Wienhäuser Weihnachtsmarkt punktet mit Kunsthandwerk

Etwa 1000 Besucher kamen am Wochenende ans Kloster nach Wienhausen. Foto: Michael Schäfer

Stimmungsvolles Ambiente am Kloster: Zahlreiche Besucher haben am Wochenende den Weihnachtsmarkt in Wienhausen besucht, wo gut 50 Aussteller vertreten waren. Ob Garten-Dekorationen, Weihnachts-Accesoires oder kulinarische Angebote wie Honig und Wurstprodukte aus der Region, es kamen wohl alle auf ihre Kosten. Auch die kleinen Besucher, für sie war ein Karussell aufgebaut.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

WIENHAUSEN. "Die großen Stadtmärkte sind nichts für uns", sagte Frank Tiedemann, der mit seiner Frau Stefanie extra aus Lehrte nach Wienhausen kam. "So einen schönen Markt haben wir bei uns nicht", erklärte Stefanie Tiedemann, "die Aussteller haben immer neue Ideen und stellen schöne Sachen her – und es gibt hier leckeres Essen".

Wer auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken war, der konnte am Wochenende bei einem der vielen Aussteller fündig werden. Anke Klöpper aus Ilsede bei Peine präsentierte Dekorationsstücke aus Holz und Metall, die man sich in den Garten oder auf die Terrasse stellen kann. 26 Euro kostete ein selbst hergestelltes Schmuckstück, das etwa einen Meter hoch und mit Tier-Darstellungen versehen war. "Die Stimmung auf dem Markt ist gut, wir sind zufrieden", sagte Klöpper am Sonntagmittag.

Das sah Ingrid Fesser aus Hannover genauso. Ihre Tochter näht Kinderkleidung selbst, vor allem Mützen waren bei knackig kalten Temperaturen am Wochenende gefragt, hieß es. Ein paar Meter weiter bot die Wolfsburgerin Kerstin Garbe selbstgemachte Ketten, Armbänder und Ohrringe an. "Am Samstag war Armbändertag", verriet Garbe, was die Wienhäuser Gäste am meisten interessierte.

Auch das Begleitprogramm passte zum Markt: Am Samstag trat der Spielmannzug Bockelskamp auf, am Sonntag unterhielt der Posaunenchor aus Wienhausen das Publikum. Und für die Kinder kam an beiden Tagen der Weihnachtsmann.

Cornelia Behnsen vom Verkehrsverein Flotwedel zog am Sonntagmittag ein Zwischenfazit. "Ich bin sehr zufrieden", sagte sie. Schätzungsweise 800 bis 1000 Gäste hätten den Weihnachtsmarkt besucht. Pläne, der starken Weihnachtsmarkt-Konkurrenz am zweiten Advents-Wochenende, wenn auch das Landgestüt seine Pforten öffnet, aus dem Weg zu gehen, gibt es in Wienhausen nicht. "Unser Weihnachtsmarkt hat immer am zweiten Advent stattgefunden. Wir bleiben traditionell bei diesem Datum", sagte Behnsen.

Simon Ziegler Autor: Simon Ziegler, am 10.12.2017 um 17:34 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Celler lassen Haare für den guten Zweck

Das lauwarme Wasser sprudelt aus der Brause und vorsichtig wird das Shampoo in die Haare massiert. Ein kurzes Wohlfühlprogramm, in dessen Genuss die Kunden am Montag im Friseursalon „Haar-lekin“ gekommen sind – obwohl der Laden eigentlich an diesem Tag immer geschlossen ist. „Wir waren uns… ...mehr

14:2 Torschüsse, 1:1 Tore: Frankfurt hadert

Frankfurt/Main (dpa) - So sauer hat man Niko Kovac selten erlebt. «Ich bin maßlos verärgert. Ich bin richtig stinkig», sagte der Trainer von Eintracht Frankfurt nach dem 1:1 (1:0) gegen den SC Freiburg im ersten Spiel des neuen Bundesliga-Jahres. ...mehr

Landkreis Celle investiert 10,4 Millionen Euro in Schulen

Der Landkreis Celle investiert in diesem Jahr weiter in die Schulen. "Wir werden etwa 10,4 Millionen Euro in die Sanierung und den Ausbau der weiterführenden Schule stecken", sagte Landrat Klaus Wiswe. "Diese Investitionen sind wichtig, damit unsere Kinder gute Voraussetzungen haben, um zu lernen".… ...mehr

Grausiger Fund auf Parkplatz: Sieben tote Welpen entdeckt

So hatte sich Marco Hellmann seine Mittagspause wohl nicht vorgestellt. Auf einem Parkplatz im Raum Eschede machte der Landwirt am Mittwoch, 3. Januar, einen schrecklichen Fund. Er entdeckte gegen 12.15 Uhr sieben tote Mischlings-Hundewelpen. ...mehr

Reise von Ungarn nach Bergen-Belsen und zurück

Ein Überlebender des KZ Bergen-Belsen besucht die Stationen seiner Verfolgung im Nationalsozialismus und seines Lebens unter kommunistischer Diktatur. Der aus einer jüdischen Familie stammende Peter Lantos wird 1944 als kleiner Junge zusammen mit seinen Eltern aus einem ungarischen Provinzstädtchen… ...mehr

Hundewelpen in Eschede getötet

Sieben Welpen sind tot auf einem Parkplatz im Raum Eschede gefunden worden. Die Polizei Lachendorf hat die Ermittlungen aufgenommen. ...mehr

Celler Feuerwehr rettet Frau aus Lebensgefahr

Mehr als 130 Einsatzkräfte bekämpfen Dachstuhlbrand: Dicke Rauchschwaden legen sich über die Heese – bis zur Bahnstrecke zieht sich dieser dunkle Teppich durch den Stadtteil. ...mehr

Hausbrand an Hüttenstraße: Gelagertes Kaminholz in Brand gesetzt

Dank des schnellen Einsatzes der Feuerwehr entstand beim Hausbrand an der Hüttenstraße nur ein Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro. Nun ermittelt die Polizei wegen vorsätzlicher Brandstiftung und sucht Zeugen. War in Klein Hehlen ein Serientäter unterwegs? ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
17.01.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Deniz Yücel lehnt «schmutzige Deals» für Freilassung ab

Berlin (dpa) - Der seit elf Monaten in der Türkei inhaftierte «Welt»-Korrespondent Deniz Yücel…   ...mehr

Abwehrboss Lemke ist bei EM zurück im DHB-Team

Zagreb (dpa) - Die Augen von Finn Lemke wirkten müde, die Worte waren knapp - das Ziel des Handball-Nationalspielers…   ...mehr

Leibarzt stellt Trump Top-Attest aus

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump ist nach Angaben seines Leibarztes im Weißen Haus körperlich…   ...mehr

SPD-Spitze wirbt um Ja der Basis zu Koalitionsverhandlungen

Berlin (dpa) - Mit aufrüttelnden Appellen wirbt die Spitze der SPD um die Zustimmung der Parteibasis…   ...mehr

Papst bittet wegen Missbrauchs in Chile um Vergebung

Santiago de Chile (dpa) - Der Pontifex leistet Abbitte - für vielfaches Leid, hartnäckige Vertuschung,…   ...mehr

Tour Down Under: Greipel nicht mehr Spitzenreiter

Stirling (dpa) - Der deutsche Topsprinter André Greipel hat auf der zweiten Etappe der Tour Down Under…   ...mehr

15-jährige Ukrainerin Kostjuk überrascht in Melbourne

Melbourne (dpa) - Als jüngste Tennisspielerin seit Martina Hingis im Jahr 1996 hat die 15 Jahre alte…   ...mehr

NBA: Nowitzki verliert mit Dallas gegen Denver

Denver (dpa) - Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen…   ...mehr

Kanzlerin Merkel empfängt Österreichs Neukanzler Kurz

Berlin (dpa) - Einen Monat nach Bildung der rechtskonservativen Regierung in Österreich kommt der neue…   ...mehr

Lehrer fordern Streikrecht auch für Beamte

Karlsruhe (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht verhandelt an diesem Mittwoch über das Streikrecht…   ...mehr
SPOT(T) »

Genderix

„Das Sein bestimmt das Bewusstsein.“ Nach diesem verkürzten Zitat von… ...mehr

Servus

Am Tegernsee, im tiefsten Bayern also, steht ein Schild, das Besucher auf die… ...mehr

Abschied

Was 2012 mit einem Praktikum begann, zu einem Volontariat führte und in die… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG