CD-Kaserne: Viel Comedy und handgemachte Musik zu Jahresbeginn

Foto: Fremdfotos/eingesandt

Beste Unterhaltung, eine neue Party-Reihe und viel handgemachte Musik: Das erwartet die Celler die nächsten Monate in der CD-Kaserne.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

CELLE. Enorme Bühnenpräsenz verspricht die vielfach preisgekrönte Berliner A-Cappella-Band „ONAIR“. Mit ihrer neuen Show „Illuminate“ treten sie am Samstag, 10. März, auf. Darin verbinden die Vokalisten herausragende musikalische Eigenkompositionen mit atemberaubenden Vokal-Arrangements bekannter Songs von Künstlern wie Led Zeppelin, Queen, Rammstein, The Foo Fighters oder Hurts.

Ein Highlight für Fans der Magie und Hypnose bietet sich am Donnerstag, 1. Februar, in der CD-Kaserne. Die preisgekrönten Künstler, Magier Ben David und Hypnotiseur Christo lassen Unmögliches möglich erscheinen.

Unterhaltung für Familien: Auch das neue Frühjahrssemester der Kinder-Uni „Collegium Cellense“ startet mit einer Eröffnungsshow für die ganze Familie. Am Sonntag, 28. Januar, überrascht Joachim Hecker mit seiner Experimental-Lesung „Das Raumschiff der kleinen Forscher“ in der CD-Kaserne. Am Sonntag, 4. Februar, erzählt das Tamalan-Theater das klassische Märchen vom Rumpelstilzchen für die kleinen Gäste. Am Sonntag, 4. März, präsentiert das „HalloDuTheater“ mit dem Theaterstück „Das kleine Ich bin Ich“ eine Darstellung über Orientierung und Identität.

Bezaubernde Kleinkünstler: Schriftsteller Manfred Hausin verspricht mit dem gut vierstündigen Programm am Samstag, 24. Februar, eine „Lange Nacht der Poesie“ vom feinsten und bietet ein wahres Feuerwerk an Witz und Wahnsinn. Mit dabei sind MTS, Alix Dudel, McKinley Black, Frank Suchland und Thorsten Hitschfel.

Die illustren Gäste des “zauberhaften” Entertainers Desimo kommen am Freitag, 9. Februar, aus den Bereichen Puppenspiel, moderne Clownerie und Stand Up Comedy. Mit seinem Soloprogramm „Wahnhinweise“ ist Desimo am Donnerstag, 12. April, zu sehen.

Geballte Comedy: Wenn Sie sich noch einmal an die Ereignisse des Jahres 2017 erinnern möchten, und dabei aber nicht nostalgisch werden möchten, dann lassen Sie sich von Wolfgang Trepper am Freitag, 9. März, in der CD-Kaserne ein Best-Of aus den Aufregerthemen 2017 in seinem Programm „Dinner for DU“ präsentieren.

Mit seinem neuen Soloprogramm „SEXundSECHZIG“ knüpft der Comedian Don Clarke dort an, wo er niemals aufgehört hat: Nichts tun! Wie soll man sich das denn vorstellen? Das können Celler am Donnerstag, 5. April, in der CD-Kaserne herausfinden.

Sich wieder mal von Kay Ray provozieren lassen, können sich Celler am Donnerstag, 15. Februar, in der CD-Kaserne. Am Mittwoch, 21. Februar, verschlägt es Faisal Kawusi nach Celle, um sein erstes Soloprogramm „Glaub nicht alles, was du denkst“ vorzustellen.

Die Schauspieler „Fischer & Jung“ kommen am Donnerstag, 1. März, mit ihrem neuen Programm „Innen 20, außen ranzig“ wieder in die Hannoversche Straße.

Handgemachte Musik: Der Ex-Tatort-Kommissar und Sänger Michael Fitz ist mit seinen Solo-Programmen inzwischen bundesweit unterwegs. Und so unterhält er auch in der CD-Kaserne sein Publikum am Sonntag, 4. März, mit seinem neuen Album „Des Bin I“. Den 1963 in Italien geborenen und in Zürich lebenden Musiker Pippo Pollina verschlägt es am Freitag, 13. April, in die CD-Kaserne, um das neue Album „Il sole che verra“ vorzustellen.

Der Ex-Tatort-Kommissar und Sänger Michael Fitz ist mit seinen Solo-Programmen inzwischen bundesweit unterwegs. Und so unterhält er auch in der CD-Kaserne sein Publikum am Sonntag, 4. März, mit seinem neuen Album „Des Bin I“.

„Zwei Fäuste für Rock’n’Roll“ heißt das siebte Studioalbum von Ohrenfeindt. Am Freitag, 20. April sind die drei Voll-Blut-Musiker auch wieder in der CD-Kaserne zu hören. Auch Godewind sind mit ihren platt- und hochdeutschen Titeln wieder unterwegs und machen am Freitag, 27. April, Halt in Celle.

Neue Reihe „Cellshock“: Wenn sich engagierte junge Menschen zusammentun, um ihre Lebensqualität hier in Celle zu steigern, entstehen viele großartige Projekte. So auch die neu formierte Gruppe „Cellshock Events“ die in der CD-Kaserne am Samstag, 10. Februar, eine neue Veranstaltungsreihe etablieren möchten: nämlich „Cellshock/Moving Generation. Ab 22.30 Uhr sind alle Liebhaber von elektronischer Tanzmusik willkommen.

Dagny Siebke Autor: Dagny Siebke, am 23.01.2018 um 17:33 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Film- und TV-Branche feiert Goldene Kamera

Hamburg (dpa) - Ein wenig Glanz aus Hollywood, viel Prominenz aus Deutschland: Bei einer Gala in Hamburg hat die Film- und Fernsehbranche am Donnerstagabend die Verleihung der Goldenen Kamera gefeiert. ...mehr

DFB: Vorerst keine Strafen nach Protesten bei Montagsspiel

Frankfurt/Main (dpa) - Nach den massiven Fanprotesten beim Montagabendspiel zwischen Eintracht Frankfurt und RB Leipzig wird der Deutsche Fußball-Bund vorerst keine Ermittlungen einleiten oder Strafen verhängen. Das betonte DFB-Vizepräsident Rainer Koch in einer Erklärung. ...mehr

Rückenwind aus gesamter Union für Kramp-Karrenbauer

Berlin (dpa) - Die künftige CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer kann mit Rückenwind der gesamten Union ins neue Amt starten. ...mehr

US-Sonderermittler Mueller klagt 13 Russen an

Washington (dpa) - US-Sonderermittler Robert Mueller hat 13 Russen wegen des Versuchs angeklagt, die Präsidentschaftswahl 2016 in den Vereinigten Staaten beeinflusst zu haben. ...mehr

Stars feiern 60. Geburtstag mit Ellen DeGeneres

Los Angeles (dpa) - Mit einem großen Staraufgebot hat Moderatorin Ellen DeGeneres ihren 60. Geburtstag nachgefeiert. Bei der Party am Samstag in Beverly Hills ließen sich zahlreiche Prominente in einer eigens dafür aufgestellten Fotobox ablichten, wie US-Medien übereinstimmend berichteten. ...mehr

Merkel geht in die Offensive: Regiere volle vier Jahre

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will bei einer Zustimmung der SPD-Mitglieder zu einer großen Koalition volle vier Jahre im Amt bleiben. ...mehr

Unterlüßer Rheinmetall-Mitarbeiter zum Whistleblowing aufgerufen

Illegale Rüstungsexporte, Aufbau von Standorten in Krisen- und Kriegsgebieten sowie Korruption bei der Geschäftsanbahnung: Es sind schwerwiegende Vorwürfe, die Hermann Theisen aus Hirschberg an der Bergstraße (Baden-Württemberg) gegen Rheinmetall erhebt. Er hat alle Mitarbeiter des Rüstungskonzerns… ...mehr

Event-Cooking in Celle: Fein ausgehen in den Einkaufsmarkt

Koch Marcel Weiland hat am Mittwochabend die Gäste bei "real" begeistert. Ob Salat-Variation an Himbeer-Vinaigrette und Ziegenkäse-Taler oder heiße Ananas an Erdbeer-Fruchtsecco-Creme, er erklärte in für jeden verständlicher Weise. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
24.02.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Union diskutiert über ihr Profil

Berlin (dpa) - Vor der Bekanntgabe der CDU-Minister im neuen Kabinett und dem am Montag stattfindenden…   ...mehr

Geht Eishockey-Sensation noch weiter?

Pyeongchang (dpa) - Die wundersame Eishockey-Geschichte steht kurz vor dem Abschluss. Deutschland drückt…   ...mehr

Becker bleibt DTB-Herren-Chef - Unterstützung für Zverev

Kamen (dpa) - Boris Becker sieht seine Zukunft weiter als Herren-Chef im Deutschen Tennis Bund und nicht…   ...mehr

Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball

Ingolstadt (dpa) - Der in Italien geborene Filmregisseur Lars Kraume («Der Staat gegen Fritz Bauer»)…   ...mehr

Deutschland, «eine wachsende Basketball-Nation»

Frankfurt/Main (dpa) - Henrik Rödl war ein besonders stolzer Basketball-Bundestrainer an diesem Abend.…   ...mehr

Sigmar Gabriel geht auf Juso-Chef Kühnert zu

Berlin (dpa) - Der geschäftsführende Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat an seine Partei appelliert,…   ...mehr

ZDF-Dreh für internationalen Spionage-Sechsteiler

Mainz (dpa) - Spionage, Whistleblower und Geheimagenten: Nach dem gleichnamigen Roman von Thomas Engström…   ...mehr

Trumps Ex-Berater soll europäische Politiker bezahlt haben

Washington (dpa) - US-Sonderermittler Robert Mueller wirft Donald Trumps früherem Wahlkampfleiter und…   ...mehr

Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Berlin (dpa) - Die Komikerin Anke Engelke macht sich für den öffentlichen Nahverkehr stark. Sie selbst…   ...mehr

Labbadia-Einstand macht Wolfsburg Mut für Abstiegskampf

Mainz (dpa) - Sentimentale Gefühle wollte Bruno Labbadia nach seinem Comeback auf einer Bundesliga-Trainerbank…   ...mehr
SPOT(T) »

Zufallsfund

Sehr geehrte Türkei! Heute haben wir bei uns in der Redaktion die alten Bücherregale… ...mehr

Lima-Faktor

Erst musste ich lachen – aber dann hat es mich eigentlich gar nicht so sehr… ...mehr

Interna

Vordergrund macht Bild gesund. Niemals zu lange Bandwurmsätze schreiben. Es… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG