Wathlinger Landfrauen auf Reisen

Vom 25. bis 28. April erkundeten 40 Wathlinger und Nienhäger Landfrauen, Partner und Gäste die Niederlande.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie
Nach einem guten „Busfrühstück“, - wie immer bei unseren Ausflügen, war das Wetter anfangs ein wenig launisch - besichtigten wir das Schloss und Garten von Het Loo, der ehemaligen Sommerresidenz der niederländischen Könige. In unserem Hotel erwartete uns schon ein leckeres Abendessen. Den nächsten Tag verbrachten wir in Amsterdam. Nach einer dreistündigen Stadtrundfahrt mit unserer Stadtführerin, hatte dann jeder Gelegenheit, diese interessante Stadt auf eigene Faust zu erobern. Das abendliche Highlight war eine Dinnercruise auf den Grachten. Der dritte Tag brachte Sonnenschein – Königswetter, denn die Niederlande feierten an diesem Tag ihren König. Wir fuhren zum berühmten Keukenhof, der in voller Blüte stand. Alle nur erdenklichen Frühlingsblüher in vielen Farben und Formen gab es zu erkunden. Nachmittags lernten wir in Delft hautnah kennen, mit welcher Begeisterung die Niederländer den Königstag begehen. Ehe wir am vierten Tag Abschied nahmen, erkundeten wir noch die Gärten von Appeltern, ein 32 ha großes Gelände mit einer Vielzahl von Gartenbeispielen, die uns begeisterten. Voller neuer Ideen traten wir die Heimreise an.
CZ Autor: CZ, am 17.05.2017 um 12:06 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Spannende Spiele beim 13. HAACKE-Open

Am 15. Juli fand beim Tennisclub Winsen (Aller) das 13. HAACKE-Open Turnier statt. Diese schon Tradition gewordene Veranstaltung wird von Firma HAACKE–Haus gesponsert. ...mehr

«Mit Zehenbruch nicht verkehrt» - Hausding/Feck WM-5.

Budapest (dpa) - Am ersten Finaltag der Schwimm-WM fehlte den Wasserspringern Patrick Hausding und Stephan Feck nicht viel zum Medaillenglück. Die fünfmaligen EM-Zweiten verpassten als Fünfte im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett mit 415,35 Punkten den Bronzerang nur um rund 15 Zähler. ...mehr

Vor WM: Deutsche Schwimmer nach Olympia-Pleite bescheiden

Budapest (dpa) - Im Jahr eins nach dem Rücktritt von Ausnahmekönner Paul Biedermann und dem Olympiadebakel braucht das deutsche Schwimmen dringend positive Nachrichten. ...mehr

Dandy auf Zeitreise: Foto-Künstler Rodney Graham

Baden-Baden (dpa) - Ein Mann sitzt im Anzug auf einer Parkbank und liest Zeitung. Es erinnert an die F.A.Z.-Werbekampagne «Dahinter steckt immer ein kluger Kopf». ...mehr

Podestplätze für Müdener Triathleten

Es ist ein gelungener Saisonauftakt für die Triathleten des MTV Müden: Bei anfänglich nicht idealen Bedingungen starteten vier Athleten beim „O-See“-Triathlon in Uelzen. Mit den Plätzen eins, zwei und drei in unterschiedlichen Altersklassen war es ein erfolgreicher Wettkampf aus Müdener Sicht. ...mehr

Perfektes Dinner gezaubert

Einen Hauch von Italienurlaub erlebten zwölf Kinder in der Schulküche der Grundschule Wietze. Mit Unterstützung der Faustballsparte des TSV Wietze, vertreten durch Susanne Linke, Gabriele Stephan, Doris Kootsch und Annelore Wal, wurde dort ein perfektes italienisches Dinner gezaubert. ...mehr

Bundestag sagt Ja zur Ehe für alle

Berlin (dpa) - Historische Stunde: Nach jahrzehntelangem Ringen hat der Bundestag Ja zur Ehe für Homosexuelle gesagt. Mit einer Mehrheit von SPD, Linken und Grünen sowie knapp einem Viertel der CDU/CSU-Fraktion beschloss das Parlament die völlige rechtliche Gleichstellung von Lesben und Schwulen. ...mehr

Westerceller Tennis-Damen halten Spielklasse

Mit einem starken 9:0 beendeten die Westerceller Tennis-Damen am vergangenen Wochenende die laufende Saison in der Nordliga und halten mit dem vierten Tabellenplatz die Spielklasse für die nächste Sommersaison. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
21.07.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Handball-Legende Kempa im Alter von 96 Jahren gestorben

Göppingen (dpa) - Handball-Legende Bernhard Kempa ist im Alter von 96 Jahren gestorben. Der frühere…   ...mehr

William und Kate im Maritimen Museum in Hamburg

Hamburg (dpa) - Nach ihrer Ankunft in Hamburg haben Prinz William und Herzogin Kate als erstes das Internationale…   ...mehr

Trauer um Linkin-Park-Sänger Chester Bennington

Los Angeles (dpa) - Nach dem überraschenden Tod von Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist die…   ...mehr

Maaßen besorgt über türkische Spionage in Deutschland

Berlin (dpa) - Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat sich besorgt über zunehmende Aktivitäten…   ...mehr

Mindestens zwei Tote bei Protesten in Venezuela

Caracas (dpa) - Bei dem eintägigen Generalstreik in Venezuela sind mindestens zwei Menschen ums Leben…   ...mehr

Wie London-Urlauber mit dem Terror umgehen

London (dpa) - Geräucherter Fisch, italienischer Käse, kunstvolle Törtchen - Mitte Juli schieben…   ...mehr

Französischer Schauspieler Claude Rich gestorben

Paris (dpa) – Der französische Schauspieler Claude Rich ist tot. Der Darsteller, der mit Erfolgsfilmen…   ...mehr

Steve Jobs' Leben als Oper in Santa Fe

Santa Fe (dpa) - Der Mythos beginnt in der Garage seiner Eltern im kalifornischen Los Altos und findet…   ...mehr

Wie modern wird Salzburgs neuer «Jedermann»?

Salzburg (dpa) - Selten hat es so viel Neuanfang bei den Salzburger Festspielen gegeben: ein neuer Intendant…   ...mehr

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Col d'Izoard (dpa) - Nach dem Abschied aus den Alpen könnte die arg geschrumpfte Sprinter-Fraktion…   ...mehr
SPOT(T) »

Katzenmilch

Ginge es nach unseren Wettbewerbs-Hütern, die dankenswerterweise darüber… ...mehr

Alles gelogen?

Neulich an der Supermarkt-Kasse. Die junge Frau zieht meine Waren über den… ...mehr

Benvenuto

Vor gut einem Jahr bin ich selbst noch mit einer Vespa durch Vietnam und Thailand… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG