Noch reichlich Platz im Landkreis Celle: Hier können Häusle gebaut werden

Während die Stadt Celle derzeit keine Grundstücke anbietet, sieht das in vielen anderen Gemeinden des Landkreises ganz anders aus. Dort haben Interessierte die Möglichkeit, in den Neubaugebieten ihren Traum vom Eigenheim zu verwirklichen. Die Quadratmeterpreise bei den Grundstücken, die nicht privat veräußert werden, schwanken dabei zwischen 21 Euro in Becklingen und 120 Euro in Wathlingen.

Da in dem Neubaugebiet "4-Generationen-Park" in Wathlingen nur noch fünf Grundstücke zur Verfügung stehen, will die Gemeinde schon im kommenden Jahr das nächste Neubaugebiet "Bei dem Schafstalle" zwischen Wathlingen und Papenhorst mit 70 bis 90 Plätzen erschließen. "Ab Herbst 2018 kann hier gebaut werden – Interessenten können sich schon jetzt melden", sagt Wathlingens Bürgermeister Torsten Harms. Der Preis wird hier je nach Lage im Baugebiet bei 120 Euro pro Quadratmeter liegen.

Über zu wenig Anfragen kann sich der zuständige Sachbearbeiter in der Samtgemeinde Wathlingen, Hermann Rodenberg, ohnehin nicht beschweren – das gilt insbesondere auch für das Neubaugebiet "An der Kapelle" in Adelheidsdorf, wo 45 Grundstücke ab Frühjahr 2018 bebaut werden können. Die Nähe zu Hannover macht diese Baugebiete auch für Pendler besonders interessant. Der Preis liegt hier bei 115 Euro pro Quadratmeter.

Frei zuschneidbar sind die Grundstücke im neuen Neubaugebiet "Amtland" in Bergen, die von der städtischen Tochter Stadtentwicklung Bergen veräußert werden. Darüber hinaus wird gerade die Erschließung des Baugebiets "Duhmoor" am Ortsausgang Bergens in Richtung Belsen vorbereitet. Hier sollen ab Sommer 2018 insgesamt 23 Grundstücke angeboten werden. Und auch in Faßberg laufen nach Aussage von Bürgermeister Frank Bröhl schon wieder die Planungen für die Ausweisung eines neuen Baugebiets. Fünf Grundstücke sind in der Ortschaft derzeit noch zu haben.

"In Lachendorf ist ein weiteres Baugebiet im Bereich der Wiesenstraße geplant", sagt Susanne Toboll von der Samtgemeinde Lachendorf. Zudem sei auch in Ahnsbeck ein neues Baugebiet geplant. Ein ähnliches Bild ergibt sich auch in der Gemeinde Eschede, wo derzeit noch 22 Grundstücke gekauft und bebaut werden können. "Rat und Verwaltung beschäftigen sich mit der Ausweisung von weiterem Bauland", sagt Eschedes Bürgermeister Günter Berg. "Dabei wird unter anderem die Innenverdichtung und Schließung von Baulücken angestrebt – es ist ein wichtiges Thema."

Neue Baugebiete werden dann wahrscheinlich in Eschede ausgewiesen, denn da gibt es im Gegensatz zu Höfer eine gute Nachfrage "Während wir in Höfer Schwierigkeiten haben, die richtigen Kunden zu finden, läuft es in Eschede sehr gut", sagt Wilfried Nieberg von der Gemeinde-Verwaltung.

Die Gemeinde Winsen verfügt dagegen über keine Grundstücke mehr in Neubaugebieten, daher sollen auch hier zwei neue Baugebiete entstehen. "Zum einen wird ein neues Baugebiet in Südwinsen geplant und die Firma Lindhorst (JLW) plant ein Neubaugebiet in Zusammenarbeit mit der Gemeinde nördlich des entstehenden Sportparks in Winsen", sagt Bauamtsleiterin Anke Schumann.

Ob auch die Samtgemeinde Flotwedel wachsen wird, entscheidet sich in den kommenden Monaten. "Die Samtgemeinde Flotwedel wird demnächst eine weitere Änderung des Flächennutzungsplanes durchführen", sagt Hans-Jürgen Erdt. "Das bedeutet, dass zunächst die Mitgliedsgemeinden über die eigenen Ortserweiterungen entscheiden werden."

Fest steht, dass man in der Stadt Celle bald wieder bauen kann. "Wir planen kurzfristig sowohl selbst, als auch in Zusammenarbeit mit privaten Anbietern, Bauplätze auszuweisen", sagt Pressesprecherin Myriam Meißner. Nach CZ-Informationen können dann in Klein Hehlen, Vorwerk und Wietzenbruch Häusle gebaut werden.

Christopher Menge Autor: Christopher Menge, am 26.08.2017 um 19:32 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Höhenflug: 300 Häuser mit Michelin-Sternen

Potsdam (dpa) - Vom Algenkaviar bis zur Dorade mit Koriander: Die Deutschland-Ausgabe 2018 des «Guide Michelin» schmückt 300 Restaurants, und damit mehr als je zuvor, mit Sternen. ...mehr

So kommen Radfahrer im Celler Land sicher durch die dunkle Jahreszeit

Die Tage werden kürzer und das Wetter schlechter. Wer sich in der dunklen Jahreszeit trotz widriger Witterungsbedingungen in den Fahrradsattel schwingt, sollte einiges beachten, um sicher unterwegs zu sein. Radfahrer sollten vor allem dafür sorgen, dass sie im Straßenverkehr gut sichtbar sind, empfiehlt… ...mehr

Werder peilt den ersten Saisonsieg an - Derby in Stuttgart

Berlin (dpa) - Nach dem Erfolg im DFB-Pokal gegen 1899 Hoffenheim will Werder Bremen um Trainer Alexander Nouri im zehnten Versuch auch endlich den ersten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga schaffen. ...mehr

Ein Koch sieht rot - Showdown beim Wutburger

Berlin (dpa) - Wer Attila Hildmann jetzt noch nicht kennt, war vielleicht gerade im Urlaub oder kommt ohne Internet und Facebook aus. Der vegane Koch und TV-Promi hat sich lautstark und werbewirksam über eine Zeitung geärgert. ...mehr

Gourmetgipfel im Celler Fürstenhof

Ausgebucht war in Celle der erste Norddeutsche Gourmetgipfel. Im Sterne-Restaurant Endtenfang fanden sich gut 50 Freunde des gehobenen Essens und Trinkens für einen außergewöhnlichen Genußabend zusammen. ...mehr

Alter Hof Groß Ottenhaus bei Celle wird Raub der Flammen (mit Kurzvideo)

Der uralte Hof Groß Ottenhaus hat Katastrophen wie den Dreißigjährigen Krieg überstanden, durch Jahrhunderte Wind und Wetter getrotzt, Generationen von Menschen eine Heimat gegeben, zuletzt abseits befahrener Wege im Dornröschenschlaf geschlummert – im Morgengrauen wurde er am Mittwoch zum Großteil… ...mehr

Meerforellenjäger made in Celle

Auf der schwedischen Ostsee-Insel Öland gibt es jede Menge zu entdecken. Sie ist ein Traumziel für Badetouristen, Naturliebhaber, Gourmets und Angler. Und manchmal wartet Öland mit Entdeckungen auf, die verbüffen. Zum Beispiel mit schwedischen Cellern, die nicht wissen, dass sie Celler Wurzeln haben… ...mehr

Celler bei Hamburger Ruderregatta erfolgreich

Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Ruderern des Celler Rudervereins, des Vereins Hermann Billung Celle und des Ruderclubs Ernestinum-Hölty. Bei der 540. Hamburger Ruderregatta mit Jungen- und Mädchenregatta und den Norddeutschen Meisterschaften fuhren die drei Celler Vereine auf der 1000-Meter-Strecke… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
17.11.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Jamaika-Sondierungen gehen weiter

Berlin (dpa) - Die Unterhändler von CDU, CSU, FDP und Grünen kommen heute erneut zusammen, um die…   ...mehr

Federer und die Außenseiter - Wer kommt ins WM-Finale?

London (dpa) - Alexander Zverev ist nicht mehr dabei, wenn die verbliebenen vier Teilnehmer der Tennis-WM im…   ...mehr

Heynckes will Bayern-Serie ausbauen - Köln hofft auf Sieg

Berlin (dpa) - Mit einem Sieg gegen den FC Augsburg will Bundesliga-Tabellenführer FC Bayern München…   ...mehr

BVB verliert ohne Aubameyang auch beim VfB Stuttgart

Stuttgart (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat ohne den suspendierten Stürmer Pierre-Emerick…   ...mehr

Das Jamaika-Drama

Berlin (dpa) - «Gäste». Angela Merkel sagt tatsächlich «Gäste». Bis morgens um 4.00 Uhr hat die…   ...mehr

Torjäger und Paradiesvogel: BVB-Star Aubameyang suspendiert

Dortmund (dpa) - Pünktlich um 10.20 Uhr fuhr Stürmerstar Pierre-Emerick Aubameyang mit seinem Sportwagen…   ...mehr

Bosz setzt gegen VfB auf Philipp und Schürrle

Stuttgart (dpa) - BVB-Trainer Peter Bosz setzt gegen den VfB Stuttgart auf das Trio Maximilian Philipp,…   ...mehr

Rummenigge zum Videobeweis: Referees stehen im Regen

Hamburg (dpa) - Reguläres Tor oder vorher Handspiel, Rot oder kein Rot, Elfmeter oder nicht? Die Diskussion…   ...mehr

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Brüssel (dpa) - Die Staatsanwaltschaft in Belgien hat die Auslieferung des entmachteten katalanischen…   ...mehr

Krawalle bei Demonstration in Athen

Athen (dpa) - Tausende Menschen haben am Freitag in Griechenland mit friedlichen Demonstrationen…   ...mehr
SPOT(T) »

Danke, Fritz!

Schöne neue Technik! Ein paar Mal über das Display des Smartphones gewischt… ...mehr

Schwampel

Wie schnell die Welt sich dreht. Heute raucht fast niemand mehr, aus Gaststätten… ...mehr

Stilsicher

Reisen bildet. Am Wochenende habe ich nicht nur gelernt, dass Mühlhausen am… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG