Schauspieler des Celler Schlosstheaters gehen auf Theater Landpartie

Nach dem Erfolg der Theater-Landpartie im vergangenen Jahr setzt das Schlosstheater Celle ab dem 26. Mai das beliebte Format mit elf Aufführungen an neun Spielorten im Landkreis fort.

CELLE. In diesem Sommer werden unterschiedliche Stücke aufgeführt: „Effi Briest“ von Theodor Fontane, „Alte Liebe“ von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder und „Darüber reden“ von Julian Barnes werden dabei in sehr unterschiedlicher Art und Weise auf die Begebenheiten der Spielorte übertragen, um dort ihren eigenen Charme entfalten zu können. Bei allen Spielorten wird es auch eine Schlechtwetter-Variante geben, so dass die Theaterstücke auf jeden Fall aufgeführt werden.

Die Schauspieler Johanna von Gutzeit, Verena Saake, Dirk Böther und Julius von Schubert werden in „Effi Briest“ zu sehen sein. Effi heiratet den mehr als doppelt so alten Baron Innstetten. Doch Effis Wesen drängt zur Freiheit. Als Major Crampas in der hinterpommerschen Einsamkeit auftaucht, wird es gefährlich. Innstetten lässt seine junge Frau immer öfter allein. Eine Affäre bahnt sich zwischen Crampas und Effi an. Fontane porträtiert Menschen im Spiegel ihrer Zeit so individuell und persönlich, dass ihre freiheitsliebenden Eigenheiten über ihre Epoche hinaus strahlen.

„Effi Briest“: Freitag, 26. Mai,und Samstag, 27. Mai, in Garßen; Sonntag, 11. Juni, in Müden.

Im Stück „Alte Liebe“ werden Katrin Steinke Quintana und Johann Schibli zu erleben sein. Mit viel Sprachwitz wird die Geschichte von Lore und Harry erzählt, die nach vierzig Jahren Ehe wieder in ihre alte Liebe geraten. Selbst in den Streitereien bleibt die Geschichte leichtfüßig und humorvoll.

„Alte Liebe“: Donnerstag, 1. Juni, in Winsen; Freitag, 16. Juni, in Wienhausen; Samstag, 24. Juni, in Hermannsburg; Sonntag, 25. Juni, in Eschede.

Felix Meyer und Thomas Wenzel führen das Stück „Darüber reden“ in einer Fassung von Franziska Steiof auf. Frech, witzig und charmant erzählt der britische Erfolgsautor Julian Barnes eine Dreiecksgeschichte: Was erträgt eine Männerfreundschaft, wenn sich beide Männer in ein und dieselbe Frau verlieben? In Dialogen voller Wahrhaftigkeit entsteht ein zupackendes Gefecht, bei dem die Freunde Stuart und Oliver jede Gelegenheit nutzen, besser auszusehen als der andere.

„Darüber reden“: Donnerstag, 15. Juni, in Bergen/Hoope; Samstag, 17. Juni, und Sonntag, 18. Juni, in Wieckenberg; Donnerstag, 22. Juni, in Wathlingen.

Das zweisprachige Märchen „Fatima und der Traumdieb“ von Rafik Schami wird von Verena Saake und Niyazi Acar aufgeführt. Zusammen spielen und erzählen sie auf Deutsch und Kurdisch die Geschichte von Fatima und Hassan. Hassan lässt sich vom Schlossherrn ärgern, daher erhält er keinen Lohn für seine Arbeit und ihm werden seine Träume gestohlen. Seine Schwester Fatima will es besser machen.

„Fatima und der Traumdieb“: Donnerstag, 1. Juni, in Winsen; Sonntag,
11. Juni, in Müden. (sus)

Fremdfotos / Texte Eingesandt Autor: Fremdfotos / Texte Eingesandt, am 17.05.2017 um 17:26 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung

Darmstadt/Hannover (dpa) - Der querschnittsgelähmte Schauspieler Samuel Koch denkt manchmal über Heilung nach. ...mehr

SPD will Gesundheitsförderung in Celle verbessern

Die SPD-Fraktion der Stadt Celle hat den Antrag eingebracht, in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Landkreises eine systematische Gesundheitsberichterstattung in der Kommune aufzubauen. Anhand der Ergebnisse könnten dann konkrete Maßnahmen zum Wohle der Bewohner der Stadt und des Landkreises zur… ...mehr

Celler Unternehmen fördern Gesundheit ihrer Mitarbeiter

Die Gesundheit der Arbeitnehmer steht für Betriebe immer mehr im Vordergrund. Auch Celler Arbeitgeber tun einiges für ihre Mitarbeiter. Das Autohaus Erdmannsky und die Cellesche Zeitung lassen ihre Arbeitnehmer regelmäßig beim Galileo-Training durchrütteln. ...mehr

Abstrakt und maskenreich: «Parsifal» in Hamburg

Hamburg (dpa) - Richard Wagners letztes Bühnenwerk «Parsifal» ist eine Herausforderung für jeden Regisseur. Mehr als vier Stunden lang lässt der Komponist und Librettist seine Figuren in erster Linie Gedanken ausbreiten und längst Vergangenes nacherzählen. ...mehr

Lokomotive rammt VW-Bulli bei Lachendorf

Das hätte Böse enden können: Ein 57-jähriger Eldinger ist am Mittwoch mit seinem VW-Bulli von einer Lokomotive gerammt worden. Obwohl das Auto schwer beschädigt wurde, blieb der Mann unverletzt. ...mehr

Celles tollkühne Piloten in ihren rasenden Kisten (mit Bildergalerie)

Reges Treiben herrschte am Samstag im Celler Stadtteil Hehlentor. Mit dem Seifenkistenrennen wurde nicht nur eine alte Tradition wiederbelebt, sondern den Besuchern wurde auch ein Riesenspaß geboten. ...mehr

"Wanderarbeiter" flüchten in Walle

Ein Ehepaar aus dem Winser Ortsteil Walle hat unliebsame Bekanntschaft mit sogenannten Wanderarbeitern gemacht. Am Dienstag hätten am frühen Nachmittag drei Männer geklingelt und angeboten, die Dachrinne für 100 Euro zu erneuern, berichtete Heike Helms. Sie und ihr Mann Hans-Jürgen erklärten sich… ...mehr

Dirk Benecke und Heidrun Behrens aus Vorstand verabschiedet

Im Vorstand des Schützenvereins Diesten gibt es seit diesem Jahr einige einschneidende Veränderungen. Wöchentlich stand Dirk Benecke als Jugendwart des Schützenvereins Diesten mit zahlreichen Kindern und Jugendlichen auf dem Schießstand, begleitete die heranwachsende Schützenjugend auf Wettkämpfe… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
22.09.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Kim Jong Un bezeichnet Trump als «dementen US-Greis»

New York/Seoul (dpa) - Mit der Drohung, eine Wasserstoffbombe über dem Pazifik explodieren zu lassen,…   ...mehr

Alle jagen Sagan - «Auch mit Fieber Weltmeister werden»

Bergen (dpa) - Zu Träumereien wollten sich Tony Martin und Co. erst gar nicht hinreißen lassen. Zu…   ...mehr

Medien: 20 Milliarden Euro für Brexit mit Übergangsphase

London/Florenz (dpa) - Großbritannien will der Europäischen Union nach britischen Medienberichten…   ...mehr

Facebook legt US-Kongress mutmaßlich russische Werbung vor

Menlo Park (dpa) - Facebook wird die Werbeanzeigen, mit denen sich mutmaßlich russische Drahtzieher…   ...mehr

SPD sackt weiter ab, AfD auf Platz drei

Berlin (dpa) - Kurz vor der Bundestagswahl fällt die SPD einer neuen Umfrage zufolge in der Wählergunst…   ...mehr

Handball: Krise bei Rekordmeister THW Kiel spitzt sich zu

Wetzlar/Kiel (dpa) - Nach der Demütigung in Wetzlar und dem schlechtesten Saisonstart seit 15 Jahren…   ...mehr

Schritt nach vorn trotz HSV-Minusserie

Hamburg (dpa) - Besondere Freude kommt bei Markus Gisdol vor seinem einjährigen Jubiläum beim Hamburger…   ...mehr

1. FC Nürnberg stürmisch ins Franken-Derby

Nürnberg (dpa) - Emotionen, Brisanz, Rivalität - nach der stürmischen Einstimmung auf das 263. Franken-Derby…   ...mehr

«Fühlt sich gut an»: Kerber im Halbfinale von Tokio

Tokio (dpa) - Drei Wochen nach ihrem Erstrunden-Scheitern als Titelverteidigerin bei den US Open hat…   ...mehr

Als Robert Lewandowski in «Trance» geriet

München (dpa) - War was? Der FC Bayern offenbart in der Englischen Woche der Bundesliga mal wieder…   ...mehr
SPOT(T) »

Adeldingsbums

Richtig schreiben, das ist nicht immer leicht. Als schreibender Redakteur sollte… ...mehr

Mitbringsel

Wein aus Frankreich, Salami aus Italien oder Käse aus Holland: Typische kulinarische… ...mehr

Verkehrte Welt

Der Nostalgie sind heutzutage ja keine Grenzen gesetzt. Wer in den Erinnerungen… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG