Am 9. September feiert "Kelly Bastian" Premiere im Malersaal

Johanna von Gutzeit (Petra Kelly) und Thomas Wenzel (Gert Bastian) sind die Hauptdarsteller im Stück „Kelly Bastian“. Foto: Alex Sorokin

Petra Kelly, Vorsitzende der Grünen und Friedensaktivistin in den 80er Jahren, und der Ex-General der Bundeswehr, Gert Bastian, teilten nicht nur die gleichen politischen Ansichten; sie hatten über alle Gegensätze hinweg auch die gleichen gesellschaftlichen Visionen. Beide waren Mitglieder des Bundestages. Ihre Überzeugung hatte sie zusammengeführt und sie zu einem Paar werden lassen.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

CELLE. Als der Grünenpolitiker Gert Bastian im Oktober 1992 erst seine Lebensgefährtin im Schlaf und dann sich selbst in der gemeinsamen Wohnung erschoss, wirkte das in der Öffentlichkeit wie ein Schock. Nach dem Sachbuch „Eine tödliche Liebe“ von Alice Schwarzer greift das Schlosstheater in einer Theaterfassung von Wolfgang Menge diese Thematik jetzt wieder auf. „Kelly Bastian“ hat am Samstag, 9. September, mit Johanna von Gutzeit als Petra Kelly und Thomas Wenzel als Gert Bastian im Malersaal Premiere.

Für die junge Regisseurin Carolin Millner ist es ihre erste Inszenierung nach dem Abschluss ihres Regiestudiums in Karlsruhe. „Für mich und wohl auch für Teile der jüngeren Generation ergibt sich die Frage nach politischen Alternativen mit neuen Denkansätzen oder ob wir einfach am Status quo festhalten sollten“, sagt sie, „denn vieles von dem, was in den 70er und 80er Jahren aktuell war, spielt auch heute noch eine Rolle.“ Das Stück erzählt die Geschichte von Petra Kelly und Gert Bastian, wie sie zusammengekommen sind und warum sie Gefallen aneinander gefunden haben. Ihre politischen Ambitionen führten dann allerdings auch zu privaten Problemen. „Die politische Krise und der Weg der Partei, wie ihn sich Petra Kelly vorgestellt hat, trugen letztlich auch zur privaten Beziehungskrise bei“, sagt Carolin Millner, „ihr politischer Abstieg und ihre privaten Krisen sind fast identisch.“

Das Drehbuch von Wolfgang Menge sei in manchen Teilen ungenau, ergänzt Schlosstheaterintendant Andreas Döring, deshalb hätten sie historische Dokumente in das Stück mit eingeflochten. „Das Verdienst an der Recherche gebührt in erster Linie Alice Schwarzer und ihrem Buch. Sie hat darin auch das Thema der Gewalt in der Beziehung in den Blickpunkt gerückt“, sagt er. Gert Bastian käme ja aus einer bestimmten hierarchischen Struktur, die eher auf Gewalt basiere und sein Denken geprägt habe, ergänzt Carolin Millner. Auch Petra Kelly wäre zumindest nicht frei von verbaler Gewalt gewesen. „Es ist also nicht so, dass sie, deren Stiefvater ja auch Soldat war, nur die einfühlsame Frau war. Natürlich predigt sie Gewaltfreiheit, aber in ihrer privaten Beziehung sieht man eben auch ihre verbale Gewalt gegen Gert Bastian.“ So gesehen seien sie sich sehr ähnlich.

„Kelly Bastian“ sei ein typisches Beziehungsstück, das aus vielen einzelnen Szenen besteht, und beleuchtet die Beziehung eher schlaglichtartig. „Ich würde mir wünschen“, fasst die Regisseurin abschließend zusammen, „dass man am Ende des Theaterabends erkennt, dass es sich immer lohnen kann, sich für seine Ideale zu engagieren und stark zu machen. Und vielleicht merkt man ja sogar, welche gesellschaftliche Entwicklung wir von damals bis heute gemacht haben.“

Hartmut Jakubowsky Autor: Hartmut Jakubowsky, am 01.09.2017 um 19:06 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Trauer um den legendären Paul Bocuse

Paris (dpa) - Der weltberühmte Koch Paul Bocuse ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Er galt als «Papst der französischen Küche». Der Gastronomieführer «Gault&Millau» nannte ihn «Koch des Jahrhunderts». Sein Drei-Sterne-Tempel «L’Auberge du Pont de Collonges» galt als Pilgerort für Gourmets… ...mehr

Bundesliga: Ein Punkt zwischen Platz zwei und sieben

Berlin (dpa) - Das Rennen um die Europapokalplätze in der Fußball-Bundesliga bleibt extrem eng. Bayer Leverkusen, RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach liegen nach den Samstagspartien des 19. Spieltags auf den Plätzen zwei, drei und vier mit jeweils 31 Punkten. ...mehr

Paul Bocuse ist tot - die Kochwelt trauert

Paris (dpa) - Der weltberühmte Koch Paul Bocuse ist tot. Er starb am Samstag in seinem Restaurant «L’Auberge du Pont de Collonges» in seinem Heimatort Collonges-au-Mont-d'Or in der Nähe von Lyon, in dem er auch 1926 zur Welt gekommen war, wie französische Medien übereinstimmend berichteten. ...mehr

Wieder die Standards: RB Leipzig patzt beim 1:2 in Freiburg

Freiburg (dpa) - Nach dem überraschenden Rückschlag auf dem erhofften Weg in die Champions League war Leipzigs Ralph Hasenhüttl bitter enttäuscht. ...mehr

Leverkusen Zweiter - Kellersiege für Freiburg und Mainz

Berlin (dpa) - Bayer Leverkusen hat mit einem eindrucksvollen Sieg den zweiten Platz in der Fußball-Bundesliga erobert. Das Team von Coach Heiko Herrlich feierte bei 1899 Hoffenheim einen 4:1 (1:0)-Sieg und zog an RB Leipzig vorbei. ...mehr

Celler lassen Haare für den guten Zweck

Das lauwarme Wasser sprudelt aus der Brause und vorsichtig wird das Shampoo in die Haare massiert. Ein kurzes Wohlfühlprogramm, in dessen Genuss die Kunden am Montag im Friseursalon „Haar-lekin“ gekommen sind – obwohl der Laden eigentlich an diesem Tag immer geschlossen ist. „Wir waren uns… ...mehr

14:2 Torschüsse, 1:1 Tore: Frankfurt hadert

Frankfurt/Main (dpa) - So sauer hat man Niko Kovac selten erlebt. «Ich bin maßlos verärgert. Ich bin richtig stinkig», sagte der Trainer von Eintracht Frankfurt nach dem 1:1 (1:0) gegen den SC Freiburg im ersten Spiel des neuen Bundesliga-Jahres. ...mehr

Landkreis Celle investiert 10,4 Millionen Euro in Schulen

Der Landkreis Celle investiert in diesem Jahr weiter in die Schulen. "Wir werden etwa 10,4 Millionen Euro in die Sanierung und den Ausbau der weiterführenden Schule stecken", sagte Landrat Klaus Wiswe. "Diese Investitionen sind wichtig, damit unsere Kinder gute Voraussetzungen haben, um zu lernen".… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
23.01.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Nations League: Gegner, Modus, Fahrplan & Kritik

Lausanne (dpa) - Erstmals seit der EM 1960 feiert wieder ein Wettbewerb für Fußball-Nationalmannschaften…   ...mehr

DHB-Auswahl vor Handball-Krimi gegen Spanien

Varazdin (dpa) - Es ist alles bereitet für einen echten Handball- Krimi: Wenn Deutschland heute (20.30…   ...mehr

Olympiasieger Schmitt: DSV-Adler holen drei Olympia-Medaillen

Berlin (dpa) - Der frühere Weltklasse-Skispringer Martin Schmitt geht fest von erfolgreichen Olympischen…   ...mehr

Brasiliens Ex-Präsident Lula droht lange Haft

Porto Alegre (dpa) - In einem umstrittenen Korruptionsprozess entscheidet ein Berufungsgericht im brasilianischen…   ...mehr

Nach Hirscher-Bestmarke: Vergiftetes Lob von Legende Maier

Schladming (dpa) - Marcel Hirscher hatte kaum die Ziellinie von Schladming überquert und den 54. Sieg…   ...mehr

Schock für Russland: IOC schließt russische Stars aus

Moskau/Lausanne (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee hat einigen russischen Sporthelden die…   ...mehr

DHB-Auswahl ist heiß auf Showdown gegen Spanien

Varazdin (dpa) - Alles oder Nichts: Vor dem EM-Showdown gegen Spanien beschwören die deutschen Handballer…   ...mehr

Keine Favoritensiege: Kiel übernimmt Tabellenspitze

Düsseldorf (dpa) - Holstein Kiel hat zumindest für 24 Stunden die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga…   ...mehr

Hirscher holt in Schladming 54. Weltcup-Sieg

Schladming (dpa) - Marcel Hirscher hat den Flutlicht-Slalom in Schladming gewonnen und mit dem 54.…   ...mehr

Abschiebeflug nach Kabul mit 19 Asylbewerbern gestartet

Düsseldorf (dpa) - Trotz der verschärften Sicherheitslage in Afghanistan ist am Dienstagabend von…   ...mehr
SPOT(T) »

Kaltes Chili

Was ist das Wichtigste bei einem Umzug? Na klar, Mettbrötchen zum Frühstück… ...mehr

Großeltern

Liebe Eltern, Sie müssen jetzt stark sein. Denn Sie haben Ihre Kinder vielleicht… ...mehr

Kapselitis

Genuss aus der Dose. Oder aus dem Döschen. Also aus der Kapsel. Der ist ja… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG