Neuer Sozialladen in Vorwerk

Die Türen im neuen Geschäft sind frisch lackiert und die Wände strahlen freundlich in zartem Karamell. Nun sind die Tischler am Werk. Es gilt noch zwei Trennwände einzuziehen, um weiteren Lagerraum zu schaffen und die Küchenecke abzuschirmen. Foto: Alex Sorokin

Celle bekommt einen dritten sozialen Kaufladen: In Vorwerk wird gerade – in bester Lage samt praktischer Parkmöglichkeiten an der Mummenhofstraße 13 – ein ehemaliges Blumengeschäft in einen schicken Günstig-Secondhand-Laden umgewandelt. Künftig können interessierte Kunden auch hier für wenig Geld Damen- und Herrenbekleidung sowie Haushaltswaren und Dekoartikel, Bücher und Spiele erwerben.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

VORWERK. „Wir entsprechen damit Wunsch, Nachfrage und Bedarf in einem – von Menschen, für die der Weg fast quer durch die Stadt, zu den anderen Sozialen Kaufläden, zu weit und zu beschwerlich ist“, so Beate Hörnemann, vom gemeinnützigen Celler Trägerverein „mit-Wirkung“, Projektleiterin der bestehenden Läden. Die Ware, die im neuen Geschäft verkauft werden soll, stammt – wie in den beiden anderen sozialen Kaufläden – aus Sachspenden. Mit den Verkaufseinnahmen werden die Kosten für Miete und Unterhaltung der Läden gedeckt sowie der Einkauf für die Kaffee- und Tee-Ecke beglichen. Der Überschuss geht an soziale Projekte und Vorhaben, vornehmlich zur Unterstützung von Aktivitäten im entsprechenden Stadtteil – demnächst also in Vorwerk.

Noch sind die Arbeiten in dem rund 50 Quadratmeter großen Laden im Gange. Es gilt noch zwei Trennwände einzuziehen, um weiteren Lagerraum zu schaffen und die Küchenecke abzuschirmen. Auch die Regale müssen eingepasst und angeglichen werden, „schließlich wollen wir ein stimmiges, ansprechendes Bild für den neuen Laden“, erklärt Kerstin Völzke, die das Projekt als neue Mitarbeiterin unterstützt.

Alle Renovierungsarbeiten werden von der Celler Jugendwerkstatt ausgeführt. „Wir beauftragen die Jugendwerkstatt mit möglichst allen Arbeiten, die anfallen“, so Beate Hörnemann. „Schon in Kaufhaus Neufundland haben sie beste Arbeit geleistet. Und die jungen Leute haben immer auch Spaß am Realisieren von kreativen Ideen.“

Was noch fehlt, ist ein passender Name für das Geschäft. „Wir wollen das nicht über die Köpfe der Vorwerker Bürger hinweg entscheiden“, so die Projektleiterin, „schließlich ist das „ihr“ Laden, von dem wir hoffen, dass er schnell angenommen wird. Deshalb möchten wir einen Wettbewerb für die Namensgebung aufrufen!“ In den kommenden Wochen haben alle die möchten, die Gelegenheit, ihre Idee abzugeben. Ein Team des Trägervereins – „und vielleicht ja auch schon ein paar künftige Mitarbeiterinnen vom Geschäft“, hofft Kerstin Völzke, wird dann über den besten Namen entscheiden. Auf den Ideengeber, der gewinnt, wartet ein kleiner Preis. Wer Lust hat, mitzumachen, kann einen Zettel mit seinem Vorschlag in den Postkasten an der Mummenhofstraße 13 werfen, oder sich telefonisch über (0172) 9185034 bei Beate Hörnemann melden.

Die Telefonnummer sollte auch jede benutzen, die sich vorstellen kann, ehrenamtlich in den neuen Laden zu arbeiten. In der Regel kommen die ehrenamtlichen Mitarbeiter etwa drei Stunden in der Woche zum Einsatz. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Man sollte einfach gerne mit anderen Menschen zu tun haben. Beate Hörnemann und Kerstin Völzke hoffen, schon Anfang März den Vorwerker Laden eröffnen zu können.

Doris Hennies Autor: Doris Hennies, am 16.02.2017 um 17:53 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Celler feiert Triathlon-Fest - Brenneckes Siegertaktik geht voll auf

Ein echtes Triathlon-Fest haben Athleten und Zuschauer am Sonntag beim 31. Celler-BKK-Mobil Oil-Triathlon gefeiert. Bei allerbesten Sommerwetter hätten die äußeren Bedingungen für Celles traditionelles Triathlonevent nicht besser sein können. Die große Faszination des Triathlonsports kam sowohl… ...mehr

Ein New Yorker futtert sich durch den Central Park

New York (dpa) - Steve Brill ist mal wieder auf Nahrungssuche, und heute ist er an einem Baumstumpf vor dem New Yorker Central Park fündig geworden. ...mehr

Französischer Starkoch Joël Robuchon gestorben

Paris (dpa) - Frankreich trauert um den international renommierten Spitzenkoch Joël Robuchon. Der Chef einer weltweiten Gastronomiegruppe starb am Montag im Alter von 73 Jahren in Genf, wie sein Pressebüro der Deutschen Presse-Agentur in Paris bestätigte. Erst im Januar war Frankreichs Gastronomiepapst… ...mehr

Heintz gewinnt EM-Silber - Hentke verpasst Medaille

Glasgow (dpa) - Lagenschwimmer Philip Heintz gab sich auch ohne den ersehnten ersten internationalen Langbahn-Titel zufrieden. ...mehr

Außenseiter hoffen auf Überraschung bei Celler Kreispokal-Quali

Neben drei Spielen in der Fußball-Kreisliga stehen auch fünf Spiele in der Qualifikationsrunde des Kreispokals auf dem Plan. Bis auf die ligainterne Begegnung der 1. Kreisklasse zwischen dem SV Eintracht Bleckmar und dem SV Hambühren, duellieren sich ausnahmslos Teams unterschiedlicher Spielklassen. ...mehr

Die deutschen Favoriten bei den European Championships

Berlin (dpa) - Große Namen von Olympiasiegern und Weltmeistern schmücken die deutschen Aufgebote für die sieben zeitgleich ablaufenden Europameisterschaften im Rahmen der European Championships vom 2. bis 12. August in Glasgow und Berlin. ...mehr

Celler Aidshilfe in Not

Da die Beratungsstelle "Infoline" umziehen musste, hat sich die Miete erhöht. Das bringt die Celler Aidshilfe finanziell in Bedrängnis. ...mehr

SV Nienhagen schwimmt mit der Elite

Ein neuer Deutscher Meister, der nicht zur EM nach Glasgow fährt, und eine 32 Jahre alte Bestmarke, die geknackt wird: die Deutsche Meisterschafte im Schwimmen schreibt ihre eigenen Geschichten – und mittendrin der SV Nienhagen, der Maike Höner als einzige Einzelsportlerin und zwei Damen-Staffeln… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
21.08.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Nach Ankunft in Italien: Migranten dürfen nicht an Land

Rom (dpa) - Nach mehreren Tagen im Mittelmeer ist ein Schiff der italienischen Küstenwache mit 177…   ...mehr

Melania Trump warnt vor Cyber-Mobbing

Rockville (dpa) - Fast zeitgleich zu einer Twitter-Tirade von US-Präsident Donald Trump gegen politische…   ...mehr

Die Lochis freuen sich über ihre Entwicklung

Berlin (dpa) - Die Zwillinge Heiko und Roman Lochmann (19, Die Lochis) sehen ihre frühen YouTube-Videos…   ...mehr

Lena Valaitis hat keine Zeit für «aufgeblasene Egos»

Berlin (dpa) - Schlagersängerin Lena Valaitis («Johnny Blue») hat mit fast 75 Jahren laut eigenen…   ...mehr

Terence Hill: «Ich bin ein Sachse»

Dresden (dpa) - Der italienische Schauspieler Terence Hill (79), der als Kind eine Zeit lang in Sachsen…   ...mehr

Starke Frauen räumen bei den MTV Video Music Awards ab

New York (dpa) - Zum Comeback aus der Babypause eröffnet Cardi B die MTV Video Music Awards mit schwarzem…   ...mehr

Polina Semionova ist Tänzerin des Jahres

Berlin (dpa) - Die russische Primaballerina Polina Semionova (33) ist zur Tänzerin des Jahres gewählt…   ...mehr

Kelly Clarkson reagiert auf homophoben Tweet

Los Angeles (dpa) - US-Popsängerin Kelly Clarkson (36, «Since You Been Gone») kontert auf Twitter…   ...mehr

WWF: Sozialverträglicher Ausstieg aus der Kohle möglich

Berlin (dpa) - Die Naturschutzorganisation WWF hat sich für einen schnellen Ausstieg aus der Kohleverstromung…   ...mehr

Mehrere Raketen auf Kabul abgefeuert

Kabul (dpa) - Angreifer haben nach offiziellen Angaben mindestens zehn Raketen auf die afghanische Hauptstadt…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG