Feuerwehrakademie zieht in alte Celler Kaserne

Boris Pistorius übergibt den symbolischen Schlüssel für die neue Feuerwehrakademie. Foto: Alex Sorokin

Die Zeiten, in denen die ehemalige Scheuener Kaserne verwaist war und dort nachts höchstens Schrottdiebe ihr Unwesen trieben, sind vorbei. Am Montag bezogen die ersten 80 Internatsteilnehmer der im Aufbau befindlichen Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz (NABK) ihre Zimmer in ehemaligen Mannschaftsblöcken. Begrüßt wurden sie von Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD).

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

SCHEUEN. "Der Start des Lehrbetriebs am Standort Celle-Scheuen ist ein wichtiger Schritt beim Ausbau der NABK. Wir haben damit auch auf den stetig gestiegenen Lehrgangsbedarf reagiert, den die Kommunen uns gemeldet haben, und das Angebot für niedersächsische Feuerwehren konsequent erhöht", sagte Pistorius.

In Scheuen soll in den kommenden Jahren in zwei Bauabschnitten das Trainings- und Technikzentrum der NABK errichtet werden. Dafür hat der Landtagsausschuss für Haushalt und Finanzen am vergangenen Mittwoch die ersten 5,48 Millionen Euro freigegeben. Insgesamt sollen 78,2 Millionen Euro investiert werden. Pistorius: "80 Millionen Euro sind eine stolze Summe. Und es ist richtig gut angelegtes Geld." Gestern übergab der Minister der NABK auch gleich noch drei Feuerwehrfahrzeuge: "Die paar Milliönchen legen wir noch drauf."

Spartanisch eingerichtet sind die ehemaligen Mannschaftsunterkünfte der Panzersoldaten, die nun von Feuerwehrleuten bezogen werden. "Bei den Gebäuden ist von der Qualität her noch Luft nach oben, aber wir arbeiten dran", sagte der Minister, als er Lehrgangsteilnehmerin Alina Kristin Hahlbrock einen symbolischen Schlüssel übergab. Im ersten Bauabschnitt werden für 37,8 Millionen Euro Unterkünfte geschaffen. Wichtig sei, dass ab sofort Lehrgangsteilnehmer nicht nur tagsüber zum Üben, sondern rund um die Uhr in Scheuen seien, betonte NABK-Leiter Oliver Moravec: "Dass wir jetzt nicht nur in unserem Standort am Bremer Weg, sondern auch hier Feuerwehrleute unterbringen, hat eine neue Qualität."

Die Arbeiten in Scheuen gehen voran. Demnächst wird ein Kantinen-Gebäude gebaut. Das alten Bundeswehr-Mannschaftsheim war während der Zeit des Leerstands so verwüstet worden, dass es abgerissen werden musste. Der Neubau des vorgesehenen Technikzentrums sowie eine Lehrleitstelle werden jeweils unter Einbeziehung vorhandener Bausubstanz umgesetzt. Außerdem werden verschiedene Übungsobjekte hergerichtet.

Neben den baulichen Vorhaben wird auch Geld in mehr Lehrpersonal investiert. „In diesem Jahr werden acht zusätzliche feuerwehrtechnische Lehrkräfte eingestellt, im kommenden Jahr kommen vier weitere dazu", so Pistorius. Damit werde der bisherige Lehrbetrieb um gut 33 Prozent erweitert: "Wir werden auch in Zukunft nicht lockerlassen, um den Ausbildungsbedarf der Kommunen möglichst hundertprozentig erfüllen zu können."

Darauf pocht der Celler CDU-Landtagsabgeordnete Thomas Adasch. Er freue sich, dass es in Scheuen vorangehe – allerdings "noch immer zu schleppend ": Die Feuerwehren brauchen dringend diese Lehrgänge. Der bisherige Standort am Bremer Weg ist völlig ausgelastet. Das Innenministerium ist hier zu zögerlich. Kollegen aus dem gesamten Land berichten mir von den Klagen ihrer Feuerwehren wegen fehlender Lehrgänge.“

Pistorius sagte, dass man Anfang 2018 rund 80 Prozent des von den Feuerwehren gemeldeten Bedarfs an Lehrgängen abdecken wolle: "In zwei Jahren wollen wir auf 100 Prozent kommen."

Michael Ende Autor: Michael Ende, am 03.04.2017 um 19:34 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Film- und TV-Branche feiert Goldene Kamera

Hamburg (dpa) - Ein wenig Glanz aus Hollywood, viel Prominenz aus Deutschland: Bei einer Gala in Hamburg hat die Film- und Fernsehbranche am Donnerstagabend die Verleihung der Goldenen Kamera gefeiert. ...mehr

DFB: Vorerst keine Strafen nach Protesten bei Montagsspiel

Frankfurt/Main (dpa) - Nach den massiven Fanprotesten beim Montagabendspiel zwischen Eintracht Frankfurt und RB Leipzig wird der Deutsche Fußball-Bund vorerst keine Ermittlungen einleiten oder Strafen verhängen. Das betonte DFB-Vizepräsident Rainer Koch in einer Erklärung. ...mehr

Rückenwind aus gesamter Union für Kramp-Karrenbauer

Berlin (dpa) - Die künftige CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer kann mit Rückenwind der gesamten Union ins neue Amt starten. ...mehr

US-Sonderermittler Mueller klagt 13 Russen an

Washington (dpa) - US-Sonderermittler Robert Mueller hat 13 Russen wegen des Versuchs angeklagt, die Präsidentschaftswahl 2016 in den Vereinigten Staaten beeinflusst zu haben. ...mehr

Stars feiern 60. Geburtstag mit Ellen DeGeneres

Los Angeles (dpa) - Mit einem großen Staraufgebot hat Moderatorin Ellen DeGeneres ihren 60. Geburtstag nachgefeiert. Bei der Party am Samstag in Beverly Hills ließen sich zahlreiche Prominente in einer eigens dafür aufgestellten Fotobox ablichten, wie US-Medien übereinstimmend berichteten. ...mehr

Merkel geht in die Offensive: Regiere volle vier Jahre

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will bei einer Zustimmung der SPD-Mitglieder zu einer großen Koalition volle vier Jahre im Amt bleiben. ...mehr

Unterlüßer Rheinmetall-Mitarbeiter zum Whistleblowing aufgerufen

Illegale Rüstungsexporte, Aufbau von Standorten in Krisen- und Kriegsgebieten sowie Korruption bei der Geschäftsanbahnung: Es sind schwerwiegende Vorwürfe, die Hermann Theisen aus Hirschberg an der Bergstraße (Baden-Württemberg) gegen Rheinmetall erhebt. Er hat alle Mitarbeiter des Rüstungskonzerns… ...mehr

Event-Cooking in Celle: Fein ausgehen in den Einkaufsmarkt

Koch Marcel Weiland hat am Mittwochabend die Gäste bei "real" begeistert. Ob Salat-Variation an Himbeer-Vinaigrette und Ziegenkäse-Taler oder heiße Ananas an Erdbeer-Fruchtsecco-Creme, er erklärte in für jeden verständlicher Weise. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
24.02.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Zwei Medaillen im Snowboard - Viererbob auf Gold-Kurs

Pyeongchang (dpa) - Mit zwei Medaillen im Snowboard, aber ohne Happy End für Claudia Pechstein ist…   ...mehr

Union diskutiert über ihr Profil

Berlin (dpa) - Vor der Bekanntgabe der CDU-Minister im neuen Kabinett und dem am Montag stattfindenden…   ...mehr

Geht Eishockey-Sensation noch weiter?

Pyeongchang (dpa) - Die wundersame Eishockey-Geschichte steht kurz vor dem Abschluss. Deutschland drückt…   ...mehr

Becker bleibt DTB-Herren-Chef - Unterstützung für Zverev

Kamen (dpa) - Boris Becker sieht seine Zukunft weiter als Herren-Chef im Deutschen Tennis Bund und nicht…   ...mehr

Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball

Ingolstadt (dpa) - Der in Italien geborene Filmregisseur Lars Kraume («Der Staat gegen Fritz Bauer»)…   ...mehr

Deutschland, «eine wachsende Basketball-Nation»

Frankfurt/Main (dpa) - Henrik Rödl war ein besonders stolzer Basketball-Bundestrainer an diesem Abend.…   ...mehr

Sigmar Gabriel geht auf Juso-Chef Kühnert zu

Berlin (dpa) - Der geschäftsführende Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat an seine Partei appelliert,…   ...mehr

ZDF-Dreh für internationalen Spionage-Sechsteiler

Mainz (dpa) - Spionage, Whistleblower und Geheimagenten: Nach dem gleichnamigen Roman von Thomas Engström…   ...mehr

Trumps Ex-Berater soll europäische Politiker bezahlt haben

Washington (dpa) - US-Sonderermittler Robert Mueller wirft Donald Trumps früherem Wahlkampfleiter und…   ...mehr

Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Berlin (dpa) - Die Komikerin Anke Engelke macht sich für den öffentlichen Nahverkehr stark. Sie selbst…   ...mehr
SPOT(T) »

Zufallsfund

Sehr geehrte Türkei! Heute haben wir bei uns in der Redaktion die alten Bücherregale… ...mehr

Lima-Faktor

Erst musste ich lachen – aber dann hat es mich eigentlich gar nicht so sehr… ...mehr

Interna

Vordergrund macht Bild gesund. Niemals zu lange Bandwurmsätze schreiben. Es… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG