Gutschein statt Umtausch: Celler Kinden gehen gerne auf Nummer sicher

Wer genau das richtige Geschenk findet, braucht natürlich keinen Gutschein: (von links) Jill, Britta und Joline Runkel werden bei "Vom Fass" fündig. Foto: Christian Link

Auch nach Weihnachten bleiben die Celler in Kauflaune. In der Innenstadt herrschte in den vergangenen Tagen geschäftiges Treiben, weil viele Menschen die Zeit zwischen den Feiertagen für einen gemütlichen Einkaufsbummel nutzten. Dabei beobachten die Einzelhändler, dass die Gutscheine wie in den Vorjahren wieder Hochkonjunktur haben, während das Umtauschen immer seltener vorkommt.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

CELLE. "Dieses Jahr mussten wir nicht so viel umtauschen wie sonst, die Kunden sprechen sich besser ab", sagt Sabine Krumm vom Spielzeugladen "Toys & More" an der Hannoverschen Heerstraße. Bei Spielwaren sei der Anteil an Geschenkgutscheinen zudem besonders hoch, Krumm schätzt ihn auf fast 40 Prozent: "Viele wissen nicht, was sie schenken sollen, weil die Kinder schon alles haben." Einige kamen auch erst kurz vor Weihnachten, als die angesagtesten Geschenke schon ausverkauft waren: das GraviTrax-Kugelbahnsystem von Ravensburger, die mobile Tierärztin von Schleich und das Hörspielsystem Toniebox.

"Gutscheine sind mittlerweile einfach ein sehr beliebtes Geschenk zu Weihnachten", bestätigt Filialleiter Markus Schröder von der Buchhandlung Decius, "wir haben aber diesmal auch überraschend viele Gutscheinverkäufe zwischen den Jahren gehabt". Neben den klassischen Gutscheinen sind in der Celler Decius-Niederlassung auch BücherSchecks erhältlich, die in allen Buchhandlungen in ganz Deutschland eingelöst werden können. "Das ist eine richtig tolle Sache für den Buchhandel, die viele Kunden aber noch gar nicht kennen", sagt Schröder.

Auch bei Friederike Schulz von der "Vom Fass"-Filiale am Großen Plan können verschiedene Arten von Gutscheinen eingelöst werden. "Die Celler City-Gutscheine sind bei mir sehr beliebt, die laufen richtig gut", sagt die Filialleiterin. Wer jemanden von außerhalb beschenken will, aber sich nicht entscheiden kann, schaut bei Schulz ebenfalls nicht in die Röhre: "Wir haben auch eigene Gutscheine, die deutschlandweit in jeder Vom-Fass-Filiale eingelöst werden können."

Vor den Feiertagen stellt auch Marc Klöpping vom Feinkostladen Huth's immer wieder einen sprunghaften Anstieg an Gutscheinverkäufen fest. In der Regel geben die Kunden 20 bis 80 Euro dafür aus. Umtauschen geht angesichts der Warenpalette hier nicht, wer aber mit Huth's Kaffe beschenkt wurde, kommt aus einem anderen Grund in den Laden: "Die Leute verschenken ganz viel Bohnenkaffee, den können sich die Empfänger dann später hier mahlen lassen. Dadurch bleibt er länger frisch."

Im Modehaus Dettmer + Müller herrschte in den vergangenen drei Tagen zwar Hochbetrieb, viel umgetauscht wurde hier aber ebenfalls nicht. "Wenn die Kunden unschlüssig sind, sagen wir schon bei der Beratung: Schenken Sie doch einfach einen Gutschein", sagt Angela Gatzke, die Leiterin der Damenabteilung. Gelegentlich würden die Kunden bei den Geschenken aber doch daneben greifen. Besonders häufig betroffen: der Pullover oder die Bluse für Großmutter oder Schwiegermutter, Nachtwäsche und Kinderbekleidung.

Christian Link Autor: Christian Link, am 29.12.2017 um 19:16 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Favoritensiege zum Abschluss der Schwimm-DM

Berlin (dpa) - Die deutschen EM-Hoffnungen haben sich mit weiteren Meistertiteln auf den Saisonhöhepunkt eingestimmt. ...mehr

Koch verpasst Schwimm-EM: «Gehofft, dass es schneller geht»

Berlin (dpa) - Ausgepumpt und ein bisschen ratlos stand Marco Koch am Beckenrand. Direkt nach dem Rennen konnte sich der Brustschwimmer noch Hoffnungen auf eine EM-Teilnahme machen, am späten Samstagabend war dann klar: Es reicht nicht. ...mehr

Marco Koch gefordert: Letzte EM-Chance für Brustschwimmer

Berlin (dpa) - 32 Schwimmer hat der Deutsche Schwimm-Verband bisher für die EM nominiert. Einer der erfolgreichsten Athleten der letzten Jahre steht bislang nicht im Aufgebot: Marco Koch. ...mehr

Rummenigge rügt DFB: «Durchsetzt von Amateuren»

München (dpa) - Frisch aus dem Urlaub zurück hat Karl-Heinz Rummenigge in einer Grundsatzkritik die DFB-Spitze abgewatscht und die Verbandsführung in schärfstem Ton sogar als Amateure gerügt. ...mehr

Amateur-Basis steht nach WM-K.o. hinter Löw

Frankfurt/Main (dpa) - Joachim Löw bekamen die Präsidenten der Regional- und Landesverbände nicht mal zu sehen. Ihr uneingeschränktes Vertrauen bekam der Fußball-Bundestrainer nach dem historischen WM-K.o. aber trotzdem ausgesprochen. ...mehr

«Phänomenaler» Klenz bricht Uralt-Schwimm-Rekord

Berlin (dpa) - Uralt-Rekord gebrochen und eine Reise nach Schottland in Sicht: Schmetterlingsschwimmer Ramon Klenz hat über 200 Meter in 1:55,76 Minuten die 32 Jahre alte deutsche Bestmarke von Michael Groß um 48 Hundertstelsekunden unterboten und darf nun wohl doch zur EM nach Glasgow fliegen. ...mehr

"Amigos" freunden sich mit Cellern an

Die "Amigos" haben am Dienstag Halt in Celle gemacht. Nach ihrem Konzert vor dem Real-Markt blieb noch Zeit für ein gemeinsames Foto. Die Authentizität der Brüder gefiel den Celler Fans besonders. ...mehr

Endzeitstimmung in der Literatur

Berlin (dpa) - Die Welt ist in Turbulenzen. Die Nachkriegsordnung löst sich auf, neue beunruhigende Allianzen entstehen, Europa ist zerstritten und in der Defensive, rechtsextreme Parteien und autoritäre Regime sind im Aufwind. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
23.07.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Özil-Rücktritt mit Rassismus-Vorwürfen

Berlin (dpa) - Mesut Özils krachender Rücktritt aus der Nationalelf bringt die DFB-Spitze in Erklärungsnot…   ...mehr

Ex-DFB-Präsident Zwanziger bedauert Özil-Entschluss

Diez (dpa) - Theo Zwanziger bedauert den Rücktritt von Mesut Özil aus der deutschen Nationalmannschaft…   ...mehr

Rüstungsexporte mit Türkei und Saudi-Arabien fast gestoppt

Berlin (dpa) - Die neue Bundesregierung hat die Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien und in die Türkei…   ...mehr

Ehnings Wahl: WM oder Millionen-Bonus? Oder beides?

Aachen (dpa) - Millionen-Bonus oder WM? Für Marcus Ehning sind nach dem Sieg im Großen Preis von Aachen…   ...mehr

FC Bayern startet USA-Reise - Tests gegen Juventus und Pep

München (dpa) - Der FC Bayern München reist am Montag (8.30 Uhr) in die USA. Für die Mannschaft des…   ...mehr

Syrische Weißhelme über Israel gerettet

Tel Aviv/Berlin (dpa) - In einer bisher beispiellosen Rettungsaktion sind Hunderte Mitglieder einer…   ...mehr

Neuer Brexit-Minister stellt Schlussrechnung infrage

London (dpa) - Streit ums liebe Geld: Großbritannien wird die Brexit-Schlussrechnung in Höhe von 39…   ...mehr

147. British Open: Molinari triumphiert - Langer begeistert

Carnoustie (dpa) - Bescheiden und ehrfürchtig nahm Italiens Golfstar Francesco Molinari die «Claret…   ...mehr

Die Affäre um Mesut Özil und die Erdogan-Fotos in Zitaten

Berlin (dpa) - Die Fotos der deutschen Fußball-Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit…   ...mehr

«Ausgehetzt»: Zehntausende demonstrieren gegen CSU-Politik

München (dpa) - Mehrere Zehntausend Menschen haben am Sonntag in München gegen einen Rechtsruck in…   ...mehr
SPOT(T) »

Gardofflsubbe

Nanu, was ist denn hier passiert? Keine Sorge, mit meiner Tastatur ist alles… ...mehr

Schlau

Sie kriegen einfach alles raus: Forscher. Zum Beispiel, dass am Herzen operierte… ...mehr

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG