Wieder Schildbürgerstreich an Behindertentoilette in Celle

Foto: Christian Link

Als Rollstuhlfahrer in Celle braucht man gute Nerven: Hinweisschilder hängen zu hoch oder verweisen zu einer Behindertentoilette, deren Zugang nicht barrierefrei ist. Momentan ist das öffentliche WC am Schloßplatz gesperrt, doch die beschriebene Ersatztoilette können Gehbehinderte gar nicht nutzen.

ALTSTADT. Wer mit seinem Rollstuhl die nicht behindertengerechte Rampe zur öffentlichen Toilette am Schloßplatz herunterrollt, steht unverhofft vor verschlossenen Türen. Die komplette WC-Anlage ist seit Wochen "vorübergehend gesperrt" und eine Wiedereröffnung noch nicht in Sicht. "Es handelt sich um einen größeren Schaden", betont Stadtsprecherin Myriam Meißner. Dieses Mal gehe es nicht um Vandalismus.

Die nächstgelegene Ausweichmöglichkeit ist die 200 Meter entfernte öffentliche Toilette in der Neuen Straße 2. Doch dieses WC können Gehbehinderte gar nicht nutzen, da dort 15 Treppenstufen in die Tiefe den Weg versperren. Sie müssen die Öffnungszeiten des Schlosses kennen, um dort zur barrierefreien Toilette zu gelangen.

"In Celle muss sich bei der Barrierefreiheit noch einiges tun", meint Rollstuhlfahrer Tobias Bernsdorf. Für den 28-Jährigen, der an Multipler Sklerose erkrankt ist, ist die viel zu steile Rampe am Schloßplatz zwar kein echtes Problem. Dafür hätte er die WC-Anlage hier fast gar nicht entdeckt, weil die Hinweisschilder in der Altstadt viel zu hoch hängen. "Für uns Rollstuhlfahrer ist eine Beschilderung auf Augenhöhe wichtig", bestätigt auch Bernd Wagner. Bernsdorf bemängelt zudem, dass es in Celle zu wenige öffentliche Toiletten gibt – und diese seien meistens in einem schlechten Zustand: "Man sollte mehr auf Hygiene achten."

Bernd Skoda ist beim SoVD Experte für Barrierefreiheit. Er sagt: "Zur Belebung der Innenstadt gehört es auch dazu, genügend Behindertentoiletten zu haben, die auch nachts und an Feiertagen zugänglich sind." Denn in Celle braucht man bei den öffentlichen Toiletten einen Euro-WC-Schlüssel. "Den haben nicht alle, die vorübergehend im Rollstuhl sitzen", betont Skoda und erzählt: "Ich war neulich in Laatzen. Dort läuft es deutlich besser."

Christian Link und Dagny Siebke Autor: Christian Link und Dagny Siebke, am 04.10.2017 um 12:45 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Bundesliga: Ein Punkt zwischen Platz zwei und sieben

Berlin (dpa) - Das Rennen um die Europapokalplätze in der Fußball-Bundesliga bleibt extrem eng. Bayer Leverkusen, RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach liegen nach den Samstagspartien des 19. Spieltags auf den Plätzen zwei, drei und vier mit jeweils 31 Punkten. ...mehr

Paul Bocuse ist tot - die Kochwelt trauert

Paris (dpa) - Der weltberühmte Koch Paul Bocuse ist tot. Er starb am Samstag in seinem Restaurant «L’Auberge du Pont de Collonges» in seinem Heimatort Collonges-au-Mont-d'Or in der Nähe von Lyon, in dem er auch 1926 zur Welt gekommen war, wie französische Medien übereinstimmend berichteten. ...mehr

Wieder die Standards: RB Leipzig patzt beim 1:2 in Freiburg

Freiburg (dpa) - Nach dem überraschenden Rückschlag auf dem erhofften Weg in die Champions League war Leipzigs Ralph Hasenhüttl bitter enttäuscht. ...mehr

Leverkusen Zweiter - Kellersiege für Freiburg und Mainz

Berlin (dpa) - Bayer Leverkusen hat mit einem eindrucksvollen Sieg den zweiten Platz in der Fußball-Bundesliga erobert. Das Team von Coach Heiko Herrlich feierte bei 1899 Hoffenheim einen 4:1 (1:0)-Sieg und zog an RB Leipzig vorbei. ...mehr

Celler lassen Haare für den guten Zweck

Das lauwarme Wasser sprudelt aus der Brause und vorsichtig wird das Shampoo in die Haare massiert. Ein kurzes Wohlfühlprogramm, in dessen Genuss die Kunden am Montag im Friseursalon „Haar-lekin“ gekommen sind – obwohl der Laden eigentlich an diesem Tag immer geschlossen ist. „Wir waren uns… ...mehr

14:2 Torschüsse, 1:1 Tore: Frankfurt hadert

Frankfurt/Main (dpa) - So sauer hat man Niko Kovac selten erlebt. «Ich bin maßlos verärgert. Ich bin richtig stinkig», sagte der Trainer von Eintracht Frankfurt nach dem 1:1 (1:0) gegen den SC Freiburg im ersten Spiel des neuen Bundesliga-Jahres. ...mehr

Landkreis Celle investiert 10,4 Millionen Euro in Schulen

Der Landkreis Celle investiert in diesem Jahr weiter in die Schulen. "Wir werden etwa 10,4 Millionen Euro in die Sanierung und den Ausbau der weiterführenden Schule stecken", sagte Landrat Klaus Wiswe. "Diese Investitionen sind wichtig, damit unsere Kinder gute Voraussetzungen haben, um zu lernen".… ...mehr

Grausiger Fund auf Parkplatz: Sieben tote Welpen entdeckt

So hatte sich Marco Hellmann seine Mittagspause wohl nicht vorgestellt. Auf einem Parkplatz im Raum Eschede machte der Landwirt am Mittwoch, 3. Januar, einen schrecklichen Fund. Er entdeckte gegen 12.15 Uhr sieben tote Mischlings-Hundewelpen. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
20.01.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Nach erneuter Pleite: Todt schließt Trainerwechsel nicht aus

Hamburg (dpa) - Die Tage von Trainer Markus Gisdol beim Hamburger SV sind gezählt. Wenige Minuten nach…   ...mehr

SPD stimmt über GroKo-Verhandlungen ab

Bonn (dpa) - Jetzt wird es ernst: Die SPD stimmt am Sonntag bei ihrem Bundesparteitag in Bonn darüber…   ...mehr

Bronze nach Rückkehr für Freitag «ein Traum»

Oberstdorf (dpa) - Richard Freitag war sprachlos. Seine erste Einzel- Medaille bei einer WM erfüllte…   ...mehr

Bayern empfangen Lieblingsgegner Bremen - S04 hofft auf Fans

Berlin (dpa) - Der FC Bayern München will heute (15.30 Uhr) einen weiteren Schritt in Richtung sechster…   ...mehr

Papst beendet Lateinamerikareise

Lima (dpa) - Papst Franziskus beendet am Sonntag seine siebentägige Lateinamerika-Reise mit einem öffentlichen…   ...mehr

HSV verliert gegen Köln - Todt vermeidet Gisdol-Bekenntnis

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV stürzt ungebremst weiter in Richtung Zweitklassigkeit - und selbst…   ...mehr

Paul Bocuse ist tot - die Kochwelt trauert

Paris (dpa) - Der weltberühmte Koch Paul Bocuse ist tot. Er starb am Samstag in seinem Restaurant «L’Auberge…   ...mehr

HSV verliert Kellerduell - Todt vermeidet Gisdol-Bekenntnis

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV stürzt ungebremst weiter in Richtung Zweitklassigkeit - und selbst…   ...mehr

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Washington (dpa) - Nach dem Zwangsstillstand der US-Regierung wegen Geldmangels sind in Washington intensive…   ...mehr

Tote bei Angriff auf großes Hotel in Kabul

Kabul (dpa) - Bei dem Sturm von vier bewaffneten Männern auf das große Hotel Intercontinental in der…   ...mehr
SPOT(T) »

Kapselitis

Genuss aus der Dose. Oder aus dem Döschen. Also aus der Kapsel. Der ist ja… ...mehr

Backup

Es ist immer gut, ein Backup zu haben, dachte ich mir zehn Jahre lang und kopierte… ...mehr

Fortschritt

„Das ist doch nicht dein Ernst“, sagt mein bester Freund Maxi. Sein Blick… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG