Bayern baut Vorsprung auf Leipzig aus

Bayern-Torjäger Robert Lewandowski (2. v r) wird von Joshua Kimmich (2. v l ) beglückwünscht. Foto: Angelika Warmuth Foto: Angelika Warmuth

Berlin (dpa) - Rekordmeister Bayern München hat die Tabellenführung in der Bundesliga ausgebaut. Der Spitzenreiter setzte sich gegen den FC Augsburg souverän mit 3:0 (2:0) durch und hat nun sechs Punkte Vorsprung auf Vizemeister RB Leipzig.

Die Sachsen kamen bei Bayer Leverkusen trotz zweimaliger Führung nur zu einem 2:2 (1:1). Der 1. FC Köln wartet nach dem 0:1 (0:1) beim FSV Mainz 05 auch nach dem 12. Spieltag noch auf den ersten Sieg.

Beim 500. Bundesligaerfolg in der Karriere von Trainer Jupp Heynckes sorgten Arturo Vidal (31.) und Robert Lewandowski mit einem Doppelpack (38./49.) für die frühe Vorentscheidung. Augsburg bereitete den Bayern nur in der Anfangsphase Probleme, nach dem 1:0 hatten die Gastgeber leichtes Spiel und schafften ihren neunten Saisonsieg. Seit Heynckes' Rückkehr haben die Münchner alle acht Pflichtspiele unter dem 72-Jährigen gewonnen.

In Leverkusen erzielten die Leipziger ihre Treffer durch zwei Elfmeter. Zunächst verwandelte Nationalstürmer Timo Werner (13.) einen Foulstrafstoß zum 1:0, nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch Leverkusens Leon Bailey (44.) war der Schwede Emil Forsberg (54.) mit einem Handelfmeter erfolgreich. Benjamin Henrichs hatte zuvor nur acht Minuten nach seiner Einwechslung für ein Handspiel im Strafraum die Rote Karte gesehen (52.). In Unterzahl erzielte Kevin Volland (74.) noch den Ausgleich.

Borussia Mönchengladbach stürmte zumindest für einen Tag auf Champions-League-Rang drei. Lars Stindl (5.), Thorgan Hazard (14./Handelfmeter) und Raffael (20./77.) trafen beim 4:2 (3:1)-Sieg der Fohlen bei Hertha BSC. Die Berliner Tore schossen Vedad Ibisevic (39.) und Mitchell Weiser (71.). Während Hertha (14 Punkte) in der Tabelle auf Rang 14 abrutschte, dürfen die Gladbacher (21) erst einmal Höhenluft genießen.

Mark Uth sicherte 1899 Hoffenheim mit einem Tor in der Nachspielzeit (90. +1) noch einen Punkt im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt. Kevin-Prince Boateng (13.) hatte die Hessen früh in Führung gebracht. Frankfurt verpasste durch das Remis den vorübergehenden Sprung auf Rang drei und ist Sechster.

Schlusslicht 1. FC Köln verpasste trotz Überzahl in der Schlussphase den ersten Saisonsieg. Daniel Brosinski (44.) traf für Mainz per Foulelfmeter zum vierten Erfolg in dieser Spielzeit. Die Kölner von Trainer Peter Stöger haben weiterhin nur zwei Punkte. Der Mainzer Giulio Donati (71.) sah in der zweiten Hälfte nach einer vermeintlichen Tätlichkeit die Rote Karte.

Nach zuvor sieben Unentschieden feierte Trainer Martin Schmidt den ersehnten ersten Sieg mit dem VfL Wolfsburg. Die Niedersachsen setzten sich gegen den SC Freiburg mit 3:1 (2:0) durch. Yannick Gerhardt (3.) und Yunus Malli (29./70.) trafen für den VfL, der den Anschluss zum Tabellenmittelfeld herstellte. Die Freiburger, für die Bartosz Kapustka (68.) erfolgreich war, liegen nach ihrer sechsten Saisonniederlage auf dem Relegationsplatz.

dpa Autor: dpa, am 18.11.2017 um 20:27 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Lambertz überrascht von vier Medaillen: «Phänomenal»

Kopenhagen (dpa) - Einmal Gold, zweimal Silber, einmal Bronze. Der für die deutschen Schwimmer so erfolgreiche zweite Kurzbahn-EM-Tag sorgte bei Chefbundestrainer Henning Lambertz für große Zufriedenheit. ...mehr

Köhler gewinnt Gold - Silber für Koch und Heintz

Kopenhagen (dpa) - Jubelnd streckte Sarah Köhler direkt nach ihrem Gold-Triumph den Zeigefinger in die Luft. Die Freistilschwimmerin gewann in einem packenden Rennen über 800 Meter den ersten deutschen Titel bei der Kurzbahn-EM in Kopenhagen. ...mehr

Last-Minute-Rettung für Regionalliga-Reform

Frankfurt/Main (dpa) - Eine Blamage gerade noch abgewendet, aber die erhoffte Dauerlösung vertagt: Nach stundenlangen Diskussionen haben die Fußball-Funktionäre aus den 21 Landesverbänden ein Scheitern der geplanten Regionalliga-Reform verhindert. ...mehr

Mannsbilder, Fräuleins und Hausgeister in der Congress Union

Sie ist geschwätzig, verleumderisch, respektlos, am Ende eine Außenseiterin – und der Star des Sonntagabends in der Congress Union. Eine Hausgemeinschaft – man könnte sie auch Hausfeindschaft nennen – steht im Mittelpunkt des Lustspiels von Jens Exler. Das Bühnenbild kommt mit einer Kulisse… ...mehr

Sandsäcke als Terror-Sperren auf Celler Weihnachtsmarkt

Unter anderem mit tonnenschweren Sandsäcken will die Stadt Celle Besucher des Weihnachtsmarktes, der morgen um 17 Uhr eröffnet wird, vor terroristischen Angriffen schützen. ...mehr

Steffen Henssler lebt nach dem «Nutze den Tag»-Motto

Hamburg (dpa) - Der TV-Koch Steffen Henssler (45) hat durch den frühen Tod seiner Mutter gezeigt bekommen, wie schnell das Leben vorbei sein kann. ...mehr

G36-Nachfolge: Sig Sauer zieht sich aus Ausschreibung zurück

Berlin/Eckernförde (dpa) - Der Waffenhersteller Sig Sauer sieht sich bei der Ausschreibung für einen Nachfolger des Sturmgewehrs G36 benachteiligt und zieht sich aus dem Vergabeverfahren zurück. Das teilte das Unternehmen der Deutschen Presse-Agentur mit. ...mehr

Säure ausgetreten: Großeinsatz im Winser Gewerbegebiet

Im Winser Gewerbegebiet Taube Bünte hat es gestern einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr gegeben. Auf dem Gelände einer niederländischen Firma wurden Gefahrgut-Fässer untersucht, nachdem eine Flüssigkeit ausgetreten war. Was sich in den Fässern genau befand, blieb zunächst unklar. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
16.12.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Auch Frauen und Minderjährige als Gefährder eingestuft

Berlin (dpa) - Die Sicherheitsbehörden in Deutschland stufen mehrere Dutzend Frauen und Jugendliche…   ...mehr

Zweites BVB-Spiel für Stöger - Abstiegskampf in Bremen

Berlin (dpa) - Der Herbstmeister steht längst fest, der erste Verfolger des FC Bayern München wird…   ...mehr

Lindner: EU muss Flüchtlingspolitik anders organisieren

Berlin (dpa) - FDP-Chef Christian Lindner hat die EU aufgefordert, ihre Flüchtlingspolitik mehr nach…   ...mehr

Von der Leyen will Auslandseinsätze um ein Jahr verlängern

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen dringt auf eine Verlängerung der wichtigsten…   ...mehr

Gladbachs Sportdirektor Eberl sauer auf eigene Fans

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl ließ nach dem 3:1 (1:0)-Erfolg…   ...mehr

Parteigremien sollen ÖVP-FPÖ-Bündnis absegnen

Wien (dpa) - Nach der Einigung von Konservativen und Rechtspopulisten in Österreich auf eine Koalition…   ...mehr

Biathlon-Star Dahlmeier hofft auf ersten Sieg

Le Grand-Bornand (dpa) - Laura Dahlmeier ist gerne die Verfolgerin. In dieser Position fühlt sie sich…   ...mehr

Tournee-Test: Deutsche Serie, ein Rückkehrer und Ammann

Engelberg (dpa) - Im malerischen Engelberg hoffen Richard Freitag und seine Skisprung-Kollegen auf…   ...mehr

NBA: Theis bricht sich die Nase - Schröder verliert

Boston (dpa) - Basketball-Nationalspieler Daniel Theis hat sich bei der 97:105 (39:46)-Niederlage…   ...mehr

Taylor startet mit Sieg in seine letzte Darts-WM

London (dpa) - Der 16-malige Champion Phil Taylor ist mit einem Sieg in seine letzte Darts-WM gestartet.…   ...mehr
SPOT(T) »

Loch Nass

Kurz nach Redaktionsschluss erreichte uns folgende Nachricht: Rettungstaucher… ...mehr

Wunschzettel

Weihnachten ist pure Logistik: Wann besucht man wen? Was gibt es zu essen?… ...mehr

Das Problem

Mein Handy klingelt. Auf dem Display leuchtet in großen Buchstaben „Oma… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG