bewölkt CELLE  
18°
DI 23° / 18°
MI 17° / 12°

Sieben Gewinner beim Celler Schreibwettbewerb

Foto: CZ

2017 haben die Celler gleich zwei Gründe zum Feiern: Ihre Stadt wird 725 Jahre und die Cellesche Zeitung 200 Jahre alt. Mit einem Schreibwettbewerb hatten die Celler die Möglichkeit, sich im Jubiläumsjahr einzubringen. 30 Beiträge wurden von insgesamt 27 Autoren für den Wettbewerb eingereicht und an die Jury weitergegeben. Eine sechsköpfige Jury sichtete und urteilte. Am Sonntag, 23. April, wurden die Ergebnisse auf der Hauptbühne des Schlosstheaters präsentiert. Es gewannen U. Arno Wuttke (Celles Traum), Matthias Freier (Jael), Laura Christin Weigt (Viktoria), Karin Sohnemann (Keine Zeit der Schokoladenbrunnen) und Detlef Pick (Begegnungen). Sonderpreise erhielten Dennis Karrasch (Hase und Jäger) und Alicia Wendorff (Der letzte Tag zusammen).

CELLE. „Wir möchten Celle aus der literarischen Sicht seiner Bürger ergründen“, hieß es im gemeinsamen Aufruf des Oberbürgermeisters Dirk-Ulrich Mende (SPD) und der CZ-Verlegerin Friederike Pfingsten. „Wir suchen das Verbindende in Celle“, ergänzte Mende und erhoffte sich einen ganz anderen Blick auf die Stadt.

Der erste Schreibwettbewerb seiner Art in Celle sprach zwei Zielgruppen an: Jugendliche im Alter zwischen 15 und 18 Jahren sollten ein Bild des künftigen Celle im Jahr 2050 beschreiben. Das Thema war dabei offen: ob es um den Alltag in 35 Jahren geht, den Schulunterricht oder etwa das Stadtbild. Wichtig war nur, dass dazu eine Geschichte erzählt wird mit fiktiven Figuren und Erlebnissen.

Erwachsene sollten einen Kurzroman schreiben, dessen Protagonist eine historische Figur der Celler Stadtgeschichte ist. Sie konnte tatsächlich gelebt haben oder sie war frei erfunden. Die Geschichte konnte zum Beispiel im 14. Jahrhundert spielen, während der Reformation oder im Nationalsozialismus.

Der Wettbewerb lebe davon, dass gerade Bürger zu Stift oder Tastatur greifen, die es sonst nicht tun würden, betonte Michael Polewsky von der Bürgerstiftung Celle, die neben der Celleschen Zeitung, der Stadt Celle und dem Schlosstheater Partner des Wettbewerbes ist. Das dazugehörige Handwerk konnten alle Teilnehmer im Herbst 2016 in zwei Workshops erlernen. Zudem wurden sie ins Stadtarchiv eingeladen, um Möglichkeiten der historischen Recherche kennen zu lernen.

Alle Geschichten sind hier im Internet auf einer Sonderseite der Celleschen Zeitung nachzulesen. Die Kurzgeschichten sollten acht bis zwölf Seiten im Din-A4-Format umfassen und mit einem Abstand von anderthalb Zeilen und in einer 12-Punkt-Schrift geschrieben sein.

Online finden Sie auch Kurzinterviews mit allen Autoren und eine Kurzbiographie aller Jury-Mitglieder: www.czurl.de/schreibwettbewerb.
Volker Franke Autor: Volker Franke, am 24.04.2017 um 11:53 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Mattis Spiller vom Celler Ruderverein mit Sieg auf Kölner Junioren-Regatta

In Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften, die in einer Woche in Hamburg ausgefahren werden, gingen vier Nachwuchsruderer des Celler Rudervereins (CRV) bei der Kölner Junioren-Regatta auf dem Fühlinger See an den Start. Dabei holte sich bei den A-Junioren Mattis Spiller im Doppelvierer gemeinsam… ...mehr

Tanzgruppe verabschiedet

Die Tanzgruppe des DRK-Ortsvereins Celle mit ihren Volks- und Folkloretänzen ist unter der Leitung von Inge Pöplow im Jahre 2002 ins Leben gerufen worden und seitdem aufgeblüht. ...mehr

DFB-Vize Koch: «Sehr konkreter Verdacht» im Fall Osnabrück

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Vizepräsident Rainer Koch hat im drohenden Manipulationsskandal um Spieler des Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück einen «sehr konkreten Verdacht» bestätigt. ...mehr

Soundgarden-Sänger Chris Cornell ist tot

Los Angeles (dpa) - Chris Cornell, der Sänger der Band Soundgarden, ist im Alter von 52 Jahren in Detroit gestorben. Dies bestätigte sein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag. ...mehr

Kreative Technik-Köpfe bei Baker Hughes in Celle

Eine Lokomotive aus Metall steht vor Johanna Koch auf dem Schreibtisch. Daneben ein Block mit vielen Skizzen, die Kreise und Rechtecke zeigen. Die 18-Jährige greift sich die Lokomotive, dreht sie und nimmt den Schraubenschlüssel zur Hand. Konzentriert lockert sie einige Schrauben und baut so Einzelteile… ...mehr

Sternekoch Harald Wohlfahrt gibt Chefposten ab

Baiersbronn (dpa) - So richtig überrascht ist niemand, traurig sind alle. Spitzenkoch Harald Wohlfahrt zieht sich als Küchenchef aus dem Drei-Sterne-Restaurant «Schwarzwaldstube» in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) zurück. ...mehr

Herr Oliveira und die 870 Eissorten

Mérida (dpa) - Die Tafel mit den Eissorten nimmt eine ganze Wand ein. Von Hot-Dog-Eis, über Miss-Venezuela-Eis bis zur neuesten Kreation: Reis mit Hühnchen. ...mehr

Entsetzen über martialische Dynamo-Fans: «Krieg dem DFB»

Dresden (dpa) - Wegen erneut gewalttätiger Ausschreitungen seiner Anhänger und des geschmacklosen Verhaltens einiger Spieler drohen dem Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden schwerwiegende Konsequenzen. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
27.05.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Diane Kruger gewinnt in Cannes - Goldene Palme für Schweden

Cannes (dpa) - Riesen-Erfolg für den deutschen Film in Cannes: Diane Kruger hat am Sonntagabend beim…   ...mehr

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Berlin (dpa) - Den ersten Titel als Profi-Trainer feierte Thomas Tuchel trotz seiner offenen Zukunft…   ...mehr

Gänsehaut-Triumph für Vettel in Monaco

Monte Carlo (dpa) - Nach seinem kleinen Siegertanz in der Fürstenloge von Monaco gab sich Sebastian…   ...mehr

Bruder des Manchester-Attentäters wollte Deutschen töten

Manchester/Tripolis (dpa) - Der jüngere Bruder des Attentäters von Manchester hatte einer britischen…   ...mehr

Nach G7-Pleite: Europa muss Schicksal in eigene Hand nehmen

Taormina (dpa) - Nach dem erfolglosen G7-Gipfel mit der weitgehenden Blockade durch US-Präsident Donald…   ...mehr

Steinbrück stänkert gegen Schulz-Wahlkampf

Berlin (dpa) - Mit beißender Kritik an der SPD hat der frühere Kanzlerkandidat Peer Steinbrück…   ...mehr

Psychospielchen vs. Ruhe: Hitziges Rückspiel erwartet

Braunschweig (dpa) - Die erneuten Psychospielchen aus Braunschweig vor dem brisanten Relegations-Rückspiel…   ...mehr

Ovtcharov, Boll und Co. fordern Chinesen heraus

Düsseldorf (dpa) - Zur Einstimmung wurde in der Düsseldorfer Altstadt schon einmal die «längste…   ...mehr

Dumoulin triumphiert beim 100. Giro d'Italia

Mailand (dpa) - Tom Dumoulin hat den packenden Sekunden-Poker am letzten Tag des 100. Giro d'Italia…   ...mehr

Sorgen um Pechvogel Reus: «Vielleicht bisschen Kreuzband»

Berlin (dpa) - An der Seite von Marcel Schmelzer humpelte Marco Reus mit einem breiten Strahlen als…   ...mehr
SPOT(T) »

Ende gut...

... alles gut. Mein Auto ist wieder zu Hause. Vielleicht erinnern Sie sich:… ...mehr

Durchbruch

Mein handwerkliches Geschick hält sich stark in Grenzen. Es reicht gerade… ...mehr

Trainingslager

Vor mir liegen anstrengende Wochen. Muskelkater im Arm, eine drohende Sehnenscheidenentzündung… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG