Das müssen Sie zum Celler Stadtfest wissen

Foto: privat/Archiv/Montage: CZ

Heute um 18 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Jörg Nigge das Celler Stadtfest 2017. Auf drei Bühnen an Schloss, Stechbahn und Altem Rathaus sowie drum herum gibt es heute bis spät in die Nacht sowie fast den ganzen Samstag über ein volles Programm.

CELLE. Seit Dienstag wird in die Hände gespuckt. „Da gilt das Prinzip: Viele Hände, schnelles Ende“, sagt Wolfgang Reichert vom Organisationsteam des Celler Stadtfestes. „Wir sind da nicht festgelegt. Je mehr Leute helfen, desto besser.“ Auch von dem schlechten Wetter lassen sich die vielen Helfer nicht abschrecken. „Es wird alles fertig sein zum Auftakt.“

Nicht ohne Stolz erwähnt er, dass zum ersten Mal etwas investiert werden konnte. Für die Getränkeausgabe vor dem Schloss gibt es neue Zelte. Reichert: „Wir hatten in den beiden vergangenen Jahren alte Jute-Zelte. Und abgesehen davon, dass sie nicht mehr so toll gerochen haben, waren sie auch nicht mehr dicht.“ Heißt: Bei Regen wurden die Leute in der Getränkeausgabe nass. Das passiert jetzt nicht mehr. Außerdem wird vor der Schloss-Bühne ein großes Sonnensegel aufgespannt. „So können zumindest einige der Besucher geschützt stehen“, sagt Reichert. „Wenn es regnet.“ Aber, da sind sich alle sicher, das wird es ja nicht.

Neue „Lena“ gesucht: Für ein Problem brauchen die Stadtfest-Macher noch Hilfe. Lena, die das Kinderparadies betreuen wollte, ist erkrankt. „Wir sind jetzt auch der Suche nach jemandem, der gerne mit Kindern malt oder bastelt“, sagt Reichert. „Es wäre toll, wenn sich kurzfristig eine Lösung ergeben würde.“ Wer Interesse hat, der soll sich einfach bei einem der Helfer melden.


Das Programm:


Bühne vorm Alten Rathaus:

Freitag, ab 18 Uhr
3PM: Klassiker aus Rock und Pop sowie aktuelle Hits
Demolition Bastards: Punk Rock
Scumdogz: Hard Rock
Schrei!: Deutscher Rock ‘n‘ Roll und Punk
AllerLiebe: Elektro

Samstag, ab 11 Uhr
Grundschule Nadelberg: Auftritt des Schulchors
CRI-Ferienpassaktion: Newcomer aus Celle
Schlosstheater Celle: „Die Kleine Hexe“
Jugendbandworkshop von CRI und KMS: Musikalische Kostproben

ab 13.30 Uhr
Pause zum Marktabbau

ab 15 Uhr
Stereopaul: Funk und Soul vom Plattenteller
The Teenage Dirtbags: Rock aus Wathlingen
5Raumfenster: Punk-, Indie- und Pop-Rock aus Sachsen
Thousand Faces: Rock und Balladen aus Celle
Singing Gold: Reggae und Dancehall
Waterpistol Drive By: Hip-Hop, Rock oder Reggae

ab 20 Uhr
Forcki9ers: Rap-Musik mit Benelüx, Finest, Kong und Rino Mandingo
Symbiz: Ghetto Bass aus Berlin
Stunnah: Rap-Musik trifft Drum & Bass



Bühne Stechbahn:

Freitag, ab 18 Uhr
Begrüßungsrede von Oberbürgermeister Jörg Nigge
House of Rock: Rock-Klassiker und neue Hits
Chaindogs: Cover-Songs von AC/DC bis ZZ Top
Crosstown Dogs: Cover-Songs von Deep Purple über Black Sabbath bis Beatles Alde Härn: Rock, Pop, Country, Funk und Blues mit deutschen Texten
Sexy Chocolate: Cover-Songs von Selig über Bruce Springsteen bis The Killers
Allertalbuam: Unterhaltungs- und Stimmungsmusik von Herbert Grönemeyer bis Zillertaler Schürzenjäger

Samstag, ab 11 Uhr
Wochenmarktbühne mit Rüdiger Korte (Hof Rotdorn) und Oli Müller (Rio’s) – auch bekannt als Bürger Müller oder Stereopaul; Marktquiz mit Landtags- und Bundestagskandidaten

ab 13.30 Uhr
Pause zum Marktabbau

ab 17 Uhr
Basement Apes: Rock ‘n‘ Roll aus der niedersächsischen Provinz im Stil der 70er Jahre
Amberlite: Melodischer Modern Rock aus Norddeutschland
Donkey Pilots: Vielschichtiger Retro Rock mit Blues-, Americana- und Folk-Einflüssen

ab 20 Uhr
Delivery Van: Heavy Metal
Steve Link Band: Classic Rock mit eingängigen Texten
DNA: Hard-Rock-Cover und Eigenkompositionen



Bühne auf dem Schlossplatz:

Freitag, ab 18 Uhr
Big Band Celle: Big-Band-Swing mit Blechbläsern und Gesang
EuroAsia: Hip-Hop mit Freddy Fukks und Alessuper & Ruboi
Ella & the Jambrothers: Pop, Rock, Funk, Soul und Jazz
Projekt Timeline Akustik: Meilensteine aus Rock und Pop
Jonah & The Tree: Akustik-Rock und Cover
Panama Red & SiebZehN: Subtile Sounds, tanzbare Beats und rockig-bluesige Klänge

Samstag, ab 11 Uhr
Amapola: Kaffeehausmusik mit ruhigen Tönen
Olvis & Olivettes: Swingender Rock ‘n‘ Roll Jazzchor Celle: vielstimmiger Jazz, Rock und Pop
Soulkitchen: Livemusik von Sister Soul & the Blaxperts im Schlosstheater
Big Band der IGS Celle: Rock und Jazz mit Blechbläsern

ab 16 Uhr
Matthias Koopmann: Boogie-Woogie, Blues, Swing und Jazz
Rory Ellis: Blues, Folk und Country
Pat & Bell: New Country aus Berlin
Olvis & Olivettes: Swingender Rock ‘n‘ Roll

ab 20 Uhr
Hymn of the Earth: Rock-Sinfonie aus Celle
MTP: Blues, Country, Southern Rock ‘n‘ Soul
Dave Goodman Band: Bluegrass, Blues und Rock
Harald Duprée & Puremusic: Folk, Rock, Pop und Blues



Shuttle-Verkehr:

Die Abfahrt des CeBus-Shuttles ist am Schloßplatz am Freitag und Samstag, jeweils um 23.30 Uhr. Der Fahrpreis beträgt 4.50 Euro pro Person.

Linie 1: Schloßplatz – Hambühren – Wietze – Winsen
Linie 2: Schloßplatz – Eversen – Bergen – Hermannsburg – Faßberg
Linie 3: Schloßplatz – Adelheidsdorf – Nienhagen – Wathlingen – Eicklingen
Linie 4: Schloßplatz – Lachendorf – Wienhausen – Eicklingen
Jürgen Poestges Autor: Jürgen Poestges, am 15.09.2017 um 11:03 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Rummenigge rügt DFB: «Durchsetzt von Amateuren»

München (dpa) - Frisch aus dem Urlaub zurück hat Karl-Heinz Rummenigge in einer Grundsatzkritik die DFB-Spitze abgewatscht und die Verbandsführung in schärfstem Ton sogar als Amateure gerügt. ...mehr

Amateur-Basis steht nach WM-K.o. hinter Löw

Frankfurt/Main (dpa) - Joachim Löw bekamen die Präsidenten der Regional- und Landesverbände nicht mal zu sehen. Ihr uneingeschränktes Vertrauen bekam der Fußball-Bundestrainer nach dem historischen WM-K.o. aber trotzdem ausgesprochen. ...mehr

«Phänomenaler» Klenz bricht Uralt-Schwimm-Rekord

Berlin (dpa) - Uralt-Rekord gebrochen und eine Reise nach Schottland in Sicht: Schmetterlingsschwimmer Ramon Klenz hat über 200 Meter in 1:55,76 Minuten die 32 Jahre alte deutsche Bestmarke von Michael Groß um 48 Hundertstelsekunden unterboten und darf nun wohl doch zur EM nach Glasgow fliegen. ...mehr

"Amigos" freunden sich mit Cellern an

Die "Amigos" haben am Dienstag Halt in Celle gemacht. Nach ihrem Konzert vor dem Real-Markt blieb noch Zeit für ein gemeinsames Foto. Die Authentizität der Brüder gefiel den Celler Fans besonders. ...mehr

Endzeitstimmung in der Literatur

Berlin (dpa) - Die Welt ist in Turbulenzen. Die Nachkriegsordnung löst sich auf, neue beunruhigende Allianzen entstehen, Europa ist zerstritten und in der Defensive, rechtsextreme Parteien und autoritäre Regime sind im Aufwind. ...mehr

Amy Schumer witzelt über Baby-Gerüchte

Los Angeles (dpa) - «Babys?», «Schwanger», «Glückwunsch»: So reagierten Instagram-Follower von Amy Schumer am Donnerstag auf ein frisch veröffentlichten Foto, das die US-Schauspielerin und Comedian («Dating Queen») in einem roten Sommerkleid zeigt. ...mehr

WM-Krise als DFB-Krise: Bierhoff und Grindel unter Zugzwang

Berlin (dpa) - Aus der Krise der Fußball-Nationalmannschaft ist eine Krise für den DFB geworden. Mit ihren Aussagen zum emotionalen Sommer-Thema Mesut Özil haben Verbandsboss Reinhard Grindel und Teammanager Oliver Bierhoff heftige Reaktionen ausgelöst und ihre eigenen Positionen geschwächt. ...mehr

New Yorker Philharmoniker suchen Gleichberechtigung

New York (dpa) - Julie Ann Giacobassi spielte mit ihrem Englischhorn gerade im Ensemble der San Francisco Symphony die zweite Sinfonie von Gustav Mahler, als sich eine der Tasten ihres Instruments in den Falten ihres Rocks verfing. «Ich dachte: "Oh nein, das war es jetzt"», sagte die Musikerin der… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
20.07.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Merkel: Vertrauen verloren durch rüde Töne im Asylstreit

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den Eindruck, dass die jüngste Konfrontation…   ...mehr

Trump lädt Putin ins Weiße Haus ein

Washington/Moskau (dpa) - US-Präsident Donald Trump überrascht wieder einmal Freund und Feind. Nachdem…   ...mehr

Bundestrainer Löw kontert Lahm: «Nicht sehr erfreulich»

Frankfurt/Main (dpa) - Im weißen Hemd und in schwarzer Anzughose erschien Joachim Löw äußerlich…   ...mehr

Müller-Wohlfahrt hört als DFB-Team-Arzt auf

München (dpa) - Die Ära von Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt als Arzt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft…   ...mehr

Israel: Nach Tod eines Soldaten massive Luftangriffe in Gaza

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Der Konflikt zwischen Israel und der im Gazastreifen herrschenden Hamas ist gefährlich…   ...mehr

Golf-Idol Langer schafft Cut - Aus für Kaymer

Carnoustie (dpa) - Deutschlands Golf-Idol Bernhard Langer hat sich bei der 147. British Open in Carnoustie…   ...mehr

Italien bedroht mit Anti-Migrationskurs EU-Mission

Brüssel/Rom (dpa) - Italien hat mit Blockadedrohungen eine sofortige Überprüfung des EU-Marineeinsatzes…   ...mehr

Maas warnt vor Umdeutung der Symbole des NS-Widerstandes

Berlin (dpa) - Am 74. Jahrestag des gescheiterten Attentats auf Adolf Hitler vom 20. Juli 1944 hat Außenminister…   ...mehr

Sagan nutzt Sprinter-Vakuum und holt dritten Tagessieg

Valence (dpa) - Weltmeister Peter Sagan hat die Abwesenheit seiner ärgsten Sprint-Rivalen genutzt und…   ...mehr

Kirchen werden kleiner - 660.000 Mitglieder weniger

Bonn/Hannover (dpa) - Die beiden großen christlichen Kirchen haben im vergangenen Jahr zusammen etwa…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG