Schulbehörden-Chef im CZ-Gespräch: "Dann ist es keine IGS mehr"

BildunterschriftBildunterschrift Foto: Fotocredit

Kaum ein anderes Thema erhitzt die Gemüter mehr als die Schulpolitik. Im Landkreis Celle wird vor allem über die Gesamtschule, Unterrichtsausfall und die Inklusion diskutiert. Am Montag besuchte Ulrich Dempwolf, Präsident der Niedersächsischen Landesschulbehörde, die Außenstelle in Celle. Gegenüber der CZ äußerte er sich zu den großen Baustellen in Sachen Schulen. Er sagte...

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

CELLE. Er sagte...

...über die Diskussion um eine Oberstufe an der Integrierten Gesamtschule in Celle

Die Entscheidung, ob an der Integrierten Gesamtschule das Abitur gemacht werden könne, treffe alleine der Schulträger. „Wir achten nur darauf, dass die formalen Kriterien erfüllt sind“, sagte Dempwolf. Es sei nicht ungewöhnlich in Niedersachsen, dass Gesamtschulen ohne Oberstufen genehmigt würden. Wenn sich die Schülerzahl positiv entwickele und der politische Wille vorhanden sei, könne eine Oberstufe eingerichtet werden. Der Schulausschuss des Kreistages hatte sich vergangene Woche gegen eine Oberstufe an der Celler IGS ausgesprochen. Die Entscheidung fällt der Kreistag am 19. Dezember.

...über die Folgen, wenn die IGS ohne Oberstufe bliebe

An der IGS wird befürchtet, dass Kinder mit Gymnasial-Potential der Gesamtschule künftig fernbleiben könnten. Ob die Sorge berechtigt ist, bleibt abzuwarten. Die Konsequenzen wären wohl immens. „Wenn gymnasiale Kinder fehlen, dann ist es keine IGS mehr“, stellte Dempwolf klar.

...zur Frage, ob eine Gesamtschule laut Schulgesetz nur im Ausnahmefall ohne Oberstufe genehmigt wird

IGS-Eltern behaupten, dass das niedersächsische Schulgesetz aussage, dass eine IGS aus den Jahrgängen 5 bis 13 bestehe und nur in Ausnahmefällen auf die Jahrgänge 11 bis 13 verzichtet werden könne. Stimmt nicht, sagt der Präsident der Landesschulbehörde. Die Steuerung liege alleine beim Schulträger, also dem Landkreis Celle. „Das Land mischt sich nicht ein. Wir empfehlen auch nichts“, so Dempwolf.

...über den Unterrichtsausfall

Ulrich Dempwolf betont, dass der Pflichtunterricht – also der reguläre Unterricht nach Stundentafel – trotz aller Probleme stattgefunden habe. Dass Lehrer fehlten, habe Auswirkungen auf den „Zusatzbedarf“ gehabt, also Inklusion, Sprachförderung oder Berufsorientierung. Trotzdem könne er sich in Sachen Lehrerversorgung „andere Zahlen gut vorstellen“, sagte er. Soll wohl heißen: Es muss besser werden.

...über das „Lehrer-Roulette“
Es gab so wenige Lehrer, dass Personal von Gymnasien an Ober- und Grundschulen sowie von Ober- an Grundschulen verschoben wurde. Das sei nicht ungewöhnlich, in diesem Jahr aber verschärft gewesen, so der Behördenleiter. Es gehe auch um Solidarität, damit nicht Gymnasiasten gut und Grundschüler schlecht versorgt würden, sagte Dempwolf. „Wir stellen jedes Jahr zwischen 3500 und 4500 Lehrer ein. Ich gehe davon aus, dass wir zum nächsten Einstellungstermin eine entspanntere Situation haben.“

...zur Frage, warum so wenige junge Lehrer in den Landkreis Celle wollen

Viele Referendare wollen in attraktiven Städten wie Hannover, Oldenburg oder Lüneburg arbeiten. In andere Regionen wie Cuxhaven, Ostfriesland oder den Harz zieht es die angehenden Lehrer weniger. Auch Celle ist nicht angesagt, viele Referendare machen einen Bogen um Stadt und Kreis. „Ich kann das gar nicht nachvollziehen. Celle ist liebens- und lebenswert“, sagte der Präsident der Landesschulbehörde.

Simon Ziegler Autor: Simon Ziegler, am 14.11.2017 um 16:53 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Ein New Yorker futtert sich durch den Central Park

New York (dpa) - Steve Brill ist mal wieder auf Nahrungssuche, und heute ist er an einem Baumstumpf vor dem New Yorker Central Park fündig geworden. ...mehr

Französischer Starkoch Joël Robuchon gestorben

Paris (dpa) - Frankreich trauert um den international renommierten Spitzenkoch Joël Robuchon. Der Chef einer weltweiten Gastronomiegruppe starb am Montag im Alter von 73 Jahren in Genf, wie sein Pressebüro der Deutschen Presse-Agentur in Paris bestätigte. Erst im Januar war Frankreichs Gastronomiepapst… ...mehr

Heintz gewinnt EM-Silber - Hentke verpasst Medaille

Glasgow (dpa) - Lagenschwimmer Philip Heintz gab sich auch ohne den ersehnten ersten internationalen Langbahn-Titel zufrieden. ...mehr

Außenseiter hoffen auf Überraschung bei Celler Kreispokal-Quali

Neben drei Spielen in der Fußball-Kreisliga stehen auch fünf Spiele in der Qualifikationsrunde des Kreispokals auf dem Plan. Bis auf die ligainterne Begegnung der 1. Kreisklasse zwischen dem SV Eintracht Bleckmar und dem SV Hambühren, duellieren sich ausnahmslos Teams unterschiedlicher Spielklassen. ...mehr

Die deutschen Favoriten bei den European Championships

Berlin (dpa) - Große Namen von Olympiasiegern und Weltmeistern schmücken die deutschen Aufgebote für die sieben zeitgleich ablaufenden Europameisterschaften im Rahmen der European Championships vom 2. bis 12. August in Glasgow und Berlin. ...mehr

Celler Aidshilfe in Not

Da die Beratungsstelle "Infoline" umziehen musste, hat sich die Miete erhöht. Das bringt die Celler Aidshilfe finanziell in Bedrängnis. ...mehr

SV Nienhagen schwimmt mit der Elite

Ein neuer Deutscher Meister, der nicht zur EM nach Glasgow fährt, und eine 32 Jahre alte Bestmarke, die geknackt wird: die Deutsche Meisterschafte im Schwimmen schreibt ihre eigenen Geschichten – und mittendrin der SV Nienhagen, der Maike Höner als einzige Einzelsportlerin und zwei Damen-Staffeln… ...mehr

Donnersmarck-Film im Wettbewerb von Venedig

Venedig (dpa) - Der neue Film des deutschen Oscarpreisträgers Florian Henckel von Donnersmarck, «Werk ohne Autor», geht ins Rennen um den Goldenen Löwen beim Filmfest in Venedig. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
18.08.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

DFB-Präsident Grindel räumt Fehler im Umgang mit Özil ein

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat Fehler im Umgang mit Mesut Özil eingeräumt,…   ...mehr

Frankfurt blamiert sich in Ulm - VfB scheitert in Rostock

Berlin (dpa) - Cupverteidiger Eintracht Frankfurt und der VfB Stuttgart haben sich in der Auftaktrunde…   ...mehr

Merkel betont deutsch-russische Verantwortung in Krisen

Meseberg (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat die gemeinsame Verantwortung Deutschlands und Russlands…   ...mehr

Nahles gegen Leistungskürzungen für junge Hartz-IV-Bezieher

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles spricht sich für weitere Korrekturen an den Arbeitsmarktreformen…   ...mehr

Juve besiegt Chievo zum Liga-Auftakt - Ronaldo torlos

Verona (dpa) - Trotz eines torlosen Ronaldo-Debüts hat der italienische Fußball-Meister Juventus Turin…   ...mehr

Thole/Wickler Vierte - Wespe «schuld» an verpasstem Finale

Hamburg (dpa) - Nach der ersten Enttäuschung über das knapp verpasste Finale fand Julius Thole schnell…   ...mehr

Özil verliert mit Arsenal 2:3 im London-Derby bei Chelsea

London (dpa) - Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat mit dem FC Arsenal die…   ...mehr

PSG holt nach durchwachsener Leistung zweiten Liga-Sieg

Guingamp (dpa) - Trainer Thomas Tuchel hat bei seinem zweiten Punktspiel in der französischen Fußball-Liga…   ...mehr

Mühlberger gewinnt sechste Etappe der BinckBank-Tour

Sittard (dpa) - Der österreichische Radprofi Gregor Mühlberger vom deutschen Team Bora-hansgrohe hat…   ...mehr

Schumacher gewinnt in Silverstone zweites Formel-3-Rennen

Silverstone (dpa) - Mick Schumacher hat sein zweites Formel-3-Rennen gewonnen. Der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG