bewölkt CELLE  
DO 7° / 4°
FR 10° / 3°

VHS Celle: Für jeden Geschmack ist etwas dabei

Ab sofort können Smartphonebesitzer mit der App „VHS to go“ auf Kurssuche gehen, mit einem Klick zur VHS-Homepage wechseln und den Wunschkurs buchen. 

Mehr als 15.000 Unterrichtsstunden, 700 Kurse an elf Standorten im ganzen Landkreis: Das ist das gesamte Programm für das erste Halbjahr an der Volkshochschule Celle (VHS). "Für jeden Geschmack und jedes Alter ist etwas dabei", betont VHS-Leiterin Liliane Steinke. Die Kurse beginnen ab Februar fortlaufend. Unter zehn Rubriken finden die Celler Anregungen für das neue Jahr.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

CELLE. Im Jahr der Bundestagswahl bietet die VHS den Cellern fünf spezielle Seminare mit Informations- und Austauschmöglichkeiten. "Wir blicken auf die heutigen Herausforderungen, vor die sich Demokraten mit Blick auf Islamismus, Rechtspopulismus und die Veränderungen in Amerika und Russland stellen", sagt Enno Stünkel. Er ist der neue Programmbereichsleiter für die politische Bildung und konnte den Politikwissenschaftler Samuel Salzborn gewinnen. Der Autor von "Kampf der Ideen" hält zum ersten Termin der Vortragsreihe "Checkpoint Politik" am Dienstag, 7. Februar, ein Referat zum Thema "Gefährdungen der Demokratie". Der israelisch-arabische Psychologe Ahmad Mansour wird am Montag, 20. Februar, zu Gast sein. Er wird über Prävention gegen Islamismus sprechen.

"Wir hoffen, dass die Menschen zu uns kommen, um miteinander zu diskutieren", betont Stünkel. Bei "In den Medien – Informationen oder Lügen" soll es um das Thema Pressefreiheit gehen. Außerdem werden die Bilder in den "Breaking News" über Terrorismus besprochen.

Noch nie so prominent im Programm habe die VHS das Thema Sexualität behandelt, erklärt Tessa Twele. Sie ist die Programmbereichsleiterin für Gesundheit und Pädagogik. Bei einem Wochenendseminar können Grundschullehrerinnen und Erzieherinnen in der Sexualpädagogik weiterbilden. "Das ist ein Thema, was total vernachlässigt wird", betont Twele. Genauso ausgespart werde sonst das Tabuthema "Sex im Alter". "Der Mensch ist immer ein sexuelles Wesen – egal wie alt wir sind und ob wir im Pflegeheim arbeiten", so Twele. Neu ist auch die Veranstaltung über die künstliche Befruchtung bei Single-Frauen.

"Unter unseren Teilnehmenden haben die philosophischen Fragen wieder zugenommen. Es hat sich eine kleine Gemeinde gebildet, die sehr von Literatur geprägt wird", stellt Martina Hancke fest, die für die kulturelle Bildung zuständig ist. So wird nun die Veranstaltungsreihe "Philosophie am Nachmittag" angeboten.

"Das Bedürfnis nach Kreativität ist ungebrochen", sagt Hancke. Daher gibt es allein elf verschiedene Näh-Kurse. "Die Leute haben Spaß daran, ältere Kleidungsstücke aufzupeppen, um richtige Unikate herzustellen." So wird ein Seminar zur Malerei auf Kleidung angeboten genauso wie ein Kursus zur Häkeltradition. Aber auch neun Fotokurse gehören zum Programm. Ungewöhnlich ist auch, dass die VHS in diesem Halbjahr ein Chorprojekt organisiert. Dazu konnte sie den Musiker Joschua Claassen gewinnen, "weil es einfach Spaß macht mit ihm."

Zehn Seiten umfasst die Rubrik "EDV". "Es gibt so viele verschiedene Themen und Kurse dazu, dass sich die Interessenten von der VHS beraten lassen sollten", empfiehlt der neue EDV-Beauftragte Frank Traenapp. Dazu finden Ende Januar die Beratungstage in Celle, Trift 20, statt.

Besonderes gefragt sind im Moment die VHS-Angebote im Bereich "Bildungsurlaub". Erstmals gehört dabei auch eine fünftägige Reise ins Wendland zum Programm. "Einige Seminare fangen erst im Herbst an, für die man sich aber jetzt schon anmelden kann", betont Tessa Twele. "Damit die Berufstätigen das Jahr langfristig planen können."

Mit der neuen App „VHS to go“ können Smartphonebesitzer Termine direkt in den Kalender übernehmen und mit Sprachspielen die eigenen Kenntnisse testen.

Die Programmhefte sind in Celle und den Außenstellen in Bergen, Eschede, Faßberg, Flotwedel/Wienhausen, Hambühren, Hermannsburg, Lachendorf, Unterlüß, Wathlingen, Wietze und Winsen zu finden oder im Internet unter www.vhs-celle.de

Dagny Rößler Autor: Dagny Rößler, am 10.01.2017 um 18:58 Uhr
Druckansicht

Info-Box

Beratungsangebote der VHS Celle:

EDV-Woche: Dienstag, 24. Januar, 10 bis 18.30 Uhr Mittwoch, 25. Januar, 10 bis 15.30 Uhr Donnerstag, 26. Januar, 14 bis 20.30 Uhr Freitag, 21. Januar, 10 bis 15.30 Uhr Beratungstelefon unter (05141) 92980 Fremdsprachen: Donnerstag, 26. Januar, 18 Uhr Deutsch als Fremdsprache: Dienstag, 31. Januar, ab 15 Uhr


Beratungsangebote der VHS Celle

EDV-Woche: Dienstag, 24. Januar, 10 bis 18.30 Uhr Mittwoch, 25. Januar, 10 bis 15.30 Uhr Donnerstag, 26. Januar, 14 bis 20.30 Uhr Freitag, 21. Januar, 10 bis 15.30 Uhr Beratungstelefon unter (05141) 92980 Fremdsprachen: Donnerstag, 26. Januar, 18 Uhr Deutsch als Fremdsprache: Dienstag, 31. Januar, ab 15 Uhr

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Roland Koch wünscht sich mehr Streitkultur in der Politik

Frankfurt/Main (dpa) - Der frühere hessische Ministerpräsident Roland Koch macht sich für mehr Streitkultur in der Politik stark. «Ich glaube, dass Parteien in den letzten Jahren sehr dafür prämiert worden sind, den Konflikt zu vermeiden», so der langjährige CDU-Politiker. ...mehr

Botox, Partys und Proteste - Der große Oscar-Endspurt

Los Angeles (dpa) - Die Stars sind im Oscar-Endspurt. Damit haben auch Fitnesstrainer, Schönheitschirurgen, Modedesigner und Köche alle Hände voll zu tun. Im Wachsmuseum von Hollywood wird Meryl Streep rechtzeitig für die 89. Oscar-Gala neu eingekleidet. ...mehr

Dritte Sammelabschiebung von Afghanen

Kabul (dpa) - Mit einem dritten Sammelflug hat Deutschland erneut afghanische Flüchtlinge in ihre Heimat abgeschoben. Das aus München kommende Flugzeug mit 18 Migranten an Bord erreichte die Hauptstadt Kabul am Morgen. ...mehr

Sternekoch Tim Raue liebt Frittiertes

Berlin (dpa) - Der Berliner Sternekoch Tim Raue (42) achtet nach Feierabend nicht unbedingt auf die gesunde Ernährung. «Wie man meiner Figur entnehmen kann: Ich mag alles, was frittiert ist, ich bete es an», sagte Raue am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. ...mehr

In zehn Minuten zum Ausbildungsplatz

Am Montag, 20. Februar, von 9 bis 13 Uhr, findet ein Ausbildungsplatz-Speeddating der Hotel- und Gastronomiebranche in der Celler Congress Union statt. Speeddatings gibt es nicht nur im privaten Bereich zum Kennenlernen zweier Menschen, sondern auch, um einen Ausbildungsplatz zu finden. ...mehr

463 Athleten beweisen bei Crosslauf-Landesmeisterschaften in Bergen "schnelle Beine"

Strohballen, Baumstämme und Gräben haben am Wochenende das Heisterkampgelände in Bergen in eine anspruchsvolle Crosslauf-Strecke verwandelt. 463 Athleten aus 84 Vereinen ließen sich von den zahlreichen Hindernissen nicht abschrecken und gingen bei den Landesmeisterschaften im Crosslauf an den Start.… ...mehr

120 Celler beleben den "Pulse of Europe"

Einige hundert Menschen machen sich jeden Sonntag in Frankfurt für ein gemeinsames, demokratisches Europa stark. „Pulse of Europe“ heißt die Bewegung, die in immer mehr Städten zu Kundgebungen aufruft. Am Sonntagnachmittag ist die Bewegung auch in Celle angekommen. 120 Celler versammelten sich… ...mehr

Nach Premieren-Gold: Biathlet Doll steht stramm

Hochfilzen (dpa) - Bei seiner ersten Siegerehrung auf ganz großer Biathlon-Bühne stand Benedikt Doll stramm. Mit Absicht. «Ich bin Soldat. Deshalb bin ich in Grundstellung gegangen», sagte der 26-Jährige mit der Goldmedaille um den Hals. ...mehr

Anzeige
15.02.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anm. und E-Paper lesen
» Jetzt neu registrieren

Sie können aber vorab auch gern einmal kostenlos unsere Probe-Ausgabe durchblättern.

» Probe-Ausgabe ansehen
THEMENWELT »
AKTUELLES »

Auf den Spuren des «Magiers der Farben»

Neukirchen-Seebüll (dpa) - Der Kunsthistoriker musste draußen bleiben. Christian Ring, von Haus aus…   ...mehr

«Brechts Dreigroschenfilm» mit Lars Eidinger

Berlin (dpa) - Der Schauspieler Lars Eidinger (41) hat echten Respekt vor seiner neuen Filmrolle. «Ich…   ...mehr

Empörung in Deutschland über U-Haft für Yücel

Istanbul/Berlin (dpa) - Der Fall Deniz Yücel belastet das Verhältnis Deutschlands zur Türkei. Die…   ...mehr

Berliner Moschee-Verein «Fussilet 33» verboten

Berlin (dpa) - Neun Wochen nach dem Berliner Terroranschlag ist der umstrittene Moschee-Verein «Fussilet…   ...mehr

New Yorker Waldorf Astoria schließt

New York (dpa) - Äpfel, Sellerie, Walnüsse und Mayonnaise - ein Waldorf-Salat. An der New Yorker…   ...mehr

Trump-Selbstkritik: Mauerpläne nicht gut kommuniziert

Washington (dpa) - Vor seiner ersten Rede vor den beiden Kammern des US-Kongresses hat Präsident Donald…   ...mehr

Norwegens Langlaufstar Bjørgen stürmt zum 16. WM-Gold

Lahti (dpa) - Rekord-Weltmeisterin Marit Bjørgen streckte nach ihrem Sturmlauf zum 16. WM-Gold frech…   ...mehr

DFB-Pokal: Torhungrige Bayern «wollen nach Berlin»

München (dpa) - Fünf Treffer gegen Arsenal, acht gegen den Hamburger SV - lassen die nimmersatten…   ...mehr

Rechte Gewalt in Sachsen weiter auf «sehr hohem Niveau»

Dresden (dpa) - Erstmals seit 2012 ist die Zahl rechter Angriffe in Sachsen im vergangenen Jahr wieder…   ...mehr

Aufruf für das Klima: Bürger sollen bis Ostern «Autofasten»

Berlin (dpa) - Das Umweltbundesamt und Klimaschützer rufen dazu auf, während der Fastenzeit der Umwelt…   ...mehr
SPOT(T) »

Gorilla

Namen sind so eine Sache. Man kann sie sich nicht aussuchen, sondern muss sich… ...mehr

Verwechslung

Elektronische Geräte wie Laptops muss man bei den Sicherheitskontrollen am… ...mehr

Danke!

„Was wird er damit machen?“, lautet der Titel eines dicken Schmökers von… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG