bewölkt CELLE  
23°
SO 28° / 15°
MO 28° / 16°

Bodenbelastung in Becklingen nachgewiesen

In Umfeld des Erdgasförderplatz Becklingen Z1 und Z2 überschreiten zwei Bodenproben den Prüfwert für Benzo(a)pyren und PAK. Im Rahmen einer Untersuchung in der Umgebung von 200 Erdgasförderplätzen in Niedersachsen wurden die Experten hier fündig.  Foto: Oliver Knoblich

„Eine akute Gefahr besteht nicht“, ist aus dem Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) zu hören. Doch eine wirkliche Entwarnung gibt es für den Gasförderplatz in Becklingen nicht. Der Förderplatz wurde im Rahmen eines systematischen Untersuchungsprogramms des LBEG nach möglichen Bodenbelastungen im Umfeld von Erdgasförderplätzen in ganz Niedersachsen untersucht. Das Ergebnis: Eine erhöhte Konzentration von Benzo(a)pyren ist direkt am Grün- und Gehölzstreifens am westlichen und südlichen Zaun auf dem Betriebsgelände in Becklingen gefunden worden.

BECKLINGEN. Am Förderplatz des Unternehmens Deutsche Erdöl AG (DEA) haben die Kontrolleure Proben aus dem Boden entnommen und auf Arsen, Blei, Cadmium, Chrom, Kupfer, Nickel, Zink, Quecksilber, Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) untersucht. „An zwei von 17 Untersuchungsstandorten wurden Stoffkonzentrationen, hier Benzo(a)pyren ermittelt, die die Prüfwerte des Niedersächsischen Umweltministeriums übersteigen“, erklärte LBEG-Sprecher Björn Völlmar. In den Proben wird der Prüfwert jeweils „moderat beziehungsweise deutlich überschritten“ geht aus dem Gutachten hervor. Weiter steht dort:“Der Verdacht einer schädlichen Bodenveränderung oder Altlast ist nicht ausgeräumt“. An dieser Stelle heißt es aus dem Landesamt in Hannover, dass die Proben „kleinere Auffälligkeiten“ zeigten.

Benzo(a)pyren gehört zu der Stoffgruppe der PAK und kommt unter anderem in Teer, Holzkohle, Auto- und Industrieabgasen oder Zigarettenrauch vor. Er gilt als krebserregend und erbgutverändernd. Beruhigend klingt das nicht. Welche tatsächlichen Auswirkungen die erhöhten Werte auf Mensch und Natur haben, konnte das LBEG nicht mitteilen. „Das LBEG hat orientierende Untersuchungen durchgeführt“, sagte Völlmar. Durch spezifischere Untersuchungen, die die Ausbreitung der Belastung sowie Wirkung auf die Schutzgüter Boden, Wasser, Pflanze, Mensch, aufdecken sollen, sei die Aufgabe des Unternehmens.

Ob die erhöhte Konzentration auf die Gasförderung zurückzuführen ist, hat die DEA klar verneint. „Die Detailuntersuchungen haben ergeben, dass die hier nachgewiesenen PAK inklusive Benzo(a)pyren eindeutig auf verunreinigtes Baumaterial zurückzuführen sind“, sagte DEA-Sprecher Derek Mösche. Die problematischen Stoffe seien eng an den verbauten Schotter gebunden und daher weitestgehend immobil. Ähnliche Belastungen mit PAK seien auch aus dem Straßenbau bekannt. Die DEA wird an den betroffenen Stellen den Boden austauschen. Eine Gefährdung des Grundwassers schließt das Unternehmen aus. Die Zustimmung für das von der DEA in Auftrag gegebenen gutachterlichen Detailbewertung steht vom LBEG noch aus.

Katharina Baumgartner Autor: Katharina Baumgartner, am 17.02.2017 um 17:10 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Mattis Spiller vom Celler Ruderverein mit Sieg auf Kölner Junioren-Regatta

In Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften, die in einer Woche in Hamburg ausgefahren werden, gingen vier Nachwuchsruderer des Celler Rudervereins (CRV) bei der Kölner Junioren-Regatta auf dem Fühlinger See an den Start. Dabei holte sich bei den A-Junioren Mattis Spiller im Doppelvierer gemeinsam… ...mehr

Tanzgruppe verabschiedet

Die Tanzgruppe des DRK-Ortsvereins Celle mit ihren Volks- und Folkloretänzen ist unter der Leitung von Inge Pöplow im Jahre 2002 ins Leben gerufen worden und seitdem aufgeblüht. ...mehr

DFB-Vize Koch: «Sehr konkreter Verdacht» im Fall Osnabrück

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Vizepräsident Rainer Koch hat im drohenden Manipulationsskandal um Spieler des Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück einen «sehr konkreten Verdacht» bestätigt. ...mehr

Soundgarden-Sänger Chris Cornell ist tot

Los Angeles (dpa) - Chris Cornell, der Sänger der Band Soundgarden, ist im Alter von 52 Jahren in Detroit gestorben. Dies bestätigte sein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag. ...mehr

Kreative Technik-Köpfe bei Baker Hughes in Celle

Eine Lokomotive aus Metall steht vor Johanna Koch auf dem Schreibtisch. Daneben ein Block mit vielen Skizzen, die Kreise und Rechtecke zeigen. Die 18-Jährige greift sich die Lokomotive, dreht sie und nimmt den Schraubenschlüssel zur Hand. Konzentriert lockert sie einige Schrauben und baut so Einzelteile… ...mehr

Sternekoch Harald Wohlfahrt gibt Chefposten ab

Baiersbronn (dpa) - So richtig überrascht ist niemand, traurig sind alle. Spitzenkoch Harald Wohlfahrt zieht sich als Küchenchef aus dem Drei-Sterne-Restaurant «Schwarzwaldstube» in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) zurück. ...mehr

Herr Oliveira und die 870 Eissorten

Mérida (dpa) - Die Tafel mit den Eissorten nimmt eine ganze Wand ein. Von Hot-Dog-Eis, über Miss-Venezuela-Eis bis zur neuesten Kreation: Reis mit Hühnchen. ...mehr

Entsetzen über martialische Dynamo-Fans: «Krieg dem DFB»

Dresden (dpa) - Wegen erneut gewalttätiger Ausschreitungen seiner Anhänger und des geschmacklosen Verhaltens einiger Spieler drohen dem Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden schwerwiegende Konsequenzen. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
26.05.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Ermittler in Manchester durchleuchten Terrornetzwerk

Manchester (dpa) - Mit einem Großaufgebot an Ermittlern versucht die Polizei in Großbritannien das…   ...mehr

G7-Gipfel beginnt mit harten Debatten

Taormina (dpa) - Soviel Uneinigkeit war selten: Schwere Differenzen mit US-Präsident Donald Trump über…   ...mehr

Kabinen-Flut und fataler Pfiff: Braunschweig hadert

Wolfsburg (dpa) - Nach der gefluteten Kabine und dem fatalen Fehler von Schiedsrichter Sascha Stegemann…   ...mehr

Trump übt Kritik an Deutschland

Taormina (dpa) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat bestätigt, dass sich US-Präsident…   ...mehr

Schulz kritisiert Trumps Umgang mit Deutschland und Europa

Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat den aggressiven Umgang von US-Präsident Donald…   ...mehr

Formel-1-Spektakel in Monaco

Monte Carlo (dpa) - Die Faszination Formel 1 beginnt für Nico Hülkenberg in diesen Tagen direkt vor…   ...mehr

Kämpfe auf den Philippinen: Duterte verhängt Kriegsrecht

Manila (dpa) - Bei Kämpfen zwischen islamistischen Rebellen und Regierungstruppen in der südphilippinischen…   ...mehr

Mark Zuckerberg erhält Ehrendoktorwürde

CamEbridge (dpa) - Mehr als zehn Jahre nach seinem selbst gewählten Abschied von der Harvard-Universität…   ...mehr

Gisdol: HSV soll «mit Demut in nächste Saison gehen»

Hamburg (dpa) - Nach der Last-Minute-Rettung will Markus Gisdol den Hamburger SV stabilisieren und…   ...mehr

Céline siegt bei «Germany's next Topmodel»

Oberhausen (dpa) - Gewonnen hat das «Mädchen» mit den meisten Instagram-Followern. Über 319 000…   ...mehr
SPOT(T) »

Ende gut...

... alles gut. Mein Auto ist wieder zu Hause. Vielleicht erinnern Sie sich:… ...mehr

Durchbruch

Mein handwerkliches Geschick hält sich stark in Grenzen. Es reicht gerade… ...mehr

Trainingslager

Vor mir liegen anstrengende Wochen. Muskelkater im Arm, eine drohende Sehnenscheidenentzündung… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG