«Aus dem Nichts» in den USA weiter auf Erfolgskurs

Diane Kruger nahm die Auszeichnung für den besten nicht-englischsprachigen Film entgegen. Fatih Akin war verhindert. Foto: Jordan Strauss/Invision Foto: Jordan Strauss

Los Angeles (dpa) - Der Film «Aus dem Nichts» des Hamburger Regisseurs Fatih Akin (44) hat in Amerika einen weiteren Preis gewonnen. Bei der Verleihung der Critics' Choice Awards in der Nacht zum Freitag wurde das NSU-Drama zum besten nicht-englischsprachigen Film gekürt.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie
Bereits Anfang der Woche hatte der Film den entsprechenden Golden Globe geholt. Die meisten Trophäen beim Critics' Choice Award räumte das Fantasy-Märchen «Shape of Water – Das Flüstern des Wassers» ab: als bester Film, für die Regie von Guillermo del Toro sowie für Szenenbild und Filmmusik.

Akin setzte sich in der Sparte «Foreign Language» unter anderem gegen die schwedische Kunstbusiness-Satire «The Square», das französische Aids-Aktivisten-Drama «120 BPM» und das Kambodscha-Kriegsdrama «First They Killed My Father» (deutsch: «Der weite Weg der Hoffnung») von Regisseurin Angelina Jolie durch.

Akins Hauptdarstellerin Diane Kruger nahm die Trophäe in Santa Monica bei Los Angeles entgegen. Der Regisseur sei leider verhindert, sagte die Schauspielerin. Mit dem Gewinn habe sich ein Traum erfüllt, freute sich Kruger auf der Bühne. Am Sonntagabend hatte Fatih Akin in Beverly Hills persönlich den Golden Globe für den besten Auslandsfilm in Empfang genommen.

«Aus dem Nichts» erzählt von einer Frau namens Katja Sekerci, die bei einem Bombenanschlag in Hamburg ihren türkischen Ehemann und den gemeinsamen Sohn verliert. Wenig später wird ein Neo-Nazi-Paar verhaftet und angeklagt. Der Prozess zieht sich. Katja sinnt auf Rache. Für Kruger («Troja», «Inglourious Basterds»), die aus Niedersachsen stammt, war es die erste Kinorolle auf Deutsch.

«Aus dem Nichts» ist dieses Jahr auch der deutsche Oscar-Kandidat. Ob das Werk unter die endgültigen Oscar-Kandidaten für den besten fremdsprachigen Film kommt, entscheidet sich am 23. Januar. Dann werden die Nominierungen offiziell bekanntgegeben. Die Vergabe der Oscars ist dann am 4. März.

Nach dem Golden-Globe-Gewinn hatte Akin der Deutschen Presse-Agentur gesagt, er versuche, dem Film so viel Aufmerksamkeit wie möglich in den USA zu verschaffen. «Das ist auch harte Arbeit! Dieses Hin- und Herfliegen und Klinken-Putzen.» Aber er wolle sich nicht beklagen - «Wie oft hat man das schon?»

Bei den Critics' Choice Awards holte ansonsten der Kriminalfilm «Three Billboards Outside Ebbing, Missouri», der am Sonntag den Golden Globe als bestes Filmdrama gewonnen hatte, drei Schauspiel-Auszeichnungen: für Hauptdarstellerin Frances McDormand, Nebendarsteller Sam Rockwell und für das beste Ensemble.

Gary Oldman gewann mit seiner Darstellung von Winston Churchill in «Darkest Hour» nach dem Golden Globe nun auch den Kritikerpreis als bester Hauptdarsteller in einem Drama.

Die Critics' Choice Awards sind wichtige Kritiker-Filmpreise.  Ausgewählt werden sie von mehr als 300 Mitgliedern des Kritikerverbands Broadcast Film Critics Association aus den USA und Kanada. Die US-Schauspielerin Olivia Munn (37, «X-Men: Apocalypse») stand als Gastgeberin auf der Bühne.

dpa Autor: dpa, am 12.01.2018 um 13:58 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Celler lassen Haare für den guten Zweck

Das lauwarme Wasser sprudelt aus der Brause und vorsichtig wird das Shampoo in die Haare massiert. Ein kurzes Wohlfühlprogramm, in dessen Genuss die Kunden am Montag im Friseursalon „Haar-lekin“ gekommen sind – obwohl der Laden eigentlich an diesem Tag immer geschlossen ist. „Wir waren uns… ...mehr

14:2 Torschüsse, 1:1 Tore: Frankfurt hadert

Frankfurt/Main (dpa) - So sauer hat man Niko Kovac selten erlebt. «Ich bin maßlos verärgert. Ich bin richtig stinkig», sagte der Trainer von Eintracht Frankfurt nach dem 1:1 (1:0) gegen den SC Freiburg im ersten Spiel des neuen Bundesliga-Jahres. ...mehr

Landkreis Celle investiert 10,4 Millionen Euro in Schulen

Der Landkreis Celle investiert in diesem Jahr weiter in die Schulen. "Wir werden etwa 10,4 Millionen Euro in die Sanierung und den Ausbau der weiterführenden Schule stecken", sagte Landrat Klaus Wiswe. "Diese Investitionen sind wichtig, damit unsere Kinder gute Voraussetzungen haben, um zu lernen".… ...mehr

Grausiger Fund auf Parkplatz: Sieben tote Welpen entdeckt

So hatte sich Marco Hellmann seine Mittagspause wohl nicht vorgestellt. Auf einem Parkplatz im Raum Eschede machte der Landwirt am Mittwoch, 3. Januar, einen schrecklichen Fund. Er entdeckte gegen 12.15 Uhr sieben tote Mischlings-Hundewelpen. ...mehr

Reise von Ungarn nach Bergen-Belsen und zurück

Ein Überlebender des KZ Bergen-Belsen besucht die Stationen seiner Verfolgung im Nationalsozialismus und seines Lebens unter kommunistischer Diktatur. Der aus einer jüdischen Familie stammende Peter Lantos wird 1944 als kleiner Junge zusammen mit seinen Eltern aus einem ungarischen Provinzstädtchen… ...mehr

Hundewelpen in Eschede getötet

Sieben Welpen sind tot auf einem Parkplatz im Raum Eschede gefunden worden. Die Polizei Lachendorf hat die Ermittlungen aufgenommen. ...mehr

Celler Feuerwehr rettet Frau aus Lebensgefahr

Mehr als 130 Einsatzkräfte bekämpfen Dachstuhlbrand: Dicke Rauchschwaden legen sich über die Heese – bis zur Bahnstrecke zieht sich dieser dunkle Teppich durch den Stadtteil. ...mehr

Hausbrand an Hüttenstraße: Gelagertes Kaminholz in Brand gesetzt

Dank des schnellen Einsatzes der Feuerwehr entstand beim Hausbrand an der Hüttenstraße nur ein Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro. Nun ermittelt die Polizei wegen vorsätzlicher Brandstiftung und sucht Zeugen. War in Klein Hehlen ein Serientäter unterwegs? ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
19.01.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

«Shutdown» oder nicht? - Spannung in den USA steigt

Washington (dpa) - In den USA steht ein Herunterfahren von Regierung und Verwaltung aus finanziellen…   ...mehr

Fröhlich zu Videobeweis bei WM: «Sollte kein Problem sein»

Frankfurt/Main (dpa) - Der frühere FIFA-Referee Lutz Michael Fröhlich leitet die Schiedsrichterkommission…   ...mehr

20 Jahre Lottofee: Franziska Reichenbacher feiert Jubiläum

Frankfurt/Main (dpa) - Lotto-Fee Franziska Reichenbacher ist bald seit 20 Jahren im Einsatz - und nach…   ...mehr

Robert Redford eröffnet Sundance-Festival

Park City (dpa) - Mit mahnenden Worten hat Hollywoodstar und Festivalgründer Robert Redford (81) im…   ...mehr

Schauspielerin Lupita Nyong'o schreibt Kinderbuch

New York (dpa) - Hollywood-Schauspielerin Lupita Nyong'o (34) hat ein Kinderbuch geschrieben. Das Buch…   ...mehr

Merkel trifft Frankreichs Staatschef Macron in Paris

Paris (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel trifft heute in Paris mit Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron…   ...mehr

Letzte SPD-Landesvorstände beraten zu GroKo-Verhandlungen

Mainz/Nürnberg (dpa) - Zwei Tage vor der Entscheidung der SPD über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen…   ...mehr

Bürger sehen SPD eher als Verliererin der Sondierungen

Berlin (dpa) - Zwei Tage vor der Entscheidung der SPD über Koalitionsverhandlungen mit der Union stehen…   ...mehr

Weltmeister Sagan gewinnt vierte Etappe der Tour Down Under

Uraidla (dpa) - Der dreimalige Weltmeister Peter Sagan vom deutschen Bora-hansgrohe-Rennstall hat bei…   ...mehr

15 Jahre alte Kostjuk verpasst weitere Überraschung

Melbourne (dpa) - Die 15 Jahre alte ukrainische Tennisspielerin Marta Kostjuk hat eine weitere Australian-Open-Überraschung…   ...mehr
SPOT(T) »

Backup

Es ist immer gut, ein Backup zu haben, dachte ich mir zehn Jahre lang und kopierte… ...mehr

Fortschritt

„Das ist doch nicht dein Ernst“, sagt mein bester Freund Maxi. Sein Blick… ...mehr

Genderix

„Das Sein bestimmt das Bewusstsein.“ Nach diesem verkürzten Zitat von… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG