Chronologie des Sports im Jahr 2017 - Teil 4

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton feiert mit der britischen Flagge in der Hand freut seinen vierten WM-Titel. Foto: Moises Castillo Foto: Moises Castillo

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat zum Jahreswechsel die wichtigsten Ereignisse im Sport zusammengestellt.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie
OKTOBER:

01.10. Der Deutschland-Achter gewinnt bei der WM erstmals seit dem Olympia-Triumph 2012 in London wieder Gold.

04.10. Argentinien, Paraguay und Uruguay wollen gemeinsam die Fußball-WM 2030 ausrichten.

05.10. Carlos Arthur Nuzman, OK-Chef der Olympischen Spiele 2016 in  Rio, wird wegen des Verdachts des Stimmenkaufs festgenommen.

05.10. Fußball-Weltmeister Deutschland qualifiziert sich mit einem 3:1-Sieg in Nordirland für die WM 2018 in Russland.

06.10. Der FC Bayern München bestätigt die Rückkehr von Jupp Heynckes als Trainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters bis zum Saisonende.

10.10. Die Niederlande, Chile und die USA scheitern an der Qualifikation für die Fußball-WM 2018.

15.10. Patrick Lange gewinnt erstmals die Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii.

15.10. Die Bevölkerung von Tirol lehnt eine Olympiabewerbung für 2026 in einer Volksbefragung ab.

23.10. Der Portugiese Cristiano Ronaldo wird zum fünften Mal  FIFA-Weltfußballer und zieht damit mit Rivale Lionel Messi gleich.

23.10. Der 1. FC Köln und Geschäftsführer Jörg Schmadtke geben ihre Trennung bekannt.

24.10. Das Feuer für die Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang brennt.

27.10. Der deutsche Motorrad-WM-Teambesitzer Stefan Kiefer stirbt bei einem Rennwochenende in Sepang an einem Herzinfarkt.

29.10. Lewis Hamilton feiert seinen vierten Titel als Weltmeister in der Formel 1. Dazu genügt ihm ein neunter Rang in Mexiko.

30.10. Werder Bremen trennt sich nach einem Start mit zehn Spielen ohne Sieg von Trainer Alexander Nouri. Auf ihn folgt bis zur Winterpause zunächst Florian Kohfeldt.

NOVEMBER:

01.11. Der russische Langlauf-Olympiasieger Alexander Legkow wird vom IOC wegen Dopings bei den Winterspielen 2014 lebenslang gesperrt.

05.11. Julia Görges gewinnt die B-Weltmeisterschaft der Tennis-Damen ohne Satzverlust und steht in der Rangliste vor Angelique Kerber.

06.11. Der ehemalige Schiedsrichter Hellmut Krug wird als  Projektleiter für den Videobeweis in der Bundesliga abgesetzt.

07.11. Das IOC suspendiert den unter Korruptionsverdacht stehenden früheren Weltklassesprinter Frank Fredericks als Mitglied.

08.11. Fußball-Weltmeister Hans Schäfer ist tot. Der WM-Gewinner von 1954 stirbt nur wenige Wochen nach seinem 90. Geburtstag.

13.11. Der viermalige Fußball-Weltmeister Italien verpasst erstmals seit 1958 eine WM-Endrunde.

13.11. Der französische Skirennfahrer David Poisson kommt nach einem Trainingssturz ums Leben.

18.11. Der langjährige Bundesliga-Spieler und Trainer Friedel Rausch stirbt im Alter von 77 Jahren.

25.11. Lionel Messi verlängert seinen Vertrag beim FC Barcelona bis 2021. Der Verein setzt eine festgeschriebene Ablösesumme von 700 Millionen Euro fest.

26.11. Das IAAF-Council verkündet, dass Russlands Leichtathleten für internationale Wettkämpfe weiter gesperrt bleiben.

DEZEMBER:

01.12. Fußball-Weltmeister Deutschland bekommt bei der Auslosung für die WM 2018 Mexiko, Schweden und Südkorea als Vorrundengegner zugelost.

03.12. Der 1. FC Köln trennt sich nach 14 sieglosen Liga-Spielen von Trainer Peter Stöger. Interimsmäßig übernimmt Stefan Ruthenbeck.

05.12. Die Exekutive des IOC verkündet, dass Russlands Sportler wegen des Doping-Skandals bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang nur unter neutraler Flagge starten dürfen.

06.12. Russlands Staatschef Wladimir Putin stellt seinen Sportlern eine Teilnahme an den Olympischen Spielen in Südkorea frei.

08.12. Weltmeister Philipp Lahm wird zum Ehrenspielführer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ernannt.

10.12. Pokalsieger Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Peter  Bosz und holt den in Köln geschassten Peter Stöger als Nachfolger.

dpa Autor: dpa, am 26.12.2017 um 10:08 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Trauer um den legendären Paul Bocuse

Paris (dpa) - Der weltberühmte Koch Paul Bocuse ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Er galt als «Papst der französischen Küche». Der Gastronomieführer «Gault&Millau» nannte ihn «Koch des Jahrhunderts». Sein Drei-Sterne-Tempel «L’Auberge du Pont de Collonges» galt als Pilgerort für Gourmets… ...mehr

Bundesliga: Ein Punkt zwischen Platz zwei und sieben

Berlin (dpa) - Das Rennen um die Europapokalplätze in der Fußball-Bundesliga bleibt extrem eng. Bayer Leverkusen, RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach liegen nach den Samstagspartien des 19. Spieltags auf den Plätzen zwei, drei und vier mit jeweils 31 Punkten. ...mehr

Paul Bocuse ist tot - die Kochwelt trauert

Paris (dpa) - Der weltberühmte Koch Paul Bocuse ist tot. Er starb am Samstag in seinem Restaurant «L’Auberge du Pont de Collonges» in seinem Heimatort Collonges-au-Mont-d'Or in der Nähe von Lyon, in dem er auch 1926 zur Welt gekommen war, wie französische Medien übereinstimmend berichteten. ...mehr

Wieder die Standards: RB Leipzig patzt beim 1:2 in Freiburg

Freiburg (dpa) - Nach dem überraschenden Rückschlag auf dem erhofften Weg in die Champions League war Leipzigs Ralph Hasenhüttl bitter enttäuscht. ...mehr

Leverkusen Zweiter - Kellersiege für Freiburg und Mainz

Berlin (dpa) - Bayer Leverkusen hat mit einem eindrucksvollen Sieg den zweiten Platz in der Fußball-Bundesliga erobert. Das Team von Coach Heiko Herrlich feierte bei 1899 Hoffenheim einen 4:1 (1:0)-Sieg und zog an RB Leipzig vorbei. ...mehr

Celler lassen Haare für den guten Zweck

Das lauwarme Wasser sprudelt aus der Brause und vorsichtig wird das Shampoo in die Haare massiert. Ein kurzes Wohlfühlprogramm, in dessen Genuss die Kunden am Montag im Friseursalon „Haar-lekin“ gekommen sind – obwohl der Laden eigentlich an diesem Tag immer geschlossen ist. „Wir waren uns… ...mehr

14:2 Torschüsse, 1:1 Tore: Frankfurt hadert

Frankfurt/Main (dpa) - So sauer hat man Niko Kovac selten erlebt. «Ich bin maßlos verärgert. Ich bin richtig stinkig», sagte der Trainer von Eintracht Frankfurt nach dem 1:1 (1:0) gegen den SC Freiburg im ersten Spiel des neuen Bundesliga-Jahres. ...mehr

Landkreis Celle investiert 10,4 Millionen Euro in Schulen

Der Landkreis Celle investiert in diesem Jahr weiter in die Schulen. "Wir werden etwa 10,4 Millionen Euro in die Sanierung und den Ausbau der weiterführenden Schule stecken", sagte Landrat Klaus Wiswe. "Diese Investitionen sind wichtig, damit unsere Kinder gute Voraussetzungen haben, um zu lernen".… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
23.01.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Union drängt auf schnellere Koalitionsgespräche

Berlin (dpa) - Aus der Union kommen Kompromisssignale an die SPD - ungeachtet ihres Ärgers über das…   ...mehr

Schock für Russland: IOC schließt russische Stars aus

Moskau/Lausanne (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee hat einigen russischen Sporthelden die…   ...mehr

DHB-Auswahl ist heiß auf Showdown gegen Spanien

Varazdin (dpa) - Alles oder Nichts: Vor dem EM-Showdown gegen Spanien beschwören die deutschen Handballer…   ...mehr

Keine Favoritensiege: Kiel übernimmt Tabellenspitze

Düsseldorf (dpa) - Holstein Kiel hat zumindest für 24 Stunden die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga…   ...mehr

Hirscher holt in Schladming 54. Weltcup-Sieg

Schladming (dpa) - Marcel Hirscher hat den Flutlicht-Slalom in Schladming gewonnen und mit dem 54.…   ...mehr

Abschiebeflug nach Kabul mit 19 Asylbewerbern gestartet

Düsseldorf (dpa) - Trotz der verschärften Sicherheitslage in Afghanistan ist am Dienstagabend von…   ...mehr

Deutsches Olympia-Team steht: 153 Athleten wie in Sotschi

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund wird 153 Athleten zu den XXIII. Winterspielen…   ...mehr

In Olympia-Form: Rebensburg gewinnt Riesenslalom

Kronplatz (dpa) - 20 Tage vor dem Olympia-Riesenslalom in Südkorea trug Viktoria Rebensburg ein Krönchen,…   ...mehr

AfD übernimmt Vorsitz im Haushaltsausschuss des Bundestages

Berlin (dpa) - Die AfD will den Juristen Stephan Brandner als Vorsitzenden in den Rechtsausschuss des…   ...mehr

Türkei droht mit Ausweitung der Offensive gegen Kurden

Istanbul (dpa) - Vier Tage seit Beginn der türkischen Militäroperation gegen kurdische Milizen in…   ...mehr
SPOT(T) »

Kaltes Chili

Was ist das Wichtigste bei einem Umzug? Na klar, Mettbrötchen zum Frühstück… ...mehr

Großeltern

Liebe Eltern, Sie müssen jetzt stark sein. Denn Sie haben Ihre Kinder vielleicht… ...mehr

Kapselitis

Genuss aus der Dose. Oder aus dem Döschen. Also aus der Kapsel. Der ist ja… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG