bewölkt CELLE  
MI 8° / 1°
DO 10° / 1°

Celler Schützen wollen Tradition weiterführen (mit Bildergalerie)

Einmarsch der Standarten: Zum 64. Kreisschützentag kamen 300 Teilnehmer aus den 75 Vereinen, die Kreisschützenverband Celle Stadt und Land zusammengeschlossen sind, ins Hotel „Zur Heideblüte“ in Ovelgönne. Der Wintergarten war bis auf den letzten Platz besetzt. Foto: Oliver Knoblich

Bemerkenswerte sportliche Erfolge, eine gesunde finanzielle Lage und relativ stabile Mitgliederzahlen: Das ist der Rahmen, in dem der Kreisschützenverband Celle Stadt und Land seinen diesjährigen Kreisschützentag am Samstag veranstaltet hat. Ausgerichtet wurde das Treffen von der Schützengesellschaft Oldau im Hotel „Zur Heideblüte“ in Ovelgönne mit rund 300 Teilnehmern aus den 75 Vereinen, die im KSV Celle zusammengeschlossen sind, prominenten Vertretern aus dem Kreissportbund, der kommunalen Verwaltung, dem Landtag und dem Bundestag als Ehrengästen.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

OVELGÖNNE. Der Kreisspielmannszug unter der Leitung von Dirigentin Neele Schmidt sorgte für die musikalische Ausgestaltung. Für Schmidt und Kreishauptmusikleiter Werner Hahnraths war es eine passende Gelegenheit, die neu angeschaffte Marimba öffentlich vorzustellen, die wesentlich mit Mitteln der Regionalstiftung der Sparkasse Celle gekauft werden konnte.

Hubert Helbig, Vorsitzender der SG Oldau, und Bürgermeister Thomas Herbst aus Hambühren betonten in ihren Grußworten die Verpflichtung der Schützen, sowohl gewachsene Traditionen zu erhalten und an die Jugend weiterzugeben als auch im Schießsport für fundierte Ausbildung und Beteiligung zu sorgen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Henning Otte betonte in seinem Grußwort, dass er sich sowohl in Berlin als auch in Brüssel nachhaltig für eine Entschärfung des geplanten neuen Waffengesetzes eingesetzt hat, das wenig verständliche Auflagen hinsichtlich Waffengestaltung, Aufbewahrung und Benutzung enthalten sollte.

Landrat Klaus Wiswe sicherte den Schützen auch weiterhin finanzielle Unterstützung des Landkreises zu und war sich mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Thomas Adasch darin einig, besonders die erst 17-jährige Jessica Schrader vom Schützencorps Neuenhäusen mit ihren Erfolgen auf europäischer Ebene hervorzuheben.

Der Vorsitzende des Celler Kreisschützenverbands, Wilfried Ritzke, wies auf die aktuelle Zahl von 12.938 Mitgliedern in 75 Vereinen hin. Damit ist der KSV Celle der größte Kreisschützenverband in Niedersachsen. Das sei jedoch nach wie vor Anreiz genug für verstärkte Mitgliederwerbung, denn verglichen mit dem Jahr 2000 sei ein deutlicher und kontinuierlicher Rückgang von etwa 17 Prozent zu verzeichnen. Ritzke verwies auf Erfolge im sportlichen Bereich, besonders geprägt durch die Schützenvereine Wieckenberg und Freischütz Wathlingen in der Bundesliga. „Der Bundesstützpunkt der Schützen in Hannover ist vorerst gesichert“, sagte er. Ohne diesen Stützpunkt wären auf die Vereine erhebliche Probleme zugekommen, insbesondere finanzieller Art.

„Ihr Schützen übernehmt Verantwortung in der Gesellschaft und das ist heutzutage keineswegs selbstverständlich“, sagte die SPD-Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann. Es zeuge von großer Verantwortung, wenn Traditionen übernommen und weitergeführt werden, bei gleichzeitiger Förderung des Schießsports. (cz)

CZ Autor: CZ, am 13.03.2017 um 18:11 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Veganes Leben trotz Schwerstarbeit

Eggersdorf (dpa) - Alexander Flohr schnippelt Gemüse wie ein Profi. Mohrrüben, Paprika, Lauchzwiebeln und Tomaten verwandeln sich unter seinen flinken Fingern im Handumdrehen in zerkleinerte Häufchen, die mit Schwung in Kochtopf oder Pfanne landen. ...mehr

Olympia-Pechvogel Seitz strahlt über EM-Bronze

Cluj-Napoca (dpa) - Seit sechs Jahren steht sie maßgeblich für den Aufschwung des deutschen Frauen-Turnens, immer ist auf Elisabeth Seitz Verlass. Nun gelingt ihr auch die erste EM-Medaille an ihrem Lieblingsgerät. ...mehr

Turnerin Seitz gewinnt erstmals EM-Bronze am Stufenbarren

Cluj-Napoca (dpa) - In Rio das Edelmetall knapp verpasst, in Cluj-Napoca endlich auf dem Podest: Elisabeth Seitz hat bei den Turn-Europameisterschaften die ersehnte erste Medaille am Stufenbarren erkämpft. ...mehr

Kim Bui für Tabea Alt bei Turn-EM: Fünfte

Cluj-Napoca (dpa) - Tabea Alt blieb mit langem Gesicht im Hotelzimmer, doch Kim Bui schloss mit Kampfgeist die von der erkrankten Hoffnungsträgerin gerissenen Lücke. ...mehr

Bundeswehr braucht 120 000 neue Sturmgewehre

Berlin (dpa) - Nach der jahrelangen Affäre um das Sturmgewehr G36 startet die Bundeswehr offiziell die Suche nach einem neuen Gewehr. Das Vergabeverfahren sei eröffnet, die Truppe benötige rund 120.000 Sturmgewehre, teilte das Verteidigungsministerium mit. ...mehr

Star-Koch Wolfgang Puck erhält Hollywood-Stern

Los Angeles (dpa) - Star-Koch Wolfgang Puck (67) soll auf dem Walk of Fame in Hollywood geehrt werden. Am 26. April werde der gebürtige Österreicher dort mit der 2608. Sternenplakette gewürdigt, teilten die Veranstalter in Los Angeles mit. ...mehr

Camp in Bergen-Belsen: Jugendliche aus neun Ländern wollen Brücken bauen

Das Schicksal von KZ-Überlebenden, Kinder und Jugendliche im KZ, Zeitzeugengespräche: In mehreren Workshops setzten sich die Jugendlichen in der Gedenkstätte mit dem Konzentrationslager auseinander. ...mehr

Publikum feiert «Die Frau ohne Schatten» in Berlin

Berlin (dpa) - Ein Krankenbett im Schein von OP-Leuchten, ein Arzt im weißen Kittel und eine Patientin im Wahn - gleich die erste Szene von Richard Strauss' «Frau ohne Schatten» an der Berliner Staatsoper setzt den Ton für den Abend. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
24.04.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Hasenhüttl will Thema Werner «zu Grabe tragen»

Gelsenkirchen (dpa) - Nachdem sein Torjäger den Spießrutenlauf mit beeindruckender Reife gemeistert…   ...mehr

Macron und Le Pen im Kampf um den Élysée

Paris (dpa) - Mit dem Duell zwischen der Rechtspopulistin Marine Le Pen und dem Politjungstar Emmanuel…   ...mehr

Ibrahimovic will «noch stärker zurückkommen»

Manchester (dpa) - Zlatan Ibrahimovic denkt trotz seiner schweren Knieverletzung nicht an ein Karriereende.…   ...mehr

Hannelore Hoger: «In unserem Beruf sieht es sehr bitter aus»

Hamburg (dpa) - Die Schauspielerin Hannelore Hoger («Bella Block») weiß den Verlauf ihrer Karriere…   ...mehr

Adele Neuhauser hat keine Kraft für die Liebe

Wien (dpa) - In der jüngsten «Tatort»-Folge suchte sie per Internet eine neue Liebe, im echten Leben…   ...mehr

Rihanna sorgt mit Queen-Fotos für Diskussionen

Los Angeles (dpa) - Die R&B-Sängerin Rihanna (29) sorgt mit bearbeiteten Bildern der englischen Königin…   ...mehr

Löw: Werder-Torjäger Kruse «Option» für Confed Cup

Berlin (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw macht Werder Bremens Torjäger Max Kruse Hoffnungen auf eine…   ...mehr

Protestwelle in Venezuela: Maduro droht Opposition

Caracas (dpa) - Venezuelas Präsident Nicolás Maduro will trotz Massenprotesten und mehreren Toten…   ...mehr

Zipser-Team verliert erneut Heimspiel gegen Boston

Chicago (dpa) - Viertes Spiel, vierter Auswärtssieg: Die NBA-Playoff-Serie zwischen den Chicago Bulls…   ...mehr

Mogherini fordert vollständige Waffenruhe im Donbass

Kiew (dpa) - Nach dem Tod eines OSZE-Beobachters in der Ostukraine hat die EU-Außenbeauftragte Federica…   ...mehr
SPOT(T) »

Anruf folgt

Mit großer Faszination beobachte ich jede Trainerentlassung in der Bundesliga.… ...mehr

Wahre Worte

Ein Wort sagt so viel aus: Konspirative Wohnung war das Wort des Jahres 1978.… ...mehr

Verlässlich

Verlässlichkeit ist die Basis einer jeden guten Beziehung. Und Liebe, also… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG