Barrierefreier Bahnhof Unterlüß: Schon wieder Verzögerungen

Foto: Christopher Menge

Wird der Unterlüßer Bahnhof jemals barrierefrei? Nachdem es im Herbst beim Bürgerdialog seitens der Bahn Zusagen gegeben hatte, dass Anfang dieses Jahres die Planungen durch die Bahn ausgeschrieben werden sollten, musste Axel Flader, Bürgermeister der
Gemeinde Südheide, nun feststellen, dass bisher noch gar nichts passiert ist – wieder mal.

UNTERLÜSS. Seine Anfrage zum Sachstand aus dem März wurde nach zwei Monaten aber zumindest von den Verantwortlichen der Deutschen Bahn AG beantwortet – der Beginn der Planungen könne zunächst nicht starten. Seit Jahresanfang müsse die Bahn nämlich Planungen zu einer „Bauwerksdatenmodellierung“ durchführen, so dass die Arbeiten für die Planungen des barrierefreien Ausbaus des Bahnhofs Unterlüß verschoben werden müssen.

„Diese erneute Verzögerung untergräbt die Glaubwürdigkeit der Bahn“, kritisiert Flader. „Vor den hiesigen Abgeordneten der Bundes- und Landespolitik und vor rund 150 Bürgern hat die Bahn konkrete Zusagen getroffen. Ich erwarte von der Deutschen Bahn, diese Zusagen ohne Ausflüchte einzuhalten und bis Herbst 2017 eine Planung für den barrierefreien Ausbau vorzulegen."

Bereits im November des vergangenen Jahres hatte Flader auf die durchschnittlichen Fahrgastzahlen von 1077 Ein- und Ausstiegen täglich am Bahnhof in Unterlüß hinge-
wiesen. Gemeinsam mit dem „Bündnis Barrierefreier Bahnhof Unterlüß“ mit dem Sprecher Hartwig Gehring kritisieren Bündnis und Gemeinde seit Jahren die unhaltbaren Zustände eines nicht barrierefreien Bahnhofs in Unterlüß. Seit Jahren vertröstet die Bahn die Bürger mit den unterschiedlichsten Argumenten. Fortsetzung folgt. (me)

Christopher Menge Autor: Christopher Menge, am 18.05.2017 um 18:13 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Ermittlungen gegen Heckler & Koch wegen Bestechung

Stuttgart (dpa) - Die seit Jahren geführten Ermittlungen gegen den Waffenhersteller Heckler & Koch wegen möglicher Bestechung von Politikern ziehen sich hin. Es sei nicht davon auszugehen, dass sie «in absehbarer Zeit» abgeschlossen würden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Stuttgart. ...mehr

Sahra Wagenknecht kocht bei «Grill den Profi»

Köln (dpa) - Die Linke-Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht kommt in die Kochshow «Grill den Profi». In der Vox-Sendung seien schon Weltmeister, Olympiasieger und Gäste aus dem Hochadel am Herd zu sehen gewesen, aber noch nie eine aktive Bundespolitikerin, teilte der Sender am Mittwoch mit. ...mehr

Älteste Feuerwehr der Gemeinde Südheide feiert Jubiläum

Mit Musik untermalt steigen die Wasserfontänen im Örtzepark in Hermannsburg leuchtend empor. So startete die Freiwillige Feuerwehr Hermannsburg am vergangenen Wochenende in ihr 125-jähriges Jubiläum. Sie ist damit die älteste Feuerwehr der Gemeinde Südheide und zählt zu den ältesten Wehren im… ...mehr

Ruhrfestspiele mit Dürrenmatt-Klassiker eröffnet

Recklinghausen (dpa) - Zum Abschied von den Ruhrfestspielen hat Intendant Frank Hoffmann nochmal eine solide Inszenierung abgeliefert. ...mehr

Bernhard und Ruth Koch gestorben: Großes Engagement für Eversen

Eversen trauert um das Lehrerehepaar Ruth und Bernhard Koch, das infolge eines schweren Verkehrsunfalles am 9. April in Celle ums Leben gekommen ist. Am Mittwoch wurden die beiden beigesetzt. ...mehr

Amy Schumer spricht über gewalttätigen Ex-Freund

Los Angeles (dpa) - Die Erinnerungen an einen gewalttätigen Ex-Freund sind für US-Schauspielerin Amy Schumer (36) immer noch sehr präsent. ...mehr

Schüler lernen am Zukunftstag im Celler Fürstenhof das Kochen

Edel, luxuriös und schick: Ein Besuch des Althoff-Hotels Fürstenhof in Celle lässt einen aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Stilvolle Möbel säumen den Weg zur Küche. Bereits morgens herrscht dort schon emsiges Treiben. Doch nicht nur Profis verrichteten gestern dort ihr Werk. Im Rahmen des… ...mehr

Den Schulen sei dank: Celler erringen wieder mehr Sportabzeichen

Da behaupte noch einer, die Gesellschaft werde immer bewegungsfauler. Die aktuellen Zahlen des Kreissportbund (KSB) Celle besagen etwas anderes: In der Region legen immer mehr Menschen die Prüfung zum Deutschen Sportabzeichen ab. Sind es 2016 noch 2437 Sportbegeisterte gewesen, die sich die bekannten… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
24.05.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen

Washington (dpa) - Eine weltweite Hoffnung auf Frieden ist geplatzt: US-Präsident Donald Trump hat…   ...mehr

Weltmeistercoach Löw vertraut seiner Goldenen Generation

Eppan (dpa) - Probleme? Sorgen? Nöte? Alles kein Thema für Joachim Löw, der drei Wochen vor dem WM-Start…   ...mehr

Schachmann feiert Etappensieg bei Giro d'Italia

Prato Nevoso (dpa) - Maximilian Schachmann hat als erster deutscher Radprofi einen Etappensieg beim…   ...mehr

Atomwächter der IAEA: Iran hält sich weiter an Atomabkommen

Wien (dpa) - Der Iran hält sich nach den Erkenntnissen der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA)…   ...mehr

Ricciardo mit Bestzeit in Monaco - Vettel vor Hamilton

Monte Carlo (dpa) - Im Formel-1-Straßenkampf von Monaco haben Sebastian Vettel und Lewis Hamilton dem…   ...mehr

Trotz Misstönen: China und Deutschland wollen Kooperation

Peking (dpa) - Trotz unveränderter Differenzen beim Marktzugang für deutsche Unternehmen wollen Deutschland…   ...mehr

Bamf-Affäre: Innenministerium hält an Behördenchefin fest

Berlin (dpa) - Das Bundesinnenministerium hat in der Affäre um unrechtmäßige Asylbescheide Forderungen…   ...mehr

Tennisprofi Gojowczyk in Genf im Halbfinale

Genf (dpa) - Wenige Tage vor Beginn der French Open befindet sich Tennisprofi Peter Gojowczyk weiter…   ...mehr

Anhänger von Union und AfD haben besonders wenig gemeinsam

Berlin (dpa) - Die Zukunftserwartungen der Wähler in Deutschland laufen weit auseinander und lassen…   ...mehr

Ermittler: Flug MH17 von russischer Rakete abgeschossen

Bunnik (dpa) - Vier Jahre nach dem Abschuss des Passagierflugs MH17 über der Ostukraine konzentrieren…   ...mehr
SPOT(T) »

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

Paradiesisch

"Schreiben Sie doch nächste Woche mal, was Ihnen in Celle auffällt, wie Sie… ...mehr

Früh nach Celle

Früh aufstehen ist toll. Vor allem um 4 Uhr. Gut, das ist natürlich ein Scherz.… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG