässler am sogenannten Zukunftstag die Möglichkeit, in verschiedene Berufe hineinzuschnuppern. Am Donnerstag nutzten 22 Schüler den Aktionstag und… ...mehr

Wolfgang Puck enthüllt Hollywood-Stern

Los Angeles (dpa) - Seit Jahrzehnten bekocht Wolfgang Puck (67) Hollywoods größte Stars - nun hat die Filmmetropole dem gebürtigen Österreicher ein Denkmal gesetzt. ...mehr

Veganes Leben trotz Schwerstarbeit

Eggersdorf (dpa) - Alexander Flohr schnippelt Gemüse wie ein Profi. Mohrrüben, Paprika, Lauchzwiebeln und Tomaten verwandeln sich unter seinen flinken Fingern im Handumdrehen in zerkleinerte Häufchen, die mit Schwung in Kochtopf oder Pfanne landen. ...mehr

Olympia-Pechvogel Seitz strahlt über EM-Bronze

Cluj-Napoca (dpa) - Seit sechs Jahren steht sie maßgeblich für den Aufschwung des deutschen Frauen-Turnens, immer ist auf Elisabeth Seitz Verlass. Nun gelingt ihr auch die erste EM-Medaille an ihrem Lieblingsgerät. ...mehr

Turnerin Seitz gewinnt erstmals EM-Bronze am Stufenbarren

Cluj-Napoca (dpa) - In Rio das Edelmetall knapp verpasst, in Cluj-Napoca endlich auf dem Podest: Elisabeth Seitz hat bei den Turn-Europameisterschaften die ersehnte erste Medaille am Stufenbarren erkämpft. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
29.04.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Klitschko verliert nach technischem K.o. gegen Joshua

London (dpa) - Wladimir Klitschko hat seinen dritten Weltmeistertitel im Schwergewicht verpasst.   ...mehr

Bayern-Genugtuung in Wolfsburg: Nach 6:0 vorzeitig Meister

Wolfsburg (dpa) - Der FC Bayern München hat mit der vorzeitigen 27. Meisterschaft die schlimmsten…   ...mehr

Keine Titelchance für Scharapowa - Siegemund furios

Stuttgart (dpa) - Nach dem Halbfinal-Aus von Topstar Maria Scharapowa kommt es beim Tennis-Turnier in…   ...mehr

Der FC Bayern ist zum 27. Mal Meister

Wolfsburg (dpa) - Der FC Bayern München hat mit der vorzeitigen 27. Meisterschaft die schlimmsten…   ...mehr

27. Titel für den FC Bayern München - Darmstadt siegt erneut

Berlin (dpa) - Der FC Bayern München hat durch ein 6:0 (3:0) beim VfL Wolfsburg vorzeitig die 27.…   ...mehr

BR Volleys scheitern wieder an Kasan - Nun um Rang drei

Rom (dpa) – Es bleibt dabei: Die BR Volleys konnten auch im siebten Versuch das russische Überteam…   ...mehr

Füchse und Magdeburg im Final Four - Melsungen raus

Kassel (dpa) - Der Traum von einem reinen deutschen Final Four im EHF-Pokal ist geplatzt. Die MT Melsungen…   ...mehr

THW Kiel scheitert in der Champions League

Barcelona (dpa) - Der THW Kiel hat den Sprung in das Halbfinale der Handball-Champions-League verpasst.…   ...mehr

Bremen siegt weiter - Berlin ist auswärts zu schwach

Bremen (dpa) - Werder Bremen hat Hertha BSC im Rennen um die Europa-League-Ränge fast eingeholt. Dank…   ...mehr

3:0 gegen Freiburg: Darmstadt vertagt Abstieg

Darmstadt (dpa) - Torsten Frings war einfach nur stolz. «Jetzt haben wir wieder eine Woche mehr, in…   ...mehr
SPOT(T) »

Kartonliebe

Dass Katzen sich gerne in Pappkartons kuscheln, ist vielen Menschen bekannt.… ...mehr

Es bleibt trocken

Es ist Dienstag. Es ist Nacht. Es ist in Hamburg. Ich sitze in meinem Auto,… ...mehr

Zu komplex

Früher waren die meisten Fernsehsendungen recht simpel gestrickt. Ich erinnere… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG