Über Zaun gesprungen: Wolf reißt 20 Heidschnucken in Schmarbeck

Foto: Anne Friesenborg

Betroffenheit im Wolfsbüro, der Celler CDU-Landtagsabgeordnete Ernst-Ingolf Angermann spricht von einer ganz neuen Dimension und Hinnerk Peter Tewes sieht seine Heidschnuckenzucht am Ende: In der Nacht zu Freitag sind in Schmarbeck-Sanden bei Faßberg 13 Schafe getötet worden, 7 weitere mussten am Freitag von einer Tierärztin eingeschläfert werden, weil sie durch einen Kehlbiss so stark verletzt worden waren. Tewes und der Wolfsberater Volkhard Pohlmann sind sich sicher: Es war der Wolf.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

SCHMARBECK. Pohlmann hat DNA-Proben genommen und alles mit Fotos dokumentiert, sein 25-seitiges Protokoll leitet er nun an das Wolfsbüro Hannover weiter. Mit einem Ergebnis ist allerdings erst in einigen Wochen zu rechnen, da das zuständige Institut nach Aussage von Bettina S. Döhr, Pressesprecherin des Wolfsbüros des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz, derzeit sehr viele Proben analysiere. Dabei könnte das Ergebnis alles verändern. "Ein Fall, in dem der Wolf den Grundschutz überwunden hat, ist uns bisher nicht bekannt", sagte Döhr.

Doch in Schmarbeck scheint der Wolf über den 1,20 Meter hohen Elektrozaun mit 5000 Volt Spannung sowie zusätzliches 20 Zentimeter hohes Flatterband gesprungen zu sein, um die Schafe im Nachtpferch zu töten. Hunger scheint dabei nicht das Motiv des Raubtieres gewesen zu sein – lediglich der Bock war etwas angefressen.

"Möglicherweise haben junge Wölfe ihren Jagdtrieb ausgelebt und im Blutrausch die Schafe aus Spaß getötet", sagte Pohlmann. Schäfer Hans Stolz kamen gestern Morgen auf jeden Fall die Tränen, als er die toten und verwundeten Tiere fand. Sie waren in dem ganzen Pferch, in dem 70 Muttertiere und ein Bock untergebracht waren, verteilt. Bereits im Juli waren bei zwei Angriffen fünf Schafe aus der Herde gerissen worden.

"Die Wölfe springen über Zäune – da kann sich keiner gegen wehren", sagte Tewes resignierend. In zwei Jahren gehe sein Schäfer in Rente und von ihm eingegangene Verpflichtungen für den Naturschutz liefen aus. "Wenn sich nichts ändert, werde ich dann aus der Zucht aussteigen", so Tewes. "Allerdings hat der Wolf bis dahin vermutlich alle Tiere tot gebissen."

Christopher Menge Autor: Christopher Menge, am 19.08.2017 um 08:20 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Ein New Yorker futtert sich durch den Central Park

New York (dpa) - Steve Brill ist mal wieder auf Nahrungssuche, und heute ist er an einem Baumstumpf vor dem New Yorker Central Park fündig geworden. ...mehr

Französischer Starkoch Joël Robuchon gestorben

Paris (dpa) - Frankreich trauert um den international renommierten Spitzenkoch Joël Robuchon. Der Chef einer weltweiten Gastronomiegruppe starb am Montag im Alter von 73 Jahren in Genf, wie sein Pressebüro der Deutschen Presse-Agentur in Paris bestätigte. Erst im Januar war Frankreichs Gastronomiepapst… ...mehr

Heintz gewinnt EM-Silber - Hentke verpasst Medaille

Glasgow (dpa) - Lagenschwimmer Philip Heintz gab sich auch ohne den ersehnten ersten internationalen Langbahn-Titel zufrieden. ...mehr

Außenseiter hoffen auf Überraschung bei Celler Kreispokal-Quali

Neben drei Spielen in der Fußball-Kreisliga stehen auch fünf Spiele in der Qualifikationsrunde des Kreispokals auf dem Plan. Bis auf die ligainterne Begegnung der 1. Kreisklasse zwischen dem SV Eintracht Bleckmar und dem SV Hambühren, duellieren sich ausnahmslos Teams unterschiedlicher Spielklassen. ...mehr

Die deutschen Favoriten bei den European Championships

Berlin (dpa) - Große Namen von Olympiasiegern und Weltmeistern schmücken die deutschen Aufgebote für die sieben zeitgleich ablaufenden Europameisterschaften im Rahmen der European Championships vom 2. bis 12. August in Glasgow und Berlin. ...mehr

Celler Aidshilfe in Not

Da die Beratungsstelle "Infoline" umziehen musste, hat sich die Miete erhöht. Das bringt die Celler Aidshilfe finanziell in Bedrängnis. ...mehr

SV Nienhagen schwimmt mit der Elite

Ein neuer Deutscher Meister, der nicht zur EM nach Glasgow fährt, und eine 32 Jahre alte Bestmarke, die geknackt wird: die Deutsche Meisterschafte im Schwimmen schreibt ihre eigenen Geschichten – und mittendrin der SV Nienhagen, der Maike Höner als einzige Einzelsportlerin und zwei Damen-Staffeln… ...mehr

Donnersmarck-Film im Wettbewerb von Venedig

Venedig (dpa) - Der neue Film des deutschen Oscarpreisträgers Florian Henckel von Donnersmarck, «Werk ohne Autor», geht ins Rennen um den Goldenen Löwen beim Filmfest in Venedig. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
20.08.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Schlimmster Pädagogenmangel seit Jahrzehnten

Berlin (dpa) - An Deutschlands Schulen fehlen nach Darstellung des Deutschen Lehrerverbands fast 40.000…   ...mehr

Südkoreaner treffen nordkoreanische Verwandte

Seoul (dpa) - Die ersten koreanischen Familienzusammenführungen seit mehr als drei Jahren haben im…   ...mehr

Selena Gomez lässt sich Freundschafts-Tattoos stechen

Los Angeles (dpa) - Die US-Sängerin Selena Gomez (26, «It Ain't Me») trägt ihre engsten Freundschaften…   ...mehr

Olli Schulz: «Hab keine Lust mehr, mich zu zerreißen»

Hamburg (dpa) - Der Entertainer Olli Schulz (44) gibt sich zufrieden mit seiner Karriere - auch ohne…   ...mehr

Auch Grüne kritisieren Scholz' Vorstoß zum Rentenniveau

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) erntet mit seinem Vorstoß zur Stabilisierung…   ...mehr

Barack Obama veröffentlicht Sommer-Leseliste

Washington (dpa) - Barack Obama gibt Lesetipps: Auf Facebook veröffentlichte der Ex-US-Präsident am…   ...mehr

Afghanistans Präsident Ghani kündigt neue Waffenruhe an

Kabul (dpa) - In Afghanistan sollen die Waffen vorerst schweigen. Präsident Aschraf Ghani kündigte…   ...mehr

Gabriel: Türkei unbedingt im Westen halten

Berlin (dpa) - Die Türkei-Krise birgt nach Einschätzung des früheren Außenministers Sigmar Gabriel…   ...mehr

Djokovic schlägt Federer im Finale von Cincinnati

Cincinnati (dpa) - Wimbledonsieger Novak Djokovic hat zum ersten Mal in seiner Karriere das Masters-Tennis-Turnier…   ...mehr

Schüsse auf US-Botschaft in Ankara

Istanbul (dpa) - Unbekannte haben in der türkischen Hauptstadt Ankara mehrere Schüsse auf die US-Botschaft…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG