Celler Rocktailer acht Stunden im Proben-Einsatz

Wiebke Dralle (/links) undAnja Ohnhold bei der Generalprobe, im Hintergrund Eva Dressel. Regisseur Ingo Bloeß (kleines Foto, links) mit Ohnhold und Tanztrainerin Laura Eder-Castaneda. Foto: Alex Sorokin (2)

Viel Proben-Arbeit steckt darin, wenn "Rocktail The Band" ihre neue Show "Crossbattle II - Revolution" in der CD-Kaserne präsentiert. Rund 100 Personen stehen dann auf der Bühne.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

SCHEUEN. Im ersten Moment wirkt es wie großes Chaos. „Nein, erst der Dialog, danach der Gitarreneinsatz“, ruft Ingo Bloeß in die Gruppe. Die Turnhalle in Scheuen ist gefüllt mit Technik. Zwei Schlagzeuge, viele Verstärker, ein Mischpult, an dem Christian Dreschel munter die Regler schiebt. „Rocktail – The Band“ bei der Generalprobe für die „Crossbattle II - Revolution“. Am Freitag ab 19.30 Uhr wird das Ergebnis auf der Bühne der großen Halle der CD-Kaserne zu sehen und zu hören sein.

„Das ist kein Chaos, das ist so, wie ich es mir vorgestellt habe“, sagt Bloeß lachend. Der Regisseur und Initiator für die Show behält auch im größten Durcheinander die Übersicht. „Das hat schon Musical-Charakter hier. Es macht riesigen Spaß, mit den Leuten zu arbeiten. Diese Truppe ist hoch motiviert.“

Anja Ohnhold, Wiebke Dralle und Lynn Heinrich sind drei der Hauptakteurinnen. „Ihr müsst euch mehr über die Bühne bewegen, kommt mehr in die Mitte“, ruft Bloeß. Arnas Vonzodas, in Doppelfunktion als Chorleiter und Keyboarder im Einsatz, ist auf der Suche nach einem Ablaufplan. „Ich muss doch wissen, ob sich was geändert hat und wann ich mit dem Chor dran bin.“ Und er zieht weiter auf der Suche nach einer Setliste.

Die Halle füllt sich. Tänzerinnen und Chormitglieder kommen, warten auf ihren Auftritt. Mancher sitzt noch am Rand, studiert noch einmal die Songtexte. Sonderapplaus gibt es für „And I‘m Telling You I‘m Not Going“ von Jennifer Hudson, von Ohnhold quasi als Arie gesungen.

Die Dance Factory ist dran. Plötzlich erstaunte Blicke. „Hören wir jetzt schon nach der dritten Wiederholung




auf? Das war bisher anders“, sagt Trainerin Laura Eder-Castaneda. „Das muss ich wissen.“

Über acht Stunden werden die Songs geübt, die Dialoge und die Spielhandlung einstudiert. Die Geschichte beginnt da, wo sie im vergangenen Jahr aufhörte: Wir sind wieder in Rockville, der kleinen amerikanischen Stadt. Die Bewohner feiern ihren Sieg über den Teufel. Aber die Freude währt nicht lange. Zwietracht und Unzufriedenheit herrschen in der kleinen Bar, in der die Handlung beginnt.

Und schnell wird klar: Der Teufel hat nicht aufgegeben. Er sucht seine Chance als Chef der ominösen Plattenfirma „Machine Records“, um die Protagonisten mit Verträgen zu locken und gleichzeitig Unfrieden zu stiften.

16 Sängerinnen und Sänger, die Tänzerinnen von der Dance Factory Lachendorf, der Chor „Einklang“ aus Winsen – mit den Musikern sind rund 100 Personen auf der Bühne. Es wird also ein echter Genuss, einen Tag vor Heiligabend in der CD-Kaserne.

Und so viel verrät Bloeß schon: Im kommenden Jahr geht die Geschichte weiter. „Da verbinden wir mit der Show thematisch den Abschluss des Stadtjubiläums und des Reformations-Jahres.“ Da wird die Trilogie vollendet – und man muss kein Prophet sein, um vorauszusagen, dass am Ende das Gute gewinnen wird.

Jürgen Poestges Autor: Jürgen Poestges, am 21.12.2016 um 14:45 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Ein New Yorker futtert sich durch den Central Park

New York (dpa) - Steve Brill ist mal wieder auf Nahrungssuche, und heute ist er an einem Baumstumpf vor dem New Yorker Central Park fündig geworden. ...mehr

Französischer Starkoch Joël Robuchon gestorben

Paris (dpa) - Frankreich trauert um den international renommierten Spitzenkoch Joël Robuchon. Der Chef einer weltweiten Gastronomiegruppe starb am Montag im Alter von 73 Jahren in Genf, wie sein Pressebüro der Deutschen Presse-Agentur in Paris bestätigte. Erst im Januar war Frankreichs Gastronomiepapst… ...mehr

Heintz gewinnt EM-Silber - Hentke verpasst Medaille

Glasgow (dpa) - Lagenschwimmer Philip Heintz gab sich auch ohne den ersehnten ersten internationalen Langbahn-Titel zufrieden. ...mehr

Außenseiter hoffen auf Überraschung bei Celler Kreispokal-Quali

Neben drei Spielen in der Fußball-Kreisliga stehen auch fünf Spiele in der Qualifikationsrunde des Kreispokals auf dem Plan. Bis auf die ligainterne Begegnung der 1. Kreisklasse zwischen dem SV Eintracht Bleckmar und dem SV Hambühren, duellieren sich ausnahmslos Teams unterschiedlicher Spielklassen. ...mehr

Die deutschen Favoriten bei den European Championships

Berlin (dpa) - Große Namen von Olympiasiegern und Weltmeistern schmücken die deutschen Aufgebote für die sieben zeitgleich ablaufenden Europameisterschaften im Rahmen der European Championships vom 2. bis 12. August in Glasgow und Berlin. ...mehr

Celler Aidshilfe in Not

Da die Beratungsstelle "Infoline" umziehen musste, hat sich die Miete erhöht. Das bringt die Celler Aidshilfe finanziell in Bedrängnis. ...mehr

SV Nienhagen schwimmt mit der Elite

Ein neuer Deutscher Meister, der nicht zur EM nach Glasgow fährt, und eine 32 Jahre alte Bestmarke, die geknackt wird: die Deutsche Meisterschafte im Schwimmen schreibt ihre eigenen Geschichten – und mittendrin der SV Nienhagen, der Maike Höner als einzige Einzelsportlerin und zwei Damen-Staffeln… ...mehr

Donnersmarck-Film im Wettbewerb von Venedig

Venedig (dpa) - Der neue Film des deutschen Oscarpreisträgers Florian Henckel von Donnersmarck, «Werk ohne Autor», geht ins Rennen um den Goldenen Löwen beim Filmfest in Venedig. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
18.08.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Von Chancenverwertung bis Kader: Die Eintracht-Baustellen

Ulm (dpa) - Zwei Niederlagen in den beiden ersten Pflichtspielen der Saison - der Start für Eintracht…   ...mehr

DFB-Pokal am Sonntag: Wo drohen den Favoriten Stolpersteine?

Berlin (dpa) - Fünf weitere Bundesligisten steigen am heutigen Sonntag in den DFB-Pokal ein. Nicht…   ...mehr

Schweinsteiger verliert mit Chicago in Montreal

Montreal (dpa) - Der frühere Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire in der…   ...mehr

Djokovic trifft im Finale von Cincinnati auf Federer

Cincinnati (dpa) - Wimbledonsieger Novak Djokovic hat beim Master-Tennis-Turnier in Cincinnati das Finale…   ...mehr

Barcelona mit 3:0-Pflichtsieg in die neue Saison

Barcelona (dpa) - Titelverteidiger FC Barcelona und der deutsche Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen…   ...mehr

DFB-Präsident Grindel räumt Fehler im Umgang mit Özil ein

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat Fehler im Umgang mit Mesut Özil eingeräumt,…   ...mehr

Frankfurt blamiert sich in Ulm - VfB scheitert in Rostock

Berlin (dpa) - Cupverteidiger Eintracht Frankfurt und der VfB Stuttgart haben sich in der Auftaktrunde…   ...mehr

Ex-UN-Generalsekretär Kofi Annan gestorben

Genf (dpa) - Der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan ist am Samstag im Alter von 80 Jahren nach…   ...mehr

Juve besiegt Chievo zum Liga-Auftakt - Ronaldo torlos

Verona (dpa) - Trotz eines torlosen Ronaldo-Debüts hat der italienische Fußball-Meister Juventus Turin…   ...mehr

Thole/Wickler Vierte - Wespe «schuld» an verpasstem Finale

Hamburg (dpa) - Nach der ersten Enttäuschung über das knapp verpasste Finale fand Julius Thole schnell…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG