Mutiger Celler Turner belohnt sich mit Titel

Mut wird belohnt. Das hat der junge Nachwuchsportler Mattis Stangenberg vom TuS Bergen bei den Kreismeisterschaften im Geräteturnen in Munster gelernt. Bei den Wettkämpfen hatte er sich als einer von Wenigen gleich in allen Disziplinen versucht. Am Reck, Barren, beim Sprung, am Boden, an den Ringen sowie am Pauschenpferd zeigte er in der Altersklasse Jahrgang 2010 und jünger sein Können. Seine Ausbeute: Kreismeister am Pauschenpferd und Zweiter beim Sprung.

MUNSTER. Neben Stangenberg waren viele weitere Celler Nachwuchssportler erfolgreich. So darf sich Rene Pohl zweifacher Kreismeister nennen. Er belegte sowohl an den Ringen sowie am Boden den ersten Platz und wurde Zweiter am Barren, beim Springen und am Reck.

Für viele der insgesamt 42 jungen Turner im Alter von 5 bis 17 Jahren war es einer der ersten richtigen Wettbewerbe. „Es hat uns sehr gefreut, dass diesmal so viele junge Sportler dabei waren“, sagt Turnbeauftragte Elke Menzel vom Turnkreis Celle. Erst zum zweiten Mal fanden die Kreismeisterschaften statt, die das Ziel haben, junge Turner an Wettkampfbedingungen zu gewöhnen. „Das ist auch für Vereine gedacht, die nicht so viele Möglichkeiten zum Trainieren anbieten können. Hier können die Turner mal in verschiedene Disziplinen reinschnuppern und erfahren, wie es bei einem Wettkampf zugeht“, erklärt Menzel.

Dabei spüre man bei vielen der jüngeren Athleten eine gehörige Portion Nervosität. „Doch wenn sie es dann geschafft haben und ihre Urkunde in den Händen halten, sind sie stolz und sehr froh“, so Menzgel. Viele fänden Gefallen daran und würden durch den Einstieg auch an weiteren Wettkämpfen teilnehmen. „Genau diese Nachwuchsförderung wollen wir erreichen“, sagt Menzel. (mot)

Jahrgang (JG) 2010 und jünger, Sprung: 1. Ioannis Voigt (TuS Bergen), Ringe: 1. Rene Pohl (TuS Bergen), Boden: 1. Rene Pohl (TuS Bergen), Barren: 1. Mattis Jablonski (TuS Bergen), Reck: 1. Mattis Jablonski (TuS Bergen),
Pauschenpferd: 1. Mattis Stangenberg (TuS Bergen).

JG 2009 und 2008, Sprung: 1. Jamie Böker (SV Munster), Barren: 1. Jarno Wieneke (SC Vorwerk), Boden: 1. Shane Kijewski (SV Munster), Reck: 1. Jamie Böker (SV Munster), Ringe: 1. Jamie Böker (SV Munster), Pauschenpferd: 1. Rune Carl SC Vorwerk.

JG 2007 und 2006, Sprung: 1. Alexander Lehmann (VfB Munster), Boden: 1. Michel Rooge (SV Munster), Ringe: 1. Alexander Lehmann (VfB Munster), Barren: 1. Alexander Lehmann (VfB Munster), Reck: 1. Michel Rogge (SV Munster), Pauschenpferd: 1. Alexander Lehmann (VfB Munster).

JG 2005 und 2004, Boden: 1. Paul Kaschytza (TSV Wietze), Reck: 1. Paul Kaschytza (TSV Wietze), Ringe: 1. Tim Volz (TSV Wietze), Pauschenpferd: 1. Tim Volz (TSV Wietze), Barren: 1. Paul Kaschytza (TSV Wietze), Sprung: 1. Paul Kaschytza (TSV Wietze).

JG 2003 und 2002, Pauschenpferd: 1. Martin Lehmann (VfB Munster), Reck: 1. Jan Henrik Hohmann (MTV Soltau), Sprung: 1. Jan Henrik Hohmann (MTV Soltau), Barren: 1. Lucas Naujok (TSV Wietze), Boden: 1. Martin Lehmann (VfB Munster), Ringe: 1. Jan Henrik Hohmann (MTV Soltau).

JG 2001 und älter, Ringe: 1. Klaas Helmcke (VfB Munster), Boden: 1. Jost Nickel (TuS Bergen), Barren: 1. Klaas Helmcke (VfB Munster), Pauschenpferd: 1. Jost Nickel (TuS Bergen), Sprung: 1. Jost Nickel (TuS Bergen).

Michael Ottinger Autor: Michael Ottinger, am 11.10.2017 um 19:00 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Lambertz überrascht von vier Medaillen: «Phänomenal»

Kopenhagen (dpa) - Einmal Gold, zweimal Silber, einmal Bronze. Der für die deutschen Schwimmer so erfolgreiche zweite Kurzbahn-EM-Tag sorgte bei Chefbundestrainer Henning Lambertz für große Zufriedenheit. ...mehr

Köhler gewinnt Gold - Silber für Koch und Heintz

Kopenhagen (dpa) - Jubelnd streckte Sarah Köhler direkt nach ihrem Gold-Triumph den Zeigefinger in die Luft. Die Freistilschwimmerin gewann in einem packenden Rennen über 800 Meter den ersten deutschen Titel bei der Kurzbahn-EM in Kopenhagen. ...mehr

Last-Minute-Rettung für Regionalliga-Reform

Frankfurt/Main (dpa) - Eine Blamage gerade noch abgewendet, aber die erhoffte Dauerlösung vertagt: Nach stundenlangen Diskussionen haben die Fußball-Funktionäre aus den 21 Landesverbänden ein Scheitern der geplanten Regionalliga-Reform verhindert. ...mehr

Mannsbilder, Fräuleins und Hausgeister in der Congress Union

Sie ist geschwätzig, verleumderisch, respektlos, am Ende eine Außenseiterin – und der Star des Sonntagabends in der Congress Union. Eine Hausgemeinschaft – man könnte sie auch Hausfeindschaft nennen – steht im Mittelpunkt des Lustspiels von Jens Exler. Das Bühnenbild kommt mit einer Kulisse… ...mehr

Sandsäcke als Terror-Sperren auf Celler Weihnachtsmarkt

Unter anderem mit tonnenschweren Sandsäcken will die Stadt Celle Besucher des Weihnachtsmarktes, der morgen um 17 Uhr eröffnet wird, vor terroristischen Angriffen schützen. ...mehr

Steffen Henssler lebt nach dem «Nutze den Tag»-Motto

Hamburg (dpa) - Der TV-Koch Steffen Henssler (45) hat durch den frühen Tod seiner Mutter gezeigt bekommen, wie schnell das Leben vorbei sein kann. ...mehr

G36-Nachfolge: Sig Sauer zieht sich aus Ausschreibung zurück

Berlin/Eckernförde (dpa) - Der Waffenhersteller Sig Sauer sieht sich bei der Ausschreibung für einen Nachfolger des Sturmgewehrs G36 benachteiligt und zieht sich aus dem Vergabeverfahren zurück. Das teilte das Unternehmen der Deutschen Presse-Agentur mit. ...mehr

Säure ausgetreten: Großeinsatz im Winser Gewerbegebiet

Im Winser Gewerbegebiet Taube Bünte hat es gestern einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr gegeben. Auf dem Gelände einer niederländischen Firma wurden Gefahrgut-Fässer untersucht, nachdem eine Flüssigkeit ausgetreten war. Was sich in den Fässern genau befand, blieb zunächst unklar. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
15.12.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Dahlmeier hofft auf ersten Sieg & Schempp auf erstes Podest

Le Grand-Bornand (dpa) - Laura Dahlmeier ist gerne die Verfolgerin. In dieser Position fühlt sie sich…   ...mehr

Zweites BVB-Spiel für Stöger - Abstiegskampf in Bremen

Berlin (dpa) - Der Herbstmeister steht längst fest, der erste Verfolger des FC Bayern München wird…   ...mehr

CSU setzt Parteitag mit Wahl der neuen Doppelspitze fort

Nürnberg (dpa) - Mit der Wahl einer Doppelspitze bestehend aus Parteichef Horst Seehofer und Spitzenkandidat…   ...mehr

Taylor startet mit Sieg in seine letzte Darts-WM

London (dpa) - Der 16-malige Champion Phil Taylor ist mit einem Sieg in seine letzte Darts-WM gestartet.…   ...mehr

Nun also doch: Schwarz-rote Sondierungen ab Januar

Berlin (dpa) - Nach langem Ringen will die SPD nun doch Sondierungen mit CDU und CSU über eine Regierungsbildung…   ...mehr

Gladbach vergrößert Hamburger Abstiegssorgen

Mönchengladbach (dpa) - Nach vier sieglosen Spielen in Serie überwintert der Hamburger SV in akuter…   ...mehr

EU startet zweite Phase der Brexit-Verhandlungen

Brüssel (dpa) - Die EU hat das Startsignal zur Ausweitung der Brexit-Verhandlungen gegeben und will…   ...mehr

Koalition von ÖVP und FPÖ in Österreich perfekt

Wien (dpa) - Über die inhaltlichen Details ihres Koalitionspakts wollten Sebastian Kurz und Heinz-Christian…   ...mehr

Trump bei Steuerreform praktisch vor der Ziellinie

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump steht mit seinem Plan für eine umfassende Steuerreform…   ...mehr

Rückschlag für Tabellenführer Berlin - Mannheim gewinnt

Berlin (dpa) - Tabellenführer Eisbären Berlin hat im Prestigeduell mit den Kölner Haien einen Rückschlag…   ...mehr
SPOT(T) »

Loch Nass

Kurz nach Redaktionsschluss erreichte uns folgende Nachricht: Rettungstaucher… ...mehr

Wunschzettel

Weihnachten ist pure Logistik: Wann besucht man wen? Was gibt es zu essen?… ...mehr

Das Problem

Mein Handy klingelt. Auf dem Display leuchtet in großen Buchstaben „Oma… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG