Leverkusen dank Bailey zurück auf Platz zwei

Leon Bailey (r) jubelt über seinen Treffer zum 1:0 gegen den FSV Mainz. Foto: Bernd Thissen Foto: Bernd Thissen

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen ist wieder auf den zweiten Tabellenplatz in der Fußball-Bundesliga geklettert - weil Julian Brandt und Torschütze Leon Bailey nach der Pause ganz einfach die Seiten getauscht haben.

«Leon wollte auf rechts, mir ist das egal, wo ich spiele», sagte Brandt nach dem 2:0 (0:0) am Sonntag gegen den FSV Mainz 05 vor der Sky-Kamera und freute sich: «Dann hat der Leon sein Tor gemacht. Da geht der Plan auf.»

Drei Minuten nach der Pause hatte Bailey vor 25 471 Zuschauern in der BayArera die Führung erzielte. Der Brasilianer Wendell (68.) sicherte per Foulelfmeter dann den verdienten Leverkusener Sieg. Damit ist die Bayer-Elf mit 34 Punkten bestes Team hinter dem weit enteilten Tabellenführer Bayern München (50) und zog dank des besseren Torverhältnisses wieder am FC Schalke 04 vorbei.

Die seit 16 Auswärtsspielen sieglosen Mainzer (20) hingegen rücken immer näher an die Abstiegsränge. «Ich fand die erste Halbzeit schon ansprechend. Nach dem 0:1 haben wir nicht mehr ins Spiel gefunden. Wir haben offensiv gewechselt, müssen uns aber mehr zutrauen und ballsicherer sein», sagte der Mainzer Sportchef Rouven Schröder.

Bayer-Coach Heiko Herrlich vertraute seiner zuletzt in Hoffenheim mit 4:1 siegreichen Elf und brachte auch Kapitän Lars Bender, der zuletzt über Oberschenkelprobleme geklagt hatte. Die Mainzer, die zuletzt gegen den VfB Stuttgart gewannen, traten mit einer Startelf-Veränderung an. Auf der Außenposition kam Giulio Donati für Gerrit Holtmann zum Einsatz.

Die erste gute Möglichkeit für Bayer vergab Lars Bender (16.) aus kurzer Distanz, zwei Minuten später schoß Bailey einen Freistoß knapp über das Tor. Die kompakte Deckungsreihe der Rheinhessen stand gut, bei den wenigen Kontern brachten die Mainzer aber keine wirkliche Torgefahr zustande.

Immer wieder versuchten die Leverkusener mit langen Bällen hinter die Mainzer Abwehrreihe zu kommen, doch entweder fehlte die Genauigkeit oder die Gäste schlossen die Lücken schnell. Ein Kopfball von Bayer-Mittelstürmer Lucas Alario verfehlt das Ziel kurz vor der Pause nur knapp.

Ein perfektes Abspiel des Argentiniers führte dann zum Führungstreffer für die Leverkusener. Nach einem Pass von Alario kam Bailey in Schussposition und traf aus 18 Meter in die linke Ecke des Mainzer Tores zum 1:0. Es war der achte Saisontreffer des Jamaikaners, der damit auch einen Vereinsrekord aufstellte. Seit 25 Bundesligaspielen hat Bayer in jedem Spiel mindestens einmal getroffen und damit die bisherige Bestmarke von 24 aus der Saison 1999/2000 übertroffen.

Für die Entscheidung sorgte dann Wendell, der einen Foulelfmeter zu 2:0 verwandelte (68.). Zuvor hatte Donati den Leverkusener Alario im Strafraum festgehalten. «Das war ein sehr leichter Kontakt. Ich habe den Schiri nach dem Videobeweis gefragt», sagte Donati.

Morten Ritter, dpa Autor: Morten Ritter, dpa, am 28.01.2018 um 18:08 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Rückenwind aus gesamter Union für Kramp-Karrenbauer

Berlin (dpa) - Die künftige CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer kann mit Rückenwind der gesamten Union ins neue Amt starten. ...mehr

US-Sonderermittler Mueller klagt 13 Russen an

Washington (dpa) - US-Sonderermittler Robert Mueller hat 13 Russen wegen des Versuchs angeklagt, die Präsidentschaftswahl 2016 in den Vereinigten Staaten beeinflusst zu haben. ...mehr

Stars feiern 60. Geburtstag mit Ellen DeGeneres

Los Angeles (dpa) - Mit einem großen Staraufgebot hat Moderatorin Ellen DeGeneres ihren 60. Geburtstag nachgefeiert. Bei der Party am Samstag in Beverly Hills ließen sich zahlreiche Prominente in einer eigens dafür aufgestellten Fotobox ablichten, wie US-Medien übereinstimmend berichteten. ...mehr

Merkel geht in die Offensive: Regiere volle vier Jahre

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will bei einer Zustimmung der SPD-Mitglieder zu einer großen Koalition volle vier Jahre im Amt bleiben. ...mehr

Unterlüßer Rheinmetall-Mitarbeiter zum Whistleblowing aufgerufen

Illegale Rüstungsexporte, Aufbau von Standorten in Krisen- und Kriegsgebieten sowie Korruption bei der Geschäftsanbahnung: Es sind schwerwiegende Vorwürfe, die Hermann Theisen aus Hirschberg an der Bergstraße (Baden-Württemberg) gegen Rheinmetall erhebt. Er hat alle Mitarbeiter des Rüstungskonzerns… ...mehr

Event-Cooking in Celle: Fein ausgehen in den Einkaufsmarkt

Koch Marcel Weiland hat am Mittwochabend die Gäste bei "real" begeistert. Ob Salat-Variation an Himbeer-Vinaigrette und Ziegenkäse-Taler oder heiße Ananas an Erdbeer-Fruchtsecco-Creme, er erklärte in für jeden verständlicher Weise. ...mehr

Bewaffneter Räuber lauert Koch vom MTV Eintracht auf

Es war kurz vor Mitternacht. Die letzten Gäste des Vereinsheims des MTV Eintracht Celle an der Nienburger Straße hatten am Dienstag die Sportsbar bereits verlassen. Nur der Koch erledigte noch ein paar Dinge, als er plötzlich in den Lauf einer Schusswaffe blickte. ...mehr

Polizei Celle kontrolliert Autofahrer auf Drogen

Drogen sind eine große Gefahr, nicht nur für die Konsumenten. Das gilt insbesondere im Straßenverkehr. Um dieser Gefahr verstärkt entgegenzuwirken, führte die Polizei Celle am Dienstag zwischen 13.30 und 19 Uhr eine Schwerpunktkontrolle direkt an der Hauptwache durch. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
20.02.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Bayern fast durch: Müller und Lewandowski mit Doppelpacks

München (dpa) - Die Bayern sind in Europa auf Kurs. Mit dem Vorteil einer langen Überzahl hat der…   ...mehr

Trump will Schnellschuss-Vorrichtungen verbieten lassen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat das Justizministerium zu einem Verbot spezieller Vorrichtungen…   ...mehr

FC Bayern beginnt ohne Robben und Ribéry gegen Besiktas

München (dpa) - Der FC Bayern München beginnt am Abend im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League…   ...mehr

Wehrbeauftragter prangert Misere in der Bundeswehr an

Berlin (dpa) - Trotz milliardenteurer Reformanstrengungen hat sich die Ausrüstung der Bundeswehr nach…   ...mehr

Magazin: Weiteres Nazi-Liederbuch in Burschenschaft entdeckt

Wien (dpa) - In Österreich ist nach Darstellung des Magazins «Falter» ein weiteres antisemitisches…   ...mehr

Messis Premieren-Tor - Barça schafft Remis beim FC Chelsea

London (dpa) - Lionel Messi hat mit seinem ersten Tor gegen den FC Chelsea dem FC Barcelona eine gute…   ...mehr

Weit mehr als 200 Tote in syrischem Rebellengebiet

Damaskus (dpa) - Das syrische Rebellengebiet Ost-Ghuta nahe Damaskus hat eine der blutigsten Angriffswellen…   ...mehr

Eine Million Babys sterben am Tag ihrer Geburt

New York (dpa) - Babys in Pakistan, der Zentralafrikanischen Republik und Afghanistan haben nach Angaben…   ...mehr

Maas weist AfD-Kritik an Stolperstein-Aktionen scharf zurück

Berlin (dpa) - Der geschäftsführende Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat die Kritik des AfD-Politikers…   ...mehr

SPD geht gegen «Bild»-Bericht vor und ruft Presserat an

Berlin (dpa) - Die SPD geht mit einer Beschwerde beim Presserat gegen die Berichterstattung der «Bild»-Zeitung…   ...mehr
SPOT(T) »

Wiedervereinigung

Klaus Meine spitzt die Lippen – und wie ein junger Gott pfeift er den Wind… ...mehr

Plattschnacker

Horst Seehofer können die Einwohner von Becklingen locker in die Tasche stecken.… ...mehr

Zivilcourage

Meine Zivilcourage hat durchaus ihre Grenzen. Als vor einiger Zeit ein paar… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG