SV Altencelle mit neuem Sportangebot und Investitionen in die Zukunft

Eine harmonische Jahreshauptversammlung erlebten etwa 90 Vereinsmitglieder im gut gefüllten Altenceller Allerkrug. Diese konnten sich davon überzeugen, dass „ihr Verein“ sportlich, finanziell und in puncto Führung auf einem sehr soliden Fundament steht. Der erste Vorsitzende Ingo Lindner konnte einen recht positiven Rückblick auf sein erstes Amtsjahr und auf die Entwicklung des Vereins abgeben.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

So berichtete Lindner von beträchtlichen in 2016 getätigten Investitionen in Höhe von etwa 40.000 €. Zum einen wurde ein neuer zweiter Vereinsbus angeschafft, zum anderen eine komplette neue Beregnungsanlage für den Altenceller Sportplatz erworben. Dazu kam die Anschaffung von Sportgeräten und von Büroausstattung. Diese auf den ersten Blick hohe finanzielle Belastung für den Verein wird durch eine Zahlung der Sparkassen-Sportstiftung und erhebliche Sponsorengelder in 2017 etwa auf die Hälfte abgefedert. Gerade die großzügige und bemerkenswerte Unterstützung des Vereins durch Sponsoren ist ein Indiz dafür, wie groß der Zusammenhalt im SV Altencelle auch spartenübergreifend zur Zeit ist. Sportlich hat der SV Altencelle sein Angebot ausgeweitet und in der neuen Abteilung Trendsport die Sportarten KiBoKa, Zumba, Powerman, Powerwomen und Bauchtanz zusammengefasst. Nicht zuletzt auf diese neuen Sportangebote ist das erneute Wachstum des Vereins auf nunmehr 1160 Mitglieder zurückzuführen.

Auch in diesem Jahr nahm die Ehrung von Vereinsmitgliedern wieder großen Raum ein. Elf Vereinsmitglieder wurden mit Urkunde, Ehrennadel und Präsent für ihre 25- oder 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Für ihre 50-jährige Mitgliedschaft im SV Altencelle erhielten Dieter Mund sowie das Ehepaar Susanne und Andreas Striepe Gutschein und Urkunde. Der engagierte Judoka Claus Clausnitzer erhielt eine Ehrung für 15-jährige Übungsleitertätigkeit. Die Ü50-Fußballer wurden als letztjähriger Kreismeister und Pokalsieger für ihre außerordentlichen Erfolge ausgezeichnet. Ebenso wurden die A-Jugend-Handballerinnen ausgezeichnet, die es bis in die höchste niedersächsische Spielklasse geschafft haben. Ein großes Dankeschön erhielt das Ehepaar Lilo und Harald Schwöbel, die als „Urgesteine“ des Altenceller Handballs die Geschicke der Handballabteilung in vielerlei Hinsicht über Jahrzehnte entscheidend geprägt haben.

Personell sieht sich der Vorstand des SV Altencelle für die Zukunft gut aufgestellt. Präsident Horst Rumey wurde ebenso in seinem Amt bestätigt wie der zweite Vorsitzende Wolfgang Steller, Kassenwart Rainer Hövermann, Jugendwart Peter Glaubitt und Mitgliedswartin Karin Raischies. Weiter gehören neben Ingo Lindner Pressewart Hans-Joachim Strehlau, Sportwart Björn Jordan Schriftwart Klaus Dieter Scharf und der zweite Kassenwart Wilfried Plumhof zur Altenceller Führungsmannschaft.

CZ Autor: CZ, am 16.03.2017 um 12:53 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart

Berlin (dpa) - Wegen eines Muskelfaserrisses muss der ProSieben-Neuzugang Steffen Henssler (44) seine Premiere beim Münchner Privatsender verschieben. Die Show «Schlag den Henssler» werde nicht am 2. September, sondern nun live am 30. September ausgestrahlt, teilte ProSieben am Freitag mit. ...mehr

"Wanderarbeiter" flüchten in Walle

Ein Ehepaar aus dem Winser Ortsteil Walle hat unliebsame Bekanntschaft mit sogenannten Wanderarbeitern gemacht. Am Dienstag hätten am frühen Nachmittag drei Männer geklingelt und angeboten, die Dachrinne für 100 Euro zu erneuern, berichtete Heike Helms. Sie und ihr Mann Hans-Jürgen erklärten sich… ...mehr

TV-Koch Christian Rach hört auf

Berlin (dpa) - Der TV-Koch Christian Rach (60) kann die Absetzung seiner langjährigen RTL-Show «Rach, der Restauranttester» gut verkraften. «Ich sitze jetzt nicht tränenerfüllt am Schreibtisch», sagte Rach der «Bild»-Zeitung vom Donnerstag. ...mehr

New Yorker Restaurantkritiker erzählen

New York (dpa) - Eine Portion Tintenfisch hat Alan Sytsma am Vorabend gegessen, seine Frau nahm Pasta mit Fleisch und Brokkoliblättern. Adam Platt hingegen war in einem kleinen chinesischen Restaurant im New Yorker East Village. ...mehr

Restaurantkritiker Millau mit 88 gestorben

Paris (dpa) - Er schuf einen der bekanntesten Gourmet-Ratgeber der Welt: Der französische Gastronomiekritiker Christian Millau ist tot. Der Mitgründer des Restaurantführers und Magazins «Gault&Millau» starb im Alter von 88 Jahren, wie die Publikation am Montag bekanntgab. ...mehr

Dirk Benecke und Heidrun Behrens aus Vorstand verabschiedet

Im Vorstand des Schützenvereins Diesten gibt es seit diesem Jahr einige einschneidende Veränderungen. Wöchentlich stand Dirk Benecke als Jugendwart des Schützenvereins Diesten mit zahlreichen Kindern und Jugendlichen auf dem Schießstand, begleitete die heranwachsende Schützenjugend auf Wettkämpfe… ...mehr

Mit Rad Truppenübungsplatz in Bergen erkunden

Autokolonnen mit Fahrradträgern, die sich am Sonntagmorgen in Richtung der Startpunkte Höllenberg und Pröbsten bei Bad Fallingbostel bewegen. Das sind eindeutige Vorzeichen. Es geht zum Volksradfahren auf den Truppenübungsplatz Bergen. ...mehr

Verwirrende «Glut» in Worms

Worms (dpa) - Um es gleich zu sagen: Auch im neuen Stück der Wormser Nibelungen-Festspiele überleben Hagen und Co. nicht - ebenso wie ihre Feinde. Eine falsch verstandene Geste ist der Grund, weshalb sie sich am Freitagabend vor dem Wormser Dom gegenseitig umbringen. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
19.08.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Spanische Polizei sucht nach neuem Verdächtigen

Barcelona (dpa) - Nach der Terrorattacke mit einem Lieferwagen in Barcelona ist der Haupttäter möglicherweise…   ...mehr

Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg

Berlin (dpa) - Endlich wieder Fußball-Bundesliga: 7,94 Millionen Zuschauer haben am Freitagabend die…   ...mehr

Bannon will weiter für Trump «in den Krieg ziehen»

Washington (dpa) - Donald Trumps populistischer Chefstratege Stephen Bannon hat seinen Platz im Weißen…   ...mehr

Attacke in Turku: Terroristischer Hintergrund vermutet

Turku/Helsinki (dpa) - Die Polizei geht bei der Messerattacke in Finnland von einem terroristischen…   ...mehr

3:1 übertüncht Defizite: Bayern «nicht im siebten Himmel»

München (dpa) - Hasan Salihamidzic verspürte keine Lust, nach dem inzwischen üblichen Bayern-Sieg…   ...mehr

Patriarchengräber in Hebron: Umkämpftes Unesco-Welterbe

Hebron (dpa) - Das Gebäude steht da wie eine Trutzburg: Es ist ein beiger Klotz, der hoch aufragt zwischen…   ...mehr

Kunstfest Weimar hinterfragt die Oktoberrevolution

Weimar (dpa) - Das Kunstfest Weimar stellt 100 Jahre nach der Russischen Oktoberrevolution die Frage…   ...mehr

«MS Dockville Festival»: Ausgelassene Tanzparty im Matsch

Hamburg (dpa) - «Wo geht es denn hier zur Hauptbühne?» Einfach den Regenschirmen nach, notfalls an…   ...mehr

Deutsche Ikone von Korfu: Vicky Leandros wird 65 Jahre

Hamburg (dpa) - Sie gehört noch immer zu den Größen der Unterhaltungsbranche - und sie war kürzlich sogar…   ...mehr

Videobeweis-Premiere: «Super Sache» für Stieler

München (dpa) - Tobias Stieler verließ die Münchner Fußball-Arena kurz vor Mitternacht rundum glücklich.…   ...mehr
SPOT(T) »

Rachefeldzug

Liebe Waschmaschine, ich weiß, dass wir einige Startschwierigkeiten hatten.… ...mehr

Kunst am Bau

Im Urlaub ist Zeit für lang vernachlässigte Hobbys. So habe ich mich jetzt… ...mehr

Vornamen

Spricht man mit Bürgern, die nicht jeden Tag in der Zeitung stehen, wundern… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG