bewölkt CELLE  
20°
DI 19° / 13°
MI 20° / 16°

Horst Sebastian zum Ehrenmitglied ernannt

Auf der diesjährigen Verbandsversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Celle (KFV Celle), konnte der Vorsitzende Volker Prüsse zahlreiche Vertreter der Stadt-, Gemeinde-, Orts- und Werkfeuerwehren, sowie die Funktionsträger der Kreisfeuerwehr, des Kreisfeuerwehrverbandes und viele Gäste im „4-G-Park“ in Wathlingen begrüßen.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

Ganz besonders begrüßte Volker Prüsse u. a. den stellvertretenden Samtgemeindebürgermeister Alexander Hass, den Ersten Kreisrat Michael Cordioli, den Bundestagsabgeordneten Henning Otte, die Ehrenvorsitzenden Albert Michaelis und Gerd Bakeberg, den Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes des Landkreises Oder/Spree, Detlef Korn, sowie Vertreter der Städte und Gemeinden im Landkreis Celle und der befreundeten Hilfsorganisationen und benachbarten Kreisfeuerwehrverbände. Der Feuerwehrmusikzug aus Adelheidsdorf sorgte den ganzen Abend für die musikalische Unterhaltung mit ihren Musikdarbietungen.

Volker Prüsse konnte gleich nach der Begrüßung dem Ehrenvorsitzenden Albert Michaelis für 50 Jahre Vorstandsarbeit im KFV Celle gratulieren und ihm die Krawatte des Kreisfeuerwehrverbandes überreichen.

Nach der Genehmigung des Protokolls der Verbandsversammlung 2016 gab Prüsse den Jahresbericht des Vorsitzenden ab. Zurzeit sind 5332 Mitglieder aktiv im Kreisfeuerwehrverband Celle. Diese Mitgliedszahlen teilen sich wie folgt auf: 3092 aktive Feuerwehrleute in den Stadt- und Gemeindefeuerwehren, 665 Jugendfeuerwehrmitglieder, 178 Mitglieder in den Kinderfeuerwehren, 249 in den Musik- und Spielmannszügen, sowie 78 in den Werkfeuerwehren und 1123 in den Altersabteilungen. Es wurden insgesamt 86 Ehrennadeln für 25, 40, 50, 60 und 70 Jahre Mitgliedschaft in den Feuerwehren verliehen. Zusätzlich wurden 23 Feuerwehrleute mit den verschiedensten Ehrennadeln des Kreisfeuerwehr- und Landesfeuerwehrverbandes, sowie mit zahlreichen Ehrungen des Deutschen Feuerwehrverbandes ausgezeichnet.

Aus der Kreisfeuerwehr Celle berichtete der stellvertretende Kreisbrandmeister Dirk Heindorff unter anderen, dass im vergangenen Jahr wieder viele größere und kleinere Einsätze abgearbeitet werden mussten. Weiter wurden zahlreiche Lehrgänge auf Kreis- und Landesebene durch die freiwilligen Feuerwehrleute aus dem Landkreis Celle besucht und zahlreiche Veranstaltungen durchgeführt.

Unter dem Punkt Kurzberichte gaben die Kreisstabführerin Susanne Heger, Kreisbrandschutzerzieher Frank-Oliver Stantze, sowie Hans-Hermann Schmitz für den Kameradschaftsbund ehemaliger Brandmeister, kleine Einblicke in die wichtigsten Zahlen und Fakten ihre Fachbereiche und Abteilungen.

In den Grußworten der Gäste wurde durchweg den aktiven Feuerwehrleuten gedankt und immer eine gesunde Heimkehr von Einsätzen und Übungsdiensten gewünscht.

Der Kassenwart Ralf Papenburg gab den Kassenbericht für das Jahr 2016 ab und der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Der Haushaltsplan für das Jahr 2017 wurde ebenfalls einstimmig beschlossen.

In den Vorstand wurden neu als Beisitzer wurde Ulrich Marquardt als Vertreter der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz (NABK Celle) für den Standort in Celle und Christian Suhr als sein Vertreter gewählt. Weiter wurde der stellvertretende Kreisstabführer Sebastian Lemke für weitere vier Jahre in dieser Funktion bestätigt. Andreas Koch aus Hermannsburg wurde einstimmig neuer Kassenprüfer für die nächsten zwei Jahre.Die große Plakette des KFV Celle wurde den Brandmeister Wilhelm Mohwinkel aus Offensen und dem Brandoberamtsrat a.D. Horst Sebastian von der NABK für ihre Tätigkeit als Delegierte und Beisitzer im Kreisfeuerwehrverband Celle durch den Vorsitzenden Prüsse überreicht und sie wurden hiermit offiziell verabschiedet. Mit der kleinen Plakette des KFV Celle wurde der Brandmeister Volker Puschmann aus Nienhof als Delegierter verabschiedet.

Für ihre Verdienste in der Feuerwehr wurde mit der silbernen Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen (LFV-NDS) der Erste Hauptbrandmeister Ulf Heinemann und mit der goldenen Ehrennadel des LFV-NDS der stellvertretende KFV-Vorsitzende Dirk Heindorff ausgezeichnet. Beide engagieren sich überdurchschnittlich in der Feuerwehrverbandsarbeit und daher wurde ihnen diese Ehrungen zu teil, so der Vorsitzende bei der Verleihung.

Weiter wurde an diesem Abend Horst Sebastian durch die Verbandsversammlung zum Ehrenmitglied des KFV Celle bestätigt und durch den Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden Volker Prüsse hierzu gleich ernannt. Horst Sebastian war elf Jahre lang als Vertreter der NABK Beisitzer im KFV-Vorstand und 24 Jahre (1991 – 2015) als Kreisausbildungsleiter im Landkreis Celle verantwortlich für die gute Ausbildung der Feuerwehrleute.

Nach der Benennung des Datums für die nächste Verbandsversammlung wurde die Gemeindefeuerwehr Lohheide als nächster Ausrichter der am 06. April 2018 stattfindenden Verbandsversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Celle e.V. bestätigt.

Nach den Schlussworten durch den stellvertretende Vorsitzenden Willi Lucan und dem Singen des Niedersachsenliedes, wurde die Versammlung geschlossen.

Olaf Rebmann Autor: Olaf Rebmann, am 06.04.2017 um 12:47 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Dieter Wedel zeigt Luther-Stück mit viel Prominenz

Bad Hersfeld (dpa) - Star-Regisseur Dieter Wedel (74) hat sich im dritten Jahr als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele bei der Auswahl seines Theaterstücks an ein Schwergewicht der Geschichte herangewagt: Martin Luther - passend zum diesjährigen Jubiläum um 500 Jahre Reformation. ...mehr

Schwimmer aus Nienhagen und Celle bei Deutschen Meisterschaften erfolgreich

Zweifelsohne ist die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in Berlin für die Schwimmer des Celler Schwimmclubs (CSC) und des SV Nienhagen (SVN) der absolute Höhepunkt der Saison gewesen. Einige der Aktiven aus dem Kreis Celle ließen das Wasser richtig aufschäumen und schafften es im starken… ...mehr

Neue Show von Raab - Joko und Klaas auf Solopfaden

Berlin (dpa) - Stefan Raab ist wieder da - allerdings nicht vor der Kamera, sondern als Ideenschmiede für seinen alten Sender ProSieben. ...mehr

Deutschland mit Mini-Kader zur Schwimm-WM

Berlin (dpa) - Im Jahr eins nach dem Rücktritt von Weltrekordler Paul Biedermann wird Deutschland nur mit einem Mini-Kader zur Schwimm-WM nach Budapest reisen. ...mehr

Celler Azubis richten ganz schön was an

Bei Prüfungsessen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Celle mussten sich 36 Auszubildende aus verschiedenen gastronomischen Berufsfeldern beweisen. Dabei mussten sich die Prüflinge mit widerspenstigem Mangold, den Tücken des englischen Services und dem Tranchieren einer Poularde auseinander setzen. ...mehr

Schwimm-DM 2017: 2 Weltjahresbestzeiten und 7 WM-Normen

Berlin (dpa) - Lagenspezialist Philip Heintz und Schmetterlings-Schwimmerin Franziska Hentke sind mit ihren Weltjahresbestzeiten positiv aufgefallen. Und sonst? Nur sieben Athleten knackten die Norm für die Weltmeisterschaften vom 14. bis zum 30. Juli in Budapest. ...mehr

Koch verpasst WM-Norm - Mit Mini-Team zum Saisonhöhepunkt

Berlin (dpa) - Ein Jahr nach dem Olympia-Debakel machen die deutschen Schwimmer nur wenig Hoffnung für die WM. ...mehr

Deutsche Schwimmer nur mit kleinem Team zur WM

Berlin (dpa) - Die deutschen Schwimmer werden nicht in großer Mannschaftsstärke zur WM nach Budapest reisen. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
24.06.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Giftduell Vettel gegen Hamilton im Chaos von Baku

Baku (dpa) - Im irren Trümmer-Chaos von Baku hat Hitzkopf Sebastian Vettel wegen einer Rüpel-Attacke…   ...mehr

Martin Schulz wirft Merkel «Anschlag auf Demokratie» vor

Dortmund (dpa) - Mit verschärften Attacken gegen die Union und Angela Merkel hat SPD-Kanzlerkandidat…   ...mehr

SPD will vorerst nicht mehr nach Afghanistan abschieben

Dortmund (dpa) - Die SPD hat sich bei ihrem Bundesparteitag in Dortmund überraschend für einen vorübergehenden…   ...mehr

Mit den Neulingen Demirbay und Plattenhardt gegen Kamerun

Sotschi (dpa) - Der Hoffenheimer Kerem Demirbay und der Berliner Marvin Plattenhardt kommen im letzten…   ...mehr

Dopingschatten und Vorrundenaus: Russland im WM-Dilemma

Kasan (dpa) - In Russland löst das frühe Ende der Confed-Cup-Party keine Stimmungskrise aus, doch…   ...mehr

Deutsche Leichtathleten holen Sieg bei Team-EM

Lille (dpa) - Mit viel Frauenpower und einem nervenstarken Robert Harting haben die deutschen Leichtathleten…   ...mehr

Marcus Burghardt deutscher Straßenmeister

Chemnitz (dpa) - Ein loyaler Helfer als großer Sieger: Marcus Burghardt hat sich zum ersten Mal in…   ...mehr

Federer für Zverev eine Nummer zu groß

Halle/Westfalen (dpa) - Als Roger Federer zum neunten Mal die Trophäe bei den Gerry Weber Open in die…   ...mehr

«Stop Tihange» - Anti-Atom-Protest über 90 Kilometer

Aachen (dpa) - Sonntag 14.45 Uhr: Wie auf Kommando geben sich die Ersten die Hand, andere reichen gelbe…   ...mehr

Katar-Krise spitzt sich zu

Doha (dpa) - Die schwere diplomatische Krise zwischen Katar und vier arabischen Staaten spitzt sich…   ...mehr
SPOT(T) »

Diskretion

Nach Feierabend mal eben lässig Brot, Milch und Obst einkaufen? Von wegen.… ...mehr

Reiseproviant

Der Tank war voll und das Navigationssystem programmiert. Ich war gut vorbereitet:… ...mehr

Entrümpeln

Eine ausgiebige Putz-Aktion hat stets einen positiven Effekt auf meine Laune.… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG