Celler Neustadt: Ortsrat will Schandfleck beseitigen

Foto: Michael Schäfer

Das ständig vermüllte Grundstück Ecke Bredenstraße/Neustadt will nun der Ortsrat Neustadt/Heese aufwerten. Die CDU hatte in der vergangenen Sitzung beantragt, dass die Stadt Celle das Eckgrundstück als Lehrerparkplatz oder für wartende Eltern herrichten und nutzen sollte. Begründung: „Die freie Fläche in der direkten Nähe der Grundschule Neustadt bietet sich an, um die prekäre Parkplatzsituation an der Schule zu entspannen. Zudem könnten zusätzliche Parkplätze für Anwohner an Wochenenden dienen.“

NEUSTADT. Doch angesichts der angespannten Finanzlage der Stadt sahen die Mitglieder des Ortsrat schnell ein, dass die Verwaltung sich den Ankauf des Grundstücks im Moment nicht leisten kann. „Uns bleibt nichts anderes übrig, als mit dem Grundstücksbesitzer Gespräche zu führen“, sagte Siegfried Meier (CDU). „Wir wollen den Eigentümer in den Ortsrat einladen, um gemeinsam Wege zu finden, das Grundstück passabler erscheinen zu lassen.“ Darüber waren sich die Ortsratsmitglieder einig.

Auseinander gingen die Meinungen darüber, ob angesichts der Wohnungsknappheit die Bebauung des Eckgrundstückes wünschenswert wäre. Die Skeptiker um Meier sehen allerdings die Verkehrssicherheit aufgrund der prominenten Lage an den viel befahrenen Straßen in Gefahr, da ein Haus die Sicht einschränken würde.

Ob das Argument schlagkräftig ist, darf bezweifelt werden. Bebaute Eckgrundstücke sind nicht nur in Deutschland keine Seltenheit, sondern eher die Regel. Außerdem: Wie Stadtsprecherin Myriam Meißner mitteilte, "gibt es für besagtes Grundstück einen Interessenten, der dort Wohnbebauung entwickeln möchte. Wir führen Gespräche und werden der Politik demnächst einen entsprechenden Vorschlag unterbreiten".

Dagny Siebke Autor: Dagny Siebke, am 20.12.2017 um 19:08 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Winser Schüler sind "bunt wie Konfetti"

Mobbing ist ein großes Problem, vor allem an Schulen. Viele Jugendliche leiden im Stillen. Freunde, Eltern und Lehrer sind oft hilflos. Was kann man machen, um Mobbing-Opfern zu helfen oder Mobbing gar zu verhindern? Aufeinander eingehen, nicht ausgrenzen, fair miteinander umgehen – so erreicht man… ...mehr

Rizin-Fund: «Sehr wahrscheinlich» Terroranschlag vereitelt

Köln (dpa) - Drei Tage nach Sicherstellung des Bio-Giftes Rizin in einer Kölner Hochhauswohnung haben Ermittler bei einer neuen Durchsuchung offenbar keine weiteren brisanten Funde gemacht. ...mehr

Kinder sollen besser vor Dickmacher-Werbung geschützt werden

Saarbrücken (dpa) - Fast Food, Limonaden, Süßwaren: Die Bundesländer wollen Kinder und Jugendliche besser vor gezielter Werbung für Dickmacher schützen. Das haben die Verbraucherschutzminister der Länder in Saarbrücken beschlossen. ...mehr

Tunesier soll Bio-Waffen hergestellt haben

Köln (dpa) - Der in Köln gefasste 29-Jährige soll bereits seit mehreren Wochen biologische Waffen in seiner Wohnung hergestellt haben und bei der Produktion seines tödlichen Gifts weit fortgeschritten sein. ...mehr

Substanz in Kölner Hochhaus enthielt hochgiftiges Rizin

Köln (dpa) - Nach dem Fund von hochgiftigem Rizin in einer Kölner Hochhaus-Wohnung hat der Bundesgerichtshof Haftbefehl gegen den 29-jährigen Wohnungsinhaber erlassen. Es bestehe der dringende Verdacht des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz, sagte ein Sprecher des Generalbundesanwaltes. ...mehr

Gesundheitsfest des Kreissportbundes im Französischen Garten

Trotz Freibadwetter fanden am vergangenen Freitag mehr als 100 weiteren Kinder ihren Weg zum Französischen Garten in Celle. Bei Temperaturen von fast 30 Grad standen Sport, Spiel und Spaß an diesem Nachmittag im Vordergrund. In Kooperation mit der Stadt Celle richtete der Kreissportbund (KSB) erstmalig… ...mehr

Samuel Koch in Hermannsburg: "Weiter wach und neugierig sein"

Leistungsturnen, zwölf Trainingseinheiten in der Woche, Abitur, Wehrdienst, Schauspiel­studium: Samuel Koch führt ein im wahrsten Sinne des Wortes bewegtes Leben – bis sein Unfall im Dezem­ber 2010 in der Fern­sehshow „Wetten, dass ..?“ alles von einer Sekunde auf die andere verändert.… ...mehr

Rekordverdächtige Ernte im Celler Land: Erdbeeren so billig wie lange nicht

Auf den Feldern im Celler Land herrscht Alarmstufe Rot: Die Erdbeersaison ist so früh und schnell gestartet wie lange nicht mehr. „Die Bestände sind im Mai sehr schnell gereift und jetzt kommt alles zugleich“, sagt Ralf Lienau vom Erdbeer- und Spargelhof Lienau aus Nienhagen. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
23.06.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Seehofer erkennt Merkels Richtlinienkompetenz nicht an

Berlin (dpa) - Im erbitterten Streit über die Asylpolitik Deutschlands hat Bundesinnenminister Horst…   ...mehr

Mexiko gewinnt Hitzeschlacht gegen Südkorea

Rostow am Don (dpa) - Deutschland-Schreck Mexiko hat auch die Hitzeschlacht gegen Südkorea erfolgreich…   ...mehr

Toreshow von Lukaku & Hazard: Belgien glänzt gegen Tunesien

Moskau (dpa) - Nur wenige Minuten nach dem Torspektakel gegen hilflose Tunesier bekamen Belgiens…   ...mehr

«Starkes Zeichen»: Hamilton in Frankreich auf der Pole

Le Castellet (dpa) - Lewis Hamilton wischte sich nach der Fahrt zur 75. Pole Position seiner Formel-1-Karriere…   ...mehr

Kit Harington und Rose Leslie haben geheiratet

London (dpa) - Der «Game of Thrones»-Star Kit Harington und seine frühere Serienpartnerin Rose…   ...mehr

Baukindergeld wird bei Quadratmetern gedeckelt

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will den Empfängerkreis für das neue Baukindergeld wegen befürchteter…   ...mehr

Federer erreicht Endspiel - Zverev-Brüder im Doppel-Finale

Halle (dpa) - Mit einem Kraftakt hat Roger Federer bei den Gerry-Weber-Open das Finale erreicht. Die…   ...mehr

Kaymer und Kieffer mit Siegchancen in Pulheim

Pulheim (dpa) - Die deutschen Golfprofis Martin Kaymer und Maximilian Kieffer können beim European-Tour-Event…   ...mehr

Anschlag auf Kundgebung in Äthiopien

Addis Abeba (dpa) - Bei einem Anschlag auf eine Kundgebung des reformorientierten äthiopischen Regierungschefs…   ...mehr

Buntes Dorffest gegen rechtsnationales AfD-Treffen

Burgscheidungen (dpa) - Hochrangige AfD-Politiker wie die Parteivorsitzenden Jörg Meuthen und Alexander…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG