SV Beckedorf segelt unter neuer Flagge

Die Fusion ist geglückt. Der SV Beckedorf (SVB) ist mit dem TuS Hermannsburg verschmolzen. Nachdem ein arbeitsreiches Jahr und viele Sitzungen hinter den Verantwortlichen beider Vereine liegt, wurde die Fusion nun unter Dach und Fach gebracht.

HERMANNSBURG. „Wir sind alle sehr zufrieden, wie es gelaufen ist“, sagt der Vorsitzende des SV Beckedorf, Hartmut Winkelmann. Sein Gegenüber, Georg Gremels, Vorsitzender des TuS Hermannsburg, kann dem nur zustimmen: „Für uns ist das sehr glücklich.“

Beide Vereine würden von der Zusammenlegung profitieren. In erster Linie sei es gut für die Mitglieder des SV Beckedorf. Denn diese können weiterhin am Sportbetrieb teilnehmen – wenn auch nicht mehr unter der eigenen Flagge. Ab sofort gehören die Beckedorfer Mitglieder zum TuS Hermannsburg.

Lange Zeit davor hatte es so ausgesehen, als hätte der SVB keine Zukunft. Denn niemand fand sich, um wichtige Posten, wie den des Vorsitzenden, zu übernehmen. Vor diesem Hintergrund blieb den Verantwortlichen nur der Weg in die Fusion. „Das ist für alle Sportler die beste Lösung“, sagt Winkelmann. Und Gremels fügt hinzu: „Das war ein mutiger und kluger Schritt. Und ist eine bessere Lösung als ein Ende mit Schrecken.“ Sein Verein profitiere vor allem von dem Mitgliederzuwachs. Außerdem bekomme TuS nun auch den Waldsportplatz sowie das Vereinsheim des SV Beckedorf. Den Platz kennen die Hermannsburger ohnehin schon sehr gut, da sie mit ihren 15 Fußballmannschaften häufig darauf ausweichen mussten, um den Trainingsbetrieb am Laufen zu halten.

Die Mitglieder des SV Beckedorf können sich freuen, dass ihr Sportangebot erhalten bleibt und sie zusätzlich die 19 Abteilungen des TuS mitnutzen dürfen. Die Abteilungen Fußball, Tischtennis und Damenturnen wurden bereits mit ihren entsprechenden Pendants beim TuS zusammengelegt.

Dabei bleiben die Mitgliedsbeiträge der Beckedorfer bis 2019 gleich. Danach müsse man die Summe anpassen. Dies dürfte für die Beckedorfer ein kleines Haar in der sonst gelungenen Fusions-Suppe sein. Denn derzeit zahlen die TuS-Mitglieder einen höheren Beitrag als die Sportler des SV Beckedorf.

Das aktuelle Geld des SV Beckedorf wird nun in die Kassen der Hermannsburger gespült. Allerdings nicht ohne Weiteres. „Davon werden wir einen neuen Vereinsbus anschaffen, der ihnen dann auch zur Verfügung steht.“ Das sei eine Bitte gewesen, die man in Hermannsburg gerne erfüllt.

Das die Überführung des SV Beckedorf in die Strukturen von TuS Hermannsburg so reibungslos über die Bühne ging, ist keine Selbstverständlichkeit. Vorab war bei den Beteiligten die Sorge groß gewesen, dass alles nicht auf Anhieb klappen würde. Das lag allerdings nicht an den Mitgliedern. Diese hatten sich zuvor mit einer Gegenstimme beim SV Beckedorf und einer Enthaltung beim TuS Hermannsburg mehrheitlich für die Fusion ausgesprochen. Die Bedenken kamen vor allem vonseiten des Amtsgerichts und mehrerer ortsansässiger Notare.
„Fusionen von Vereinen sind selten. Die kommen etwa einmal in einer Generation vor“, sagt Gremels. Deshalb fehle es häufig an Erfahrungswerten, wodurch solche Vorhaben meist beim ersten Anlauf scheitern.

Doch allen Unkenrufen zum trotz ist die Fusion beim ersten Anlauf gelungen. Jetzt gebe es in nächster Zeit nur noch Kleinigkeiten zu klären. „Wir sind sehr dankbar für die sorgfältige Arbeit der Notarin Elisabeth Bahlke-Dittmer und ihrer Mitarbeiterin Ira Celewski“, so Gremels.

Michael Ottinger Autor: Michael Ottinger, am 16.01.2018 um 16:23 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Ermittlungen gegen Heckler & Koch wegen Bestechung

Stuttgart (dpa) - Die seit Jahren geführten Ermittlungen gegen den Waffenhersteller Heckler & Koch wegen möglicher Bestechung von Politikern ziehen sich hin. Es sei nicht davon auszugehen, dass sie «in absehbarer Zeit» abgeschlossen würden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Stuttgart. ...mehr

Sahra Wagenknecht kocht bei «Grill den Profi»

Köln (dpa) - Die Linke-Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht kommt in die Kochshow «Grill den Profi». In der Vox-Sendung seien schon Weltmeister, Olympiasieger und Gäste aus dem Hochadel am Herd zu sehen gewesen, aber noch nie eine aktive Bundespolitikerin, teilte der Sender am Mittwoch mit. ...mehr

Älteste Feuerwehr der Gemeinde Südheide feiert Jubiläum

Mit Musik untermalt steigen die Wasserfontänen im Örtzepark in Hermannsburg leuchtend empor. So startete die Freiwillige Feuerwehr Hermannsburg am vergangenen Wochenende in ihr 125-jähriges Jubiläum. Sie ist damit die älteste Feuerwehr der Gemeinde Südheide und zählt zu den ältesten Wehren im… ...mehr

Ruhrfestspiele mit Dürrenmatt-Klassiker eröffnet

Recklinghausen (dpa) - Zum Abschied von den Ruhrfestspielen hat Intendant Frank Hoffmann nochmal eine solide Inszenierung abgeliefert. ...mehr

Bernhard und Ruth Koch gestorben: Großes Engagement für Eversen

Eversen trauert um das Lehrerehepaar Ruth und Bernhard Koch, das infolge eines schweren Verkehrsunfalles am 9. April in Celle ums Leben gekommen ist. Am Mittwoch wurden die beiden beigesetzt. ...mehr

Amy Schumer spricht über gewalttätigen Ex-Freund

Los Angeles (dpa) - Die Erinnerungen an einen gewalttätigen Ex-Freund sind für US-Schauspielerin Amy Schumer (36) immer noch sehr präsent. ...mehr

Schüler lernen am Zukunftstag im Celler Fürstenhof das Kochen

Edel, luxuriös und schick: Ein Besuch des Althoff-Hotels Fürstenhof in Celle lässt einen aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Stilvolle Möbel säumen den Weg zur Küche. Bereits morgens herrscht dort schon emsiges Treiben. Doch nicht nur Profis verrichteten gestern dort ihr Werk. Im Rahmen des… ...mehr

Den Schulen sei dank: Celler erringen wieder mehr Sportabzeichen

Da behaupte noch einer, die Gesellschaft werde immer bewegungsfauler. Die aktuellen Zahlen des Kreissportbund (KSB) Celle besagen etwas anderes: In der Region legen immer mehr Menschen die Prüfung zum Deutschen Sportabzeichen ab. Sind es 2016 noch 2437 Sportbegeisterte gewesen, die sich die bekannten… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
22.05.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Ermittlungen in Bamf-Affäre gegen Behördenchefin Jutta Cordt

Nürnberg (dpa) - In der Affäre um Unregelmäßigkeiten beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge…   ...mehr

Harry und Meghan bei erstem offiziellen Termin

London (dpa) - Drei Tage nach ihrer Hochzeit sind Prinz Harry (33) und Meghan (36) schon ihren ersten…   ...mehr

Maas beschwört enge Bindung zu USA trotz Differenzen

Washington (dpa) - Zum Auftakt seines Antrittsbesuchs in Washington hat Bundesaußenminister Heiko Maas…   ...mehr

Aue dank Bertram-Dreierpack gegen KSC weiter Zweitligist

Aue (dpa) - Der Trainer weinte vor Glück und Erleichterung, der Matchwinner sicherte sich unverzüglich…   ...mehr

Gipfel zwischen Trump und Kim gerät in Gefahr

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat den Termin für sein mit Hochspannung erwartetes Gipfeltreffen…   ...mehr

Tony Martin im Zeitfahren Zweiter - Yates behauptet Spitze

Rovereto (dpa) - Nur 14 Sekunden haben Tony Martin zum ersten Tagessieg eines deutschen Rennfahrers…   ...mehr

FIFA entlastet Russland von Doping-Verdacht

Frankfurt/Main (dpa) - Die FIFA hat WM-Gastgeber Russland von den Doping-Verdächtigungen gegen Fußballer…   ...mehr

Druck auf Italiens «Schreckgespenster»-Koalition

Rom (dpa) - Noch vor der Amtseinführung einer neuen italienischen Regierung steht die populistische…   ...mehr

Ungerechte Relegation? Kiel klagt - Wolfsburg will vergessen

Hamburg (dpa) - Die Trauer über den verpassten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga schlug beim Zweitligisten…   ...mehr

Ermittlungen gegen Heckler & Koch wegen Bestechung

Stuttgart (dpa) - Die seit Jahren geführten Ermittlungen gegen den Waffenhersteller Heckler & Koch…   ...mehr
SPOT(T) »

Ab in den Garten

In der Mittagspause nehme ich mir mal Zeit, um mir die Stadt anzusehen. "Bei… ...mehr

Paradiesisch

"Schreiben Sie doch nächste Woche mal, was Ihnen in Celle auffällt, wie Sie… ...mehr

Früh nach Celle

Früh aufstehen ist toll. Vor allem um 4 Uhr. Gut, das ist natürlich ein Scherz.… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG