Das müssen Sie zur NDR-Landpartie in Celle wissen

Zu Gast in Celle: Der NDR bringt mit seiner Landpartie Bewegung in die Residenzstadt. Foto: Oliver Knoblich

Das NDR-Landpartie-Fest macht die Celler Innenstadt am Samstag und Sonntag (20. und 21. Mai) zur Festmeile. Zwischen Schloss und Altem Rathaus werden mehr als hundert Stände und etliche Aktionen geboten – sowie ein umfangreiches Bühnenprogramm. Hier gibt es alle wichtigen Infos im Überblick.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

CELLE. Fernsehen und Radio live erleben — darauf dürfen sich die Besucher beim NDR-Landpartie-Fest freuen. Neben mehr als 100 Ausstellern werden zahlreiche Fernseh- und Radio-Moderatoren dabei sein. Auf dem Programm stehen unter anderem Live-Sendungen im NDR-Fernsehen wie „DAS!“ und „Echt was los!“ sowie ein abendliches Konzert mit der Band "Hit Radio Show".

Besonders für Familien bietet die Landpartie viele Angebote: Kinder dürfen auf der Strohburg toben, Pony reiten oder über große und kleine Tiere staunen. Außerdem gibt es Nadelfilzen, Basteln, Torwandschießen, ferngesteuerte Traktoren, Kinderschminken, Seile drehen und Trettrecker fahren.



Das Programm auf der NDR-Bühne an der Stadtkirche

Samstag, 20. Mai
10 Uhr Warm Up mit Yared Dibaba, Lars Cohrs und der Band Hit Radio Show
11 Uhr Eröffnung Landpartie-Fest mit Heike Götz, Landwirtschaftsminister Christian Meyer und Oberbürgermeister Jörg Nigge
11.15 Uhr Landpartie mit Heike Götz
11.30 Uhr Landesfunkhaus Niedersachsen mit Schüssel-Schorse und seiner Schorsetta
11.45 Uhr Kulturquiz mit Julia Westlake
12 Uhr Bingo mit Michael Thürnau
12.30 Uhr Mein Nachmittag mit Yared Dibaba
12.45 Uhr Plietsch mit Tim Berendonk
13 Uhr Visite mit Vera Cordes und Ralf Walter
13.15 Uhr Sesamstraße: Programm für Kinder!
13.30 Uhr Bingo mit Michael Thürnau
14 Uhr Sportquiz mit Peter Carstens
14.15 Uhr Kulturquiz mit Julia Westlake
14.30 Uhr Hallo Niedersachsen mit Antje Wöhnke
14.45 Uhr Visite mit Vera Cordes und Ralf Walter
15 Uhr Bingo mit Michael Thürnau
15.30 Uhr Rote Rosen mit Patrick Mielitzer, Ben Berger und Jacqueline Claasen
15.45 Uhr Expeditionen ins Tierreich mit Simon Riedel
16 Uhr Mein Nachmittag mit Yared Dibaba
16.15 Uhr Bühnenpause: Soundcheck der Sendung DAS! Kochstudio
16.30 Uhr Aufzeichnung DAS! Kochstudio mit Bettina Tletjen und Rainer Sass
17 Uhr Vorbereitungen für die Live-Sendung DAS!
18.45 Uhr Live TV-Sendung DAS, mit Bettina Tietjen
im Anschluss: Musik mit der Band Hit Radio Show

Sonntag, 21. Mai
10 Uhr Gottesdienst zur Landpartie mit Pastor Dr. Volkmar Latossek. Annette Behnkell und Yared Dibaba
11 Uhr Landpartie mit Heike Götz
11.15 Uhr Sportquiz mit Peter Carstens
11.30 Uhr Landesfunkhaus Niedersachsen: Platt mit Ilka Brüggemann
11.45 Uhr Visite mit Vera Cordes und Ralf Walter
12 Uhr Sesamstraße: Programm für Kinder)
12.15 Uhr Rote Rosen mit Helen und Swantje Fries und Thomas Jansen
12.30 Uhr Plietsch mit Tim Berendonk und Carlo von Tiedemann
12.45 Uhr Klosterküche mit Annette Behnken
13 Uhr Lieb und Teuer mit Janin Ullmann
13.15 Uhr Markt Aufzeichnung mitJo Hiller und Carlo von Tiedemann
14 Uhr Landpartie mit Heike Götz
14.15 Uhr Mein Nachmittag mit Yared Dlbaba und Carlo von Tiedemann
14.30 Uhr Neues aus Büttenwarder mit Uwe Rohde
14.45 Uhr Rote Rosen mit Musik mit Christian Rudolf (alias Arne Fries)
15 Uhr Plietsch mit Tim Berendonk
15.15 Uhr Visite mit Vera Cordes und Ralf Walter
15.30 Uhr Expeditionen ins Tierreich mit Simon Riedel
15.45 Uhr Kulturquiz mit Julia Westlake
16 Uhr Sesamstraße: Programm für Kinder!
16.15 Uhr Sportquiz mit Peter Carstens
16.30 Uhr Nordtour mit Sabine Steuernagel
16.45 Uhr Mein Nachmittag mit Yared Dlbaba
17 Uhr Landpartie mit Heike Götz: Versteigerung des Landpartie-Fahrrads



Programm auf der Aktionswiese

Zwischen Stadtgraben und Schloßgraben wird an beiden Tagen folgendes Programm angeboten:
Schaureiten von der Beagle Meute Lübeck
Der Hankenhof mit Carmen Hanken
Hermann Maack mit Bullen Elton
Klassische Dressur mit Connemara Gestüt
Kunst mit Motorsäge von Harzer Holzskulpturen
Freifliegende Wüstenbussare mit Falkner Volker Walter
Sesamstraße mit Ernie und Bert
Treckershow von den Landtechnischen Oldtimer Freunden Dargow
Piraten Open Air Theater von Adventure Production
Schafe scheren mit der Veldhauser Schnuckenschäferei
Alpakavorführung von Artland Alpaka
Live airbrushen mit der Bilderbaar



Verkehrstipps zum Landpartie-Fest

Wer am Wochenende zum NDR-Landpartiefest in die Innenstadt will und Celle mit dem Auto ansteuert, der muss umdenken, denn der Parkplatz auf dem Schützenplatz wird für Reisebusse reserviert. Hilfreich ist hier der Shuttlebus-Service: Von vier verschiedenen Parkplätzen am Rande der Stadt aus werden die Gäste des Landpartie-Festes kostenlos zur Veranstaltung und wieder zurück gefahren – am Samstag von 9.30 bis 22 Uhr und am Sonntag von 9.30 bis 18.15 Uhr.

Mit einem Ende der Sperrungen und Verkehrsbeeinträchtigungen in der Innenstadt ist nach Mitteilung der Stadtverwaltung frühestens am Dienstag, 23. Mai, abends zu rechnen. Der Grund: Die Landpartie-Abbauarbeiten dauern aufgrund der Enge in Celles Gassen länger als ursprünglich angenommen.




Das Landpartie-Fest in Internet und Fernsehen

Auch Internet-Nutzer können das „Landpartie“-Fest live erleben: Heike Götz, Yared Dibaba und andere melden sich am Sonntag ab 11.00 Uhr in mehreren Live-Streams auf der Facebook-Seite des NDR Fernsehens www.facebook.com/NDRfernsehen aus der Celler Altstadt und dem Schlosspark.

Im NDR-Fernsehen berichtet Reporter Sven Tietzer am Sonnabend und Sonntag mit kurzen Reportagen zwischen den NDR Sendungen vom Fest und auch die Kolleginnen und Kollegen aus Hannover sind auf dem Fest unterwegs für die Sendung "Hallo Niedersachsen".

Christian Link Autor: Christian Link, am 19.05.2017 um 18:14 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Den Schulen sei dank: Celler erringen wieder mehr Sportabzeichen

Da behaupte noch einer, die Gesellschaft werde immer bewegungsfauler. Die aktuellen Zahlen des Kreissportbund (KSB) Celle besagen etwas anderes: In der Region legen immer mehr Menschen die Prüfung zum Deutschen Sportabzeichen ab. Sind es 2016 noch 2437 Sportbegeisterte gewesen, die sich die bekannten… ...mehr

20 Jahre Festspielhaus Baden-Baden

Baden-Baden (dpa) - Die Berliner Philharmoniker unter Leitung von Sir Simon Rattle waren gerade bei den Osterfestspielen zu Gast, als nächste kommen Bob Dylan und das Leipziger Gewandhausorchester. ...mehr

CeBus sucht wieder Busfahrerinnen

„Wenn man etwas mit Menschen machen möchte, wird einem niemand als erstes Busfahrerin vorschlagen.“ Das musste auch Nicola Koch feststellen, als sie nach der Insolvenz ihrer Kneipe „Gegen den Strich“ auf der Suche nach einem neuen Job war. „Das ist kein Job, den man einfach so über die Arbeitsagentur… ...mehr

Labbadia holt in Freiburg ersten Sieg mit VfL Wolfsburg

Freiburg (dpa) - 69 Tage nach dem letzten Sieg hat der VfL Wolfsburg wieder ein Spiel in der Fußball-Bundesliga gewonnen und drei wichtige Punkte im Abstiegskampf geholt. ...mehr

„Rausch“ zerfällt in Einzelteile

Große Namen garantieren noch keinen großen Theaterabend. Das bestätigte sich einmal mehr bei einem Gastspiel im Schauspielhaus, einer Koproduktion der Ruhrfestspiele Recklinghausen mit dem Théâtre National du Luxembourg und dem Schauspiel Hannover. Auf dem Programm stand August Strindbergs „Rausch“. ...mehr

Ausstellung in der Galerie Koch zeigt „Vom Stadel zum Wolkenkratzer“

Der Ausstellungstitel ist ein wenig sperrig, die Schau selbst hingegen nicht: „Vom Stadel zum Wolkenkratzer“ nennt die Galerie Koch eine Auswahl von Architekturdarstellungen und mischt dabei nach bewährter Manier Stars der Klassischen Moderne mit Geheimtipps. ...mehr

Wirbel um Kultur-Mäzene in den USA

New York (dpa) - Jerry Saltz ist Kunstkritiker des «New York»-Magazins - und neuerdings auch Aktivist. Mehrmals hat er in den vergangenen Wochen den Namen von David H. Koch auf dem Vorplatz des Metropolitan Museums in Manhattan überklebt - und über die sozialen Medien dazu aufgerufen, es ihm nachzumachen. ...mehr

Hartmut Dorgerloh wird Intendant des Humboldt-Forums

Berlin (dpa) - Jahrelang war Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) auf der Suche nach einem weltweit renommierten Aushängeschild für das geplante Humboldt-Forum in Berlin. Ein Kaliber vom Schlage des noch amtierenden Gründungsintendanten und britischen Museumslieblings Neil MacGregor sollte… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
21.04.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

HSV siegt im Abstiegskampf - Hoffenheim deklassiert Leipzig

Berlin (dpa) - Der Hamburger SV schöpft nach einem Heimsieg neue Hoffnung im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga.…   ...mehr

Kampf um Champions League: Hoffenheim demontiert RB Leipzig

Leipzig (dpa) - 1899 Hoffenheim hat wichtige Punkte für einen Start in der Königsklasse geholt und…   ...mehr

Stuttgart macht gegen Werder Klassenerhalt perfekt

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart spielt auch in der nächsten Saison in der Fußball-Bundesliga.…   ...mehr

Herber Rückschlag für Frankfurt zuhause gegen Hertha

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt hat den Schwung vom erneuten Einzug ins Pokal-Endspiel nicht…   ...mehr

Nordkorea verkündet Einstellung von Atom- und Raketentests

Seoul/Pjöngjang (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat völlig überraschend den vorläufigen…   ...mehr

Zverev scheitert im Tennis-Halbfinale von Monte Carlo

Monte Carlo (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev ist beim Masters-Turnier in Monte Carlo im Halbfinale…   ...mehr

Bayern siegen vor Real-Spiel in der Liga weiter

Hannover (dpa) - Der deutsche Meister Bayern München hat in der Fußball-Bundesliga im Schongang den…   ...mehr

HSV gewinnt Keller-Duell gegen Freiburg

Hamburg (dpa)- Ein Stocher-Tor von Lewis Holtby hat beim Hamburger SV die Hoffnung auf das Fußball-Wunder…   ...mehr

Auch Kerber verliert - Tennis-Damen vor Halbfinal-Aus

Stuttgart (dpa) - Angelique Kerber klatschte enttäuscht mit Teamchef Jens Gerlach ab und verließ nach…   ...mehr

Japans Regierungschef schickt Opfergabe an Kriegsschrein

Tokio (dpa) - Der japanische Regierungschef Shinzo Abe hat dem umstrittenen Yasukuni-Schrein eine Opfergabe…   ...mehr
SPOT(T) »

Osmose

Neulich war ich mal wieder auf Schnäppchenjagd. Gerade wenn Süßigkeiten… ...mehr

Werbung

Was früher die Viva-Moderatoren waren, sind heute die Influencer. Vorbilder… ...mehr

Das Bügeleisen

Als Hausmann von Welt hat man keine Wahl: Ab und an muss man das Bügeleisen… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG