TuS Celle 92 siegt im Krimi gegen SV Siek

Den Ball im Blick und die Gegner im Griff: Nils Hohmeier ist im Dress des TuS Celle 92in dieser Saison in den Einzeln noch ohne Niederlage. Foto: Michael Schäfer (Archiv)

Nach einer dreieinhalbstündigen Partie atmeten Trainer, Spieler und mitgereisten Fans erst einmal ganz tief durch. Tischtennis-Drittligisten TuS Celle hatte einen harten und beschwerlichen Weg erfolgreich hinter sich gebracht. Einen 6:1-Erfolg als Krimi zu betiteln, ist eigentlich ein Widerspruch in sich. Doch diejenigen, die die Partie beim SV Siek live miterlebt hatte, wissen nur zu genau, was damit gemeint ist. Von den sechs Siegen der Herzogstädter entschieden sich gleich vier im Entscheidungssatz. Doch letztlich behielten die Celler mit dem sechsten Sieg im sechsten Spiel ihre „weiße Weste“.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

Celle. "Wir sind froh, das Spiel so deutlich gewonnen zu haben. Wir sind uns aber auch im Klaren darüber, dass die Partie heute auf der Kippe stand. Wir hätten genauso gut verlieren können“, äußerte sich Spitzenspieler Philipp Floritz selbstkritisch. Auch TuS-Teammanager Dieter Lorenz hatte anhand der knappen Begegnungen „zwischenzeitlich ein paar Schweißausbrüche“ erlitten. Nach dem Spiel freute er sich aber „umso mehr über den nächsten Schritt in Richtung Herbstmeisterschaft“ .

Schon während der Doppelspiele wurde den mitgereisten Celler Edelfans klar, dass ein hartes Stück Arbeit auf die Celler Spieler warten würde. Beide Doppel gingen in den fünften Durchgang. Zum Celler Glück gingen aber sowohl die Paarung Tobias Hippler/Nils Hohmeier als auch das zweite Doppel, Philipp Floritz/Cedric Meissner siegreich vom Tisch.

Mit einer 2:0-Führung für TuS ging es in die Einzelspiele. Floritz musste hierbei gegen Nad Nemedi ran, den er aus seiner Bremer Trainingsgruppe sehr gut kennt. Nach einigen knappen Sätzen gewann er gegen seinen Kumpel mit 3:1. In der Nebenbox staunten die Zuschauer nicht schlecht, was der 57-jährige gegnerische Spitzenspieler, Wang Yangsheng noch zu leisten in der Lage ist. In drei Sätzen schaffte er es, den Celler Tobias Hippler niederzuringen und verkürzte auf 1:3.

Das Match zwischen Nils Hohmeier und Daniel Cords nahm aus Celler sicht zunächst einen unangenehmen Verlauf. Der zuvor noch unbesiegte TuS-Spieler geriet mit 0:2 in Rückstand. Doch Hohmeier schaffte es, den Lauf seines Gegners zu stoppen und das Spiel zu seinen Gunsten auf 3:2 zu drehen. Auch Cedric Meissner wusste gegen den Defensivspieler Doyub Kim zu überzeugen. Nach einer taktisch souveränen und cleveren Leistung hieß es 3:1 für den Jungnationalspieler und 5:1 für Celle.

Philipp Floritz, der als zweiter Celler noch ungeschlagen ist, tat sich gegen den Veteran „Wangi“ anfangs schwer, kämpfte sich aber nach und nach in die Partie und sorgte mit einen Fünfsatz-Erfolg für den sechsten Sieg im sechsten Saisonspiel.

Uwe Meier Autor: Uwe Meier, am 20.11.2017 um 17:51 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Rummenigge rügt DFB: «Durchsetzt von Amateuren»

München (dpa) - Frisch aus dem Urlaub zurück hat Karl-Heinz Rummenigge in einer Grundsatzkritik die DFB-Spitze abgewatscht und die Verbandsführung in schärfstem Ton sogar als Amateure gerügt. ...mehr

Amateur-Basis steht nach WM-K.o. hinter Löw

Frankfurt/Main (dpa) - Joachim Löw bekamen die Präsidenten der Regional- und Landesverbände nicht mal zu sehen. Ihr uneingeschränktes Vertrauen bekam der Fußball-Bundestrainer nach dem historischen WM-K.o. aber trotzdem ausgesprochen. ...mehr

«Phänomenaler» Klenz bricht Uralt-Schwimm-Rekord

Berlin (dpa) - Uralt-Rekord gebrochen und eine Reise nach Schottland in Sicht: Schmetterlingsschwimmer Ramon Klenz hat über 200 Meter in 1:55,76 Minuten die 32 Jahre alte deutsche Bestmarke von Michael Groß um 48 Hundertstelsekunden unterboten und darf nun wohl doch zur EM nach Glasgow fliegen. ...mehr

"Amigos" freunden sich mit Cellern an

Die "Amigos" haben am Dienstag Halt in Celle gemacht. Nach ihrem Konzert vor dem Real-Markt blieb noch Zeit für ein gemeinsames Foto. Die Authentizität der Brüder gefiel den Celler Fans besonders. ...mehr

Endzeitstimmung in der Literatur

Berlin (dpa) - Die Welt ist in Turbulenzen. Die Nachkriegsordnung löst sich auf, neue beunruhigende Allianzen entstehen, Europa ist zerstritten und in der Defensive, rechtsextreme Parteien und autoritäre Regime sind im Aufwind. ...mehr

Amy Schumer witzelt über Baby-Gerüchte

Los Angeles (dpa) - «Babys?», «Schwanger», «Glückwunsch»: So reagierten Instagram-Follower von Amy Schumer am Donnerstag auf ein frisch veröffentlichten Foto, das die US-Schauspielerin und Comedian («Dating Queen») in einem roten Sommerkleid zeigt. ...mehr

WM-Krise als DFB-Krise: Bierhoff und Grindel unter Zugzwang

Berlin (dpa) - Aus der Krise der Fußball-Nationalmannschaft ist eine Krise für den DFB geworden. Mit ihren Aussagen zum emotionalen Sommer-Thema Mesut Özil haben Verbandsboss Reinhard Grindel und Teammanager Oliver Bierhoff heftige Reaktionen ausgelöst und ihre eigenen Positionen geschwächt. ...mehr

New Yorker Philharmoniker suchen Gleichberechtigung

New York (dpa) - Julie Ann Giacobassi spielte mit ihrem Englischhorn gerade im Ensemble der San Francisco Symphony die zweite Sinfonie von Gustav Mahler, als sich eine der Tasten ihres Instruments in den Falten ihres Rocks verfing. «Ich dachte: "Oh nein, das war es jetzt"», sagte die Musikerin der… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
20.07.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Bundestrainer Löw kontert Lahm: «Nicht sehr erfreulich»

Frankfurt/Main (dpa) - Im weißen Hemd und in schwarzer Anzughose erschien Joachim Löw äußerlich…   ...mehr

Müller-Wohlfahrt hört als DFB-Team-Arzt auf

München (dpa) - Die Ära von Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt als Arzt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft…   ...mehr

Merkel: Vertrauen verloren durch rüde Töne im Asylstreit

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den Eindruck, dass die jüngste Konfrontation…   ...mehr

Auftakt mit Luft nach oben: Vettel Vierter - Verstappen top

Hockenheim (dpa) - Sebastian Vettel muss sich im Kampf um seinen ersten Formel-1-Sieg auf dem Hockenheimring…   ...mehr

Trump lädt Putin ins Weiße Haus ein

Washington/Moskau (dpa) - US-Präsident Donald Trump überrascht wieder einmal Freund und Feind. Nachdem…   ...mehr

Salzburger Festspiele beginnen

Salzburg (dpa) - Die Salzburger Festspiele haben am Freitag mit viel Lärm begonnen: Von der Festung…   ...mehr

Sagan nutzt Sprinter-Vakuum und holt dritten Tagessieg

Valence (dpa) - Weltmeister Peter Sagan hat die Abwesenheit seiner ärgsten Sprint-Rivalen genutzt und…   ...mehr

CSU-Politiker auf Distanz zu Seehofer

München/Berlin (dpa) - CSU-Chef Horst Seehofer gerät wegen seiner Linie in der Asylpolitik auch parteiintern…   ...mehr

Macrons Sicherheitsmitarbeiter im Polizeigewahrsam

Paris (dpa) - Französische Ermittler haben den umstrittenen Sicherheitsmitarbeiter von Staatspräsident…   ...mehr

Maas warnt vor Umdeutung der Symbole des NS-Widerstandes

Berlin (dpa) - Am 74. Jahrestag des gescheiterten Attentats auf Adolf Hitler vom 20. Juli 1944 hat Außenminister…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG