Swingtime beim großen Gatsby im Celler Schlosstheater

Voller Elan war die Sängerin Melanie Germain der Big Band Celle. Rezitierten aus „der große Gatsby“: Die Schauspieler Schauspielerin Natascha Heimes und Dirk Böther (kleine Fotos von oben). Foto: Peter Bierschwale (3)

Das Fazit des Konzertabends vorweg: Es war ein mehr als begeistertes, ausverkauftes Haus. Das Gastspiel der Big Band Celle mit „Swingtime beim Großen Gatsby“ erntete im großen Saal des Celler Schlosstheaters verdient minutenlang-stürmischen Applaus über mehrere Vorhänge hinweg und zwei zusätzliche, beinahe abgetrotzte Zugaben.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

CELLE. Ganz offensichtlich war das Publikum mehr als zufrieden mit dem, was die Mischung aus Text rezitierenden Schauspielern, zwei bemerkenswerten Sängern und einer hoch motivierten Bigband auf der Bühne zu bieten hatte: Einen musikalischen Querschnitt vom Besten was Jazz und Orchestersound in den Anfangs-Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts hervorgebracht hat – Hits und Evergreens bei denen schon Generationen in Wallungen gerieten.

Diesmal war das Konzept andersrum. Hatte der Schwerpunkt bei dem 2015 vom Schlosstheater Celle erfolgreich inszenierte Stück „Der große Gatsby“ noch deutlich auf dem Schauspiel gelegen, so bildeten diesmal die beiden Mitglieder des Ensembles, Natascha Heimes und Dirk Böther, mit ihren rezitierten Textausschnitten eher einen charmanten Rahmen für die Hauptakteure: Die Musiker der Big Band Celle. Die eigentlichen Stars des Abends aber waren die Sängerin Melanie Germain und der Gastsäger der Bigband in dieser Saison: Frank Marpoder. Die Beiden ergänzten, mit einem wunderbarem Timbre und Feeling, stimmgewaltig den gekonnten und mitreißenden Swing des Orchesters unter der Leitung von Nigel Moore. Alle gemeinsam sorgten sie – auch mit bemerkenswerten instrumentalen Soloparts – für ein Konzert voller funkelndem, funkensprühendem Musikgenuss.

Die Atmosphäre im barocken Schlosstheater hatte tatsächlich etwas von einem luxuriösen Nachtclub der zwanziger und dreißiger Jahre – auch wenn das Publikum nicht an kleinen Tischchen am Champagner nippen oder cheek-to-cheek auf einer spärlich beleuchteten Tanzfläche schwofen konnte. Die leiseren, sich in die Herzen schmelzenden Melodien wechselten immer wieder in einen gekonnten Mix flotterer Rhythmen, bei der zumindest die Füße der Zuschauer nicht anders als mitwippen, die Finger leise mitschnippen und die Schultern mitgehen konnten.

Nach einer gefühlvolleren ersten Hälfte – mit „Have you met Miss Jones“ und „Mr. Bojangles“ – und einem fulminanten Schluss mit „the Jazz Police“, ging es nach der Pause mit „Bad, bad Leroy Brown“, „L.O.V.E“ oder „Lady is a tramp“ in die Vollen. Die „warm Breeze“ war angekommen, der Funke des funkelnden Starlights auf der Bühne auf die Davorsitzenden übergegangen. Für den „Rest“ der Veranstaltung galt „let’s have a Party“ mit Swingtime. Am Ende gipfelte die Begeisterung in der ertrotzten Wiederholung des bezaubernden Duetts der beiden Gesangstars des Konzerts: Melanie Germain und Frank Marpoder mit „Something Stupid“. Bleibt nach einhelliger Meinung der Zuschauer nur abzuhaken: Versprechen der Ankündigung eingehalten, Erwartungen vielleicht sogar übertroffen.

Doris Hennies Autor: Doris Hennies, am 19.10.2017 um 13:25 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Rizin-Fund: «Sehr wahrscheinlich» Terroranschlag vereitelt

Köln (dpa) - Drei Tage nach Sicherstellung des Bio-Giftes Rizin in einer Kölner Hochhauswohnung haben Ermittler bei einer neuen Durchsuchung offenbar keine weiteren brisanten Funde gemacht. ...mehr

Kinder sollen besser vor Dickmacher-Werbung geschützt werden

Saarbrücken (dpa) - Fast Food, Limonaden, Süßwaren: Die Bundesländer wollen Kinder und Jugendliche besser vor gezielter Werbung für Dickmacher schützen. Das haben die Verbraucherschutzminister der Länder in Saarbrücken beschlossen. ...mehr

Tunesier soll Bio-Waffen hergestellt haben

Köln (dpa) - Der in Köln gefasste 29-Jährige soll bereits seit mehreren Wochen biologische Waffen in seiner Wohnung hergestellt haben und bei der Produktion seines tödlichen Gifts weit fortgeschritten sein. ...mehr

Substanz in Kölner Hochhaus enthielt hochgiftiges Rizin

Köln (dpa) - Nach dem Fund von hochgiftigem Rizin in einer Kölner Hochhaus-Wohnung hat der Bundesgerichtshof Haftbefehl gegen den 29-jährigen Wohnungsinhaber erlassen. Es bestehe der dringende Verdacht des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz, sagte ein Sprecher des Generalbundesanwaltes. ...mehr

Gesundheitsfest des Kreissportbundes im Französischen Garten

Trotz Freibadwetter fanden am vergangenen Freitag mehr als 100 weiteren Kinder ihren Weg zum Französischen Garten in Celle. Bei Temperaturen von fast 30 Grad standen Sport, Spiel und Spaß an diesem Nachmittag im Vordergrund. In Kooperation mit der Stadt Celle richtete der Kreissportbund (KSB) erstmalig… ...mehr

Samuel Koch in Hermannsburg: "Weiter wach und neugierig sein"

Leistungsturnen, zwölf Trainingseinheiten in der Woche, Abitur, Wehrdienst, Schauspiel­studium: Samuel Koch führt ein im wahrsten Sinne des Wortes bewegtes Leben – bis sein Unfall im Dezem­ber 2010 in der Fern­sehshow „Wetten, dass ..?“ alles von einer Sekunde auf die andere verändert.… ...mehr

Rekordverdächtige Ernte im Celler Land: Erdbeeren so billig wie lange nicht

Auf den Feldern im Celler Land herrscht Alarmstufe Rot: Die Erdbeersaison ist so früh und schnell gestartet wie lange nicht mehr. „Die Bestände sind im Mai sehr schnell gereift und jetzt kommt alles zugleich“, sagt Ralf Lienau vom Erdbeer- und Spargelhof Lienau aus Nienhagen. ...mehr

HIV-Selbsttests sollen bald leichter erhältlich sein

Berlin (dpa) - Für ein früheres Erkennen von Aids-Erkrankungen sollen Selbsttests auf eine HIV-Infektion voraussichtlich ab Herbst leichter erhältlich sein. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
18.06.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Belgien siegt nach Startproblemen gegen Panama souverän

Sotschi (dpa) - Belgiens goldene Fußball-Generation ließ sich kurz von den eigenen Fans für das zumindest…   ...mehr

Schweden nach Sieg «glücklich und stolz»

Nischni Nowgorod (dpa) - Nach dem geglückten WM-Auftakt haben die erleichterten Schweden gleich ein…   ...mehr

Löw warnt vor Zerfall - Krisenbewältigung in Sotschi

Watutinki (dpa) - Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen. Nach dem alarmierenden Auftakt-Crash gegen…   ...mehr

Säbelfechter Max Hartung erneut Europameister

Novi Sad (dpa) - Säbel-Ass Max Hartung ist erneut Europameister. «Das ist eine unglaubliche Titelverteidigung…   ...mehr

Brasiliens Neymar schimpft über Schweizer und Schiedsrichter

Rostow am Don (dpa) - Es war schon weit nach Mitternacht, als Brasiliens Superstar Neymar doch noch…   ...mehr

Deutschland bangt um Glaubwürdigkeit im Klimaschutz

Berlin (dpa) - Den unangenehmen Teil ihrer Rede zum Klimaschutz bringt Svenja Schulze gleich hinter…   ...mehr

Torwart Leno verlässt Leverkusen - Vorstellung bei Arsenal

Leverkusen (dpa) - Der Wechsel von Nationalmannschafts-Torwart Bernd Leno von Bayer Leverkusen zum FC…   ...mehr

Italiens Innenminister will «Zählung» von Sinti und Roma

Rom (dpa) - Der italienische Innenminister Matteo Salvini will die in Italien lebenden Sinti und Roma…   ...mehr

Auch Marterer verliert - Deutsches Tennis-Trio schon raus

Halle/Westfalen (dpa) - Vor den ersten Auftritten von Roger Federer und Alexander Zverev ist ein deutsches…   ...mehr

Tierische Ballspiele zur Fußball-WM im Zoo

Tel Aviv (dpa) - Zur Feier der Fußball-WM hat der Safari-Zoo bei Tel Aviv auch für seine Löwen Ballspiele…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG