RB Leipzig mit viel Schwung in die Champions League

Leipzigs Cheftrainer Ralph Hasenhüttl freut sich auf die Königsklasse. Foto: Jan Woitas Foto: Jan Woitas

Leipzig (dpa) - RB Leipzig startet mit viel Schwung in das erste Champions-League-Spiel der erst achtjährigen Vereinshistorie.

Nach zwei Bundesliga-Siegen in Serie wird die AS Monaco die erste Standortbestimmung auf internationaler Bühne. Es ist das erste internationale Spiel eines Leipziger Vereins seit fast 29 Jahren und auch für Trainer Ralph Hasenhüttl eine Premiere.

«Wir wollen nicht nur dabei sein, sondern für Überraschnungen sorgen. Es ist eine Riesensache, hier dabei sein zu können», sagte Hasenhüttl mit großer Vorfreude. Für Kapitän Willi Orban, der als Kind schon von der Champions League träumte, ist das erste Mal Königsklasse ein «absolutes Highlight. Wir haben ein Jahr hart dafür gearbeitet, um Champions League spielen zu können. Es wird ein Fest, für uns als Team, als Verein und für die ganze Stadt», sagte der Abwehrchef.

PERSONAL: RB Leipzig muss ausgerechnet auf Spielmacher Naby Keita verzichten. Der 22-Jährige, dessen Wechsel zur neuen Saison für 70 Millionen Euro zum FC Liverpool bereits feststeht, brach wegen Adduktorenproblemen die letzte Trainingseinheit ab. Für ihn könnte Last-Minute-Neuzugang Kevin Kampl in die Startelf rücken. Die Monegassen haben fünf Stammspieler aus der Vorsaison verloren. Darunter vor wenigen Tagen auch Supertalent Kylian Mbappé an Paris Saint-Germain. Weil auch Offensiv-Ass Thomas Lemar (Oberschenkelverletzung) ausfällt, ruhen mehr denn je die Hoffnungen auf Stürmerstar Falcao.

GEGNER: Mit acht Meistertiteln in der Ligue 1 und fünf Pokalerfolgen gehören die Monegassen zu den erfolgreichsten Vereinen der französischen Liga. Am 26. Mai 2004 stand Monaco im Finale der Champions League in Gelsenkirchen, verlor aber 0:3 gegen den FC Porto - einem weiteren Gruppengegner in dieser Saison. In der Vorsaison führte Trainer Leonardo Jardim das Team bis ins Halbfinale. Dort scheiterte man an Juventus Turin um Weltmeister Sami Khedira.

FORM-CHECK: RB Leipzig hat nach der 0:2-Niederlage beim FC Schalke 04 zum Liga-Auftakt Fahrt aufgenommen. Dem 4:1-Heimerfolg gegen den SC Freiburg folgte ein souveräner 2:0-Auswärtssieg beim bislang ungeschlagenen Hamburger SV. Die AS Monaco hat die Generalprobe völlig verhauen. Die Mannschaft aus dem Fürstentum verlor im Derby beim Nachbarn OGC Nizza mit Trainer Lucien Favre 0:4 (0:2). Für die Monegassen war es nach vier Siegen in Serie in der französischen Meisterschaft die erste Saisonniederlage.

STATISTIK: Für Leipzig ist es in der Gruppe G das Debüt in der Königsklasse. Monaco zog zum achten Mal in die Gruppenphase ein. In der vergangenen Spielzeit traf Monaco nicht nur auf den BVB im Viertelfinale. In der Gruppenphase kassierten die Monegassen ein 0:3 bei Bayer 04 Leverkusen, das Hinspiel war 1:1 ausgegangen. Gegen den BVB gewann die AS in Dortmund 3:2, daheim siegte die Mannschaft mit 3:1. Insgesamt feierte Monaco bei Spielen in Deutschland vier Siege, spielte zweimal Remis und verlor zweimal.

TRAINER: 

«Wir wollen unsere Spuren hinterlassen und dann schauen wir, wie weit es reicht.»

(RB Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl)

«Es wird ein hartes Spiel für uns. Denn wenn man Zweiter in der Bundesliga wird, muss man konstant auf hohem Niveau spielen.»

(AS Monacos Trainer Leonardo Jardim)

dpa Autor: dpa, am 13.09.2017 um 15:18 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Celler Metal mit Leib und Seele

Jeden Donnerstag treffen sich die fünf Jungs von „Thousand Faces“ zum Proben. Mit ihrer Musik hat die Metal-Band schon jede Menge Fans im ganzen Landkreis gefunden. Sogar bis ins Semi-Finale von „Local Heroes“ haben sie es geschafft und jetzt planen sie schon ihr erstes Album. Da wird es Zeit,… ...mehr

Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung

Darmstadt/Hannover (dpa) - Der querschnittsgelähmte Schauspieler Samuel Koch denkt manchmal über Heilung nach. ...mehr

SPD will Gesundheitsförderung in Celle verbessern

Die SPD-Fraktion der Stadt Celle hat den Antrag eingebracht, in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Landkreises eine systematische Gesundheitsberichterstattung in der Kommune aufzubauen. Anhand der Ergebnisse könnten dann konkrete Maßnahmen zum Wohle der Bewohner der Stadt und des Landkreises zur… ...mehr

Celler Unternehmen fördern Gesundheit ihrer Mitarbeiter

Die Gesundheit der Arbeitnehmer steht für Betriebe immer mehr im Vordergrund. Auch Celler Arbeitgeber tun einiges für ihre Mitarbeiter. Das Autohaus Erdmannsky und die Cellesche Zeitung lassen ihre Arbeitnehmer regelmäßig beim Galileo-Training durchrütteln. ...mehr

Abstrakt und maskenreich: «Parsifal» in Hamburg

Hamburg (dpa) - Richard Wagners letztes Bühnenwerk «Parsifal» ist eine Herausforderung für jeden Regisseur. Mehr als vier Stunden lang lässt der Komponist und Librettist seine Figuren in erster Linie Gedanken ausbreiten und längst Vergangenes nacherzählen. ...mehr

Lokomotive rammt VW-Bulli bei Lachendorf

Das hätte Böse enden können: Ein 57-jähriger Eldinger ist am Mittwoch mit seinem VW-Bulli von einer Lokomotive gerammt worden. Obwohl das Auto schwer beschädigt wurde, blieb der Mann unverletzt. ...mehr

Celles tollkühne Piloten in ihren rasenden Kisten (mit Bildergalerie)

Reges Treiben herrschte am Samstag im Celler Stadtteil Hehlentor. Mit dem Seifenkistenrennen wurde nicht nur eine alte Tradition wiederbelebt, sondern den Besuchern wurde auch ein Riesenspaß geboten. ...mehr

"Wanderarbeiter" flüchten in Walle

Ein Ehepaar aus dem Winser Ortsteil Walle hat unliebsame Bekanntschaft mit sogenannten Wanderarbeitern gemacht. Am Dienstag hätten am frühen Nachmittag drei Männer geklingelt und angeboten, die Dachrinne für 100 Euro zu erneuern, berichtete Heike Helms. Sie und ihr Mann Hans-Jürgen erklärten sich… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
23.09.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Trump stellt Atomabkommen mit Iran erneut infrage

Teheran (dpa) - Nach dem iranischen Test einer Mittelstreckenrakete hat US-Präsident Donald Trump das…   ...mehr

USA schicken Bomber und Schmähungen Richtung Nordkorea

Washington/Seoul (dpa) - Nach der Entsendung mehrerer Langstreckenbomber und Kampfjets der USA in…   ...mehr

Deutschland wählt

Berlin (dpa) - Die Wähler in Deutschland entscheiden heute über die Zusammensetzung des neuen Bundestags…   ...mehr

Duell der Gegensätze in Hannover

Hannover/Leverkusen (dpa) - Positiv-Überraschung gegen Null-Punkte-Club: In Hannover empfängt der…   ...mehr

BVB-Tore-Show, Nagelsmanns Sieg und Geigers Premiere

Berlin (dpa) - Mit einer Tore-Show hat sich Borussia Dortmund auf das Champions-League-Duell mit Real…   ...mehr

Wahlkampf bis zuletzt für Merkel und Schulz

Berlin (dpa) - Ungeachtet der erwarteten Verluste für die Regierungsparteien Union und SPD gilt bei…   ...mehr

Barcelona weiter souverän - Real gewinnt ohne Kroos

Madrid (dpa) - Auch ohne Neymar stürmt der FC Barcelona in der Primera División von Sieg zu Sieg.   ...mehr

Berauschende Generalprobe: BVB meisterlich

Dortmund (dpa) - Bester Angriff, beste Abwehr - Borussia Dortmund wird immer mehr zu einem echten Titelaspiranten.   ...mehr

Liverpool schlägt Leicester 3:2 - Man City siegt 5:0

Leicester (dpa) - Trainer Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool in der Premier League einen knappen…   ...mehr

Kritik an Mays Brexit-Rede

London/Wolfenbüttel (dpa) - Einen Tag nach ihrer Grundsatzrede zum EU-Austritt Großbritanniens haben…   ...mehr
SPOT(T) »

Adeldingsbums

Richtig schreiben, das ist nicht immer leicht. Als schreibender Redakteur sollte… ...mehr

Mitbringsel

Wein aus Frankreich, Salami aus Italien oder Käse aus Holland: Typische kulinarische… ...mehr

Verkehrte Welt

Der Nostalgie sind heutzutage ja keine Grenzen gesetzt. Wer in den Erinnerungen… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG