MTV-Athleten gewinnen beim Fliegerhorstrundlauf in Faßberg

Foto: Jürgen Poestges

Zunächst wehte der Wind ein Zelt um. Und dann ging pünktlich zum Start um 12.30 Uhr ein Sturzregen nieder. „Aber dann hatte das Wetter ja ein Einsehen mit uns“, sagte Christopher John, der Organisator des Fliegerhorstrundlaufes in Faßberg. Und strahlte mit der Sonne um die Wette.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

FASSBERG. Zum 60. Mal wurde der Lauf durch den Kasernenbereich gestern durchgeführt. 470 Teilnehmer drängelten sich im Startbereich. Von zehn bis null wurde zurückgezählt, dann drückte John den Abzug der Startpistole und schickte die Läufer auf die Drei- und Zehn-Kilometer-Strecke. Dazu kamen 7,5 Kilometer für die Walker.

Der Bremer Tim Krüger war der Erste, der die Ziellinie im Stadion überquerte. Er absolviert gerade eine Ausbildung an der Bundeswehrschule in Faßberg und gewann das 3000-Meter-Rennen. „Das ist eine tolle Atmosphäre hier“, sagte er. „Und meine Zeit von 11:23 Minuten ist ganz ok. Es geht aber besser. Wenn ich im Wettkampfmodus gewesen wäre, wäre ich bestimmt schneller gewesen.“

Eigentlich sind die 10.000 Meter seine Spezialität, sagt der 30-Jährige, der in seiner Heimatstadt beim ATS Buntentor aktiv ist. „Aber ich bin schon bei der 1000-Meter-Staffel gestartet. Da hätte ich die lange Strecke heute nicht mehr richtig hinbekommen.“

Die Sieger über die lange Strecke hielten die heimischen Fahnen hoch. Beide starten für den MTV Müden. Kirsten Blümcke war die schnellste Frau im Feld. „Das war wohl eine Zeit so knapp unter 49 Minuten. Damit bin ich zufrieden“, konstatierte die 50-jährige Athletin. Gewonnen hat sie dieses Rennen noch nie. „Meine Altersklasse schon, aber dass ich allgemein die Schnellste bin, hat mich schon ein wenig überrascht. Normalerweise gewinnt hier immer eine Peggy, die war aber heute nicht dabei“, sagt sie lachend. Gemeint ist Peggy Götting, die Seriensiegerin. Sie stecke gerade mitten im Marathon-Training, sagt Blümcke. „Den Lauf hier wollte ich eigentlich als Training nutzen.“

Ihr Vereinskamerad Torsten Münchow war bei den Männern ganz vorne. „Ich bin hier bestimmt schon zum zehnten Mal dabei. Aber gewonnen habe ich noch nie, höchstens meine Altersklasse.“ Auch mit seiner Zeit konnte er gut leben, inoffiziell waren es 40:25 Minuten, die er für die zehn Kilometer benötige.

Insgesamt war ein bunter Mix aus zivilen und militärischen Läufern, die in Faßberg an den Start gingen. „Das ist keine Pflichtveranstaltung für unsere Soldaten“, sagt John, der als Hauptmann Projektoffizier des Laufes ist. „Wir schreiben die Veranstaltung weit im Voraus aus, so dass jeder, der will, sich auch die Zeit nehmen kann.“ So hatten auch viele heimische Vereine wie der MTV Müden oder die LG UFO Teilnehmer gemeldet. Der Fliegerhorstlauf ist im übrigen Teil einer Lauf-Serie von verschiedenen Bundeswehr-Stützpunkten.

John war mit den gezeigten Leistungen ebenfalls zufrieden. „Das ist hier keine Rekordstrecke“, erklärte er. „Hier geht es ja über verschiedene Beläge, von Asphalt über Wiese bis zum Waldboden. Das ist ja schon fast eine Cross-Strecke, über die wir die Läufer hier schicken.“ Die Siegerehrung fiel üppig wie immer aus. Denn neben den Gesamtsiegern erhielten auch die Altersklassen-Besten ihre Urkunden.

In diesem Rahmen wurde gleich das alljährliche Sportfest am Fliegerhorst durchgeführt. Neben einigen Wettkämpfen konnten dabei auch die Leichtathletik-Stationen für das Sportabzeichen absolviert werden.

Jürgen Poestges Autor: Jürgen Poestges, am 12.09.2017 um 17:06 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Rückenwind aus gesamter Union für Kramp-Karrenbauer

Berlin (dpa) - Die künftige CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer kann mit Rückenwind der gesamten Union ins neue Amt starten. ...mehr

US-Sonderermittler Mueller klagt 13 Russen an

Washington (dpa) - US-Sonderermittler Robert Mueller hat 13 Russen wegen des Versuchs angeklagt, die Präsidentschaftswahl 2016 in den Vereinigten Staaten beeinflusst zu haben. ...mehr

Stars feiern 60. Geburtstag mit Ellen DeGeneres

Los Angeles (dpa) - Mit einem großen Staraufgebot hat Moderatorin Ellen DeGeneres ihren 60. Geburtstag nachgefeiert. Bei der Party am Samstag in Beverly Hills ließen sich zahlreiche Prominente in einer eigens dafür aufgestellten Fotobox ablichten, wie US-Medien übereinstimmend berichteten. ...mehr

Merkel geht in die Offensive: Regiere volle vier Jahre

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will bei einer Zustimmung der SPD-Mitglieder zu einer großen Koalition volle vier Jahre im Amt bleiben. ...mehr

Unterlüßer Rheinmetall-Mitarbeiter zum Whistleblowing aufgerufen

Illegale Rüstungsexporte, Aufbau von Standorten in Krisen- und Kriegsgebieten sowie Korruption bei der Geschäftsanbahnung: Es sind schwerwiegende Vorwürfe, die Hermann Theisen aus Hirschberg an der Bergstraße (Baden-Württemberg) gegen Rheinmetall erhebt. Er hat alle Mitarbeiter des Rüstungskonzerns… ...mehr

Event-Cooking in Celle: Fein ausgehen in den Einkaufsmarkt

Koch Marcel Weiland hat am Mittwochabend die Gäste bei "real" begeistert. Ob Salat-Variation an Himbeer-Vinaigrette und Ziegenkäse-Taler oder heiße Ananas an Erdbeer-Fruchtsecco-Creme, er erklärte in für jeden verständlicher Weise. ...mehr

Bewaffneter Räuber lauert Koch vom MTV Eintracht auf

Es war kurz vor Mitternacht. Die letzten Gäste des Vereinsheims des MTV Eintracht Celle an der Nienburger Straße hatten am Dienstag die Sportsbar bereits verlassen. Nur der Koch erledigte noch ein paar Dinge, als er plötzlich in den Lauf einer Schusswaffe blickte. ...mehr

Polizei Celle kontrolliert Autofahrer auf Drogen

Drogen sind eine große Gefahr, nicht nur für die Konsumenten. Das gilt insbesondere im Straßenverkehr. Um dieser Gefahr verstärkt entgegenzuwirken, führte die Polizei Celle am Dienstag zwischen 13.30 und 19 Uhr eine Schwerpunktkontrolle direkt an der Hauptwache durch. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
21.02.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Deutschland schafft Eishockey-Wunder - Gold durch Jamanka

Pyeongchang (dpa) - Eine Riesen-Sensation durch das deutsche Eishockey-Team und zwölfte Gold dank Bobpilotin…   ...mehr

Überraschungs-Gold durch B-Team Jamanka/Buckwitz

Pyeongchang (dpa) - Als B-Team gestartet und plötzlich Gold gewonnen: Zweierbob-Pilotin Mariama Jamanka…   ...mehr

DEB-Team schafft Sensation: Erstmals im Halbfinale

Pyeongchang (dpa) - Schier endlose Sekunden warteten Deutschlands Eishockey-Helden um Matchwinner Patrick…   ...mehr

Mittelalterliches Gebetbuch strahlt in neuem Glanz

Berlin (dpa) - Seit Jahrhunderten liegt in der Staatsbibliothek zu Berlin eines der größten kunsthistorischen…   ...mehr

«Titanic»-Aktion: «Bild» wegen SPD-Story unter Druck

Berlin (dpa) - Die «Bild»-Zeitung ist wegen einer Titelgeschichte über eine angebliche «Schmutzkampagne…   ...mehr

Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl

Kopenhagen (dpa) - Die dänische Königin Margrethe II. (77) hat sich in einem Brief für «Zuneigung…   ...mehr

Claus Peymann über Stuttgart: «absolute Katastrophe»

Stuttgart (dpa) - Der Theatermann und einstige Schauspieldirektor von Stuttgart, Claus Peymann (80),…   ...mehr

Paris will Regeln für Asyl und Einwanderung verschärfen

Paris (dpa) - Mit schärferen Gesetzen will Frankreich Asylanträge schneller bearbeiten und härter…   ...mehr

Leipzig will sich auf Neapel-Hinspiel nicht ausruhen

Leipzig (dpa) - Ein 1:1 wie vor fast 30 Jahren gegen den SSC Neapel mit Diego Maradona würde locker…   ...mehr

Art Karlsruhe startet mit Skulpturen durch

Karlsruhe/Rheinstetten (dpa) - Der Kampfjet ist gelandet - die Art Karlsruhe kann durchstarten: In der…   ...mehr
SPOT(T) »

Wiedervereinigung

Klaus Meine spitzt die Lippen – und wie ein junger Gott pfeift er den Wind… ...mehr

Plattschnacker

Horst Seehofer können die Einwohner von Becklingen locker in die Tasche stecken.… ...mehr

Zivilcourage

Meine Zivilcourage hat durchaus ihre Grenzen. Als vor einiger Zeit ein paar… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG