Verstoßene Lämmchen bekommen die Flasche

Foto: David Borghoff

Hungrig stürzen sich die Lämmchen Lotta und Lisa auf die Milchflasche, die ihnen Schäfer Carl Wilhelm Kuhlmann hinhält. Die beiden trinken so hastig, dass sich einige Milchspritzer in ihrem Fell verteilen. Hofhund Paula ist begeistert und schleckt zufrieden die kleinen Mäuler ab, um selbst auch noch ein paar Tropfen der warmen Milch zu ergattern.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

NIEDEROHE. Jedes Jahr bekommt Kuhlmanns 500-köpfige Heidschnuckenherde ab dem 1. Januar täglich Nachwuchs. „Das folgt nach einem ganz festen Schema. Heidschnucken tragen etwa fünf Monate“, sagt Kuhlmann. Die acht Zuchtböcke werden extra am 1. August zu den Muttertieren gelassen, sodass Anfang Januar die ersten Lämmer zur Welt kommen. Spätestens Anfang April, Mai sollen die Tiere dann das erste Mal nach draußen. „Das erste Grüne ist nämlich das beste Futter und ist besonders Eiweiß- und Vitaminreich“, weiß Kuhlmann.

Da die Herde ganzjährig draußen ist, werden die meisten Lämmer auch draußen geboren. „Sobald das Lamm auf die Welt gekommen ist, schleckt die Mutter das Kleine trocken und bietet Schutz und Nahrung“, so Kuhlmann. Während die beiden genau an der Stelle stehen bleiben, wo die Geburt stattgefunden hat, ziehen die restlichen Schafe auf der Suche nach Fressen weiter. „Denn die Herde ist wichtiger als jedes Einzeltier“, erklärt der Schäfer den Gedankenprozess der Heidschnucken. Oft bekäme er daher Anrufe besorgter Wanderer, die fragen, ob er ein Schaf auf der Weide vergessen habe.

Spätestens am Abend sammelt der 54-Jährige dann Schaf und Neugeborenes ein und bringt sie in einen extra Stall. Dort verbringen sie eineinhalb Tage, es wird geguckt, ob die Mutter frisst und das Lamm trinkt. „Wichtig ist, dass das Lamm einmal Biestmilch trinkt. Da sind besondere Antikörper drin“, so Kuhlmann. Anschließend kommen sie zu den anderen Schafen, die bereits gelammt haben. In der Gruppe von etwa 50 bis 60 Muttertieren bleiben die Tiere zwischen sechs und acht Wochen, ehe sie wieder mit nach Draußen dürfen.

Etwa 15 bis 18 Prozent der geborenen Lämmchen sind Zwillinge. Sie kommen mit ihrer Mutter in einen extra Stall. Außerdem hat Kuhlmann momentan drei Lämmer, die von ihrer Mutter verstoßen wurden – darunter Lotta und Lisa. Damit die Tiere dennoch überleben, werden sie mit der Flasche groß gezogen. „Die Lämmer haben auch später eine ganz besondere Bindung zum Menschen“, sagt der Niederoher. Unter den etwa 450 Lämmchen, die jedes Jahr geboren werden, bekommen pro Saison zwischen 15 und 18 Tiere die Flasche.

Obwohl Kuhlmann schon seit 25 Jahren den Heidschnuckenhof führt, freut er sich jedes Jahr aufs Neue auf die Lämmer. „Es ist toll zu sehen, wie sie größer werden. Außerdem arbeite ich ja das ganze Jahr daraufhin, dass die Lämmer kommen.“ (als)

Audrey-Lynn Struck Autor: Audrey-Lynn Struck, am 02.02.2018 um 19:00 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Film- und TV-Branche feiert Goldene Kamera

Hamburg (dpa) - Ein wenig Glanz aus Hollywood, viel Prominenz aus Deutschland: Bei einer Gala in Hamburg hat die Film- und Fernsehbranche am Donnerstagabend die Verleihung der Goldenen Kamera gefeiert. ...mehr

DFB: Vorerst keine Strafen nach Protesten bei Montagsspiel

Frankfurt/Main (dpa) - Nach den massiven Fanprotesten beim Montagabendspiel zwischen Eintracht Frankfurt und RB Leipzig wird der Deutsche Fußball-Bund vorerst keine Ermittlungen einleiten oder Strafen verhängen. Das betonte DFB-Vizepräsident Rainer Koch in einer Erklärung. ...mehr

Rückenwind aus gesamter Union für Kramp-Karrenbauer

Berlin (dpa) - Die künftige CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer kann mit Rückenwind der gesamten Union ins neue Amt starten. ...mehr

US-Sonderermittler Mueller klagt 13 Russen an

Washington (dpa) - US-Sonderermittler Robert Mueller hat 13 Russen wegen des Versuchs angeklagt, die Präsidentschaftswahl 2016 in den Vereinigten Staaten beeinflusst zu haben. ...mehr

Stars feiern 60. Geburtstag mit Ellen DeGeneres

Los Angeles (dpa) - Mit einem großen Staraufgebot hat Moderatorin Ellen DeGeneres ihren 60. Geburtstag nachgefeiert. Bei der Party am Samstag in Beverly Hills ließen sich zahlreiche Prominente in einer eigens dafür aufgestellten Fotobox ablichten, wie US-Medien übereinstimmend berichteten. ...mehr

Merkel geht in die Offensive: Regiere volle vier Jahre

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will bei einer Zustimmung der SPD-Mitglieder zu einer großen Koalition volle vier Jahre im Amt bleiben. ...mehr

Unterlüßer Rheinmetall-Mitarbeiter zum Whistleblowing aufgerufen

Illegale Rüstungsexporte, Aufbau von Standorten in Krisen- und Kriegsgebieten sowie Korruption bei der Geschäftsanbahnung: Es sind schwerwiegende Vorwürfe, die Hermann Theisen aus Hirschberg an der Bergstraße (Baden-Württemberg) gegen Rheinmetall erhebt. Er hat alle Mitarbeiter des Rüstungskonzerns… ...mehr

Event-Cooking in Celle: Fein ausgehen in den Einkaufsmarkt

Koch Marcel Weiland hat am Mittwochabend die Gäste bei "real" begeistert. Ob Salat-Variation an Himbeer-Vinaigrette und Ziegenkäse-Taler oder heiße Ananas an Erdbeer-Fruchtsecco-Creme, er erklärte in für jeden verständlicher Weise. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
24.02.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Deutsches Eishockey-Team verpasst das Olympia-Wunder

Pyeongchang (dpa) - Nach dem knapp verpassten Olympia-Wunder flossen bei Deutschlands geschlagenen…   ...mehr

Bayerns Nullnummer, Korkuts Serie - HSV verliert Nordderby

Berlin (dpa) - Der FC Bayern München kann auch mal nicht gewinnen. Beim 0:0 gegen Hertha erwiesen sich…   ...mehr

UN-Resolution soll sofortige Waffenruhe in Syrien schaffen

New York (dpa) - Mit der Forderung einer unmittelbar und zunächst 30 Tage geltenden Waffenruhe will…   ...mehr

Merkel-Kritiker Jens Spahn wird Gesundheitsminister

Berlin (dpa) - Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel gibt dem Druck junger Konservativer in der Partei nach…   ...mehr

Gold-Double: Bobpilot Friedrich zu Tränen gerührt

Pyeongchang (dpa) - Nach seinem grandiosen Gold-Double wurde Francesco Friedrich von seinen Gefühlen…   ...mehr

Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor ist tot

Neu Delhi (dpa) - Die legendäre Bollywood-Schauspielerin Sridevi Kapoor ist tot. Sie wurde 54 Jahre…   ...mehr

Kräftemessen mit Geheimnis-Faktor

Barcelona (dpa) - 92 Tage nach der letzten Zielflagge 2017 nimmt die Formel 1 wieder Fahrt auf. Wenn…   ...mehr

US-Demokraten weisen Republikaner-Vorwürfe gegen FBI zurück

Washington (dpa) - Die US-Demokraten haben in einem mit Spannung erwarteten Memorandum republikanische…   ...mehr

NBA: Nowitzki und Dallas verlieren erneut

Salt Lake City (dpa) – Basketball-Star Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen…   ...mehr

Wer holt sich Platz 2? - Bayer, S04 und Leipzig im Einsatz

Leverkusen/Leipzig (dpa) - Wer springt in der Fußball-Bundesliga auf Platz zwei?   ...mehr
SPOT(T) »

Zufallsfund

Sehr geehrte Türkei! Heute haben wir bei uns in der Redaktion die alten Bücherregale… ...mehr

Lima-Faktor

Erst musste ich lachen – aber dann hat es mich eigentlich gar nicht so sehr… ...mehr

Interna

Vordergrund macht Bild gesund. Niemals zu lange Bandwurmsätze schreiben. Es… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG