Bahn frei für Norma in Garßen

Foto: dpa

Ein Norma-Supermarkt soll das Einzelhandelsangebot in Garßen verbessern. Der Celler Stadtrat hat jetzt einen Bebauungsplan beschlossen, der den Bau eines Marktes mit einer Verkaufsfläche von 800 Quadratmetern vorsieht. Er soll auf der Freifläche entstehen, die dem schon ansässigen Rewe-Markt diagonal an der Ecke Celler Heerstraße/Alvernsche Straße gegenüber liegt. Streit gab es im Stadtrat, weil der Garßener Ortsrat kein Votum für den Markt abgegeben hatte.

GARSSEN. Udo Hörstmann (Unabhängige) erinnerte daran, dass man sich im Ortsrat gegen die Zuwegung zu dem neuen Supermarkt über die Alvernsche Straße ausgesprochen habe und die vorliegenden Planung auch aus diesem Grund ablehne. E gehe nicht an, ein Ortsratsvotum zu missachten, so Hörstmann, der den Bebauungsplan ablehnte.

Michael Bischoff hatte im Garßener Ortsrat die Meinungsbildung miterlebt: „Es hat zwei Ja-Stimmen und zwei Nein-Stimmen und eine Enthaltung gegeben, wobei zwei Ortsratsmitglieder nicht anwesend waren. Das würde ich ein indifferentes Votum nennen.“ Bischoff sagte, dass der neue Markt für Garßen eine Bereicherung sein werde.

Torsten Schoeps (WG) stellte klar, dass das Garßener Votum eine Nicht-Zustimmung und somit Ablehnung sei: „So ist das nun mal.“ Ratsvorsitzender Joachim Falkenhagen (FDP) gab zu Bedenken, dass der Ortsrat kein Veto-Recht habe: „Die Ortsräte haben des Recht angehört zu werden. Sie beschließen nicht. Das tut der Stadtrat.“

Schoeps fragte sich, warum die Landesstraßenbauverwaltung eine Erschließung über die B191 ablehne: „Ich verstehe das nicht. Ganz Eschede ist über die Bundesstraße angeschlossen, und hier soll das nicht möglich sein? Das ist doch keine vernünftige Lösung, die sich hier abzeichnet.“ „Wir halten uns daran, was das Landesstraßenbauamt sagt“, antwortete Stadtbaurat Ulrich Kinder: „Wir können das auch nachvollziehen und haben deshalb eine gut praktikable Zuwegung über die Alvernsche Straße geplant.“ Bei zwei Gegenstimmen und acht Enthaltungen votierte der Stadtrat für die Umsetzung des Norma-Vorhabens.

Rainer Gloy vom gleichnamigen Büro für Projektentwicklung machte geltend, dass man die Anregungen vom Ortsrat aufgegriffen habe. „Die Zu- und Abfahrt wird mit zwei zusätzlichen Laternen ausgeleuchtet, es wird ein Vorfahrtschild aufgestellt und der Gehweg wird farblich markiert“, so Gloy. In dem Markt solle es eine Filiale der Bäckerei Misch geben.

Die Pläne der Volksbank Südheide, in den Komplex mit einzuziehen, hätten sich zerschlagen. Mit dem Bau werde wohl im Herbst begonnen. Eröffnung soll im kommenden Frühjahr sein.

Michael Ende Autor: Michael Ende, am 26.05.2017 um 13:04 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Sahra Wagenknecht kocht bei «Grill den Profi»

Köln (dpa) - Die Linke-Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht kommt in die Kochshow «Grill den Profi». In der Vox-Sendung seien schon Weltmeister, Olympiasieger und Gäste aus dem Hochadel am Herd zu sehen gewesen, aber noch nie eine aktive Bundespolitikerin, teilte der Sender am Mittwoch mit. ...mehr

Älteste Feuerwehr der Gemeinde Südheide feiert Jubiläum

Mit Musik untermalt steigen die Wasserfontänen im Örtzepark in Hermannsburg leuchtend empor. So startete die Freiwillige Feuerwehr Hermannsburg am vergangenen Wochenende in ihr 125-jähriges Jubiläum. Sie ist damit die älteste Feuerwehr der Gemeinde Südheide und zählt zu den ältesten Wehren im… ...mehr

Ruhrfestspiele mit Dürrenmatt-Klassiker eröffnet

Recklinghausen (dpa) - Zum Abschied von den Ruhrfestspielen hat Intendant Frank Hoffmann nochmal eine solide Inszenierung abgeliefert. ...mehr

Bernhard und Ruth Koch gestorben: Großes Engagement für Eversen

Eversen trauert um das Lehrerehepaar Ruth und Bernhard Koch, das infolge eines schweren Verkehrsunfalles am 9. April in Celle ums Leben gekommen ist. Am Mittwoch wurden die beiden beigesetzt. ...mehr

Amy Schumer spricht über gewalttätigen Ex-Freund

Los Angeles (dpa) - Die Erinnerungen an einen gewalttätigen Ex-Freund sind für US-Schauspielerin Amy Schumer (36) immer noch sehr präsent. ...mehr

Schüler lernen am Zukunftstag im Celler Fürstenhof das Kochen

Edel, luxuriös und schick: Ein Besuch des Althoff-Hotels Fürstenhof in Celle lässt einen aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Stilvolle Möbel säumen den Weg zur Küche. Bereits morgens herrscht dort schon emsiges Treiben. Doch nicht nur Profis verrichteten gestern dort ihr Werk. Im Rahmen des… ...mehr

Den Schulen sei dank: Celler erringen wieder mehr Sportabzeichen

Da behaupte noch einer, die Gesellschaft werde immer bewegungsfauler. Die aktuellen Zahlen des Kreissportbund (KSB) Celle besagen etwas anderes: In der Region legen immer mehr Menschen die Prüfung zum Deutschen Sportabzeichen ab. Sind es 2016 noch 2437 Sportbegeisterte gewesen, die sich die bekannten… ...mehr

CeBus sucht wieder Busfahrerinnen

„Wenn man etwas mit Menschen machen möchte, wird einem niemand als erstes Busfahrerin vorschlagen.“ Das musste auch Nicola Koch feststellen, als sie nach der Insolvenz ihrer Kneipe „Gegen den Strich“ auf der Suche nach einem neuen Job war. „Das ist kein Job, den man einfach so über die Arbeitsagentur… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
19.05.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Preise in Cannes: Den Schwachen eine Stimme geben

Cannes (dpa) - Der Abend begann mit einer Kampfansage. Die italienische Schauspielerin Asia Argento…   ...mehr

Prinz Harry und Meghan feiern Hochzeitsparty

Windsor (dpa) - Prinz Harry und Meghan Markle haben ihre Hochzeit am Samstagabend im kleineren Kreis…   ...mehr

Erdogan wirbt in Sarajevo um Stimmen der Auslandstürken

Sarajevo (dpa) - Einen Monat vor der Wahl in der Türkei wirbt Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan…   ...mehr

Minister Heil: Koalition darf sich nicht verrennen

Berlin (dpa) - Angesichts jüngster Querelen in der Koalition hat Arbeitsminister Hubertus Heil die…   ...mehr

Titelverteidiger Zverev wieder im Finale von Rom

Rom (dpa) - Titelverteidiger Alexander Zverev steht wie im Vorjahr beim Masters-Turnier von Rom im Endspiel.…   ...mehr

FA-Cup-Sieg mit Chelsea: Der große Abend des Antonio Rüdiger

London (dpa) - Antonio Rüdiger tanzte während der Siegerehrung und tanzte wild in der Kabine: Der…   ...mehr

Venezuela wählt neuen Präsidenten: Kritik an Maduro

Caracas (dpa) - Die Bevölkerung im krisengebeutelten Venezuela ist am Sonntag zur Wahl eines neuen…   ...mehr

Flüchtlingsamt überprüft zehn Außenstellen

Berlin (dpa) - Nach den Unregelmäßigkeiten bei Asylbescheiden in Bremen überprüft das Bundesflüchtlingsamt…   ...mehr

Scholz dämpft Hoffnungen auf deutlich höheren Wehretat

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat Hoffnungen gedämpft, dass der Wehretat von…   ...mehr

Harry und Meghan feiern Hochzeitsparty

Windsor (dpa) - Prinz Harry und Meghan Markle haben ihre Hochzeit am Samstagabend im kleineren Kreis…   ...mehr
SPOT(T) »

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

Paradiesisch

"Schreiben Sie doch nächste Woche mal, was Ihnen in Celle auffällt, wie Sie… ...mehr

Früh nach Celle

Früh aufstehen ist toll. Vor allem um 4 Uhr. Gut, das ist natürlich ein Scherz.… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG